UNCATEGORIZED

kalt ist es geworden…

it grew cold… 

… verdammt kalt. das hieß gestern… draußen schlottern und drinnen schweißausbrüche. trotzdem hatten wir eine tollen tag mit meiner schwester und ihrem liebingsmann…

… damn cold. so yesterday that was like shivering outside and breaking out in a sweat inside. but we had a great day with my sister and her hubby anyway…

BONSCHELADEN…  immer wieder ein muss, wenn wir in der gegend sind.

BONSCHELADEN… always a must-see when we’re around there.

kaffeepause in der REHbar.

coffee break at the REHbar.

tor für den HSV!!!

goal for the HSV football club!!!

… und ein leckerer abschluss einen schönen tages.

heute habe ich irgendwie das gefühl, dass ich vom winterschlaf-modus direkt in die frühjahrsmüdigkeit übergegangen bin. wie kann man nur so müde sein? gute nacht, ihr lieben.

… and a yummy dinner to end a lovely day.

totay i feel like i just crossed over from hibernation mode to spring tiredness. how can one be so very tried? good night, dear lovelies.

You Might Also Like

23 Comments

  • Reply
    Villa*Stoff
    30. Januar 2012 at 0:22

    Wieder wunderschöne Photos!!! & wir waren auch ganz in der Nähe unterwegs am Wochenende!

    Gute*Nacht & einen schönen Wochenstart.
    Maria

  • Reply
    Alessandra
    30. Januar 2012 at 4:26

    It could sound crazy, but I miss the change of seasons, so even some cold….In here it's the same season all year round…
    Love, xxx Alessandra

    • Reply
      Nic
      30. Januar 2012 at 10:30

      i'd realy love to switch places for a while! ;)

  • Reply
    Christiane
    30. Januar 2012 at 8:22

    Hallo Nic, ich glaub ich möchte mal eine Stadtführung durch Dein Kameraobjektiv buchen. Bei Deinen Bildern denk ich immer, das kann nicht die gleiche Stadt sein, die ich denke zu kennen. Liebe Grüße, Christiane

  • Reply
    sonja
    30. Januar 2012 at 8:39

    ICH WILL BONSCHE !!!

    Knutschi
    sonja

    • Reply
      Nic
      30. Januar 2012 at 10:30

      kriegste bald wieder! ;)

  • Reply
    Die Linkshänderin
    30. Januar 2012 at 9:32

    Schöne Fotos, Danke für's Zeigen!
    Besonders das HSV-Bild mit dem Spiegel finde ich toll.

    Aber ich hätte nicht gedacht, dass es in Hamburg auch so viel Graffiti gibt wie bei uns in Berlin. Ui.

    Und was ist das für ein Raclette-Fondue-Gerät auf dem letzten Bild?

    Liebe Grüße,
    Henriette

    • Reply
      Nic
      30. Januar 2012 at 9:46

      das ist so ein asiatischer tischgrill (keine ahnung, wie die korrekte bezeichnung dafür ist. falls es jemand weiß, bitte piepen!;)… in der mitte wird mariniertes fleisch gebraten und rundherum ist eine rinne mit brühe, in der man gemüse garen kann… unglaublich lecker und viel besser als fondue und raclette, wenn du mich fragst!

  • Reply
    CaRaJo
    30. Januar 2012 at 10:08

    SUPER Fotos sind das! Ich kann nur nochmal nerven und sagen, dass Du einen Bilband rausbringen "musst" ;-). Einfach nur toll und eine Käuferin hättest Du schon mal ;D.

  • Reply
    Vivienne
    30. Januar 2012 at 10:20

    Ich vermisse Hamburg – jeden Tag. Liebste Grüße, Vivienne

  • Reply
    michèle
    30. Januar 2012 at 11:17

    ja! ich schließ mich CaRaJo an! zwei Käuferinnen! einen schönen start in die woche wünscht dir michèle

  • Reply
    Franzi
    30. Januar 2012 at 12:22

    Ich bin immer wieder überrascht was man aus manchmal so gar nicht schönen Motiven alles zaubern kann. Die Bilder sind echt mega-toll.
    Lg
    Franzi

  • Reply
    Steffi
    30. Januar 2012 at 13:16

    Schönes Ottensen! Das mit dem Tischgrill find ja super. Wußte garnicht, dass es hier sowas auch gibt. Den habe ich vor vielen Jahren mal in Thailand getestet – das war so lecker, dass ich heute noch ganz oft daran denke. Magst du verraten, wo genau man dieses asiatische Fondue bekommt? Schonmal für den nächsten HH Besuch ;)
    Liebe Grüße
    Steffi

    • Reply
      Nic
      30. Januar 2012 at 15:41

      steffi, ich bin sogar am überlegen, ob ich nicht irgendwo so ein teil zu kaufen bekomme…. das ist so lecker und viel toller als raclette oder fondue!

      wir essen gerne hier bei BOK: http://www.mikawa.de/
      achtung! die haben mehere läden, das ist etwas verwirrend… wir gehen immmer in das große restaurant am schulterblatt 92.

    • Reply
      Steffi
      30. Januar 2012 at 21:26

      Danke für den Tip! Am Mikawa in der Schanze bin ich im Dezember noch vorbeigelaufen. Leider war die Zeit ein bischen knapp und so sind wir beim Schorsch eingekehrt ;)
      Hab was gefunden, was dich vielleicht interessiert: http://www.sailomjoy.de/slj-artikel.php?artikel=6016&art=6
      Suppengrill lautet das Zauberwort!

    • Reply
      Nic
      30. Januar 2012 at 21:41

      ha! den link hatte ich mir heute auch schon ergoogelt! ;oD

      ich hätte ja gern eine "drinnenversion" mit gas- oder elektrobetrieb. ich suche noch ein bisschen weiter. ansonsten wird es so einer für den sommer draußen.

  • Reply
    Jessica
    30. Januar 2012 at 13:38

    Absolut schöne Fotos!

    Liebe Grüße,
    Jessica

  • Reply
    KrokodiLina
    30. Januar 2012 at 14:46

    So farbenfrohe tolle Bilder wieder mal! Das ermuntert mich! Danke!
    Liebe Grüße
    Dania

  • Reply
    Teacup-In-The-Garden
    30. Januar 2012 at 18:56

    Tolle Fotos!
    Liebe Grüße,
    Markus

  • Reply
    Christina
    30. Januar 2012 at 21:36

    Ist das witzig, war am Wochenende zum ersten Mal "so richtig" in HH, zwar auch wieder viel zu kurz, aber zumindest war ich am Samstag auch in der schnuckeligen Rehbar. ;-) Liebe Grüße!

    • Reply
      Nic
      30. Januar 2012 at 21:41

      witzig… dann hätten wir uns ja über den weg laufen können. ;)

  • Reply
    Bine
    31. Januar 2012 at 7:13

    Wow..super schöne Fotos und dein Blickwinkel mag ich , tolle Farben..tolle Ausschnitte! Danke fürs zeigen!♥
    Liebe Grüße Bine

  • Leave a Reply