UNCATEGORIZED

kleine leute im großen wunderland

little people in big wunderland
ich habe euch ja gestern noch ein paar schnappschüsse aus dem MINIATUR WUNDERLAND versprochen.. voilà! viel spaß beim erkunden der kleinen und großen szenen… 
yesterday i promised some more snapshots of the MINIATUR WUNDERLAND… voilà! enjoy exploring the small and big scenes…
wie haben übrigens 5 stunden hier verbracht und wir wären sicher noch länger geblieben, wenn wir nicht irgendwann so k.o. gewesen wären. man kann sich kaum sattsehen, doch irgendwann wollen die augen nicht mehr. weil der magen zwischendurch natürlich auch in der kniekehle hing, brauchten wir auch mal eine pause. erfreulich fand ich dabei übrigens die preise im kleinen restaurant mittendrin, die waren wirklich reell und die portionen üppig! *daumen hoch*
we spent 5 hours here and we probably would have stayed longer, but we really felt exhausted then. you can  hardly get enough exploring the litte scenes, but your eyes get tired at some point. having a growling stomach we took a break at the little enclosed restaurant. i was pleasantly surprised by the reasonable prices of the good servings! *thumbs up*

sehr witzig… die alpine nudisten-truppe!

so funny…. an alpine nudist squad!

ich mochte übrigens die absolut coole AREA 51 ganz besonders… 
i especially loved the freakin‘ cool AREA 51 by the way… 
also wir haben definitiv nicht alles gesehen, auch in 5 stunden nicht… das heißt wohl zwangsläufig, wir müssen noch einmal hin! falls ihr das MINIATUR WUNDERAND besuchen wollt, dann empfehle ich auf jeden fall tickets online zu reservieren, um langes schlangestehen am eingang zu vermeiden… ;)
well, we definitely didn’t see everything that was to see, not even in 5 hours… that inevitably means we have to come back! if you want to visit the MINIATUR WUNDERLAND i recommend to make an online reservation for tickets to avoid standing in long queues at the entrance… ;)

You Might Also Like

34 Comments

  • Reply
    mo.ni.kate
    18. Januar 2012 at 18:50

    diese eisenbahnfiguren aus dem wunderand (du fehlt ein l bei dir) sind toll.
    ich habe einen schwimmer im gestreiften badeanzug in kunstharz gegossen in einem silberanhänger als kette. genial. genannt – der blonde hans.
    und eine nixe mit spiegel in der hand in silber gegossen.
    von einer goldschmiedefreundin.
    lg monika

  • Reply
    Nic
    18. Januar 2012 at 18:58

    @monika…
    stelle ich mir sehr cool vor… zeig doch mal! :)

  • Reply
    Saruba
    18. Januar 2012 at 19:05

    Sehr schöne Fotos! Ich war bisher 1x da (als Hamburgerin) und hatte Pippi nicht gefunden :-)

    Dafür aber das Liebespaar :-)

    LG Sandra

  • Reply
    angorafrosch
    18. Januar 2012 at 19:15

    WOW!! ich bin begeistert. war vor ein paar jahren in hamburg. aber diese wunderbare wunderwelt haben wir damals leider verpasst. muss da aber irgendwann umbedingt hin!
    vielen dank für deine einblicke :)

  • Reply
    Lila-Lotta
    18. Januar 2012 at 19:19

    Vielen Dank Nic,
    die Fotos sind grandios ! Ich kann mich kaum satt sehen …
    herzliche Grüße,
    Sandra

  • Reply
    Constanziii
    18. Januar 2012 at 19:20

    Oh ich bin ganz begeister. Da möchte ich auch gern mal hin. Ich funde besonders den Rasen mähenden Typen auf dem Dach grandios.
    Aber um ehrlich zu sein denke ich bei Modeleisenbahnen (und ich kenne mich ein bisschen aus, weil ich solche Häuschen selbst schon mal gebaut/gebastelt habe) immer an Idylle…und irgendwie passt die Leiche im Fluss aber nicht ganz dazu… :-) dennoch ist es eine charmante (wenn natürlich auch makabere) Idee!

    Ich wünsch dir noch einen schönen Abend liebe nic.

