UNCATEGORIZED

keep calm and carry on!
ruhig bleiben und weitermachen!

nach fast 4 wochen komplett lazarett in pimpinellahausen und daraus resultierender adventszeitverkürzung, ist DAS mein diesjähriges motto! das poster von sfgirlbybay hatte ich schon seit letztem januar hier liegen. aber erst jetzt war wirklich der perfekte zeitpunkt, um es zum einsatz zu bringen. immer wenn ich draufschaue, beruhigt es meine weihnachtspanik! *lach*
after almost 4 weeks of sickness in a row in this house and it’s resulting shortening of advent time… this is my current credo! i purchased the print from sfgirlbybay in january but now it seemed to be the perfect time to decorate it finally. whenever i look at it it eases my personal christmas panic! *lol*
die vintage rehlein waren ein 2 euro schnäppchen… *freu*
the vintage deers have been a 2 euro thrift… *heee*
unser baum ist dieses jahr echt klein, denn stephan hat ihn schon vor 2 wochen zur aufmunterung seiner kränkelnden frauen mitgebracht, und so kam nur einer im topf in frage. die gibt es leider nicht deckenhoch. hmmm… wir hatten immer einen deckenhohen! :/ *flüsterON* erst fand ich ihn ja ein bisschen (doll) mickrig *flüsterOFF*… aber dann habe ich den charme eines kleinen baumes entdeckt! an ihm kommt endlich mal selbstgebastelter baumschmuck zum einsatz!!! bei einem zweieinhalbmeter baum würde man sich ja einen wolf basteln, damit die handgemachten schätzchen überhaupt ins auge fallen, man müsste mengen produzieren. beim minibaum kommen auch kleine auflagen voll zur geltung!!! ;)
this year’s christmas tree is quite small, because stephan braught it two weeks ago to please his sick girls, so he had to take a potted one. but potted trees are not that tall.  *whisperON* actually i thought it was rinky-dink… somehow *whisperOFF*  we used to have a ceiling-high one ever since! but then i started to really appreciate the small size. because handmade tree ornaments really come to it’s own for the first time!!! for a very tall tree you have to craft masses of ornaments… the mini-tree looks amazing with a few of them!!! ;)
und so entstanden dann erst einmal  diese baumschmücker…
(inspiriert durch danielles blogposting)
so we made this extraordinary decoration…
(inspired by danielle’s blog-posting)

selbst das grippeschwein darf am baum  hängen! *lach*
even the flu swine is allowed to embellish the tree! *lol*
dazu braucht ihr:
kleinere pappschachteln
acrylfarben
stoffreste
kleber
kunststoff-tierchen
pompon-borten und rüschen
webbänder
deko-fliegenpilzchen
anhänger oder perlen
… und was sich sonst noch so verbasteln lässt!
wir sind total begeistert von unserem baumkitsch… luzie und ich hatten spaß wie bolle!
you need…
some small cardboard boxes
acrylic paint
fabric scraps
glue
plastic animals
pompon border and ruffles
ribbons
deco mushrooms
charms and beads
… and whatever fits to decorate the box!
we really love our kitschy ornaments… luzie an me, we had so much fun crafting!

dazu gesellt haben sich ein paar schätzchen von rice… schon im letzen jahr gekauft, da es aber nur ein paar waren, gingen sie im deckenhohen baum leider völlig verloren! am minibaum bekommen sie jetzt, was sie verdient haben, so süß wie sie sind… die volle aufmerksamkeit!
some darlings from rice joined the bunch… i purchased them last year, but somehow they got lost on our tall tree! they are so cute and now on our mini-tree they get what they deserve… full attention!
in den nächsten tagen kommt sicherlich noch das ein oder andere handgemachte hinzu… eine tolle girlande steht als nächstes auf dem plan. ach, du mickerbaum, ich mag dich!
there will be some more handmade sweeties soon… i am already peparing a garland. well, tiny tree, i think i love you!

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply
    elbmarie
    17. Dezember 2009 at 21:20

    Ach Frau Pimpinella, ein HERRLICHER Baum, tolle Farm (eine SUPERidee)und ein noch besseres Plakat, das sollte ich mir hier in jeden Raum tackern *lach* (die Vöglechen die sind hier in grün auf einem Adventskranz angeklippst….)
    Manchmal geht es einfach nur mit Humor und den wünsch ich Euch….ganz dolle
    Liebe Grüsse und habt schöne Weihnachten
    Sabine

  • Reply
    Ute
    17. Dezember 2009 at 21:28

    Supergeniale Ideen, wie immer. Mir gefällt der Baumschmuck sehr gut, und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das an einem großen Baum nicht wirklich zur Geltung kommt….wir haben auch immer einen großen Baum und allein die Anzahl der Kugeln, die man da braucht….

