DO IT YOURSELF FAMILYLIFE

luzies minimami

hier wurde gerade das krankenlager wiedereröffnet. ganz ehrlich… diese winterseuchen braucht wirklich kein mensch! gute besserung an alle da draußen, die auch rötzeln und hüsteln! dieses mal ist die kleine madame an der reihe. aber ab sofort habe ich immer eine kleine stellvertreterin zur stelle, selbst wenn ich mal zur apotheke düsen muss…
luzie’s minimommy| well, we officially re-opened the sick bed. honestly i’m so fed up with all the winter plagues. let me say a get well soon to all of you out there who suffer the same! this time it’s the little one’s turn here. but as of now a little proxy-me is always there, even if i have to dash to the pharmacy…
luzia pimpinella BLOG | handgemachte mini mami puppe von cryoow | handmade mini mommy doll from cryoow

… also lasst mich euch luzies minimami vorstellen! alles dran… brille, sommersprossen, rote spaghetti-haare und bommelmütze! nur soviel quasseln wie ich tut sie nicht.
… let me introduce you to luzie’s minimommy! nothing’s missing… glasses, freckles, red spaghetti-hair and poodle hat! exept that she isn’t a chatterbox like me.

luzia pimpinella BLOG | handgemachte mini mami puppe von cryoow | handmade mini mommy doll from cryoow

neulich kontaktierte mich WALY, um mir von ihrer kreativ-business-idee zu erzählen und ich war wirklich begeistert! waly lebt mit ihrer familie auf bali und betreibt dort eine schneiderwerkstatt. irgendwann hatte ihre tochter NORA den wunsch, eine selbstgenähte puppe zu bekommen, genau so, wie sie sie in einem bild gemalt hatte. so entstand die idee für CRYOOW! aus einer kinderzeichnung wird eine einzigartige, handgemachte puppe, so individuell, wie der kleine zeichenkünstler selbst. ganz fantastische puppenbeispiele könnt ihr auch hier auf der facebook-seite von cryoow sehen.
WALY dropped me a line the other day to tell me about her awesome creative entrepreneur idea and i was amazed! waly is living in bali with her family and she’s running a tailor’s business. some day her daughter NORA came up with the wish to turn one of her drawings into a puppet. CRYOOW was born! children’s drawings are transformed into an original handmade puppet and they are as unique as the little artists themselves. don’t miss to check out some amazing dolls on their cryoow facebook page.
luzia pimpinella BLOG | handgemachte mini mami puppe von cryoow | handmade mini mommy doll from cryoow

luzie hatte just zu der gleichen zeit ein portrait von mir gemalt [ich würde das ja mal glücklichen zufall nennen] … und so wurde in der werkstatt von waly aus der zeichnung eine winzige frau pimpi!  die ist so zauberhaft, dass ich fast glaube, dass die magie genau SO passiert, wie nora es zeigt. *huuphuup*
it was just happy coincidance that luzie had drawn a portrait picture of me by that time … and so that drawing became a tiny mrs. pimpi! she is so adorable that i’m about to believe that all the magic happens THIS way, as nora shows us. *hoothoot*

You Might Also Like

63 Comments

  • Reply
    Yna
    19. Februar 2013 at 17:21

    Wow ist das toll. Wie ich wohl aussehen würde als Mini-Yna? Auf jeden Fall ist das eine wunderschöne Idee. Und falls es dich tröstet, mir geht es auch schon wieder besch…eiden. Ich kann diesen Schnee nicht mehr sehen. LG und gute Besserung, Yna

    • Reply
      Nic
      20. Februar 2013 at 17:02

      du würdest sehr niedlich aussehen als mini-yna! :) halt durch…. bald wirds besser.

  • Reply
    diefahrradfrau
    19. Februar 2013 at 17:30

    Wie genial ist das denn wieder?!? Ich kann´s kaum glauben… Sooooo süß!
    Und aus aktuellem Anlass nochmal: gute Besserung!
    LG
    Christiane

  • Reply
    Jessica
    19. Februar 2013 at 17:31

    Die ist ja wirklich cool geworden! Gute Besserung ans Töchterlein!

