PHOTOGRAPHY WERBUNG

Hello Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 in Berlin

Hallo Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.comDieser Blogpost ist in Kooperation mit Fujifilm Instax SQUARE SQ6 entstanden und enthält Werbung sowie Affiliate Links | This is a sponsored post in collaboration with Fujifilm Instax Germany and contains Affiliate Links

Ich kann ja von mir behaupten, bereits die „alte“ Generation Sofortbild zu sein. In meiner Kindheit in den 70ern haben sie mich schon fasziniert, diese Fotos die sich innerhalb von Minuten in den eigenen Händen entwickeln. Zwischendurch musste ein bisschen mit dem Instant-Foto gewedelt werden, dann ging es etwas schneller. Die Spannung war jedes Mal groß. Ist es etwas geworden?

Diesem Gespanntsein kann ich mich auch heute, viele Jahre später nicht entziehen. Diesem magischen Moment, wenn das Bild ganz zart erscheint und dann immer deutlicher wir. Deswegen liebe ich auch die Instax-Kameras von Fujifilm so, denn diesen Zauber werden digitale Kameras nie erzeugen können. Ein Hoch auf die analoge Fotografie, das gespannte Warten auf’s Ergebnis, das Gefühl, dass das einzelne Foto wieder etwas Wertvolles ist und dem kreativen Experiement.

Hallo Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.com

Hallo Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.com

Hallo Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.com

Das Instax SQUARE SQ & Launch Event in Berlin

Deswegen bin ich auch sehr vorfreudig der Einladung von Fujifilm nachgekommen, in Berlin den Launch ihrer brandneuen Sofortbild-Kamera Instax SQUARE SQ6 bei einem coolen Event in Berlin zu feiern. Eigentlich war mein Mai ja schon so pickepackevoll, dass ich nicht wirklich Zeit für einen Trip nach Berlin hatte, aber darauf, das neue Square-Format zu testen, hatte ich richtig Lust. Und wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg nach Berlin. Außerdem habe ich mich gefreut, bei der Gelegenheit Lu von luloveshandmade, Bine von was eigenes und auch Vivi von Fräulein Piepmatz wieder zu treffen. Und natürlich auch viele neue Leute kennenzulernen und spannende Gespräche rund um die Fotografie zu führen.

Vor lauter Herumexperimentieren mit der neuen Instax-Kamera habe ich es dann am Ende tatsächlich versäumt in der unfassbar coolen Location Fabrik 23 wirklich alles zu fotografieren. Deshalb werdet ihr in diesem Post auch ein paar Fotos finden, die mir Lu und Bine ganz großzügig „ausgeliehen“ haben. (Danke euch beiden nochmal dafür!). Das Industrieloft war nämlich ein absoluter Hingucker und ich wäre am liebsten sofort eingezogen – wie wohl so manch anderer der Anwesenden auf dem Event.

Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.com

Hallo Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.com

[Photo-Credit – Danke an Lu von luloveshandmade für ein Foto von den Spinten, die ich am liebsten geklaut hätte !]

Hallo Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.com

Instax-Fototipps vom Profi Felix Rachor gab’s dazu

Das charmant-schrammelige Ambiente und der Berliner Hinterhof mit seinen Graffitis war dann auch die perfekte Umgebung, um die Instax Square SQ6 zum ersten Mal auszuprobieren. Doch bevor wir mit unseren frisch ausgepackten Kamera-Schätzchen los experimentiert haben, lauschten wir noch dem Profi-Fotografen Felix Rachor bei seinen Tipps und Tricks run um die Instax-Fotografie. Die plaudere ich natürlich gern an euch aus…

Der zieht nämlich bisweilen eine Feinstrumpfhose über die Linse, um bei Portrait-Fotografien mit der Instax einen Weichzeichner-Effekt zu erzielen. Es sollte allerdings eine helle Strumpfhose sein.

Kreative Fotoeffekte kann man auch kreieren, wenn man eine Klarsichtfolie vor die Linse hält. Für farbenfrohe, stylische Fotos hat aber auch Fuji direkt an smartes Zubehör für die SQ6 gedacht: im Paket liegen nämlich drei Farbfilter in orange, grün und violett, die man ganz einfach vor den Biltz stecken kann. Fotos im 70s Look? Oranger Filter vor den Blitz. BÄM!

Hallo Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.com

[photo credit rechts: @felixrachor]

Hallo Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.com

Hallo Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.com

Hallo Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.com

Hallo Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.com

Hello Baby! Klar wurden die Neue und ich schnell Freunde…

Was ich an der Fuji Instax SQUARE SQ6 schon jetzt mag

• Megacool finde ich die Möglichkeit der Doppelbelichtung (oben auch zu sehen auf dem Foto von Felix rechts – das doppelte Model auf den Kinostühlen). Ich würde fast sagen, dass das mein Lieblingsfeature ist. An zwei Stellen gleichzeitig auf dem Foto zu sein ist einfach witzig. Das hat etwas Geistermäßiges. Aber auch ein Portrait mit Strukturen zu „layern“, das kann man mit dieser Funktion.

