glück

luck
kann man nie genug haben, nicht wahr?
you can never have enough of it, can’t you?
sicher ist sicher… deshalb kitzeln wir den bauch unseres kleinen dicken, kitschigen glücksbuddhas jeden tag! *lach*
best to be on the safe side… that’s why we tickle the belly of our little kitschy lucky buddha every day! *lol*
mitgebracht haben wir ihn aus new york… aus dem wundersamsten warenhaus, in dem wir je waren, dem pearl river market.

we brought him with us from new york… from the most whimsical warehouse we’ve ever seen, the pearl river market.

4 Kommentare

  1. so ein klitzekleines bißchen Kitsch ist doch etwas Wunderbares…. und Nic, immer dran denken, der heilige Glücksbringer muß oberhalb eurer Kopfhöhe platziert sein, sonst glückt er nicht…. (ich wußte mal warum das so ist, habs aber grad vergessen)
    ;-) LG von Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.