    Liebe Grüße,
    Jessica

  • Reply
    Jot-Be
    19. Februar 2013 at 17:32

    moin,
    die idee ist ja grandios, ich aber wohl noch etwas warten, bis unsere kleine tochter 1,5 jahre, ein brauchbares bild von mir malen kann. mich würde noch interessieren, wo kann ich die anleitung für den tollen vogel vom bettenlager bekommen?
    gute besserung wünscht jana

    • Reply
      Nic
      19. Februar 2013 at 18:04

      moin jana!

      die eBook anleitung für den kuscheligen LOVECHIRP vogel gibts bei farbenmix.

  • Reply
    Margeraniums Gartenblog
    19. Februar 2013 at 17:34

    Süüüüüüüß!!!!! Mami in klein!!!! Eine ganz wundervolle Idee!!!
    Viele Grüße von
    Margit

  • Reply
    Annette [blick7]
    19. Februar 2013 at 17:39

    Das ist eine ganz bezaubernde Minimami! Die Idee ist großartig! [Luzie hat aber auch eine ganz wunderbare Vorlage geliefert.]
    LG und gute Besserung, Annette

  • Reply
    lille stofhus
    19. Februar 2013 at 17:39

    Tolle Idee und super umgesetzt. Das Video ist cool (-:
    Bin gespannt wieviel nun die Idee zu ihrer eigenen machen werden…..

    Mara

  • Reply
    kreativkäfer
    19. Februar 2013 at 17:39

    sensationell ♥
    gute besserung deiner tochter!
    glg andrea

  • Reply
    jahreszeitenbriefe
    19. Februar 2013 at 17:41

    Was für eine Idee…, was aus Schulprojekten alles werden kann, wenn die Kinder jemand ernst nimmt…;-) Lieben Gruß Ghislana

  • Reply
    Sabine Seyffert
    19. Februar 2013 at 17:42

    Vielleicht liegts daran, das das Krankenlager so einladend und gemütlich aussieht?! In die Kissen könnt man sich auf der Stelle reinkuscheln :-)
    Gute Besserung und liebe Grüße,

    Sabine

  • Reply
    {Tanja}
    19. Februar 2013 at 17:44

    Cool! :)

  • Reply
    Nola
    19. Februar 2013 at 17:50

    Die ist aber so was von toll!!!!! :-)
    Ganz gute Besserung.

  • Reply
    ...jules
    19. Februar 2013 at 17:56

    yööhhh…das ist ja megaaaa herzig :D

    gute besserung an die kleine :)

    GGLG,
    jules

  • Reply
    simpleSimplie
    19. Februar 2013 at 17:57

    Wow, das gefällt mir!

    Liebe Grüße,
    Petra

  • Reply
    Goldengelchen
    19. Februar 2013 at 18:11

    Wow, der Hammer, was es alles gibt! Und der Hammer, wie detailgetreu die Zeichnungen nachgenäht werden!
    Viele Grüße und gute Besserung an das Töchterchen!
    Goldengelchen

  • Reply
    KrokodiLina
    19. Februar 2013 at 18:19

    Was für eine geniale Idee! Und dann noch so bezaubernd schön umgesetzt! Wow!
    Leider malt/zeichnet der Wirbelwind Menschen im Moment als wären sie Gespenster – mich gerne mit besonders großen Ohren und viiiiielen Augen zuviel – ich weiß nicht, ob das dann ein beruhigender Mama-Ersatz wäre…
    Liebe Grüße und danke, dass du uns das gezeigt hast!
    Dania

    • Reply
      Nic
      19. Februar 2013 at 18:26

      aber vielleicht will der wirbelwind ja lieber was mit großen ohren und vielen augen? schönheit liegt eben im auge des betrachters! und möglich ist sicherlich alles… ;)

  • Reply
    bine
    19. Februar 2013 at 18:37

    Das ist ja genial! Eine so schöne Idee.