Selfie Modus erleichtert, zusammen mit einem kleinen Spiegelchen auf der Vorderseite der Kamera, das Sichselbstknipsen ungemein. Lange Arme übrigens auch (du weißt, was ich meine, Bine. ;))

• Mit dem Makro Modus kann man ganz nah ran, um Details zu fotografieren und einen „blurry“ Hintergrund zu erhalten. Das ist nicht nur was für Bümchen, auch wenn die Funktion hinter dem Blumen-Knopf steckt. Wenn man ausreichend Licht hat, entstehen in dem Modus ganz tolle Portraits, zum Beispiel.

• Toll ist auch, dass sich der automatische Blitz jetzt auch komplett ausschalten lässt. man bekommt endlich die Kontrolle über die Blitzerei. Daumen hoch für diese Änderung am neuen Instax-Kameramodell SQ6.

Hallo Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.com

[Photo-Credit – Danke an Lu von luloveshandmade für dieses Foto, auf dem Bine gerade die Instax Doppelbelichtung von mir knipst]

Hallo Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.com

[Photo-Credit – Danke an Bine von was eigenes für das Foto, weil ich verpennt habe, diese grandiose Wand zu fotografieren]

Hallo Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.com

(Seht ihr die beiden Gespenster-Nics im Foto links unten?)

Die Instax SQUARE SQ6 ist zum einfach immer Dabeihaben!

Ich weiß übrigens nicht, ob ich erwähnen muss, dass – wieder zu Hause – die neue Instax sofort in das Zimmer des fotoverrückten Kindes „hinweg diffundiert“ ist. Die hat ihre Wände bereits mit unzähligen *Instax Mini (Affiliate-Link) Fotografien tapeziert. Für ein paar Square-Formate ist da sicherlich auch noch Platz. Seitdem schleppt sie sie auf alle Treffen mit ihren Freunden mit. Wobei schleppen wohl übertrieben formuliert ist, denn die SQ6 wiegt nur 393 Gramm und man kann sie sehr gut unterwegs dabei haben.

Hallo Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.com

Hallo Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.com

[Photo-Credit – Danke an Bine von was eigenes für dieses Foto von Lu & mir]

Hallo Baby! Meine erste Begegnung mit der Instax SQUARE SQ6 von Fuji | Fujifilm Launch-Event in Berlin mit Instax – mit Tipps von Fotograf Felix Rachor | luziapimpinella.com

Aber spätestens in unserem Schottland-Urlaub, darf ich sie dann bestimmt auch mal wieder benutzen und ich freue mich schon darauf, sie auf der Reise nochmal weiter austesten zu können. Sie kommt auf jeden Fall mit, denn der Spaß, den man gemeinsam beim analogen Fotografieren mit einer Sofortbild-Kamera hat, ist eben besonders…

Ein echt cooles Video mit Eindrücken unseres Tages ist übrigens HIER zu sehen. Da erfahrt ihr dann auch, dass wir auch noch ganz „old school“ auf einer Rollschuhbahn waren und die Hüften geschwungen haben. ;)

Und falls ihr übrigens noch mehr Inspiration für #instaxyourlife hättet, findet ihr noch ein paar Blogposts hier… zum Beispiel das DIY-Tutorial für eine selbstgenähte Kamera-Handschlaufe, ein Ordnungs-DIY für alle Schuhabhängigen oder für einen Handlettering Travel Guide mit Instax-Bildern und meinen Tipps für St. Ives in Cornwall.

luzia pimpinella Gruss Macht's hübsch!

P.S. Die Instax SQUARE SQ6 für quadratischen Sofortbild-Spaß ist seit ein paar Tagen im Handel erhältlich, zum Beispiel auch *HIER (Affiliate Link). Es gibt sie in den stylischen Farben Blush Gold, Pearl White und Graphite Gray zu einem Preis von 139,- Euro UVP. Die dazugehörigen *Square Instax Filme (Affiliate Link) gibt es demnächst auch im Doppelpack mit 2 x 10 Fotos.

Blogpost Trenner

Leserinfo & Offenlegung| Dieser Blogpost ist in partnerschaftlicher Kooperation mit Fujifilm Instax entstanden und enthält Werbung.

Einige im Posting mit *Sternchen gekennzeichnete Shopping-Links sind Partnerprogramm- oder sogenannter Affiliate-Links! {Was bedeutet das? Lest es HIER nach!}. Bestellungen, die ihr darüber tätigt, unterstützen mich mit einer Werbekostenerstattung bei meiner Arbeit für diesen Blog, da ich an verifizierten Käufen verdiene – ohne dass sie für euch einen Cent mehr kosten selbstverständlich. Dankeschön für eure liebe Wertschätzung!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply