FÜNF FRAGEN AM FÜNFTEN MY 2 CENTS

#fünffragenamfünften – das sind die 5 Fragen für die Mai Edition No.17

Frage-Antwort-Kolumne zur Selbstfindung - #fünffragenamfünften Link-Up - Fünf Fragen am Fünften No.17 im Mai 2019 | luziapimpinella.comIhr Lieben, es sind nicht nur die Osterferien da… unser Kind ist auch aus Neuseeland zurück. Wir sind sehr glücklich. Vielleicht habt ihr es ja gestern ein bisschen in meinen Insta-Stories verfolgt. Ganz viel war ja nicht zu sehen, andere Dinge waren wichtiger als Fotografieren und Filmen. Das ist hier eigentlich immer so… je wichtiger ein Ereignis, desto weniger Bilder gibt es davon. Manchmal sehr schade, irgendwie aber auch nicht. Anderesseits zeigen die paar Fotos und Filmchen die Emotionen ganz gut.

Und weil ich die letzten Tage sehr beschäftigt war, die Rückkehr von Luzie ein bisschen vorzubereiten… Lieblingsessen einkaufen, Zimmer aufräumen, frische Bettwäsche und Gemütlichkeit vorbereiten, Kuchen backen…. DRAMEN, wie einen kurz vor knapp vermissten Reisepass, lösen! Fragt nicht!!! Naja, also deswegen war es hier die Tage auch etwas still und ihr dürft keinen großen Blogpost erwarten.

Aber ich kann euch schon mal die Fünf Fragen am Fünften für den Mai verraten. Vielleicht möchtet ihr ja nicht nur über Ostereinern die nächsten Tage brüten, sondern auch darüber…

Und das sind also die neuen Fragen für die #fünfragenamfünften Runde im Mai… 

1. Wie duftet dein Lieblingsparfüm? 

Mögt ihr Parfum überhaupt? Da scheiden sich ja manchmal schon die Geister und nicht nur bei der Duftnote.

2. Was war der beste Rat den du jemals bekommen hast? 

Hat euch jemals Jemand einen lebensverändernden Rat gegeben, den ihr euch zu Herzen genommen habt? Eine spannende Frage.

3. Telefonierst du gern?

Okay, also man sagt ja, Millenials hätten eine Telefonier-Phobie. Aber wie sieht es mit allen anderen aus? Vor allen mit denen, die sich früher nichts Schöneres vorstellen konnten, als stundenlang am Telefon zu hängen? Gilt das noch?

4. Machst du leicht Versprechungen? 

Viel wichtiger wäre ja vielleicht noch die Frage: Hältst du deine Versprechen? Aber Ob ihr das auch gleich mit beantworten wollt, das überlasse ich natürlich euch.

5. Was ist dein Lieblingsdessert? 

Ich bin zwar nicht sicher, wie oft ich nach dieser Frage Tiramisu lesen werde, aber ich wage es trotzdem. Haha. Spoiler-Alarm: ich selbst finde Tiramisu leider total eklig. ;)

 

luzia pimpinella Gruss Macht's hübsch! Bloppost TrennlinieP.S. Ein kleiner Hinweis zum Timing für diese Aktion –  bitte veröffentlicht eure Antwort-Posts zu diesen Fragen erst ab dem 5. Mai 2019. Denn ihr wisst ja vielleicht, im Moment sind noch die Fragen der aktuellen #fünffragenamfünften FEBRUAREdition am Start. Ich habe sie HIER beantwortet und ihr könnt auch noch gern noch bis zum Ende des Monats teilnehmen.

Ich freue mich, wenn ihr noch Lust habt, darauf zu antworten und euren Beitrag zu teilen. Neueinsteiger sind natürlich jederzeit und immer sehr herzlich willkommen. Falls ihr noch nicht wisst, worum es hier geht und wie ihr mitmachen könnt, dann findet ihr alle Infos über meine Frage-Antwort-Kolumne Fünf Fragen am Fünften HIER in meinem allerersten Post zum Thema. ;)

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Julia
    19. April 2019 at 9:56

    Yeah, ich freu mich schon sie zu beantworten- und soviel sei verraten: Ich bin auch Team #NoTiramisu ;)

    Frohe Ostern!

  • Reply
    Warum ich nicht gerne telefoniere - #fünffragenamfünften im Mai
    7. Mai 2019 at 9:00

    […] würden wohl eure Antworten ausfallen? Die Fragen findet ihr dieses Mal hier und noch mehr Antworten an dieser […]

  • Reply
    #fünffragenamfünften - Mai 2019 - Haus No.6
    12. Juli 2019 at 11:07

    […] Mai 2019. Es ist der 5.Mai und nun bin auch ich wieder bei der Fragerunde von Luzia Pimpinella mit dabei. Was es diesmal über mich zu erfahren gibt, das lest am besten selbst. Los […]

  • Leave a Reply