UNCATEGORIZED

kissenschlacht!
pillow fight!
.
created with fd’s flickr toys
… pepper liebt winzige kissen. vor kurzem hat er sich eins aus luzies barbie-haus geschnappt und es ist eindeutig sein allerliebstes spielzeug! er kickt es, jagt es, fängt es, er kaut es, er ringt und kämpft damit und trägt es durch die gegend… kein wunder, dass es mittlerweile sehr ramponiert aussieht!
luzie hat ihm heute ein neues genäht … glücklicher kater! :o)
…pepper loves tiny pillows. he grabbed one from luzies barbie-house quite recently and it’s definitely his favorite toy! he kicks it, hunts it, catches it, bites it, he struggles and fights with it and carries it along… no wonder it looks quite rough by now!
today luzie sewed a new one for him… lucky cat! :o)

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply
    MalinJo
    16. Februar 2009 at 18:36

    …du musst mal sehen wie der mit dem Kissen erst abgeht, wenn du ein bisschen getrocknetes Grünzeug von einer Katzenminze mit einnähst!

    Lg
    s.

  • Reply
    ulli
    16. Februar 2009 at 19:07

    oh wie süß ist DAS!! sowohl die luzie als auch der miezenmann :o)
    liebste grüße
    ulli

  • Reply
    Nicole
    16. Februar 2009 at 19:38

    Bei uns sind Strohhalme der absolute (Katzen)Renner.
    Ganz niedlicher Kater, wunderschöne Bilder.

    Liebe Grüße, Nicole

  • Reply
    Teuto-Elfen
    16. Februar 2009 at 23:30

    Total süß. Unser Miezekater hat auch immer die Kissen aus den Puppenhausbetten herausgespielt.

    Liebe Grüsse Michaela

  • Reply
    myriam kemper
    17. Februar 2009 at 8:45

    Der Kater hat Geschmack – so schöne Kissen kann man ja auch nicht einfach links liegen lassen, oder?
    Der Kater hat Geschmack ;o)

    Lieben Gruß von
    myriam.

  • Reply
    Andrea
    17. Februar 2009 at 10:42

    Ist der süüüüüsss!!
    Den könnte man doch nur noch abschmusen!
    GLG Andrea

  • Reply
    Janine
    17. Februar 2009 at 10:42

    Süüüüüß! Und toll das sich Luzie um Nachschub kümmert! Mal sehen was als nächstes für euren neuen Mitbewohner genäht wird ;-)
    LG Janine

  • Reply
    BABYPUNK
    17. Februar 2009 at 15:12

    liebe luzie, süsser pepper :)

    unser humphy hat auch mal ganz gerne die zarten händchen der barbies zärtlich gebissen, diese tragen ihre kleinen narben mit stolz…

    was stellt pepper noch so an…? bin schon gespannt.

    lg eva

  • Reply
    Anonymous
    17. Februar 2009 at 16:01

    Hallo ihr Lieben,
    Luzie, das fleißige Bienchen, ist ja voll die Katermutti! Das kleine Kissen hat sie ja toll genäht. Einfach niedlich!
    Schön, wie sie sich darum kümmert, dass es Pepper gut geht. Dann wird es ihm ja wohl an nichts fehlen!
    Ich wünsche Euch einen schönen Tag!
    GanzfetteKnuddel!
    Mom / Conny / Oma Conny

  • Reply
    froschprinzessin
    17. Februar 2009 at 18:37

    steck mal einen Teebeutel in die Kissenhülle…. der Spaß ist grenzenlos, aber keinen Baldriantee…. ;-)))) ganz normalen Kräutertee.

    Unsere lieben gestrickte und gehäkelte Mäuse und Kugeln und einfache Maschenproben, nur flausch-wollig müssen sie sein.

    LG von Tonic, Goliath und Annette

  • Reply
    Nic
    18. Februar 2009 at 10:25

    mädels,
    danke für eure tollen tipps! :oD

    strohhalm-jagen war dann gestern gleich hoch im kurs!

    kräutertee nähen wir das nächste mal garantiert mit ein oder auch katzenminze… doch wo bekommt man katzenminze???

    pepper stellt ’ne ganze menge an, eva… das ist dann vielleicht mal ein ganzes „schadensreport-posting“ wert… *lach*

    liebe grüße
    nic

  • Reply
    püppilottchen
    19. Februar 2009 at 10:08

    luzie ist ja ´ne tolle kater-mama ;D!! die bilder von pepper sind klasse geworden – war bestimmt nicht einfach?! ich erinnere mich als ich (damals 14) vor jahren unseren kater kasimir als jungspund knipsen wollte, war das kaum zu schaffen. der wusel war immer in bewegung… später wurde es besser. er ist übrigens erst mit 18 (menschen-)jahren in die ewigen katzen-jagdgründe eingegangen und sogar meine zwillinge haben ihn noch erlebt. da war er aber schon ein alter „gesetzter herr“ und viiiiel einfacher zu fotografieren :)

    freue mich auf weitere pepper-bilder – der wird bestimmt eine absolut majestätische schönheit wenn er erwachsen ist!

    gglg, nicola

  • Reply
    Nicole
    19. Februar 2009 at 22:54

    Katzenminze mußt Du in Nachbars Garten mopsen…oder kann man im Gartenzubehörpflanzenladen bekommen und im Garten pflanzen.

    Einfach ist es für einen Euro ein fertiges Kissen im Tierzubehörladen zu kaufen – allerdings muß man sich dann mit recht eigenwilligen Farbgestaltungen zufrieden geben.

    Liebe Grüße, Nicole

  • Reply
    MiMiFreidel
    23. Februar 2009 at 14:30

    wie süss :) =^..^= mioU

  • Leave a Reply