UNCATEGORIZED

mehr vorbereitungen…
more preparations…
für silvester.
for new years eve.
500 gramm campignons zum marinieren…
500 grams of mushrooms going to be marinated…

ich nehme 250 ml gutes olivenöl… füge 125ml wasser hinzu und den saft von zwei zitronen… ein lorbeerblatt und ein paar pfefferkörner… einen halben teelöffel salz und etwas thymian… dazu noch zwei frisch gepresste knoblauchzehen…

i take 250 ml of high quality olive oil… add 125 ml of water and the juice of two lemons… one bay leaf and some peppercorns… half a teaspoon of salt and some thyme…add two freshly pressed garlic cloves…


ich lasse das ganze für 15 minuten köcheln… siebe die marinade durch und schütte sie zurück in den topf… füge die pilze hinzu und koche das ganze noch einmal für fünf minuten auf… lasse alles abkühlen und stelle es über nacht in den kühlschrank…

i let it simmer for about 15 minutes… filter the marinade afterwards and put it back into the pot… add the mushrooms and let reboil for five minutes… let it all cool down and put into the fridge over night…


so lecker!
p.s. das geschirrtuch von rice ist ein weihnachtsgeschenk einer lieben freundin… ist es nicht süß? :o)
so good!
p.s. the dish towel from rice was a christmas gift from a dear friend… isn’t it cute? :o)

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply
    Little Sewsie
    30. Dezember 2008 at 19:49

    mmh, das klingt gut. werde ich mir merken und ebenfalls ausprobieren. für morgen werden es bei uns gekaufte antipasti sein. troztdem…lecker;-) in diesem sinne, einen guten rutsch,
    frl. sewsie

  • Reply
    Gundel
    30. Dezember 2008 at 19:57

    Wenn ich die morgen früh gleich ansetze, müßte das doch noch gehen bis zum Abend, denn ich habe keine Pilze im Hause…mhm lecker…

    Das Geschirrtuch ist ein Traum, aber wir haben ja ein langes WE in Hamburg vor uns und da halte ich mal Ausschau nach so einem schönen Teilchen.

    *winke*

  • Reply
    Nic
    30. Dezember 2008 at 20:01

    :o)

    ja gundel, ein paar stunden marinieren reicht auch locker!!!

    viele spaß und guten rutsch!
    nic

  • Reply
    ulli
    30. Dezember 2008 at 20:33

    von wegen nichtstun, fleißiges bienchen du! dein kühlschrank riecht wahrscheinlich wie otzelot ;o) aber mir läuft das wasser im mündchen zusammen, sooooo lecker!! hab nur leider die adresse der party verlegt ;o)
    ganz viel spaß, viel platz im bäuchlein & einen kommodigen & fröhlichen riraRUTSCH in ein tolles 2009!
    bis bald & liebste grüße
    die ulli

  • Reply
    ulli
    30. Dezember 2008 at 20:36

    ps: oh, der bart ist wieder ab. wie wärs jetzt mit ner pappnase? ;o)

  • Reply
    Mama-im-Rehland
    30. Dezember 2008 at 20:36

    fein!!!!

  • Reply
    Bianca
    31. Dezember 2008 at 0:51

    mmmh,lecker pilze, das hört sich gut an!
    zum spülen finde ich das tuch viel zu schade!

    einen guten rutsch und alles liebe für 2009
    bianca

  • Reply
    sonia
    31. Dezember 2008 at 9:19

    Oh! Da ist ein kulinarischer Rutsch ja garantiert!
    Laßt es knallen und alles Gute für 2009!
    LG
    sonia

  • Reply
    Gila
    31. Dezember 2008 at 9:23

    Liebe Nic,

    auch von uns noch herzliche Grüße und vorallem die besten Wünsche für das neue Jahr.

    Laßt es Euch gut gehen in 2009 und ich freue mich auf die News aus Pimpinellahausen … Deine Sachen sind wirklich wunderschön und für mich ist das immer eine kleine Auszeit und Traumphase, bei Dir rein zu luschern ;-)).

    ♥♥♥ Alles Liebe für Dich und Deine Familie ♥♥♥

    Gila & Zaubermaus Sophia

  • Reply
    Mummelito (Lizardqueen)
    31. Dezember 2008 at 10:24

    mmmmmmhhhhhh yummie, das klingt lecker

    und das tuch ist wirklich absolut süß

    wünsche euch nen guten rutsch

    lg chrissy

  • Reply
    crisl
    31. Dezember 2008 at 11:55

    liebe nic,
    das alles klingt,liest sich wie immer fantastisch!!ich wünsch dir und deiner familie alles gute für 2009,mach weiter so und einen schönen abend!!

    crisl

  • Leave a Reply