UNCATEGORIZED

Kitsch-Kekse
.
.
Unsere zweite Rutsche Kekse! Die erste war vorherige Woche innerhalb von einem Vormittag bis auf den letzten Krümel im Kindergarten vertilgt worden…
.
Die tollen Ausstecher kamen heute per Post von Tortissimo. Klar, dass die gleich ausprobiert werden mussten! Luzie war ganz aus dem Häuschen wegen der „Cinderella-Schuhe“. ;o)
.
Und morgen probiere ich Kokoswaffeln! Jawohl! ;o)
Nic
.
.
EDIT @ marmelis und alle anderen, die nachgefragt haben:
Die rosa-metallic Zuckerperlen habe ich bei Tortissimo mitbestellt. Alles andere ist aus dem Supermarkt. Für den Guss schlage ich Eiweiß steif und rühre dann Puderzucker drunter, bis es schön dickflüssig ist. Eingefärbt wird der Guss dann mit
Schwartau Back- & Speisefarben. Dann werden die Kekse damit eingepinselt (am besten einen feineren Bastelpinsel nehmen, Backpinsel sind viel zu grob.)
.
Gutes Gelingen! :o)

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply
    Anonymous
    21. November 2006 at 21:30

    Mmmmmmm…. Herlich… :-)))

    LG, Fraukje.

  • Reply
    Anonymous
    21. November 2006 at 21:48

    Die sehen ja toll und lecker aus!
    Ich glaube, ich schicke Dir meine große Keksdose zum füllen zu! –
    In diesem Moment muss ich gerade daran denken: Als Du ungefähr in Luzie´s Alter warst, wolltest Du unbedingt mit mir Kekse backen. Ich habe natürlich gleich auf einen Schlag 7 verschiedene Teigarten zubereitet (insgesamt 7 Pfund Teig!) und dann mit Dir gemeinsam Teig ausgestochen, gebacken und verziert. Nach ungefähr 5 Bleche Keksen hattest Du aber „die Nase voll“! Der Verkehrskasper und Mitschnacker waren für Dich interessanter – Ich jedenfalls habe eine ganze Nacht lang gebacken! Als ich fertig war, konnte ich gleich zur Arbeit fahren. – Obwohl die Kekse sehr lecker waren (hat man mir erzählt), habe ich keinen einzigen davon gegessen – ich war wohl vom vielen Backen „übersättigt“!
    LG
    Mom

  • Reply
    Nic
    21. November 2006 at 21:55

    @ Mom:

    Bei Luzie hat es heute auch nur zum Ausstechen gereicht, verzieren musste ich. Hat aber trotzdem Spaß gemacht (waren ja auch keine 7 Pfund… ;o)

    Und… der Polizeikasper, der Mitschnacker und auch Pumuckl aus Vinyl sind bei der kleinen Dame gerade ganz hoch im Kurs!

    LG, Nicole

  • Reply
    Anonymous
    21. November 2006 at 22:01

    ….das freut mich aber!
    Der Link zu den Ausstechformen ist ja wieder toll – so was von schön! Prinzessinnen, Prinzen, Rehkitz und sogar Hirsch (Horst?) als Ausstechförmchen – irre! Ich glaube, ich muss dieses Jahr backen.
    Geh´ jetzt schlafen! Die Nacht ist kurz!;-))
    HDGDL
    Mom

  • Reply
    Anonymous
    22. November 2006 at 9:39

    Du führst uns schon wieder in Versuchung :o) – diese links sind doch immer wieder gefährlich, aber ich muss mich zurückhalten, sonst kann der weihnachtsmann meinen kindern keine Geschenke mehr bringen….

    Die Kekse sehen toll aus – lecker!

    GLG, Sabine

  • Reply
    Flitterflink
    22. November 2006 at 10:15

    Gestern habe ich diese Ausstechformen im Netz gesehen und warum habe ich wohl gleich gedacht :“Die würden zu Nic passen!“?

    GLG, Birgit

  • Reply
    Diba ohne Blog
    22. November 2006 at 11:52

    Hallo Nic!

    Ich hätte gerne
    das pinke Kleid in Gr. 116
    und dazu die hellen Schuhe
    in Gr. 31.

    ;op

    Danke,
    Diba

    PS. Wo versteckst du deine Wichtelmännchen?
    Oder gehen in HH die Uhren langsamer?

  • Reply
    Beate
    22. November 2006 at 12:21

    Die Ausstecher sind klasse. Solche waren doch letztes Jahr in der Brigitte drin. Sogar Handtäschchen! Aber man musste das ganze Set kaufen für über 20 Euro, und das war mir dann doch zu viel!
    Wir backen nachher auch und zwar Lebkuchen. Die kann man auch so herrlich dekorieren!

    LG Beate

  • Reply
    Sterntalers-Blog
    22. November 2006 at 13:15

    Huhu,
    sehen wirklich lecker aus *jami*

    Wir haben auch etwas gebacken :o)

    Lg
    Anne

  • Reply
    zottelchen
    22. November 2006 at 13:20

    Oh, die Kekse sehen aber lecker aus. Die Kokoswaffeln stehen bei uns auch für morgen auf dem Plan.

    Ich kann mir den herrlichen Duft schon richtig vorstellen – da läuft einem glatt beim Gedanken daran, schon das Wasser im Mund zusammen.

    Ich werde jetzt erst mal dem Link folgen und hoffen, daß ich nicht schon wieder so viel Euros lassen muß ;O).

    LG silke

  • Reply
    Anonymous
    22. November 2006 at 19:55

    Ach, sind die schön. Ich habe schon gestöbert, Du solltest am Gewinn beteiligt werden. Lieben Dank! Myriam

  • Reply
    marmelis
    22. November 2006 at 22:06

    OH wie sehen diese Kekse schön aus — da hätte ich ja echt skrupel reinzubeißen!

    Sag mal – diesen bunten Zuckerbezug, hast du den mit Hilfe von der bei Tortissimo angebotenen Färbemitteln gemacht?? und wenn ja, welches?

    LG Marika

  • Reply
    Karin
    23. November 2006 at 10:21

    Und Marie hütet ihren Keks wie einen Schatz.
    Jetzt muss ich sie wohl auch machen.
    LG Karin

  • Leave a Reply