Ganz viel Design…

… lag heute morgen im Briefkasten!!! :o)

Neben dem vor langer Zeit angeforderten CATIMINI-Katalog (ein Augenschmaus!!!) kam auch noch das neuste Möbelnachschlagewerk aus Schweden. Ich muss mich mal wieder outen, und zwar als totalen IKEA-Fan! Nirgends gibt es soviel modernes Design für so wenig Geld. Das ist für jemanden wie mich, der nicht gern 20 Jahre auf der gleichen Couch-Garnitur sitzt, nur weil sie mal sündhaft teuer war, genau das Richtige.

Also… erst einmal Kaffee gekocht und gestöbert…

Für eine der Neuigkeiten konnte ich mich dann auch richtig begeistern: einen Spiegelschrank für’s Bad! Seit fast 3 Jahren wohnen wir nun hier und seit ebenso lange suchen wir nach einer Lösung, unser Kosmetikgeraffel verschwinden zu lassen. Der klassische „Alibert“ (kennt den noch jemand?)… gruselig… Badezimmerschränke… mag ich auch nicht… offene Regale… nee, staubt alles voll und ich bin auch nicht der Typ, der seine Parfumfläschchen als Deko betrachtet… Fazit: 3 Jahre steht doch alles irgendwo herum! Schrecklich!

Aber damit ist jetzt Schluss, dank EKHOLMEM! Ich würde Euch gern ein Bild zeigen, aber der ist wohl noch so neu, dass er nicht einmal online ist. :o/

Zwei ganz tolle Design-Schätzchen, die ich am Wochenende auf dem Hamburger Stoffmarkt erlegt habe, hatte ich Euch übrigens noch verheimlicht… diese beiden Stoffe von AMY BUTLER! Grüße an Antje… ;o)

Die Stoffe von Amy Butler sind so wunderschön! Irgendwo zwischen Retro und Romantik… Antje hatte mir zufällig am Freitag noch einen link zu ihrer Seite geschickt, so dass mir die Muster natürlich gleich ins Auge sprangen, als ich sie am Stand von CHARLOTTA’S entdeckte! Dort soll es übrigens auch demnächst einige der Amy Butler-Schnittmuster geben. Darauf freue ich mich schon richtig! Da werden wohl zu Weihnachten ein paar selbstgenähte Taschen unter dem Weihnachtsbaum liegen… ;o)Liebe Grüße! NicP.S. Was aus den Stoffen werden soll? Weiß ich noch nicht so recht… ein Rock für mich oder eine Tunika oder eine Tasche… ich werde es Euch wissen lassen!

7 Kommentare

  1. Hallo Nic,
    ich hab mir die Schweden heute gleich mit zur Arbeit genommen ;o) Ich liebe IKEA und ist ja in Kiel zum Glück auch nicht so weit weg *freu* Ich war grade vorgestern da… Ekholmen sieht sehr interessant aus. Ich bin allerdings eher der „romantische“ Typ und liebe die Flären-Serie.
    Viele Grüße
    Anja

  2. hi nic,
    ich bin auch ein großer ikea fan:)))
    habe mir gerade ein neues schränkchen für meine stoffe dort gekauft.
    und unsere kinder finden es auch immer wieder aufregend bei ikea:)
    der catimini katalog ist bestimmt sehr inspirierend;))

    lieben gruß dine

  3. Anonymous
    3

    Hi Nic!
    Ja,die Amy Butler Stoffe und Schnitte(hab´ich schon),kenne ich auch und wenn du diese direkt in den U.S.A.bestellst kommt dich das viel günstiger…..Nur als Tip!Mach´ich jedenfalls so.

    LG Steffi

  4. Hallo Nic,
    hast Du den IKEA Katalog erst jetzt bekommen? Bei uns lag der schon vor drei Wochen im Briefkasten.
    Den Schrank fand ich auch so toll, aber Mann steht nicht so auf Schwedische Mobel, genauer gesagt auf die Qualität. :o(((
    Wo kann man denn den CATIMINI Katalog bestellen?
    LG
    Irina

  5. @ Irina:
    Den catimini-katalog kannst Du direkt über die Homepage anfordern (link ist in meinem Blogeintrag!).
    Zu den Bedenken Deines Mannes… das ist wirklich ein echtes Vorurteil, dass sich da hartnäckig über IKEA-Möbel hält, finde ich. Meist verbreitet von Leuten, die dort nicht einmal einkaufen… Also ich bin schon mein ganzes Leben lang mit IKEA-Möbeln unterwegs und war ganz selten enttäuscht. Es gibt Freunde, die behaupten, unser Zuhause wäre das IKEA-Testzentrum! Ich habe allerdings auch nicht den Anspruch meiner Großeltern, dass das Ehebett dass ich im gleichen Ehebett einmal sterben möchte, in dem ich die Hochzeitsnacht verbracht habe… ;o)

    @ Steffi:
    Hast Du da einen link-Tipp??? Das wäre toll.

    GLG. Nic

  6. Hey Nic,

    bei ebay Amerika findest Du die Amy Butler Stoffe (unter Crafts – Fabrics) echt günstig, so um die 8 US$, bis zu 4 yards können für ca. 9,50 US$ nach Deutschland verschickt werden. Das ist wirklich eine preisliche Alternative.

    Ganz liebe Grüße,
    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.