UNCATEGORIZED

Ich bin eine Wiederholungstäterin!
… oder ZOEs kann man eben wirklich nicht genug haben… ;o)
.
.
.
.
.
Diese beiden blieben jedoch leider nicht bei uns, sondern gingen an Pauli und Josie. Paulis Fliegenpilz (*grins*) -Shirt hat Größe 74/80, winzig sage ich Euch! So etwas Kleines hatte ich vorher noch nie genäht, es kam mir die ganze Zeit vor, als würde etwas nicht stimmen…
.
.
.
.
Paulis große Schwester Josie hatte sich ein Ducky-Shirt mit ganz vielen Ringeln gewünscht. In einer Größe, die ich gewohnt bin… ;o)
.
Ich drohe schon mal damit, dass auch in Zukunft weitere Raglanshirts folgen werden! Und Fliegenpilze auch… ;o)
.
Euch einen schönen Abend! Nic

You Might Also Like

15 Comments

  • Reply
    Zauberstern
    23. November 2006 at 18:14

    Hi Nic,
    oh wie schööööööööööööööööööönnn!!!
    Sag mal wie hast du denn den SChnitt verkleinert, habe ja keine Ahnung, und hätte aber doch aus so gerne für Lena so Ranglanshirts in Gr. 62/68 und dann halt immer größer. Kannst du mir helfen wie das geht????
    lg zauberstern

  • Reply
    Flitterflink
    23. November 2006 at 18:15

    Und ich habe mich gerade gewundert, weshalb die Zoe so klein aussieht. War doch von Luzie schon ganz andere Größen gewohnt :-)

    Aber süß sind die wieder!!!
    Ihr führt mich alle in Versuchung. Aber nein, ich werde erst mein aktuelles Projekt beenden :-O

    GLG, Birgit

  • Reply
    Nic
    23. November 2006 at 18:41

    @ Nicole (zauberstern):

    Bei den verschiedenen Größen auf dem Schnittbogen sind die Abstände zwischen den Konturen ja immer gleichmäßig. Wenn man nun die kleinste Größe als Muster nimmt und das ganze beim Abzeichnen um diese jeweilgen Abstände verkleinert, erhält man das Schnittmuster eine Nummer kleiner. Für noch eine kleinere Größe müsstest Du den Abstand dann eben „verdoppeln“. Dabei müssen jedoch unbedingt die Proportionen eingehalten werden.

    Ist das irgendwie verständlich?
    ich hoffe, es hilft…

    LG, Nic

  • Reply
    Anonymous
    23. November 2006 at 20:13

    Ja bitte noch viele viele viele von diesen wunderbaren bunten Augenschmaus-Zoes!!!

    LG Simone

  • Reply
    Karin
    23. November 2006 at 21:17

    Wie wann hast du die aus dem Hut gezaubert. Jetz bin ich wieder platt.
    LG Karin

  • Reply
    Anonymous
    23. November 2006 at 21:22

    Hiiiiiiilfe, überall sooo schöne Zoes!!! Ich bin schon eben gerade dem Zoefieber entkommen und nun eine erneute Attacke auf mein Kleinhirn. ;-)) Süß, vor Allem das Miniteil!

    LG, Silvia

  • Reply
    marmelis
    23. November 2006 at 21:42

    OH NIC — SOOOO SCHÖN!!!
    Vor allem das Pilzshirt hats mir wahnsinnig angetan!!!!!!

    Lg Marika

  • Reply
    mangetsu
    24. November 2006 at 3:36

    Au Mann, die sind ja super niedlich!!!
    Klingt einfallslos, aber was soll ich sonst schreiben, wenn’s das ist, was mir dazu einfaellt… Bin, glaube ich, nicht die Frau fuer originelle Kommentare ;-)

  • Reply
    andrea
    24. November 2006 at 7:00

    Supersüß..ich bin völlig begeistert..
    Lieben Gruß
    andrea

  • Reply
    Anonymous
    24. November 2006 at 8:36

    Oooh Nic, you’re really making amazing Zoes!!
    Very colourful again. Wow!
    I won’t show it my oldest daughter, she loves bright colours and… STRIPES! :-))

    LG, Fraukje.

  • Reply
    Anonymous
    24. November 2006 at 8:41

    Hallo Nic!

    Ich bin durch Sabine auf deinen Blog gestossten und ich habe mich echt in ihn verliebt. Deine Sachen sind wirklich, wirklich toll, dein Schreibstil ist klasse und deine Ideen sowieso.
    Meine Bestellung für die Schrumpffolie ist gestern noch rausgegangen :)

    LG Simone

  • Reply
    Anonymous
    24. November 2006 at 10:19

    Ich bin auch verliebt in Deinen Blog!!!!!!!!:-D
    Mom

  • Reply
    Anonymous
    24. November 2006 at 14:18

    Nic… May I ask you where you bought these wonderful fabrics?

    LG, Fraukje.

  • Reply
    Nic
    24. November 2006 at 23:10

    @ Fraukje:

    ich antworte mal auf deutsch, ich weiß, dass Du das prima verstehst… ;o)

    Die Ringeljerseys habe ich überall zusammen gesammelt. Auf Stoffmärkten und in Online-Shops. Soweit ich weiß, sind diese Stoffe mittlerweile überall ausverkauft… Ich hätte selbst gern den ein oder anderen nochmal nachgekauft.

    Aber auf jeden Fall ist http://www.michas-stoffecke.de
    immer eine gute Adresse für Ringeljerseys!

    LG, Nic

  • Reply
    Anonymous
    25. November 2006 at 15:56

    Danke Nic! Ich gehe gleich stoebern…

    And yes…. I understand it perfectly when you answer in German!

    Have a nice weekend!

    LG, Fraukje.

  • Leave a Reply