UNCATEGORIZED

Gefääääääääährlich!
.
Während unsere Tochter Montag und Dienstag todesmutig mit Oma und Opa im Serengeti-Park unterwegs war… und nachdem im Kiga gerade das Projekt „Haie“ bearbeitet wird und Luzie zur Zeit gar nicht genug Hai-Bücher durchstöbern kann, musste schnellstens ein passendes Shirt her! Eigentlich gedacht zu diesem Stoffhaufen hier, der hoffentlich endlich bald mal eine Hose sein wird.
.
… zu mir passt wohl eher das Projekt „Schnecke“. :o/
.
.

Was könnte da treffender sein als die coole Haidame von Sonja & Silvia und Drachen von Jeanette & Sabine… noch ein bisschen Tüddelü drum und dran. Totenkopf nicht vergessen! Ich hätte gern noch Jeanettes Stier untergebracht, aber sorry… war kein Platz mehr da! ;o)

.

.
Vielleicht noch eine Tatze irgendwo…? Zu spät!
.
MISS MUT fand ich übrigens HIER so cool.
.
Bis später! Die Wildnis ruft…

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    SABINE
    21. Juni 2007 at 12:29

    Wundeschön kunterbuntig!

    GLG, Sabine

  • Reply
    hannapurzel
    21. Juni 2007 at 12:52

    Sooooooooooo genial!!!! Ein absoluter Tarum von einem Shirt!!!
    LG Isabelle

  • Reply
    BABYPUNK
    21. Juni 2007 at 12:59

    genial… MISS MUT ist richtig gut!

    da muss ich doch mal überlegen, ob sich das nicht auch auf einer tasche ganz gut „miss-brauchen“ kann ;o))

    GLG eva

  • Reply
    Gundel
    21. Juni 2007 at 14:21

    Wie cool ist das denn, ich galube so ähnlich mach ich das nach unsere Emma ist nämlich auch so eine richtige „Rampensau“…
    Auf alle Fälle Daumen hoch für dieses tolle Mutshirt!
    GLG
    Gundel

  • Reply
    sabina
    22. Juni 2007 at 12:41

    Ein richtig tolles, buntes Luzie-Shirt:-) Deine Anhänger bei dawanda sind ja wieder wunderschön geworden!!

    Liebi Grüessli Sabina

  • Reply
    benbino
    22. Juni 2007 at 13:29

    Liebe Nic,
    WOW, was für ein Shirt!!! Ich habe für unseren Kleinen auch die ‚frechen Zähnchen‘ gekauft. Das entsprechende Shirt ist auch schon ein paar Tage zugeschnitten, allerdings scheue ich mich immer die Muster direkt auf den Jersey zu sticken, weil es – jedenfalls bei mir – immer zusammenzieht ;o((

    Hast Du einen Tip für mich, würde mich riesig freuen.

    GLG
    Ute

  • Reply
    Nic
    22. Juni 2007 at 13:38

    hallo ute,

    es gibt selbstklebendes vlies extra zum besticken von jersey und anderen dehnbaren stoffen. das würde ich statt des üblichen abreißvlieses unbedingt verwenden. um ein perfektes ergebnis zu erzielen kann man dann noch vor dem sticken (bei dem hai NACH dem applizieren des stoffes) eine lage AVALON (das ist so eine wasserlösliche plastikfolie) auflegen. diese verhindert, dass das garn zu tief in den elastischen stoff „einsinkt“ und ist besonders nützlich beim besticken von dickerem sweater, frottee usw.

    viel erfolg! :o)
    lg, nic

  • Reply
    paulapü
    23. Juni 2007 at 12:18

    wunderschön ist das shirt geworden, ein echter luzia pimpinella eben.
    glg maiga

  • Reply
    Dines Blog
    23. Juni 2007 at 23:01

    total cool das shirt!und genau das richtige für so ein fast 6 jähriges mutiges mädel.

    liebe grüße
    dine

  • Leave a Reply