    Liebe Grüße!
    bine

  • Reply
    Danny
    19. Februar 2013 at 18:44

    Das ist ja mal cool. Die kleine Puppe ist echt der Hit.
    Gute Besserung für das Töchterchen.

    liebe Grüße von Danny

  • Reply
    Kathrin
    19. Februar 2013 at 18:44

    Jetzt weiß ich auch endlich mal, wie du in Wirklichkeit aussiehst *lach* Die Idee ist echt super!

    Ich hätte übrigens bitte gerne das tolle Union Jack-Kissen! Nach meinem WE in London neulich habe ich einen ganz schönen Flash :-) Außerdem frage ich mich schon lange, wie man dieses Kissen nachnäht, mir fallen leider nur komplizierte Wege ein…

    Liebe Grüße!

  • Reply
    Kathrin
    19. Februar 2013 at 18:46

    Oh, und gute Besserung wünsche ich natürlich!

  • Reply
    martina
    19. Februar 2013 at 18:50

    Geniale Idee! Ich muss aber auch sagen, die Zeichnung Deiner Tochter ist super!!! Einfach nur klasse!! Ich hoffe, meine Kinder können das auch mal so gut, wenn sie groß sind ;-))
    Im Moment reicht das Zeichenergebnis wohl eher für eine Waldorfpuppe ohne Gesicht und ohne Details! ;-)

    lg martina.

  • Reply
    Mein Kleines Chaos
    19. Februar 2013 at 18:55

    Schöne Idee ;)
    Gute Besserung an Luzie. Bei uns ist es seit Sonntag auch wieder soweit, obwohl ich an einer angeblichen Influenza meines Großen seit heute zweifele… dafür hat er einfach zu viel Energie!! Eine Woche zuhause lassen!!!… demnächst blogge ich aus dem Irrenhaus ;) Ist vermutlich eh ruhiger als bei uns Zuhause.
    LG
    Joanna Maria

    • Reply
      Nic
      20. Februar 2013 at 17:03

      ich verstehe dich total… längere zeit im heim-lazarett macht mich auch immer irre!

  • Reply
    sonja
    19. Februar 2013 at 19:01

    Ich schrei mich weg! Wie süß die kleine Mini-Nic! Tolle Sache! Drück´ das kranke Schätzelein mal von uns!
    Knutschi
    Sonja

    • Reply
      Nic
      20. Februar 2013 at 17:03

      gemacht!
      drücker zurück!

  • Reply
    bags'n style
    19. Februar 2013 at 19:05

    ahhh, wie cool! danke fürs teilen :-)! lg von sabine

  • Reply
    stricksonne
    19. Februar 2013 at 19:22

    die winzige frau pimpi ist sowas von süß!!! und gute besserung, ich werd mir gleich mal die hände waschen, wenn ich hier rausgehe, lach!!! alles liebe

    • Reply
      Nic
      20. Februar 2013 at 17:04

      ich habe echt schon spülhände vom vielen händewaschen in den letzten tagen…. *augenroll*

  • Reply
    irmi
    19. Februar 2013 at 19:22

    kennst du http://www.ellapaul.de ? die machen das gleiche mit stofftieren….

    • Reply
      Nic
      20. Februar 2013 at 17:06

      nein, kannte ich noch nicht, irmi! auch supersüß!

  • Reply
    Mond
    19. Februar 2013 at 19:44

    Eine tolle Idee, und so schön umgesetzt. Da würde ich mir am liebsten unsere ganze Familie bestellen. Aber vielleicht besser nach Zeichnungen von mir – meine Große ist gerade in der Kopffüßlerphase, und alle sehen arg nach Monster aus ;-)

    Liebe Grüße,
    Mond

  • Reply
    Mit Tupfen in Pastell
    19. Februar 2013 at 20:02

    einfach super…mehr kann ich nicht sagen!!!
    liebe grüße,
    nadine
    ps: und gute besserung an die kleine

  • Reply
    Lina
    19. Februar 2013 at 20:06

    Das ist ja eine hübsche Idee! Wirklich perfekt umgesetzt!!
    So eine kleine Ersatzmama kann doch jedes kranke Kind gebrauchen!

