ich musste um erlaubnis bitten…

i had to ask for permission…

… denn schon der titel dieses reiseführers sagt „für eltern verboten!“ nun ja, aber nachdem wir alle drei ganz große new york fans sind, durften wir eltern auch gnädigerweise mal hineinluschern und wir halten fest, dieser reiseführer macht nicht nur den kleinen spaß! uns auch! den müssen wir euch also zeigen.
um es vorwegzuschicken… es ist ein new york KINDERreiseführer, der soll spannend und unterhaltsam sein und nebenbei ein paar wissenswerte fakten über die city liefern. das tut er absolut und zwar bunt lustig und pfiffig! wer, wie teilweise die ersten rezensoren bei amazon, den inhalt eines reiseführers für erwachsene mitsamt seines intellektuellen anspruchs und einhergehender langeweile im miniformat wünscht, der wird enttäuscht sein. dieses buch schlichtweg nicht für elternansprüche gedacht, sondern eben für die kids. ;) nichts für ungut.
… to show you this book, because the title of this travel guide says „not for parents!“. you know we three are big new york city fans, so our little one graciously allowed us to peek inside. so let’s record first that not only kids but also adults may enjoy this travel guide a lot!
i’d also like to note that this new york KIDS travel guide is supposed to be exciting, colorful and entertaining. it offers funny facts as well as a heap of the worth knowing. but it might not be appreciated by parents who expect a mini-version of an adult guide (with all it’s intellectual claim and involved deadly dullness). i got the feeling that some of them wrote the first reviews on amazon… no offence meant! ;) it is for kids only!

kinder erfahren hier, was kinder wirklich interessiert… warum nennt man NYC auch BIG APPLE? … und was hat es mit dem spitznamen gotham city auf sich? wusstet ihr, dass eine der ersten schlachten um die unabhängigkeit amerikas in brooklyn stattfand? ich nicht… also sogar eltern können hier noch etwas lernen.
the kids get to know things that are really interesting for kids… like the reason why NY ist called the BIG APPLE!? … or why do some people call it GOTHAM CIY? do you now that one of the first battles of america’s independence was fought in brooklyn? i didn’t… so even adults will learn from this book. 

wir erfahren, dass die oaseim herzen  new yorks, der CENTRAL PARK, früher ein sumpf war.
we get to know that the oasis in the heart of new york, the CENTRAL PARK, was a swamp in former times. 

die abteilung architektur beschreibt die tolle schneckenspirale des GUGGENHEIM MUSEUMS und den bau der wunderschönen BROOKLYN BRIDGE. wir lernen, dass wir das MOMA ein paar mutigen damen zu verdanken haben, dass die FREIHEITSSTATUE eigentlich ein französisches fräulein ist und was der bulle in der WALL STREET zu suchen hat.
the architecture section tells us about the awsome snail loop of the GUGGENHEIM MUSEUM and how they built the beautiful BROOKLYN BRIDGE. we also learn that the MOMA was opened by some fearless women, that the STATUE OF LIBERTY is a french mademoiselle and why there is a bull running around WALL STREET.

und wusstet ihr, dass die straße, die wir alle als kind so sehr liebten, die SESAMSTRASSE, der new yorker amsterdam avenue nachempfunden ist. erinnert ihr euch noch an herrn huber und oskar in der mülltonne? zu den puppen von JIM HENSON möchte ich euch morgen noch etwas erzählen… ;)
and did you know that the street that we all loved so much in our childhood, the SESAME STREET, is inspired by the AMSTERDAM AVENUE in new york city? do you remember all these adorable creatures by JIM HENSON? i’m going to show you some more tomorrow… ;)

außerdem gibt es spannendes zu lesen über ratten in der u-bahn, alligatoren in der kanalisation und aliens in manhattan.
there are also some exciting stories about rats down the subway, alligators in the canalization and aliens landing in manhattan.