    Ich glaube, meinen Mädels täte die Idee gut gefallen, wenn die Plastiktierchen (hier in Hülle und Fülle vorhanden) mal für ein paar Tage am Baum bammeln…

    Liebe Grüße und trotz allem noch eine schöne Advents- und Weihnachtszeit von Ute

  • Reply
    wollixundstoffix
    18. Dezember 2009 at 7:19

    Die sind ja so schräg kitschig das sie einfach wieder total schön sind.
    Aber ob mein Kind die Figur zum schmücken abgeben wird?
    liebe grüße von monika

  • Reply
    wollixundstoffix
    18. Dezember 2009 at 7:19

    Die sind ja so schräg kitschig das sie einfach wieder total schön sind.
    Aber ob mein Kind die Figur zum schmücken abgeben wird?
    liebe grüße von monika

  • Reply
    Mummelito (Lizardqueen)
    18. Dezember 2009 at 7:26

    wow, wunderschöne deko, das schaut ja richtig, richtig toll aus
    und sehr schön zu hören, das es euch nun besser geht
    wünsche euch ein paar schöne, hoffentlich auch besinnliche und nicht all zu stressige feiertage

    glg chrissy

  • Reply
    schokoli
    18. Dezember 2009 at 8:23

    wir haben schon immer nur einen kleinen baum – einfach von platz her….

    aber wie sie das kleine scheusal aufgehübscht haben – erste klasse ! echt genial.

    ist ein gutes beispiel für die rubrik das beste draus machen….

    liebe grüße
    claudia

  • Reply
    ich mach mir die welt
    18. Dezember 2009 at 8:41

    Herrlich Dein Baumschmuck!!!
    Ganz liebe Grüsse
    Meret

  • Reply
    KaeptnStupsnase
    18. Dezember 2009 at 9:15

    Eigentlich wollte ich bei -12 Grad das Haus nicht verlassen!
    Eigentlich wollte ich mir mein kleines Auto auch nicht mit nem Baum einsauen, sondern dieses Privileg gern dem Herrn des Hauses überlassen!

    Eigentlich…
    aber Du hast es geschafft…ich brauch nen Baum und zwar SOFORT! Meine diesjährige Weihnachtsunlust ist hiermit sofort und offiziell aufgehoben…DANKE für die Inspiration!

    So und nu schnell die Bommelmütze auf´n Kopp und auf zum Baumkauf!

    Liebe Grüße
    Simone

  • Reply
    FROLLEINschnieke
    18. Dezember 2009 at 9:19

    Grandioser Baumschmuck, Nic, dürfen wir den Baum mal "in ganz" sehen, würde mich interessieren, wie alles zusammen wirkt. Die Einzelteile sind grandios und vor den selbstgemachten ziehe ich den Hut, TOTAL SCHÖN!!! Ich will auch einen Baum!
    Und: das Motto ist einfach DAS MOTTO 2010, bei mir auch (wir auch nötig sein): http://frolleinschnieke.blogspot.com/2009/12/keep-calm-and-carry-on.html
    Und: Gesundheit ist doch echt das Wichtigste! Euch alles Gute und gerade diese schon jetzt für 2010!

    :) Die besten Grüße vor die Tore Hamburgs! FROLLEINschnieke

  • Reply
    Frau Fliegenpilz
    18. Dezember 2009 at 13:34

    Mir fehlen die Worte!!!!
    Total geniale Idee , das mit den Baumschmückern! Übrigens, haben wir heuer auch nur einen kleinen Baum!
    Weihnachtliche Grüsse
    Frau Fliegenpilz

  • Reply
    Bianca aus Appellund
    18. Dezember 2009 at 23:58

    Tolle Weihnachtsdeko!
    Das Poster ist klasse, kenne ich irgendwoher ;)

    Lg,Bianca

  • Reply
    strawberry lemonade girl
    22. Dezember 2009 at 5:28

    wunderschöne!!! What beautiful ornaments. I discovered your blog through Flickr and I'm so glad I did.

    My mother is from Würzburg so it's always lovely to find a German blogger!

    Merry Christmas!
    Schöne Weihnachten!

    alexandra in San Francisco

  • Leave a Reply