UNCATEGORIZED

my BF is an ikea hacker

heute schmücke ich mich mal mit fremden federn filtertüten. der
geneigte blogleser kennt natürlich längst meine beste freundin
sonni. sonja ist eine spontankreative. so spontan, dass es schon
mal sein kann, dass sie nach einem telefonat mit mir direkt das
wohnzimmer in natograugrünkhakischiefer streicht, owohl sie das
eigentlich gar nicht vorhatte, während ich schon seit wochen mit farbkarten in der hand über den richtigen ton für unsere wand lamentiere.

ich möchte euch heute mal das ergebnis ihres letzten
kreativausbruchs zeigen. 

today i adorn myself with some borrowed plumes filter papers. as a constant reader you already know my best friend sonni. sonja is a spontaneous crafter. so spontaneous that she she painted her livingroom in some natogreygreenslate tone the other day although she didn’t even plan to…. while i am lamenting and pondering for weeks over color charts to paint one wall
today i’d love to show you the output of her last creative outburst
 
sie hat der alten, langweiligen und auch ramponierten IKEA papierstehlampe ein neues gewand verpasst…
she gave the ole, boring and quite battered IKEA paper-lampshade a dress up…

… mit 400 (600?) handelsüblichen filtertüten für die kafeemaschine…
… using 400 (600?) pieces of standard coffee filter papers….

… und einer heißklebepistole… 

… and a hot-melt gun…
… sehr sehr cool, was? die kann echt mit jeder sauteuren schickilacki designerlampe mithalten! 
ich finde ja, sonni sollte bloggen. ;) 

EDIT:  da die frage sicherlich kommt… sie hat den bodenfalz jeder tüte umgeknickt und tüte für tüte dann mit dieser fläche auf den alten papier-lampenschirm geklebt! 

… so so cool, right? this one can rival any freakin‘ expensive in-crowd designer floor lamp!

i think sonni really should blog. ;)

EDIT: i case you have questions about the how-to… she folded the bottom lap of the filter papers flat and glued every single bag onto the old paper-lampshade.

You Might Also Like

75 Comments

  • Reply
    Masa
    6. Januar 2012 at 20:53

    Wow, wie cool! Definitiv sollte sie bloggen, will nicht nur von der Wohnung mehr sehen……
    Lg, Sabine

  • Reply
    White Dream
    6. Januar 2012 at 20:59

    Sehr, sehr, sehr cool!!!
    Wie hat sie die befestigt?
    Liebste Grüße
    White Dream

  • Reply
    Flügelkleid
    6. Januar 2012 at 21:00

    Wow, die ist ja der Knaller!!! Wie lange hat sie wohl dafür gebraucht? Die kann wohl mit jeder Designerlampe mithalten, aber hallo! Das ist doch Design!
    Liebe Grüße, Ljiljana

  • Reply
    Schnee Mari
    6. Januar 2012 at 21:01

    wow, eine super idee!!! schaut fantastisch aus! deine freundin sollte echt bloggen ;-)
    ganz liebe grüße aus dem total verschneiten tirol! marina

  • Reply
    nähkram-auf der diele
    6. Januar 2012 at 21:01

    Wie g..l ist das denn ?!?
    Spitzenidee und es gibt so ein tolles Licht…Wow.
    GLG Annette

  • Reply
    Wibke
    6. Januar 2012 at 21:01

    unfassbar…. genial! und wie geduldig sie sein muss…
    liebst,
    wibke

  • Reply
    freuleinmimi
    6. Januar 2012 at 21:02

    Potz tausend !!!…. da hatte jemand Geduld, meine heutige I***-Hackerei dauerte grad mal fünf Minuten.
    Liebgruss, mimi

  • Reply
    lealu
    6. Januar 2012 at 21:02

    Einfach nur umwerfend! Meeeeeeeeeeehr!!!

  • Reply
    Nic
    6. Januar 2012 at 21:03

    @WhiteDream…
    die frage ist nicht dein ernst, oder? ist doch schon so wenig text im posting ….

    ;o) LG… nic

  • Reply
    ina
    6. Januar 2012 at 21:05

    sie sollte auf jeden fall bloggen, ich möchte gerne die wand sehen!!

  • Reply
    Nic
    6. Januar 2012 at 21:10

    @wiebke & mini…
    meine freundin sonja und GEDULDIG…. ich breche hier gleich in lautes gelächter aus! ;oD

  • Reply
    Filzfee
    6. Januar 2012 at 21:10

    Eine Frau, die sowas mit handelsüblichen Filtertüten zustande bringt MUSS blocken! Es ist ja fast schon "kriminell" das sie NICHT bloggt.

