good vibes only – meine selbstgemachte Statement Decke mit easypeasy DIY-Anleitung

Good vibes only - meine selbstgemachte Statement Decke mit easypeasy DIY-Anleitung | luziapimpinella.com

Es ist Zeit, sich einzumuckeln und wie jedes Jahr, packt mich schon wieder das Coocooning. Ich will’s zu Hause gemütlich haben. Und dazu habe ich mir ein neues Kuschelaccessoire selbstgemacht. Nun, zum Teil selbstgemacht.

Für meine „good vibes only“ Statement Decke habe ich mein neues Arbeitszimmer eingeweiht und seit langem mal wieder die Nähmaschine heraus gekramt. Auch wenn mein Dachboden-Studio {Home-Office, Blogger-Büro, was auch immer} noch längst nicht fertig ist –  Platz zum werkeln ist ja schon. Und das hat richtig gut getan. Manchmal fehlt es mir doch sehr, dass ich nicht mehr so viel zum Selbermachen komme wie früher. Umso mehr freue ich mich über DIY-Projekte, über deren Ergebnis man sich auch schnell freuen kann.

Good vibes only - meine selbstgemachte Statement Decke mit easypeasy DIY-Anleitung | luziapimpinella.com.

Good vibes only - meine selbstgemachte Statement Decke mit easypeasy DIY-Anleitung | luziapimpinella.com

Für meine neue, individualisierte Kuscheldecke habe ich nicht sonderlich viel Zeit gebraucht, aber einen passenden Spruch. Vielleicht möchtet ihr sie ja Nachmachen? Ich würde mich sehr freuen! Deshalb Gib’t heute eine fixe DIY-Anleitung für euch.

Natürlich kann auf einer solchen Decke stehen, was immer man mag. Zitate, Sprüche oder auch ganz persönliche Botschaften. Ich finde ja, so ein gutes Stück gibt auch ein wunderbares, selbstgemachtes Weihnachtgeschenk für liebe Leute ab. Euch fällt gerade nichts ein? Kein Problem!

• let’s stay In bed
• cuddles & kisses
• wish you were here
• eat sleep create

Oder vielleicht  der Spruch auf meiner Lieblingskaffeetasse, wenngleich der etwas mehr Näharbeit bedeutet: I wanted to take over the world, but I’m too tired! Aber bestimmt habt ihr jetzt auch schon ganz viele eigene Ideen für einen passenden Spruch!?

Good vibes only - meine selbstgemachte Statement Decke mit easypeasy DIY-Anleitung | luziapimpinella.com

Übrigens… falls euer Kater {eure Katze} eure Decke schon vorher für sich entdeckt haben sollte, dann lassen sich mit der Bändchengarn-Schrift auch beim begeisterten Milchtritt gezogene Fäden wieder fix verdecken. Ich spreche da aus Erfahrung. ;)

Good vibes only - meine selbstgemachte Statement Decke mit easypeasy DIY-Anleitung | luziapimpinella.com

DIY-Material für meine Statement Decke mit „good vibes only“ Schriftzug

Und eine solche Kuscheldecke mit Statement-Schriftzug selber zu machen, braucht ihr gar nicht viel und besonders große Nähkünste sind auch nicht nötig. Jeder, der eine Nähmaschine bedienen kann, kann sich auch bald in so eine coole Decke einkuscheln.

• eine fertig gekaufte Kuscheldecke {meine ist ein *Plaid von Laursen}
• schwarzes Bändchengarn {z.B. *Hoooked Zpagetti Ribbon XL}
• *Stylefix doppelseitiges Textilklebeband von Farbenmix
• passendes Nähgarn
• Schere
• Nähmaschine

Good vibes only - meine selbstgemachte Statement Decke mit easypeasy DIY-Anleitung | luziapimpinella.com

{Auf den Knopf als i-Punkt habe ich dann aus Gründen der Kuscheligkeit doch verzichtet. ;)}

Good vibes only - meine selbstgemachte Statement Decke mit easypeasy DIY-Anleitung | luziapimpinella.com

Easypeasy DIY-Anleitung für meine selbstgemachte „good vibes only“ Statement Decke

Euren Statement-Schriftzug auf die Kuscheldecke zu bekommen ist wirklich denkbar einfach, denn zu aller erst, werden die Buchstaben einfach geklebt!

