UNCATEGORIZED

ich friere!
i’m cold!

ich friere den ganzen tag. ich muss zugeben, das momentane wetter ist nichts für mich. wenn ich mich nicht im skiurlaub befinde, dann brauche ich auch eigentlich keinen schnee… dabei läuft unsere heizung schon auf hochtouren und mittlerweile könnte jemand mit „normalem“ temperaturempfinden wohl im bikini in unserem haus hocken… nur … ich friere immer noch! :o(

i’m cold all day long. this kind of weather is not my thing at all! i don’t need snow unless i am on skiing holidays… well, the heating works flat out and someone with a „normal“ sense of temperature could surely sit dressed in bikini in our house… yet…
i’m still cold! :o(

DIES hier ist also in wahrheit eine art notfallhilfe!

so i consider THIS as some kind of emergency aid!

noch ein paar „geheime“ zutaten sind…. zimt…. kardamom… muskatnuss und chilipulver… gekrönt mit mini-marshmallows! jetzt geht’s mir besser! *lach*

i added some „secret“ ingredients like… cinnamon… cardamom… nutmeg and powdered red pepper… topped with mini marshmallows! feeling quite better now! *lol*

You Might Also Like

25 Comments

  • Reply
    Anonymous
    9. Januar 2009 at 16:39

    Hallo mein „großer“ Frostköttel!!!
    Ist ja auch a……kalt!
    Dein Getränk sieht ja gut aus. Bei mir gibt es ja nur die abgespekte Version……!
    Wünsche euch ein schönes Wochenende! Soll wieder „wärmer“ werden (für dich wahrscheinlich nicht!)!
    GanzdickeKnuddel!!!!!!!
    Mom / Conny / Oma Conny

  • Reply
    Kathriensche
    9. Januar 2009 at 16:53

    Willkommen im Club. Ich wünsche mir an meiner Heizung auch gerade noch min. Stufe 8, allerdings geht sie nur bis 5 :-(
    Wünsche Dir weiterhin viel leckeren warmen Kakao und ne schöne Warme Decke auf dem Sofa.
    LG Kathrin

  • Reply
    sonia
    9. Januar 2009 at 17:51

    Schien heute bei Euch die Sonne nicht?
    Als ich heute meine Tochter aus dem Kiga abgeholt habe, schien die Sonne so stark, dass es richtig warm war auf dem Spielplatz! Aber heute Abend haben wir vom Kiga aus das Neue Jahr mit den Laternen begrüßt und als die Sonne unterging wurde es merklich kühler.
    Ich muß aber zugeben: ich liebe Schnee und Kälte. Ich bin eher bei 35°C aufwärts schlapp (wer hätte dies gedacht, wenn er hört dass ich aus Buenos Aires stamme).
    Liebe warme Grüße
    sonia

  • Reply
    Mummelito (Lizardqueen)
    9. Januar 2009 at 17:53

    boa, das schreit ja förmlich nach zuckerschock, sieht aber super lecker aus *g*
    ich hoffe dir wird bald wärmer

    lg chrissy

  • Reply
    Miriam
    9. Januar 2009 at 17:57

    Oh, ich kann dich sooo gut verstehen… Mein Lieblingsmann sitzt auch im T-Shirt abends neben mir, während ich noch meine Fleece-Pellworm über diversen Schichten trage! ich mach mir gleich einen heißen Tee, Trinkschokolade habe ich leider nicht…
    Ich bin mir aber sicher, dass die Kälte deine Kreativität nicht bremsen kann und freue mich schon auf viele neue Inspirationen von dir!!

    Liebe Grüße Miriam

  • Reply
    Steffi
    9. Januar 2009 at 18:14

    Mir geht es heute genauso. Egal was ich mache oder wie sehr die Heizung ballert. Ich friere.

    Mitfühlende Grüße
    Steffi

  • Reply
    Marina
    9. Januar 2009 at 18:15

    Liebe Nic,
    ja das kenn ich auch….ich frier seit Tagen und sitz nur noch mit ner Wärmflasche rum….da frieren einem auch die Hände ein und man kann nichts mehr nähen!
    Dein Getränketip probier ich gleich mal aus :o)
    Liebe Grüße von Marina die m. d. H ;o)

  • Reply
    ulli
    9. Januar 2009 at 18:26

    du sprichst mir aus der seele, schwester! und ich dachte schon, es gäbe nur leute, die schnee & kälte lieben. auch ich hock im eskimokostüm in tropischer bude und bibber weiterhin. heute war's hier mal wieder über null, yes! :o)
    aber marshmallows im gewürzkakao – das kann auch nur von dir kommen *kicher*

    ein warmes PROSIT aufs neue jahr
    *heizkissenschick*
    ulli*

  • Reply
    Anonymous
    9. Januar 2009 at 20:18

    Wir lieben diese Kälte, uns hält es kaum im Haus und wenn wie heute die Sonne scheint geht´s mit dem Schlitten los! Entweder wird es in 2 Wochen wärmer oder wir suchen schon mal unsere Badesachen raus! Selbst Schuld wenn Ihr Euch das Dilemma anschauen müsst;-))
    Knutscher
    Die Weiffis

  • Reply
    evchen
    9. Januar 2009 at 20:32

    ich schreibe grad mit eisfingern *g* die hab ich auch schon den ganzen tag! also schieb doch bitte mal so eine leckere kalorienbombe rüber :o)
    glg eva

  • Reply
    Little Sewsie
    9. Januar 2009 at 20:42

    Bei uns waren es heute morgen -12°C, und noch immer alles weiß. Wir haben seit diesem Winter einen Kamin und damit läßt es sich ganz gut aushalten;-)) Aber davor ging es mir so wie Dir, kalte Füße, kalte Hände und sogar die Nasenspitze war eiskalt.