    Bitte Nic, gib dein Bestes! Wir wollen mehr von ihr sehen ;)

    Dir noch einen schönen Abend!

    Lg Nic

    P.S Ich denke nicht mal Kenner würden da nen Unterschied erkennen! Nicht zu den überteuerten Lampen von so manchen namenhaften Designer!

  • Reply
    colours-and-friends
    6. Januar 2012 at 21:13

    ein so coole Idee
    sie sollte bloggen oder Lampendesigner werden…

    GLG Ilka

  • Reply
    sjoe
    6. Januar 2012 at 21:21

    die ist ja irre genial! allerdings würde mich auch interessieren, wie lange DAS gedauert hat!
    falls sie anfangen würde, zu bloggen, würde ich sofort mitlesen!

    LG
    sjoe

  • Reply
    Alice
    6. Januar 2012 at 21:26

    Boah, wie geil ist das denn…? Die sieht ja mal Hammer aus….kann man ihr da nicht irgendeinen Preis verleihen…? Beste Idee, Bastelpreis, Designpreis….gibt's sowas nicht?
    Ach, vielleicht hast du ja mal Lust und zeit auf meinen Blog zu huschen….! Würde mich freuen…;-)
    Lieben Gruß Alice

  • Reply
    Mimis Welt
    6. Januar 2012 at 21:27

    Wahnsinn! Sowas cooles hab ich noch nicht gesehen! Einfach genial!! Auf die Idee muss man erstmal kommen!

    Wenn sie noch mehr so tolle Sachen drauf hat, sollte sie definitiv bloggen!!

    Leg ihr das mal nahe! *g*

    Lg, Miriam

  • Reply
    Nathalie
    6. Januar 2012 at 21:28

    sehr hübsch!hat sich zeit gekostet! passt super auch zu dem Vitra Stuhl im Vordergrund. Ich seh und erkenne die IMMer he he he
    Das ist der Los wenn man dort arbeitet
    :)

  • Reply
    enimenim
    6. Januar 2012 at 21:34

    Tolle Lampe, sogar unbeleuchtet oder gerade (?) ein Hingucker und deine BF strickt auch noch mit wunderschönen Farben (sie muss geduldig sein), davon würde ich gern mehr sehen.

    Liebe Grüße, enim sou
    (… und Reisefotos kann man doch nie genug sehen….)

  • Reply
    MoHu
    6. Januar 2012 at 21:38

    Wahnsinn! Und ein bisschen verrückt… Die Geduld hätte ich gern! Respekt!

    LG,

    Morena

  • Reply
    ALi
    6. Januar 2012 at 21:38

    wahnsinn!!!

    die lampe sieht ja toll aus, und so ein schönes licht!!

    lg agnes

  • Reply
    Jasmin
    6. Januar 2012 at 21:40

    wow, die ist richtig, richtig geil!

  • Reply
    mimi muffin
    6. Januar 2012 at 21:40

    Was für eine Arbeit!!!!!
    Deine Freundin hat`s echt drauf und du ein Designerstück RESPEKT! :O)
    lg Sabine

  • Reply
    ♥ஜ♥littledots♥ஜ♥
    6. Januar 2012 at 21:44

    Huhu liebste Nic,

    schaut super cool aus..
    I kenn dies mit Muffinförmchen an die runden IKEA Lampen kleben.. Schaut auch sehr genial aus ;) .. Vielleicht ein Tipp, wenn sie auch noch eine runde *ausgelutschte* Lampe über hat ;) ..

    Übrigends noch ein wundervolles, kreatives 2012, die Ela

  • Reply
    Pamela
    6. Januar 2012 at 21:46

    Uuuuuh, Nic! Richte deiner Freundin aus, dass die Lampe der absolute Oberhammer ist! Mein Mann und ich haben sie gerade bestaunt. Wir haben das gleiche Modell am Dachboden stehen… der Schirm durchbohrt von zauberhaft zuckrigen Speckfingern unseres Großen als er etwa 10 Monate alt war… scheint, als wäre ein Revival im neuen Haus diesen Sommer in greifbare Nähe gerückt! Danke für die tolle Anregung!