    Gute Besserung an Deine Süße! Hier sind gerade alle gesund. *kaumglaubenkann*

    Und…..seit wann habt Ihr einen Hund???

    LG
    Lina

    • Reply
      Nic
      20. Februar 2013 at 17:06

      echt…..? bei euch sind alle gesund, das kann ich jetzt aber auch kaum glauben! ;)

      hier ist ein katzenhaushalt. die hunde sind nur imaginär! ;)

  • Reply
    VanDerHand
    19. Februar 2013 at 20:17

    sowas von toll!!! Geniale Idee, supersüß umgesetzt :DDDDD

    Gute Besserung an das Krankenlager. Irgendwie scheint es diesen Winter wirklich jeden und jede zu treffen. Ich glaub, wir habens jetzt so langsam überstanden. Also: toi, toi, toi, dass ihrs auch bald geschafft habt!!

    Liebe Grüße…Jessi

  • Reply
    Anja
    19. Februar 2013 at 20:25

    Ja die ist ja super genial… was für ne tolle Idee. Die sieht ja voll cool aus.
    Wünsche gute Besserung.
    LG Anja

  • Reply
    steffi
    19. Februar 2013 at 20:31

    Oh… das ist toll! Sensationelle Puppe, wunderbare Umsetzung der Zeichnung und natürlich auch ein klasse Entwurf!
    Das Cryoow-Konzept erinnert mich an die Sachen von den Pink Cheek Studios (schau mal hier: http://www.etsy.com/shop/PinkCheeksStudios), hier gibts ganz persönliche Mobilés mit Figuren, Haustieren whatever… nach Fotos. Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken, so eins anzuschaffen, einfach fürs Wohnzimmer, papperlapapp Kinderzimmer!, hab mich aber bis dato immer vom Preis abhalten lassen… Schaumermal ;-)
    Groetjes und gute Besserung für Luzie!

    • Reply
      Nic
      20. Februar 2013 at 17:09

      die pink cheeks designs kenne ich! supercool, aber von stil her eben ganz eigen. ich liebe die schrulligen charaktere!

  • Reply
    zuckersüße Äpfel
    19. Februar 2013 at 20:54

    Ist das toll, toll, toll! So eine klasse Idee, da hätte ich für meine Kleine auch gerne Mama und Papa! Vielleicht klappt es dann mal mit der Übernachtung bei der Omi :-) Danke fürs Zeigen, eine tolle Idee! Ich gehe gleich mal weiter gucken.

    Liebe Grüße, Tanja

  • Reply
    Frau Erbse
    19. Februar 2013 at 21:09

    superschick, da wird man doch gleich zum Nachnähen verleitet!
    Die Idee erinnert mich ja an ihn hier : http://www.themonsterengine.com/artwork . Aber die Puppen sind eindeutig niedlicher :)
    Gute besserung!

    • Reply
      Nic
      20. Februar 2013 at 17:11

      öhm, da fehlt mir ein bisschen die fantasie für eine ähnlichkeit!? ich hoffe ich (also meine puppe) sieht nicht so aus, wie eins der monster! *lach*

    • Reply
      Frau Erbse
      21. Februar 2013 at 8:39

      neiiiin, natürlich nicht!
      Ich mein doch nur die Grundidee, aus Kinderzeichnungen was anderes zu machen ;)

  • Reply
    Nähliesel
    19. Februar 2013 at 21:14

    Ist die cool!!!
    Lieben Gruß von der
    Elli

  • Reply
    Sandra Prüßmeier Gonzalez
    19. Februar 2013 at 21:18

    Hallo liebe Nic,
    das ist ja eine geniale Idee ! Die Frau Pimpi-Puppe sieht dir echt ähnlich ;)
    Deinen Post muss ich unbedingt Leni zeigen. Danke für den so tollen Tipp.
    Herzliche Grüße und gute Besserung,
    Sandra

  • Reply
    Evelyn
    19. Februar 2013 at 22:03

    ich überleg grad wie wohl meine puppe aussehen würde, wenn die muttibilder von über 20 jahren umgesetzt werden würden… ;) einfach grandios, die idee & die puppe!