bei der seite über die cops musste ich schmunzeln, denn für luzie ist es bis heute eines der aufregendsten erlebnisse gewesen, beobachten zu können, wie new yorker polizisten mit quietschenden reifen direkt neben uns hielten, um dann rennend eine gruppe skater zu verfolgen. einer davon wurde verhaftet…. bäuchlings auf die motorhaube gedrückt, mit handschellen auf dem rücken… wie im film! ein weiteres kapitel ist den helden new yorks, den feuerwehrmännern gewidmet. die kerle machen auch echt eindruck und winken selbst dann noch einem kleinen mädchen an der ampel zu, wenn sie mit brüllenden sirenen zu einem löscheinsatz rasen. 
the page about the cops made me grin. it reminded me of one of luzie’s most exciting and favorite vacation stories… a police car stopped right beside us with squealing tires. two cops jumped out and ran after some skaters. one of the skater was arrested with handcuffs and everything…. just like in a movie. another double page of this book is dedicated to the heroes of the city… the fireman. i can tell that these guys are quite impressing and they are never to busy to smile and wave at a little girl waiting at a traffic ight… even if the sirenes are howling on their way to fight a fire.

ha! und den haben wir natürlich auch schon life gesehen… den NAKED COWBOY am TIMES SQUARE
ha! of course we saw him life … the NAKED COWBOY on TIMES SQUARE

da isser… *eeeek*

there he is… *eeek*

new york city ist ein schmelztiegel der kulturen und auch der religionen… irgendwie füht es sich deshalb auch ganz logisch an, dass es der sitz der VEREINTEN NATIONEN ist… auch das ist thema und noch vieles mehr.
new york city  is a melting pot of cultures and religions… so somehow it feels just natural that it’s the home of the UNITED NATIONS as well… we learn about that and much more.

also, auch wenn er eigentlich für mich als erwachsenen verboten ist… ich liebe diesen kleinen reiseführer! und die kleine lego-freiheitsstatue ist übrigens meine! ätsch mann, bätsch mann!
P.S. die total cool verrückten reiseführer von national geographic und lonely planet gibt es übrigens auch für PARIS, LONDON und ROM. den für rom haben wir uns auch schon mal besorgt, denn der sommer kommt ja hoffentlich bald! ;)
so even if it’s forbidden for me as a parent… i really love this little travel guide! and by the way… the  mini lego statue of liberty is mine… mine… mine! 
P.S. there are more totally cool and crazy kids travel guides published by national geographic and lonely planet: PARIS, LONDON und ROME. we also got the one for rome, because summer will come soon! ;)

44 Kommentare

  1. der Reiseführer ist ja mal cool!!!
    bestimmt auch gut für Geschichte und Geografie ;)

    den schreib ich mir auf jeden Fall schon mal auf den Wunschzettel!!

    ~Danke~

    LG Agnes

    P.S. Du gräbst immer so tolle Sachen aus ;)

  2. Herzlichen Dank NIc für diese ausführliche Bescheibung des Buches. Ich hab es letztens auch entdeckt und weiß auch schon wer es bald geschenkt bekommt :)

    danke für deine mühe die du dir immer für uns machst!

    liebe grüße
    claudia

  3. Hallo liebe Nic!
    Lieben Dank für diesen supertollen Tipp mit den Reiseführern!!! Ich bin begeistert!! Mein Sohnemann interessiert sich gerade so sehr für London. Das gibt ein Klasse-Geburtstags-Geschenk für Ihn. Und für mich besorge ich den New York Reiseführer ;-) Trotz Verbothinweis.
    LG Moni

    • stimmt. aber er hat sich für mich nicht extra-nackich gemacht, steffi. er tragt da ne unterbüx… irgendwo… hinter der gitarre! *gacker*

  4. Das hört sich ja klasse an!!! Vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung!!! Ist der Reiseführer auch noch etwas für Jugendliche? Gibt es eine Altersempfehlung?

    Liebe Grüße
    Tascha

  5. Sorry, hätte ja auch zuerst mal bei amazon schauen können!!!
    Bitte nicht böse sein! Somit hat sich meine Frage erledigt!