    Liebe Grüße,
    Pamela

    PS: Morgen mal bei mir vorbei schauen! ;)

  • Reply
    bags'n style
    6. Januar 2012 at 21:49

    sehr geile lampe! liebe grüße von sabine

  • Reply
    Nic
    6. Januar 2012 at 21:51

    @alle, die es wissen wollen….
    ich frage sie mal, wie lange sie gebraucht hat.

    @minimuffin…
    hö? wieso ich? ist ja leider IHRE lampe… ;o)

  • Reply
    erdbeerdiamant
    6. Januar 2012 at 21:53

    Ahhhh das kenn' ich , aber nur mit Muffinförmchen :)) Sieht total cool aus!!!
    Und r.e.s.p.e.c.t für diese GEDULD *g*

  • Reply
    sonja
    6. Januar 2012 at 21:54

    Wow, ich bin echt geplättet. So viele Komplimenten!!! Ach so, mein Mann schubst mich gerade an – ich soll noch erwähnen, dass ich ihn 3 x losgeschickt habe um Filtertüten-Nachschub zu holen…

    Ich bewundere Euch Blogger so sehr, nur reichen meine 3-4 Kreativschübe pro Jahr leider nicht aus um einen ansatzweise netten Blog zu füllen (und mit Nic als Vorbild schon gar nicht).
    Echt, Eure Kommentare gehen runter wie Öl – lieben Dank!
    Sonja

  • Reply
    sonja
    6. Januar 2012 at 22:03

    Ich noch einmal:
    Auch wenn Nic glaubt, dass ich nicht geduldig sein kann, um 3 Stunden Filtertüten aufzukleben reicht es gerade ;-) Mann darf natürlich nicht zimperlich sein, die 4-6 Brandblasen vom Heißkleber muss man in Kauf nehmen.
    Liebe Grüße
    Sonja

  • Reply
    Die Raumfee
    6. Januar 2012 at 22:04

    Das ist ein Hammer-Hack!
    Ich hab hier auch noch eine ramponierte Skyar herumstehen und die Ersatzlampenschirme gibt es bei unserem Schweden auch nicht mehr.
    Wenn ich jetzt noch mal irgendwann eine Woche Zeit habe… *hüstel*
    Wie lange hat sie dafür gebraucht?

  • Reply
    sewbeedoo a.k.a. Schöne Töne
    6. Januar 2012 at 22:04

    Suuuuper! Ich habe vor Jahren mal eine dieser runden 2-Euro-IKEA-Reispapierlampen mit Muffinförmchen beklebt und verschenkt.
    Kam auch supergut an.
    Filtertüten – wär ich nie drauf gekommen! GENIAL!!!

    LG!

  • Reply
    Nic
    6. Januar 2012 at 22:07

    *gacker*

    aber du konntest nicht bis morgen warten, und hast deinen armen aaaaaaaaarmen mann 3x losgeschickt! ;oD

    hat das wirklich nur 3 stunden gedauert?

  • Reply
    Anonymous
    6. Januar 2012 at 22:18

    Potzblitz! Wie geil ist das denn! Wow!
    Solche Kreativschübe wünsch ich mir auch mal. Wirklich toll!

    LG
    Britta S*

  • Reply
    sonja
    6. Januar 2012 at 22:22

    Liebe Nic, ich bin eben von der ganz schnellen Sorte ;-) mehr als 3 Stunden darf ein Projekt bei mir wirklich nicht dauern…
    Knutschi
    Sonja

  • Reply
    Nic
    6. Januar 2012 at 22:24

    sonnilein,

    du weißt, ich bewundere dein HAURUCK sehr… ich bin so eine pütschersuse, davon könnte ich manchmal was von gebrauchen!

    ;o*

  • Reply
    einfallsReich
    6. Januar 2012 at 22:53

    ich bin toootal beeindruckt, hin und wech, begeistert …
    liebe grüße & wünsche für ein schönes wochenende
    amy

  • Reply
    Lolobionda
    6. Januar 2012 at 23:00

    Wow – das ist supersaugenial schön!

    Sag ihr bitte sie MUSS bloggen *fg – am Besten gleich eine Anleitung für dat Ding!

    Ne – was ist die schön. Ich doofi hab dem Mann eine Neue gekauft – neee!