    Dieses Getränk (wow, wobei kann man sonst so viele Kalorien auf einmal zu sich nehmen) hat Dir aber sicherlich wieder neue Energie gebracht, oder?!

    VG,
    Frl. Sewsie

    P.S. Endlich hats mit den MooCards geklappt…

  • Reply
    Nic
    9. Januar 2009 at 20:51

    heeeeeeeeeeeeey…. was heißt hier immer kalorien? ich habe NULL zucker hineingetan!!!

    *gacker*
    nic

  • Reply
    buntige-svenja ;O)
    10. Januar 2009 at 10:07

    ….mir auch…;O)

    allerliebste grüße
    svenja…;O)

  • Reply
    hellys sternschnuppen
    10. Januar 2009 at 11:14

    Hallo Nic,
    da hilft nur ein herrlicher Winterspaziergang! Ich finde, dick eingemummelt bei diesem sonnigen Winterwetter spazieren zu gehen, da wird es einem so richtig warm. Und wenn man dann mit roten Wangen wieder heimkommt, schmeckt die heiße Schokolade nochmal so gut. So richtig eiskalte Finger bekomme ich allerdings immer, wenn ich lange auf dem Computer herumtippe. Dabei frieren die Finger irgendwann fast ein. Hab mal gehört zum Thema „kalte Frauenfüße“, dass weibliche Zehen bis auf 8°C abkühlen können. Das scheint für meine Finger auf jeden Fall auch zuzutreffen.
    Liebe Grüße, Ute.

  • Reply
    Claudia
    10. Januar 2009 at 14:20

    Hört sich köstlich an, und was will frau machen bei dieser Mordskälte? Ich habe schon Alpträume wenn ich nur an die Heizkostenabrechnung denke…Da ist ein heißer Luxuskakao eine gute Alternative.
    Liebe Grüße
    Claudia

  • Reply
    Belliland
    10. Januar 2009 at 15:15

    Ich sitze hier und habe sooooo viel an, daß man mich sicherlich für eine Mugel (halb Mensch halb Kugel)halten wird. Obendrein habe ich mich in eine Fleecedecke eingewickelt und so richtig warm ist mir immer noch nicht.
    Du bist also definitiv nicht alleine mit deinem Kälteempfinden und du hast mein vollstes Verständnis.
    Liebe Grüße
    Isabelle

  • Reply
    Zill.y
    11. Januar 2009 at 5:16

    Oh, nun bin ich etwas wehmuetig, mag ich doch Niederegger sogern. Mein Fafourit da allerdings Marzipan Schokolade.

    Anbei ein kleiner Tipp, den Du vielleicht schon kennen wirst, dennoch: Zotter Trinkschokoladen sind auch sehr zu empfehlen!

    Liebe Gruesse aus der Ferne, Z.

  • Reply
    tina-kleo
    11. Januar 2009 at 16:50

    ja also da bekommt man lust auf warme köstlichkeiten… sieht super lecker aus!!

    LG tina-kleo

  • Reply
    jane`s
    11. Januar 2009 at 17:04

    Wenn sich für so eine Leckerei das Frieren nicht lohnt :o))

    LG Jane

  • Reply
    einchen
    11. Januar 2009 at 20:38

    hmmmm… das sieht ja lecker aus!

    aber ansonsten finde ich das wetter toll. viel schöner als regen und matsch und kalt….

    glg einchen

  • Reply
    Paulina
    11. Januar 2009 at 21:57

    Die kenn ich, die kenn ich ;o)!Und die ist soetwas von oberlecker!Du hast vollkommen recht, die gehört absolut zum „Winter – Verwöhn – Programm „!

  • Reply
    COLETTE
    13. Januar 2009 at 8:34

    …heut ists wärmer…nun dürfts dich nicht mehr soo frieren! ;o)

    ….aber auf den inhalt der taste würd ich selbst bei „warmen“ wetter nicht verzichten… *g*

    eine schöne woche…
    herzliche grüße
    colette

  • Reply
    Gila
    13. Januar 2009 at 10:12

    Hallo liebe Nic … so langsam mache ich mir Sorgen, dass Du vielleicht eingefroren bist … der Jahresbeginn so ganz ohne LuziaPimpinella … da fehlt einfach was!!! ;-)

    Ich hoffe, Euch geht es gut!

    LG und ein paar Sonnenstrahlen ins ♥♥♥

    Gila

  • Reply
    Filztraum
    15. Januar 2009 at 18:42

    Oh, diese Tasse kommt mir doch sehr bekannt vor. Auf meinem Blog siehst du beim 12.1., zu was sie mich inspiriert hat.
    Liebe Grüsse
    Barbara

  • Reply
    Marina
    9. Januar 2011 at 13:27

    Mmmmmmmmmmmmm und immer noch toll :o)
    Schau doch mal zu mir rüber ;o)
    GLG Marina

  • Leave a Reply