    Beste Grüße, Constanziii

  • Reply
    Eve
    18. Januar 2012 at 19:25

    liebe nic..
    sie fotos sind so amüsant. was es da alles zu entdecken gibt ist unglaublich.

    danke.. liebe grüsse eve

  • Reply
    einfallsReich
    18. Januar 2012 at 19:26

    hey nic,
    superschöne impressionen!!! mein fav ist die flowerpowerszene ;-))
    ich hab gestern meine chaiteeversion hochgeladen und natürlich zu deinem post verlinkt ;-)
    liebe grüße & wünsche
    amy

  • Reply
    yes-monkey
    18. Januar 2012 at 19:32

    Tolle Fotos! Es ist schon länger her als ich da war… Mein Vater wollte sich damals die Miniatureisenbahn ansehen und so wurde es zum Familienausflug. Ich bin mit der Einstellung, hm, na gut rein und raus mit einem WOW! :-) Auch die Tag- und Nachtsimulation war toll, wie sich die Szenen verändert haben und es gab so viel zu entdecken…

    Ganz liebe Grüße
    Bea

  • Reply
    ALi
    18. Januar 2012 at 19:39

    das Miniaturwunderland ist ja der Hammer!!!

    ich glaub, ich muß auch mal nach Hamburg!!

    vielen Dank für die tollen Eindrücke!

    LG Agnes

  • Reply
    just-magic.
    18. Januar 2012 at 19:42

    Einfach klasse deine Bilder – da kommen tolle Erinnerungen an meine Hamburg Trips auf :-)
    Im Miwula fand ich auch die kleinen Details am besten – gibt´s diese *unterirdische* Szene mit den Skeletten und Särgen noch ???? :-)

    GLG Manu

  • Reply
    katja
    18. Januar 2012 at 19:45

    unglaublich diese liebe zum detail!!! ach wie schade, dass hamburg nicht grad um die ecke ist :-(

    vielen dank für die tollen bilder!!!

    lg
    katja

  • Reply
    einzigART
    18. Januar 2012 at 19:57

    Tolle Fotos, tolle details!
    Wir waren vor ein paar Jahren da…allerdings mit einem Haufen Kinder, die keine Lust auf Details hatten, sondern gleich zum nächsten "Land" wollten.
    Also…vielleicht sollten wir es doch in unser "Ohne-Kinder-Wochenende" in Hamburg einbauen.
    LG
    Christina

  • Reply
    holunder
    18. Januar 2012 at 19:58

    das ist ja der totale wahnsinn! und deine fotos, wie immer, top!

  • Reply
    Cati Basmati
    18. Januar 2012 at 20:19

    Ach, das erinnert an früher, als der kleine Bruder noch die Rieseneisenbahn im Keller hatte :-)

  • Reply
    Seelenkeks
    18. Januar 2012 at 20:38

    Hallo Nic,
    waren letztes Jahr im April in Hamburg und natürlich auch im Miniaturland…lieben Dank für die tollen Fotos…einige der Szenen haben wir auch entdeckt…
    Was ganz witzig war: Mein Sohnemann mit neun hat im Hotel am Flughafen das Paar im Hotelzimmer entdeckt, das beim S** war und es lauthals durch Raum zu uns rübergeschrien…der ganze Raum war am Schmunzeln.
    Liebe Grüße, Moni

  • Reply
    Meeresfrüchtchen
    18. Januar 2012 at 20:57

    DA will ich auch mal hin! Dank Dir für die anregenden Fotos!!!!

    LG., Anne

  • Reply
    FeeMail
    18. Januar 2012 at 21:12

    Rente mit 30 :)! Ich bin dafür… Tolle Bilder sind das. Ich denke ich muss da dringend auch mal hin. Liebste Grüße, Fee

  • Reply
    lebenslustiger
    18. Januar 2012 at 21:52

    Ist echt irre toll diese/Deine Fotos! Seit Jahren schon haben wir uns vorgenommen, da mal hinzufahren…Gut das ich jetzt weiß, dass es sich lohnt und man viel Zeit mitbringen muss..LG, Anette

  • Reply
    Angie
    18. Januar 2012 at 22:45

    da kann man auf den Fotos ja schon so viel entdecken.. wie muss es dann erst dort aussehen! :)
    einfach wundervoll <3

  • Reply
    elbmarie
    18. Januar 2012 at 22:55

    Ohhhh ja, wir sind auch schon mehrere Male da gewesen und jedes mal gibt es tolles neues zu entdecken….( besonders im toilettenbereich…. Köööstlich…. )
    Ich glaub, wir müssen auch mal wieder hin…. Ist schon wieder 3jahre her…
    Lg Sabine

  • Reply
    schlawittchen
    19. Januar 2012 at 0:08

    WOW, Nic, danke für den tollen Tipp! Das schreibe ich mir ganz dick hinter die Ohren für den Hamburg-Aufenthalt, der hoffentlich bald kommt!

    Schon bei deinem Beitrag gestern hat mich die Detailverliebtheit der Ausstellung umgehauen… Aber diese kleinen, witzigen Szenen sind ja noch herzallerliebster! Kein Wunder, dass ihr dort fünf Stunden zugebracht habt… Allerdings inklusive ausgiebigem Geknipse ;).

    Ich kann mich nur immer wieder bei dir für deinen tollen Blog bedanken. Er ist jeden Tag, an dem mein Rechner läuft, ein fester Anlaufpunkt für mich.

  • Reply
    Nic
    19. Januar 2012 at 7:02

    @manu…
    ja, de gibt es auch noch! :)

    @moni…
    *lach* ja, da gibt es so einige szenen… DAS habe ich nicht entdeckt, aber das paar auf dem schreibtisch im bürogebäude… L. meinte nur: "was is'n da? oh!!! schnell weg!"

    @fee…
    mir würde auch schon rente mit 40 reichen… ;o)

    @elbmarie…
    ja, die kästchen in der wand dort sind auch zum piepen…. der dinosaurier an der leine mit glitzerhalsband! *lach*

    @schlawittechen…
    DANKE, das freut mich wirklich sehr! :o)

  • Reply
    frä kunterbunts
    19. Januar 2012 at 7:12

    Uiuiuiuiiiiii, da will ich hin, jetzt und sofort ;-) die fotos machen echt lust auf viel mehr!

  • Reply
    titantina's Ideen
    19. Januar 2012 at 7:17

    Ich komm aus dem Staunen nicht raus ;-)
    Sogar ein VW Bus UND ein Käfer sind mit dabei. Sooo tolle Fotos!
    LG Tina

  • Reply
    Julia
    19. Januar 2012 at 7:39

    Huhu Nic,
    wir haben vor zwei Jahren mal eine Nacht im Wunderland verbracht. Ich weiß nicht, ob das immer noch angeboten wird, aber das war super. Einlass ist nach den eigentlichen Öffnungszeiten, begrenzt auf 100 (200??) Leute und man kann überall hinter die Kulissen, z.-B. unter die Alpen usw. Das war super!
    Ausserdem laufen überall die Mitarbeiter herum, die man zu allem möglichen fragen kann…
    Lohnt sich!!
    Liebe Grüße
    Julia

  • Reply
    Alessandra
    19. Januar 2012 at 8:07

    Simply WOW!!!
    Love, xxxx Alessandra

  • Reply
    Nic
    19. Januar 2012 at 9:20

    @julia…
    wie? MIT übernachtung? cool.

  • Reply
    Betty Manousos@ Cut and Dry
    19. Januar 2012 at 20:20

    wow, brilliant!

    all these are really stunning!

    you're so creative! i'm really impressed!

  • Reply
    alexx
    21. Januar 2012 at 13:49

    ich war vor etwas mehr als zwei jahren mal dort. ich kann mich doch tatsächlich noch an einige szenen die du fotografiert hast erinnern. da ist sicher noch einiges hinzugekommen seit ich dort war. damals war der flughafen im rohbau bereits aufgestellt. der ist bestimmt schon fertig!

  • Reply
    Karin
    21. Januar 2012 at 21:00

    Wow, tolle Fotos!
    Ich kann mich kaum satt sehen! :)

    LG Karin

  • Reply
    herzlichgern.de
    24. Januar 2012 at 7:13

    Liebe Nic,
    da hast du wieder TOLLE Eindrücke festgehalten! Da ist man f a s t mit da! Mein Neffe hat dort am Wochenende seinen Geburtstag gefeiert und alle waren ganz begeistert! Wenn ich man mit KIND in HH bin, gehen wir ganz bestimmt auch hin!
    Und brauchen dann gar keine Bilder machen, DEINE sind so schön!
    GLG
    CLaudi

  • Reply
    dickmadamme
    30. Januar 2012 at 13:13

    liebe nic,
    diese modellbau-posts haben mir richtig gut gefallen! hast du schon mal was von tiltshift gehört?? damit kann man normalen bilder einen modellbaulook geben. ich habe damit ein bisschen rumgespielt u was gepostet.
    vielleicht magst du mal schauen?! http://dickmadamme.blogspot.com/2012/01/fotomontage-modellbau.html
    lg angela

    • Reply
      Nic
      30. Januar 2012 at 15:38

      angela, danke dir nochmal deinen kommentar und den link auf deine bilder!

      ja, den tiltshiftmaker kenne ich. irgendwann hatte ich auch schon mal ein posting im blog, aber das finde ich jetzt auf die schnelle nicht wieder.

      sehr cooler spaßeffekt! :)))

    Leave a Reply