    LG
    Tascha

    • nee, bin ich gar nicht, tascha.

      ist ja eine berechtigte frage… nein, für jugendliche ist das sicher nichts mehr. aber die angabe 8-10 jahre finde ich auch etwas eng gefasst… ich glaube, mit 12 hat man da auch noch späßchen dran. ist halt "leichte kost"… ;)

  6. Anonymous
    9

    Danke für den Tipp, auch wenn ich es nicht bis nach New York schaffen werde, darüber zu lesen ist immer spannend und mit Kindern umso mehr, denn da tauchen auch noch zig Fragen auf die man dann gemeinsam noch herausfinden kann.

    Und zu Rom…. ja ist unbedingt eine Reise Wert. Aber nicht im Sommer. Da planen die Italiener ihren Ferragosto, fliehe in die kühleren Gebiete am Meer weil Rom kochend heiss, stinkig und fast schon nicht zum aushalten ist.
    Mein Tipp: September-Okotber sehr schön. Angenehme Temperaturen. Und statt Hotel gibt es zig von Übernachtungsmöglichkeiten bei privaten Wohnungsvermietern. Denn dann kann man je nach Stadtecke ruhig schlafen, hat eine eigene Küche und tagsüber laden viele Restaurants, ein zum lecker futtern. Osteria sind einfache Restaurants mit noch authentischer und hausgemachter Küche. Und nicht zu vergessen die tollen kleinen Kneipen die super feine Paninis anbieten und Tafelwein. Jedoch wichtig ist vor jedem Restaurantbesuch das kleingedruckte zu lesen. Manche Gastbetriebe drücken ganz schön viel Geld drauf für die Servicekosten (Trinkgeld. Steht meistens auf der Karte oder am Eingang wieviel. Meistens jedoch sehr klein geschrieben.
    Und wegen der Übernachtung. Am Gianicolo geniesst man schön die Ruhe eine tolle Aussicht und ist nicht weit vom Zentrum entfernt. Wir waren oft zu Fuss unterwegs was super ging.
    Und jetzt etwas ganz wichtiges. Nicht um die Italiener und die Römer schlecht zu reden. Aber das Thema Taschendiebe ist nicht ohne. Rede in Eigenerfahrung. Geld trugen wir im Bauchgurt und in meiner Tasche war für die Diebe nichts atraktives drin.
    Auf jeden Fall ist Rom kulturell eine Reise Wert. Und bei Italien komme ich sowieso ins schwärmen. Und falls ihr noch viel Zeit und Ruhe im Gepäck habt, lohnen sich auch Ausflüge mit dem Zug ausserhalb der Stadt. Das Meer ist dann nicht mehr weit.

    Habe mir jetzt erlaubt mal drauflos zu reden. Merke wenn ich Rom höre oder auch Italien dann sprudelt es aus mir heraus.

    Buone vacanze a tutti:-)

    • vielen dank für deine tipps. ich sehe, du bist ein italien-fan… so geht es mir, wenn man mich nach NYC fragt… mit dem lossprudeln! ;)

      wir wissen schon, auf was wir uns da einlassen mit rom im sommer. aber es ist auch nur eine station unserer reise für paar tage und wir sind durch affenhitze und stinkigkeit wirklich nicht zu schocken. wir waren mehrmals im "hochsommer" in bangkok, da weiß man was stinkig ist ;)… und wir lieben es trotzdem.

      im september verreisen geht leider mit einem schulpflichtigen kind immer schlecht… und im oktober haben wir meist andere pläne… ;)

      ich werde mir deine tipps, was die restaurants angeht jedenfalls zu herzen nehmen. danke.

    • believe it or not… we love busy busy… after all we love NYC! ;) xo!

  7. der Reiseführer hört sich klasse an und wenn es für uns nur zum "schwärmen" und "näher kennenlernen " ist aber ich glaub, den muss ich trotzdem haben… tolle Eindrücke und DANKE dafür liebe Grüße Gaby

  8. Unsere Kinder lesen schon seit geraumer Zeit "National Geographic World" das zweisprachige Kindermagazin. Das kann ich auch echt empfehlen…viele interessante Dinge werden kindgerecht erklärt und nebenbei wird noch spielerisch Englisch vermittelt.

    Daher kann ich mir gut vorstellen, dass die Reiseführer sicherlich genauso interessant aufgebaut sind. Schade nur dass es bisher so weinig davon gibt:-(

    Danke für deine Präsentation und den Tipp!

