UNCATEGORIZED

Jetzt passt er durch, Diba!… der Strohhalm! ;o)Ssssssaaahn Nummer 2 ist einem weiteren Kürbiskernbrötchen zum Opfer gefallen und mein Kind lisssssspelt jetzt…. ;o)
Viel mehr als Luzies Gebisserneuerung kann ich Euch momentan nicht einmal zeigen. Die letzten Tage war ich viel zu oft mit zeitfressenden Terminen beschäftigt und konnte so kaum etwas schaffen. Deswegen verschwinde ich jetzt auch schnell wieder… vielleicht bekomme ich ja doch noch etwas fertig. Liebe Grüße!P.S. Die Zahnfee kommt bei uns übrigens nur beim ersten Zahn! Sonst gerät die ja völlig in Stress bei dem Tempo…

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply
    hexenpüppi
    22. März 2007 at 19:52

    Wow, Luzie was für ein Tempo …
    Die Zahnfee kommt bei euch ja total in Stress! *zwinker*

    Das mit dem Lispeln hört sich bestimmt süß an! ;O)

    GGLG, Ines aus Berlin!

    P.S. Viel Erfolg beim Schaffen!;O)

  • Reply
    Smila
    22. März 2007 at 20:29

    Hihi…sieht das frech aus! :-)))

    Bei uns kommt die Zahnfee auch nur einmal. Obwohl mir letztens verkündet wurde: die kommt bei JEDEM Zahn und dann gibt es Geld. AHA! Wir werden sehen…ich glaube ja nicht… ;-)

    GLG, Smila

  • Reply
    KaeptnStupsnase
    22. März 2007 at 20:29

    Aber echt…bei Luzie´s Tempo bräucht die Zahnfee erstmal nen Porsche.

    Aber das lispeln ist süß, gell? Ich hätte Jannik in der Phase verknutschen können…jetzt sind da allerdings keine niedlichen Lücken mehr, sonder riesen Hauer-Monster-Schneidezähne ;o))

    Frohes Schaffen, bin schon gespannt
    LG Simone

  • Reply
    Mela
    23. März 2007 at 3:30

    mit so`ner riesen zahnlücke muss man ja so stolz lächeln :o)
    schönes foto!!!
    sari wackelt auch schon mal an allen zähnen (es könnt ja einer locker sein), von mir aus darfs aber ruhig noch was dauern mit dem rausfallen ;o)

    liebe grüsse
    mela

  • Reply
    linas traumwerkstatt
    23. März 2007 at 6:19

    Das ist ja wirklich ein süßes Foto.
    Luzie ist ja richtig stolz :O)

    Auch von mir : Viel Erfolg beim Werkeln. Ich bin schon soooo gespannt ;O))

    LG Christina

  • Reply
    Klasse Kleckse
    23. März 2007 at 7:13

    Bei Felix hat es erst einmal 7,5 Jahre gedauert bis der erste Zahn gewackelt hat und da werden schon ganz andere Diskussionen mit der Zahnfee geführt:
    0,50 Euro pro Schneidezahn und 1 Euro für jeden Backenzahn!

    Aber bei ihm fallen die auch nicht in so einem Tempo aus. Dafür standen die neuen aber auch schon direkt dahinter und er hatte gar nicht so eine riesen Lücke.
    Zwei sind jetzt weg und nun ist erst mal Pause, da wackelt nix mehr!

    Gruß Uschi

  • Reply
    Teuto-Elfen
    23. März 2007 at 8:13

    Bei euch hat die Zahnfee ja richtig Stress. Tolle Lücke Luzie. DDir wünsche ich frohes Schaffen Nic.
    lg, Michaela

  • Reply
    alex
    23. März 2007 at 8:20

    Huch, da bin ich ja beruhigt, daß die Zahnfee nur einmal kommt. Und ich dachte schon, bei jedem Zahn gibt es solche Geschenke 8-)

    LG Alex

  • Reply
    Anonymous
    23. März 2007 at 12:13

    Hallo Ihr Lieben!!!!!!!
    Luzie sieht ja zum Knutschen aus!!!
    Die Zahnlücke passt zu ihr. Ich freue mich schon, wenn ich sie im „Original“ sehen kann!
    Ein wunderschönes Wochenende und ganz viele dicke Knuddel!!!!!
    Mom / Oma Conny

  • Reply
    Diba
    23. März 2007 at 13:37

    Und wette, Mama und Papa lispeln aus Sympathie heimlich mit??
    Auch dann noch, wenn Luzie wieder volle Besetzung hat?

    Wir kichern immer noch bei
    „Looosss, sssnell, ich musss zzzur
    Sssuule. Machsss du mir mal die SSSuuhe sssu?“

    Sssöne Lücke!!

    Diba

  • Reply
    manon
    24. März 2007 at 16:46

    hä, muß ich den link über mir verstehen, oder will der nur jemand pöbeln.

    klasse zahnlücke luzie, auf doofe kommentare pfeifen wir doch…

    glg manon

  • Reply
    manon
    24. März 2007 at 16:48

    tausche ein da gegen ein der.

  • Reply
    Carlotta Colori
    25. März 2007 at 0:00

    Hey, Luzie, jetzt kannst Du KIRSCHKERNE spucken, ohne die Zähne auseinander zu nehmen! :-)

    Hmmm….D, den Kommentar verstehe ich nicht so recht. Passt der Grasrock zu den schrägen Sachen dort?:-)

    GLG, Silvia

  • Leave a Reply