    • Reply
      Nic
      20. Februar 2013 at 17:12

      das wäre wirklich eine coole sache!

  • Reply
    Bianca aus Appellund
    19. Februar 2013 at 22:30

    Wie cool ist das denn bitte?! Jetzt gibts dich eher als Püppi, als den Papst!!!
    :))

    Gute Besserung!

    Lg,Bianca

    • Reply
      Nic
      20. Februar 2013 at 17:12

      haha! #papst

  • Reply
    Alessandra
    20. Februar 2013 at 0:29

    so beautiful!!!!!
    xxx Ale
    p.s.: get well soooon, all of you!! ;oD

  • Reply
    Ulrikes-Smaating
    20. Februar 2013 at 3:41

    na, cool! und sooo realitätsnah :09 ; geniale idee… das mit den winterseuchen stimmt schon, irgendwie komme ich dieses jahr auch von einer in die nächste (seufz), jetzt liegt meine kleine wieder flach, mit hohem fieber, ist gestern nacht (natürlich war ich arbeiten und Papa war zu Hause) zweimal zusammengeklappt…
    ich bins echt leid! der sommer kann jetzt ruhig kommen !!! euch auch gute besserung!
    ganz liebe grüsse aus dänemark
    ulrike

    • Reply
      Nic
      20. Februar 2013 at 17:13

      das hört sich schlimm an :(…. gute besserung an euch!

  • Reply
    mimi muffin
    20. Februar 2013 at 8:11

    WOW!!!!Ist das mal genial!
    Du(also die Puppe) siehst aber wirklich aus wie auf dem Bild!!!TOLL!!!!:O)
    lg Sabine

  • Reply
    Rabaukin
    20. Februar 2013 at 9:58

    Die Puppe ist wirklich der Wahnsinn und wenn ich dieses super gemütliche Bett sehe, würde ich mich am Liebsten rein legen und nicht mehr aufstehen.
    Glg Sabrina

  • Reply
    gartengemuese
    20. Februar 2013 at 10:15

    Ach wie cool ist das denn!? Wie aus dem Gesicht geschnitten ;-) So ist Luzie auch nie allein, wenn die Pimpi mal wieder auf Reisen ist. Hoffentlich kriegst du dann noch ein "Willkommen zurück"-Schild ;-)

    • Reply
      Nic
      20. Februar 2013 at 17:13

      ;)

  • Reply
    michèle
    20. Februar 2013 at 10:26

    das ist wirklich eine coole geschäftsidee!

  • Reply
    Love, Peace and Happiness
    20. Februar 2013 at 10:47

    Na, ich hoffe mal, ihr schmeißt euch nicht gegenseitig Hühnerknochen über die Schulter!Auf jeden Fall dito und gute Besserung!Seit ihr auf den Hund gekommen oder ist nur der Tochterwunsch Vater?

    Grüße aus dem Lazarett –
    Sabine

    • Reply
      Nic
      20. Februar 2013 at 17:14

      grüße zurück und gute besserung!

      hunde sind hier in unserem katzenhaushalt nur imaginär! ;)

    • Reply
      Love, Peace and Happiness
      20. Februar 2013 at 18:44

      Ich hätte GERNE einen Katzenhaushalt, bin aber überstimmt worden. Dafür denkt "unser Lilli", sie WÄRE eine Katze …

  • Reply
    Isabelle Avellaneda
    20. Februar 2013 at 15:17

    …eine tolle Puppe,gute Besserung für die Tochter.

  • Leave a Reply