    LG Uschi

    • uschi, dass haben wir auch immer! national geograpphic world ist hier schon seit den kindergartentagen hoch im kurs, als DVD (marvi hämmer)… luzie war ja so oft krank und marvi war immer ein toll lehrreich-spaßiger zeitvertreib! ;)

  9. Wie cool…den würd ich auch nicht hergeben. Tja ich werd dann wohl mal Rom besorgen, denn auch wir werden diesen Sommer weder BusyBusy noch StinkigHeiß scheuen. Wobei wir hier ja später Ferien haben und erst in der dritten Augustwoche für ein paar Tage dort sein werden.

    Danke für den Buchtipp!

    LG Simone

    • … und ich hätte gewettet, dass ihr familie zottelchen in der SF bay besucht!

  10. finde ich auch klasse, wollte den für london bestellen, der ist aber auf amazon nicht verfügbar, hieß es. kann man sich nur vormerken lassen! na ja, die tage nochmal schauen. new york hört sich auch toll an, da schaffen wir es dieses jahr aber sicherlich nicht mehr hin, obwohl so christmasshopping wär schon was- brauch ich nur noch einen sponsor-grins!lg+eine gute woche nana

  11. SUUPER!!! Ich brauche den für Paris!!!! Werde dann berichten, ob es sich lohnt!
    DANKE für den Tipp!

    Viele Grüße
    Bianca

  12. Super! Danke für den Tipp. Wir besorgen uns wohl erst London und dann Paris. Ich steh auf Reiseführer und Stadtpläne und meine Kids bekommen auch jedes Mal einen, damit sie in die Pläne eintragen können, wo wir waren und es gibt für jede Reise ein "Smashbook", zum Sammeln der Erinnerungen. Mit extra Kindereiseführer wird es dann ja noch spannender. In welcher Reihenfolge wir wo hin fahren steht zwar noch nicht fest, aber da ich mir gerade eine Weste nähe, auf die Dein London Stickmuster drauf soll, denke ich, dass London als Erstes dran kommt.

    LG Susanne

  13. Ich muss ja ganz ehrlich gestehen, dass ich ja gar nicht wusste, dass es soetwas wie Kinder-Reiseführer gibt… Aber ich schätze, das liegt daran, dass ich selbst noch keine habe. ;-) Jedenfalls bin ich ganz begeistert von dem "coolen verrückten" New York-Reiseführer, gerade weil ich auch selbst ein großer Fan dieser Stadt bin. Ob man die Altersbegrenzung vielleicht doch auf 25 Jahre aufstocken sollte? ;-) Viel wichtiger aber noch: WO HAST DU DIE LEGO-FIGUR HER??? :-) Liebe Grüße, Vivienne

    • ….. aus dem spielzeugladen… ;) die gibt es in so kleinen überraschungstütchen. ich habe mit hilfe des netten verkäufers so lange "rumgefummelt", bis ich die freiheitsstatue im tütchen erwischt habe! ;oD

  14. Anonymous
    18

    Hi Nic,

    vielen Dank für den tollen Tip, den für Rom muss ich mir doch gleich besorgen. Wir sind "leider" auch diesen Sommer dort, ist manchmal einfach nicht zu ändern mit zwei schulpflichtigen Kindern. Wir reisen auch viel mit unseren Kindern; meist nur halb so gut geplant, wie das bei Euch immer zu lesen ist, dafür sind unsere Ziele oft spontan. Wir haben das Privileg Stand-By fliegen zu können und oftmals wissen wir am Anfang der Reise nicht, wo wir am Ende landen :-)
    Gerade Städte kann man Kindern mit viel spannenden Hintergrundinformationen schmackhaft machen. Diese Reiseführer kannte ich allerdings noch nicht und die Anschaffung lohnt sich bestimmt, das Ziel "Rom" ist zumindest fest gebucht :-)))
    Viel Spaß Euch und ein herzliches Dankeschön für Deine tollen Reisetips und die traumhaften Fotos!!

