FÜNF FRAGEN AM FÜNFTEN MY 2 CENTS

#fünffragenamfünften – das sind die 5 Fragen für die Juli Edition No.19

Frage-Antwort-Kolumne zur Selbstfindung - #fünffragenamfünften Link-Up - Fünf Fragen am Fünften No.19 im Juli 2019 | luziapimpinella.comIhr Lieben! Es ist wieder soweit. Ich stelle euch heute schon mal die Fragen für die Juli-Edition der Fünf Fragen am Fünften vor. Vielleicht möchtet ihr ja schon mal darauf herum denken und einen Post vorbereiten? Nachdem es ja jetzt im Juni für allem um Sommer, Sonne, Sonnenschein-Fragen ging, sind die für den Juli eher wieder aus dem Gemischtwarenladen. Von allem etwas dabei! Seid ihr auch dabei?

Hier sind sie also…  die bunt gemischten Fragen für die kommende #fünfragenamfünften Runde im Juli 

1. Bestellst du im Restaurant immer das Gleiche?
Man munkelt ja, es gibt solche und solche Gewohnheitstiere beim Essengehen. ;)

2. Genierst du dich dafür, dass du bestimmte TV-Formate schaust?
Vermutlich werden die, die sich wirklich genieren, sichhier nicht unbedingt outen wollen. Oder ihr gehört zu denen, die wirklich nie niemals nicht Trash-TV gucken? Echt? Jetzt mal Butter bei die Fische. Haha.

3. Wann hast du zuletzt deine Frisur geändert?
Das erinnert mich an etwas…. ich wollte ja vielleicht mal… Und ihr?

4. Wann hast du zum letzten Mal einen Sonnenaufgang beobachtet?
Oder ist das viel zu früh für dich und schon allein deshalb überbewertet? ;)

5. Welches Kunstwerk hat dich stark beeindruckt?
Sicherlich gab es in eurem Leben schon etliche Kunstwerke, die euch beindruckt haben. Aber vielleicht erinnert ihr euch an eins ganz besonders?

 

Ihr Lieben, ich bin gespannt auf eure Antworten und hoffe, ihr habt Lust, euch von mir mal wieder Löcher in den Bauch fragen zu lassen.

Noch ein paar Worte zu unserer gemeinsamen Aktion in persönlicher Sache, weil es mir am Herzen liegt. Bisher waren bei der Juni-Runde wieder 39 von euch dabei. DANKE dafür! Ich freue mich wirklich über Jede*n, die*der bei meiner Frage & Antwort-Kolumne mitmacht und ich lese jeden Beitrag! Jeden Monat nehme ich mir wieder auf’s Neue vor „Dieses Mal kommentiere ich auch bei Jeder*Jedem!“ Und dann scheitere ich jedes Mal an der Realität. Denn ich merke, bei wirklich jedem eurer 5FaF-Posts einen Kommentar zu hinterlassen, kostet unglaublich viel Zeit. Schon sowieso bei der Anzahl eurer Beiträge, aber auch insbesondere, weil die Kommentarfunktionen in den einzelnen oft so ihre Tücken haben. Meist merken die sich meine Informationen nicht und ich muss jedes Mal meine Daten wie Name, eMail und URL wieder ganz neu eingeben. Ich muss Rechenaufgaben lösen, unleserliche Zahlen-Buchstaben-Kombis eintippen  oder wechselnde Bilder mit Bussen, Ampeln oder Fahrrädern anklicken, um zu beweisen dass ich kein Bot, sondern ein Mensch bin, bevor ich meinen Kommentar abschicken kann. Manchmal ist mein Kommentar dann trotzdem einfach weg!  Verschwunden. Das bringt mich oft an den Rand eines technischen Nervenzusammenbruchs. Das Ganze also 30-50 Mal zu tun, geht einfach über meine zeitlichen und menschlichen Möglichkeiten, da wünschte ich manchmal, ich wäre ein Bot… Haha. So gerne ich also als Initiatorin der „Fünf Fragen am Fünften“ bei jedem „Hallo!“ sagen und einen Kommentar da lassen würde. Ich schaffe es nie. Und ich hoffe einfach, ihr habt Verständnis dafür und eben trotzdem Spaß an meiner Mitmach-Aktion.

Es freut mich, jedes Mal zu sehen, wie ihr euch untereinander in dem Kommentaren vernetzt und Kontakte knüpft. Denn dafür sind solche LinkUps ja gedacht!

luzia pimpinella Gruss Macht's hübsch! Bloppost TrennlinieP.S. Ein kleiner Hinweis zum zeitlichen Ablauf für diese Aktion –  bitte veröffentlicht eure Antwort-Posts zu diesen Fragen erst ab dem 5. Juli 2019. Denn im Moment sind ja noch die Fragen der aktuellen #fünffragenamfünften JUNI-Edition dran. Ich habe sie HIER beantwortetund ihr könnt auch noch gern noch bis zum Ende des Monats teilnehmen.

Ich freue mich, wenn ihr noch Lust habt, darauf zu antworten und euren Beitrag zu teilen. Neueinsteiger sind natürlich jederzeit und immer sehr herzlich willkommen. Falls ihr noch nicht wisst, worum es hier geht und wie ihr mitmachen könnt, dann findet ihr alle Infos über meine Frage-Antwort-Kolumne Fünf Fragen am Fünften HIER in meinem allerersten Post zum Thema. ;)

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply
    eva
    18. Juni 2019 at 18:26

    Dankeschön ür die Fragen, die dieses Mal nicht schwer sind.
    Ich bin Ende Juni zwar für ca. 4 Wochen in der Blogpause aber für bestimmte Dinger unterbreche ich dise germe-
    Beim Kommentieren mach dir keinen Kopf, was nicht geht, das geht halt nicht. Bei mir kann man auch anonym posten, das ist gar kein Problem.
    Lieben GRuß Eva

  • Reply
    eva
    18. Juni 2019 at 18:27

    Grrr
    Lapsus

    sollte laute
    „für bestimmte Dinge unterbreche ich diese“

    Lieben Gruß Eva

  • Reply
    Inka
    18. Juni 2019 at 18:49

    Huch, na ich glaube, niemand hat ernsthaft – bis jetzt – auch nur geglaubt, dass du alle Beiträge persönlich liest! Geschweige denn kommentierst. Es ehrt dich ein wenig, deshalb Bauchschmerzen zu haben, das ist aber komplett unbegründet.
    Übrigens kommen bei mir immer wieder neue Leserinnen vorbei, wenn ich bei Dir mitmache – ein super netter und überraschender Nebeneffekt. ;)
    Liebe Grüße
    Inka

  • Reply
    Susanne mamimade
    18. Juni 2019 at 19:48

    Wohooo! Coole Fragen!

  • Reply
    Sandra
    20. Juni 2019 at 9:48

    Also deshalb brauchst du keine Bauchschmerzen haben. Jedenfalls nicht bei mir. Ich habe durch Dich eher neue Leser bekommen bzw auch interessante neue Blogs gefunden. Quasi eine win win Situation.
    Ich finde es eher eine Höchstleistung von Dir wirklich alle Beiträge zu lesen.
    Allerdings bin ich die nächsten zweit Monate bei den 5 Fragen raus. Ich gehe in Blogpause. Mein Sommerurlaub mit Weihnachtsreise, ja wirklich Weihnachten im Sommer, steht an. Und ein großes DIY steht in den Startlöchern.
    Genieß den Sommer.
    Sanni

  • Reply
    HappyFace313
    24. Juni 2019 at 23:58

    :-) Liebe Nic,
    danke für die neuen Fragen. Blogpost für den 5. ist schon so gut wie fertig ;-)
    Schöne Woche und liebe Grüße
    Claudia :-)

  • Reply
    Fünf Fragen am Fünften No. 19 | antetanni sagt was | antetanni
    5. Juli 2019 at 6:44

    […] [verlinkt] Fünf Fragen am Fünften […]

  • Reply
    5 Fragen am Fünften Juli 2019 | Frühstück bei Emma
    5. Juli 2019 at 11:51

    […] ich mich schon seit einiger Zeit beschäftige, erfahrt ihr die Tage. Heute aber, gibt mir wie immer Nic mit ihrer tollen Aktion #5FaF die Gelegenheit ins Schreiben zu […]

  • Reply
    Blackmoon
    6. Juli 2019 at 4:12

    Ich hab sie gestern auch wieder ausgefüllt :)
    http://www.blackmoonrose.de/?p=9243

    Ein schönes Wochenende dir.
    Liebe Grüße
    Blackmoon

  • Reply
    #fünffragenamfünften im Juli und die Frage nach Lieblingskuntswerken
    6. Juli 2019 at 10:00

    […] im Juli hat Nic für uns wieder einen solchen kleinen Fragenkatalog zusammen gestellt. #fünffragenamfünften heißt es also heute […]

  • Reply
    Steffi
    7. Juli 2019 at 19:08

    Hat mir wieder Spaß gemacht. Danke Dir 👋
    Herzliche Instagrüsse
    Hausfrieden
    https://soeinhundeleben.wordpress.com/

  • Leave a Reply