Dazu nutzt ihr das doppelseitige Textilklebeband Stylefix, das ihr im ersten Schritt einseitig auf das Bändchengarn festdrückt. Danach könnt ihr die zweite Folienschicht Stück für Stück ablösen und das Band so direkt auf die Decke kleben.

Das Schöne daran ist, dass ihr eure Buchstaben sehr gut nochmal korrigieren könnt, wenn ihr mit der Form auf Anhieb nicht ganz zufrieden seid. Einfach noch mal abziehen und erneut fixieren. Wenn ihr mit eurem Schriftzug happy seid, solltet ihr das Bändchen noch einmal fest andrücken, bevor es dann zum Festnähen an die Nähmaschine geht.

Good vibes only - meine selbstgemachte Statement Decke mit easypeasy DIY-Anleitung | luziapimpinella.com

Ich habe das Bändchengarn mir einem geteilten Zickzackstich aufgenäht, so bleibt es eine elastische Naht und hält auch mal Sofakämpfen um die decke stand. ;)

Und weil auf meiner Facebook-Seite eben die Frage aufkam – Das Klebeband verschwindet unter dem Bändchengarn und ist komplett übernäht mit dem breiten, elastischen Zickzackstich.

Good vibes only - meine selbstgemachte Statement Decke mit easypeasy DIY-Anleitung | luziapimpinella.com

Außerdem kann es hilfreich sein, wenn ihr an eurer Nähmaschine ein Obertransportfüßchen habt, damit sich beim Nähen nichts verschiebt. Solltet ihr keines haben, auch kein Problem. Dann solltet ihr eventuell den Füßchendruck ein wenig verringern.

Jetzt müsst ihr nur noch den gesamten Schriftzug an der Decke festnähen… das war’s schon! Simpel oder?

Good vibes only - meine selbstgemachte Statement Decke mit easypeasy DIY-Anleitung | luziapimpinella.com

Good vibes only - meine selbstgemachte Statement Decke mit easypeasy DIY-Anleitung | luziapimpinella.com

Das Wochenende kann kommen! Obwohl ich leider gar keine Zeit habe, auf dem Sofa zu chillen. Da warten noch ein paar Arbeitszimmer-Schränke auf’s Zusammenschrauben. Und meine Stoffe wollen vom Keller auf den Dachboden getragen werden. Ich habe schon vom dran denken Muskelkater.

Habt ein schönes, kuscheliges und hoffentlich nicht so arbeitsreiches Wochenende!

P.S. Mehr DIY-Anleitungen findet ihr auch HIER in meinem Blog.

Info & Offenlegung | Im Posting mit *Sternchen markierte Links sind Partnerprogramm- oder sogenannter Affiliate-Links! {Was bedeutet das?} Bestellungen, die ihr darüber tätigt, unterstützen mich mit einem kleinen Provision bei meiner Arbeit für diesen Blog – ohne dass sie für euch einen Cent mehr kosten selbstverständlich. Dankeschön für eure Wertschätzung!

17 Kommentare

    • Danke Marion.♥

      Dabei war ich mit dem Fotos gar nicht happy… zu wenig Licht, die Decke kann man gar nicht richtig zeigen, weil zu groß…. aber da habe ich mich wohl auch von meinem elenden Perfektionismus beirren lassen. Haha. ;)

  1. Ani Lorak
    5

    Wunderbar, auch mit Zickzack umgeht man die Klebefläche. Werde mal nach Bändchengarn schauen. Tolle Idee auch für Hoodies. Das muss ich testen…

  2. Meret
    6

    Die ist ja voll cool! Habe die Decke gleich zweimal, jetzt mache ich sie noch individuell :-)
    Herzlichst und Danke
    Meret

  3. Birgit G.
    7

    Hallo Nic, danke für die tolle Idee und die detaillierte Anleitung. Nachdem ich mir gerade ein bequemes Sitzkissen (auf Anregung von Katharina auf leehlaloves) genäht habe, passt da eine kuschelige Decke mit Schriftzug prima dazu. LG, Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.