    LG, Birgit aus Frankfurt

  15. Super — ich lebe jetzt schon ueber 30 Jahre in der Nahe von NYC und es gibt wirklich immer noch bei jedem Besuch etwas neues zu entdecken.
    Viel Spass beim naechsten Trip!

  16. Anonymous
    21

    ….und gekauft!!!!!

    rom ist toll-auch im sommer! und gegen die hitze hilft eis, viel viel eis. und dort gibt es tolle eisgeschäfte! unsere jungs hatten glück, dass ihr vater dort mit ihnen berufsbedingt sehr viel testen musste ;)

    wirklich schön ist auch die villa d´este-gerade im kontrast zum lauten und trockenen stadtleben

    ich freue mich jetzt schon auf die fotos eurer romreise.

    liebe grüße

    barbara

  17. *hihihi*, … liebe Nic! Beim Anblick des nackten Cowboys fragte ich mich doch gerade, was er so an Verjüngungsmittelchen eingeworfen hat … :)
    DER war auch schon so (apfel)knackig als ich dort war UND das ist Jahrzehnte her … *lach*

    • *lach* petra, ich habe mal irgendwo gelesen, dass der kerl tatsächlich mittlerweile millionär sein soll… dann hat er ja genug möglichkeiten, sich jung knackig zu halten! ;)

  18. Huhu,
    wow so coole Reiseführer kannte ich bisher gar nicht. Da bin ich echt am überlegen mir den für Paris zu holen, da mich diese Stadt eh sehr interessiert.

    Klasse :)

    LG
    Amarilia

  19. Wie cool ist der denn!!! Meine Tochter ist ein absoluter New York Fan, auch wenn sie nur kurz zur Zwischenlandung auf dem Flughafen war ;) New York steht bestimmt bald mal an. Der Reiseführer wäre ein super Ostergeschenk !!!
    1000 Dank für den Tipp und ♥ Monika

  20. Danke für den tollen, tollen Tipp, den Reiseführer für Kids finden wir absolut genial und werden wir unseren grossen Kindern auf jeden Fall besorgen. New York wir kommen, davon träumen wir alle schon lange, hoffentlich werden unsere Träume bald wahr…
    Liebe Grüsse
    rosa & limone

  21. Hey Nic,
    sehr schöner Bericht und toller Tipp mit dem Buch (auch wenn wir noch keine Kinder haben – aber für unsere Freunde wäre das das passende Geschenk! ;) )
    Das lustige: ich habe gerade erst einen Bericht über das Baumhaushotel im Weserbergland gepostet…vielleicht wäre das auch mal was für euch! :)

    Liebe Grüße,

    Mrs. R

  22. Ach wie cool. Ich war gestern bei uns in der Bahnhofsbuchhandlung und da ist mir der NYC Reiseführer auch ins Auge gestochen. Fand ich eine sehr sehr coole Idee und wollte ihn mir allein vom Layout her eigentlich auch kaufen….hihi

    • soweit ich weiß, gibt es nur einen und der hat da sowas wie ein "patent" drauf… wie witzig… :oD

  23. Hallo Nic,

    super Tipp! Das Buch habe ich gestern bestellt :) und es kommt heute schon! Meine Freundin und ich sparen gerade für den nächsten NY-Trip. Und jetzt können wir meinen Kids auch zeigen, wo wir ohne sie hinfliegen ;) …

    Liebe Grüße, Doreen

  24. Dem Cover nach zu urteilen, hätte ich es mir wahrscheinlich gar nicht angeschaut. Aber gut, ich bin ja auch de Muddi :D.

    Danke für die Einblicke! Das merk ich mir schonmal vor, für "wenn meine Tochter dann mal 10 ist" ;)…

  25. Roma…. mi amore….;-)) aber der Apfel ist auch nicht schlecht und wir freun uns doll drauf…. die Buchempfehlung nehm ich mit – da wird sich hier einer riesig freuen….;-)))
    LG Sabine
    naja und FAO – ein must – ganz klar…. das erste Mal mit kids ;-))

  26. Ich werde alle Bücher kaufen. Du hast mich völlig überzeugt. Obwohl ich nur in Rom noch nicht war. Aber das werde ich vielleicht auch dieses Jahr noch nachholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.