Mein Kürbis-Ketchup Rezept für ein leckeres Herbst-BBQ

Grillsauce selbermachen - Mein Kürbis-Ketchup Rezept für ein leckeres Herbst-BBQ | homemade pumpkin BBQ sauce recipe | luziapimpinella.com

Am letzten Freitag habe ich gerade so eben noch daran gedacht, ein paar Fotos von meiner neusten Grillsaucen-Kreation zu machen. In der ganzen hektischen Vorbereitung für die BBQ-Party am Wochenende hätte ich das beinahe vergessen… nun, und dann wäre euch dieses Kürbis-Ketchup Rezept entgangen. Das wäre doch schade gewesen.

Denn meine herbstliche BBQ-Sauce mit Kürbis wäre dann längst an unsere hungrigen Partygäste verfüttert gewesen, so wie es sein sollte. Der Smokermän hat nämlich letzte Woche seinen 50. Geburtstag gehabt und hat sich grilltechnisch nicht lumpen lassen.

Freitag kurz vor Mitternacht hatte er bereits seinen Watersmoker angefeuert und mit vier Nackenbraten bestückt, die erst am nächsten Abend, 20 Stunden später, als fein gesmoktes Pulled Pork serviert werden sollten. Im Laufe des Samstags wanderten dann noch Spare Ribs in den Barrel Smoker und Beer Butt Chicken in den Kugelgrill. Unser Garten ähnelte einem BBQ-Festival. Vielleicht habt ihr ja ein bisschen etwas auf meinen Instagram-Stories gesehen, bevor ich dann so busy war, dass ihr gar keine Bilder mehr posten, geschweige denn knipsen konnte.

Ich weiß zwar nicht, wie der Mann nach der ganzen Grillerei noch die halbe Nacht feiern konnte, aber es heißt ja so schön „je oller je doller!“. ;) Wir hatten auf jeden Fall Spaß wie Bolle und ich möchte mich an dieser Stelle auch nochmal bei allen bedanken, die mit uns gefeiert haben. Es war so ein toller und auch leckerer Abend!

Grillsauce selbermachen - Mein Kürbis-Ketchup Rezept für ein leckeres Herbst-BBQ | homemade pumpkin BBQ sauce recipe | luziapimpinella.com

Nun aber mein Kürbis-Ketchup Rezept für ein leckeres Herbst-BBQ – schmeckt auch zu jeder anderen Jahreszeit ;)

• 800 g Hokkaido-Kürbis
• 500 g reife Tomaten
• 300 g Zwiebeln
• 2 Knoblauchzehen
• 6 EL Tomatenmark
• 30 g Ingwer
• 2 EL Olivenöl
• 125 g brauner Zucker
• 125 ml Apfel-Balsamessig
• 100 ml Wasser
• 2 TL Kurkuma
• 2 TL Chilipulver
• 1 TL Smoked Pimenton de la Véra
• 2 EL Worcester Sauce
• Salz

Grillsauce selbermachen - Mein Kürbis-Ketchup Rezept für ein leckeres Herbst-BBQ | homemade pumpkin BBQ sauce recipe | luziapimpinella.com

Zubereitung des würzigen Kürbis-Ketchups

Zuerst wascht ihr euren Hokkaido-Kürbis, entkernt ihn und schneidet ihn in kleine Stücke. Auch die Tomaten werden gewaschen und in Stückchen zerteilt. Pellt außerdem die Zwiebeln und den Knoblauch und hackt beides sehr fein. Der Ingwer wird geschält und ebenfalls sehr fein gehackt oder gerieben.

Extra Tipp: Falls ihr mit dem Aroma der verfügbaren Tomaten nicht happy seid, könnt ihr auch sehr gern Dosentomaten nehmen. Die haben oft mehr Geschmack als wässerige Treibhaustomaten. ;)

Gebt das Olivenöl in einen Topf und schwitzt darin die Zwiebeln, den Knoblauch un den Ingwer an. Gebt außerdem das Kurkuma-Pulver mit dazu und schwitzt es kurz mit an, ebenso wie das Tomatenmark.

Dann gebt ihr den Kürbis und die Tomaten mit in den Topf, fügt den Apfelessig und 100 ml Wasser hinzu und lasst die Mischung aufkochen. Lasst das Ganze dann für ca. 45 Minuten abgedeckt vor sich hin köcheln und rührt ab und zu mal um, so dass nichts anbrennen kann.

Wenn das Gemüse schön weichgekocht ist und zerfällt, könnt ihr eure Kürbis-Ketchup Basis entweder direkt im Topf mit einem Stabmixer pürieren oder kurz zum Pürieren in einen Standmixer umfüllen.

Wenn alles eine feine, saucige Konsistenz hat, gebt ihr den Zucker hinzu und kochen alles nochmal auf. Schmeckt währenddessen eure Kürbis-Grillsauce noch mit Chilipulver, Pimenton, Worcester Sauce und Salz schön würzig ab.

Wenn euer Kürbis-Ketchup fertig gekocht ist, müsst ihr ihn dann nur noch in sterile Gläser oder Flaschen abfüllen und fest verschließen. Das Rezept ergibt ca. drei 500 ml Gläser BBQ-Sauce und sie ist gekühlt und ungeöffnet bis zu 3 Monate haltbar.

Grillsauce selbermachen - Mein Kürbis-Ketchup Rezept für ein leckeres Herbst-BBQ | homemade pumpkin BBQ sauce recipe | luziapimpinella.com

Von dem Kürbis-Ketchup ist am Samstag allerdings nicht so viel übrig geblieben. Fotos vom Abend haben wir auch nicht viele, aber schöne Erinnerungen. Und auf dem Gabentisch steht noch das Geburtstagsgeschenk, für das alle Gäste zusammen gelegt haben. Ein weiteres Grillgerät, was sonst!?

P.S. Vom Tochterkind gab es übrigens etwas ganz Besonderes, das man mit Geld nicht kaufen kann. Ich glaube, das muss jetzt für immer hängen bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.