UNCATEGORIZED

gut ding will weile haben
.
dieser spruch könnte in der tat auch von mir stammen! und diese pimpinella’sche lebensweisheit ist auch der grund, warum es hier noch keine fotos von luzies neuem zimmer zu sehen gibt… es ist schlichtweg noch nicht fertig. nun ja, ich meine fertigfertigfertig.
.

klar, sie wohnt schon wieder darin. alles notwendige steht längst da… regale, bett, schreibtisch… mädchenchaos herrscht auch schon wieder. nur die diversen I-TÜPFELCHEN, die fehlen eben noch! und wer mich kennt, der weiß, dass ich mich mit diesen i-tüpfelchen so richtig aufhalten kann… :o/
.
es ist wie beim nähen. ich bewundere so sehr alle, die locker flockig ein paar stoffe aus dem regal ziehen… zipp zipp zipp… ganz ungezwungen ein paar stickereien und bänder arrangieren… und am ende ist nicht nur ein wahnwitzig schönes ANTONIAshirt fertig, sondern gern auch mal drei!
.
.
mein traum!!! *seufz*
.
bei nic sieht das eher so aus:
grobes bild im kopf…. wehe es sind nicht die 101%ig passenden stoffe da, dann müssen die erst bestellt werden… stundenlanges hin und hergeschiebe der muster und farben… danach passende stickereien, und wehe der farbton des garns ist nicht 101%ig… dann gerne auch nochmal sticken… und dann wird nochmal alles x mal hin und hergeschoben…
.
also habe ich EIN shirt, während andere die halbe sommergarderobe ihrer tochter schaffen. ich stehe mir mit meiner piffigkeit eben gern selbst im weg… schade eigentlich…
.
.
luzies zimmer… ich zeige euch bilder davon schnellstmöglich. wobei ich das wort „schnellstmöglich“ definitiv nicht erfunden habe. ihr wisst, was ich meine. ;o)
.
.
.
doch solltet ihr zur zeit auf der suche nach tollen ideen für die einrichtung eines kinderzimmers sein und nicht auf meine lahmkrötigkeit warten wollen, kann ich euch einen ganzen stapel bücher zu dem thema empfehlen.
.
.

mein absolutes lieblingsbuch zu diesem thema ist
KINDERZIMMER von JUDITH WILSONgefolgt von NEUE KINDERZIMMER von JOANNA COPESTICK
.
.
der verlag JEU DE PAUMES hat ebenfalls ein paar echte schätzchen zu dem thema „CHILDREN’S ROOMS“. dass sie japanisch sind stört mich persönlich gar nicht, die bilder allein sind schon die reinste inspiration! bekommen kann man die bücher von jeu de paumes unter anderem HIER. solltet ihr danach suchen wollen, gebt als suchbegriff „poumu“ ein. ;o)
.

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply
    Anne
    31. Januar 2008 at 14:39

    Ach Nic, ich kann Dir nachfühlen, bei mir will’s gerade auch nicht flutschen. Aber auf Luzies Zimmer bin ich auch schon gespannt!

    GLG,
    Anne

  • Reply
    siggi
    31. Januar 2008 at 15:03

    ich weiß genau, wovon du sprichst *ggg*
    viel spaß … und geduld weiterhin.
    lg…siggi

  • Reply
    kleiner Himmel-Design
    31. Januar 2008 at 16:04

    Soll ich dich ärgern… – mhm, weiß ja nicht was du schon alles gemacht hast und in welchem Stil – aber schau mal hier:
    http://www.drnice.net/BildTapetenKollektionen_n/kids_Borten_jan06_k.html

    und hier – völlig übertrieben, aber NICE:

    http://cleopatra-palace.com/ArtsDecoration.html

  • Reply
    kleiner Himmel-Design
    31. Januar 2008 at 16:05

    ach der letzte Link war falsch… der hier:

    http://www.wigglesngiggles.com/portfolio/gallery/4-The_fairiest_spaces.html

  • Reply
    Nic
    31. Januar 2008 at 17:11

    @ maddis:

    die fliepi-borte ist ja genial! die mit den punkten auch.

    der andere link…. ohm, vielleicht doch etwas toooooooo much? wir sind gerade der rosa phase entflohen! ;o)

    lg, nic

  • Reply
    Colette
    31. Januar 2008 at 17:22

    …aber dafür hat luzies zimmer dann diesen unverkennbar einmaligen nictouch! :o)freu mich schon.