    Liebe Grüße LOLO

  • Reply
    Patchworkheike
    6. Januar 2012 at 23:09

    Sie sollte nicht nur bloggen, sie sollte sich auch als Designerin versuchen!
    Viele Grüße
    Heike

  • Reply
    lulu
    7. Januar 2012 at 0:07

    sehr cool . am meisten bewundere ich ihre geduld , ausdauer und vor allem ihre sicherheit, dass sich die ausdauer auzahlen wird. die lampe kann mit allen schickilampen die ich kenne mithalten . vlg

  • Reply
    FeeMail
    7. Januar 2012 at 0:29

    Mann mann, lauter so Lampengeduldspiele in letzter Zeit in der Blogosphâre ;)! Schon beeindruckend…

  • Reply
    Anonymous
    7. Januar 2012 at 1:55

    E D E L !

    Viele Grüße, Greta

  • Reply
    Alexandra
    7. Januar 2012 at 3:32

    Genial. Sie sollte unbedingt bloggen. Die Lampe ist der Hingucker. Wahnsinn.

    Liebe Grüße
    Alexandra

  • Reply
    Kerstin Lungmuss - Rizi -
    7. Januar 2012 at 5:25

    WoW!!! So ein Designerlämpchen … eine tolle Sache. Viele Fragezeichen, die da in meinem Kopf rumschwirren … wie hat sie das nur gemacht?
    Ganz liebe Grüße Kerstin

  • Reply
    Sarabi Filz
    7. Januar 2012 at 6:45

    Kann mich gar nicht entscheiden, ob ich die Lampe mit oder ohne Licht schöner finde! Egal, sieht einfach nur toll aus. Chapeau!

    Lieben Gruß Sabrina

  • Reply
    Ute
    7. Januar 2012 at 7:01

    Das ist ja Wahnsinn!!! Das würde mich interessieren wie lange das gedauert hat…

  • Reply
    Ute
    7. Januar 2012 at 7:03

    Oh, sehe grade. 3 Stunden. Das ist weniger als ich erwartet habe;-)

  • Reply
    alpenröschen
    7. Januar 2012 at 7:13

    Wie cool ist das denn. Die ist super chic. Ein echtes Designerteil.
    L.G. Ute

  • Reply
    Ricarda S.
    7. Januar 2012 at 7:47

    Wundervoll. Sieht absolut klasse aus! Sag ihr auch von mir: Sie sollte bloggen! ;-)

  • Reply
    Jessica
    7. Januar 2012 at 7:54

    Eine wirklich coole Idee! Darauf muss man erstmal kommen. Ich bin auch dafür, dass deine Freundin Sonja unbedingt bloggen sollte – das lohnt sich immer! Sie muss ja nicht wöchentlich von ihren Kreativschüben berichten ;). Da gibt es sicher auch noch einiges zu zeigen, was schon fertig ist *g*.

    Liebe Grüße,
    Jessica

  • Reply
    smilahome
    7. Januar 2012 at 7:56

    Was für eine klasse Idee! Ich begeistert. GGLG Bine

  • Reply
    kumquat
    7. Januar 2012 at 8:18

    wieso hat jemand 300-400 filtertüten im haus? mich wunder, dass trotz der klebestellen das licht so gut durch kommt und kaum beeinflusst. tip top. auch vom knippsen her.

  • Reply
    Valerie
    7. Januar 2012 at 8:32

    Mensch, ich bin restlos begeistert! – und neidisch. SO ne wahnsinns-Lampe würd ich mir auch SOFORT ins Wohnzimmer stellen. Und einen Blog, der genau erklärt wie man sowas bastelt (und ja, ich hab die Kurzanleitung nicht übersehen ;) ) würde ich auch sofort lesen! ;)

    Großen Respekt. Die Lampe ist der Knaller!

  • Reply
    Emma
    7. Januar 2012 at 9:06

    riesen Kompliment…ein richtiges Hingucker Teil…und diese hauruck und los..das kenn ich nur zu gut…zu lang darfs nicht dauern, sonst werd ich ungeduldig..und natürlich jetzt und sofort…zum Leidwesen einiger Familienmitglieder…hach die schönsten Dinge entstehen bei mir auch so…ich geb aber zu, dass ich schon einmal die ein oder andere Farbe…oder Möbelstuck schon auch bereut habe…aber ich kann es dann auch relativ leicht verschmerzen und dann halt wieder drüberstreichen…beim Möbelstück hab ich allerdings dann doch ein schlechtes Gewissen zwecks sofortiger Entsorgung…(meine I*EA Sünden…irgendwann mal gibt es dann doch wieder ne Verwendung…oder doch Werkstoffhof…apropo da fahre ich jetzt mal hin…unseren Gartenpavillon hats beim Sturm zersemmelt:-( ich lass ganz liebe Grüße da…
    emma

  • Reply
    ♥Anna & die Tüddel-Ecke♥
    7. Januar 2012 at 9:22

    ultra chic die Lampe!!
    die würde ich mir auch ins Wohnzimmer stellen!
    Deine Freundin Sonja sollte definitiv bloggen!!!!!

    happy weekend
    Synke:-)

  • Reply
    Melis-Seite
    7. Januar 2012 at 9:43

    Wow, deine Freundin sollte nicht nur bloggen, sie sollte damit Geld verdienen! Die Lampe ist echt genial!