    geduldige grüße
    colette

  • Reply
    linababe
    31. Januar 2008 at 18:09

    oh, das kenne ich nur zu gut! dieser hang zu perfekten steht mir auch ständig im weg.;o)

    allerdings dauert es bei mir den den neuen projekten auch deshalb oft so lang, weil ich es nicht kann!! *gg*

    bin trotzdem seeeeehr gespannt auf luzies zimmer!

    lg, lina

  • Reply
    Tinimi
    31. Januar 2008 at 19:07

    Deine Tipp`s sind goldwert…hab mir heute zwei Bücher gekauft…meinSohn wird 9 und sein Zimmer muss unbedingt umgestylt werden..in den Büchern hab ich nichts gescheites gefunden….;o(((( vielleicht hab ich bei deinen vorschlägen mehr glück…Danke!!!, zum richtigen zeitpunkt…übrigens..das kleine „Äffchen““???siht genial aus….

    Lg, Chris

  • Reply
    kleiner Himmel-Design
    31. Januar 2008 at 19:18

    @Nic – klar tooooo much ;D… aber die rosaPudel-Lampe ist soooo genial ;)

  • Reply
    *Marie*
    1. Februar 2008 at 7:23

    Hallo Nic, bestaune schon des längeren deinen liebevollen und kunterbunten Blog!!! Wunderbar!! Ich habe schon so oft damit geliebäugelt die genialen Bücher von jeu de paume zu kaufen. Nur war mir das Bestellen auf irgendwelchen asiatischen Internetseiten in Japanisch oder anderen unleserlichen Sprachen:) nicht ganz sooo geheuer. Jetzt endlich hat es geklappt und das alles auch noch in Englisch!!Super!!In ein paar Wochen fliegen sie bei mir in Dänemark ein und das alles noch ohne Porto zu zahlen!!Klasse!! Dir noch ein schönes Wochenende und ich bin schon mal gespannt wie das Mädchenzimmer deiner Tochter aussehen wird:))……Liebe Grüße aus dem total stürmisch, nassen DK…*Marie*

  • Reply
    Christine
    1. Februar 2008 at 7:31

    Ich renoviere gerade das Zimmer meines 15 1/2 jährigen (da legt er Wert drauf *LOL*) Sohnes. Alptraum !! Finde mal was für einen männlichen Teenager. Möbel sind da kein Problem, aber die Wandgestalltung *Augenroll*. Grausam !!

    GLG, Chris

  • Reply
    Nic
    1. Februar 2008 at 9:34

    hallo chris,

    ein teenager ist bestimmt schwierig zufrieden zu stellen… ;o)

    ich stehe ja im moment darauf, eine wand auffällig zu gestalten, die restlichen wände uni und dann in den accessoires die farbe der tepetenwand wieder aufzugreifen.

    ob das hier einem 15 1/2 jährigen gefällt?

    krake?

    http://www.tapetenagentur.de/mb_ta//shop/shop.do?command=go&tapetedetail=415&type=.html

    oder ein bisschen retro?

    http://www.tapetenagentur.de/mb_ta//shop/shop.do?command=go&tapetedetail=318&type=.html

    http://www.tapetenagentur.de/mb_ta//shop/shop.do?command=go&tapetedetail=1872&type=.html

    etwas surreales?

    http://www.tapetender70er.de/product_info.php?info=p226_Teles.html

    ;o) glg, nic

  • Reply
    vincibene
    1. Februar 2008 at 20:53

    Das kommt mir alles recht bekannt vor, vor allen Dingen mit den 101%ig passenden Dingen, stundenlangem Hin- und Hergeschiebe, Abwägen, etc…Tja, ich weiß nicht, ob man daran viel änderen kann. Sollte halt nicht so weit gehen, dass man sich selbst damit blockiert.

    Vielen Dank für die tollen Buchlinks!

    LG
    Chris

  • Reply
    Anonymous
    20. Februar 2008 at 0:48

    Hei, ich kapier grad nicht, wie man das hier macht mit den Identitäten. Muss deshalb „Anonym“ nehmen. Also, was ich sagen wollte: *ahem* Lustig, Nic, genau diese zwei klasse Kinderzimmerbücher besitze ich auch. Lustig deshalb, weil mir Deine Sachen und Dein Blog so gut gefallen und unsere Vorlieben irgendwie zusammenzu passen scheinen.
    Bin schon gespannt auf das KiZi von Deinem Töchterlein. Meine 2 Großen haben einen dicken orangefarbenen Blockstreifen an die Wand geklatscht gekriegt und bei Babylein plätschern mannshohe himmelblaue Wellen über die Rauhfaser.
    Viele Grüße, Kikkilotta
    (der Du ein goldiges Pilzhängerlein nach Bonn geschickt hast)

  • Leave a Reply