    LG Meli

  • Reply
    Schmuck~Stück
    7. Januar 2012 at 9:49

    Halloooo, wieso hat sie noch keinen eigenen Blog? Ich will definitiv meeeehr sehen…;o)
    LG Momo

  • Reply
    Ellie
    7. Januar 2012 at 10:02

    Wow, ist das toll! Und sie hat bisher noch kein Blog? Dann wird es aber Zeit. So Mädels braucht Blogger-Land! Einfach Klasse.
    Schönes Wohcenende noch,
    Ellie

  • Reply
    Emma
    7. Januar 2012 at 11:00

    Ich bin soooooooooooooooooooooooooooo ooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo stolz auf meine mama.

    Danke Nic das du das Bild reingestellt hast.

    emma

    :-)

  • Reply
    Chris
    7. Januar 2012 at 11:05

    Sooo genial !! Großes Kompliment an Deine Sonni !!!

    Ich hab schon eine Weile mit der Muffinförmchen-Geschichte für unsere Stehlampe geliebäugelt, aber das hier gefällt mir noch viiiiel besser …

    Viele liebe Grüße,
    Chris

  • Reply
    schlawittchen
    7. Januar 2012 at 11:14

    Da wird's aber wirklich Zeit für nen Blog :)!

    Sieht superduper aus!

  • Reply
    Anonymous
    7. Januar 2012 at 11:49

    …die sieht ja toll aus! Super Idee von Sonja!!!!!!!! Sollte sie sich ein Patent drauf geben lassen…!
    Müssten wir bei Omas Lampe auch mal machen, die hat ein Loch! Vielleicht hast du bei deinem nächsten Besuch mal Zeit, dann machen wir es gemeinsam ;-) :-D

    Liebe Grüße, auch an der Designerin!
    Mom / Conny

  • Reply
    cmorgenstern
    7. Januar 2012 at 11:52

    Irre. Sag ihr das. Und Bloggen muß sie unbedingt. Ich werde Leser, sofort. Die Idee ist das Beste was ich diese Woche entdeckt habe. Danke dir fürs Weitersagen.
    Schönes Wochenende (auch für Sonja)
    Christa

  • Reply
    Schnulli
    7. Januar 2012 at 12:45

    Ich habe nur ein Wort dafür…

    COOOOOLLLLLLL !!!

  • Reply
    creo
    7. Januar 2012 at 16:09

    Echt abgefahren, Wirklich cooool!!!

  • Reply
    CaRaJo
    7. Januar 2012 at 16:12

    Irre!!! Welch Arbeit – es sieht grandios aus! An dieser Stelle: DICKES LOB AN DICH, SONJA :-)!!!

  • Reply
    Nähfee
    7. Januar 2012 at 16:30

    wow ! was ein hübscher staubfänger *lol*
    klasse idee !

    lg,birgit

  • Reply
    Denise
    7. Januar 2012 at 17:54

    Wie geil is das denn!!!! DaS ist echt der Hammer!!! Also ich finde auch, dass sie unbedingt bloggen sollte!!! ;-))

  • Reply
    Daniela Tattermusch ist "So`isses - das Leben"
    7. Januar 2012 at 17:56

    ja, deine freundin ist seeehr kreativ – an ihr ist eine bloggerin verlorgen gegangen ;) aber vielleicht kannst du sie eines tages noch überzeugen!?!

    ich hab schon vor meiner bloggerzeit lampen mit muffinförmchen und brotpapier verschönert. warum kam ich nicht auf die idee mit den kaffeefiltern!?

    vielleicht mach ich das mal nach – klasse idee und lieben gruß unbekannter weise von dani

  • Reply
    Emil und Heidi
    7. Januar 2012 at 19:41

    Uah! ich hyperventiliere gerade..ob das auch mit der eckigen Variante funktioniert? Sehr cool.

    LG
    Verena

  • Reply
    Anonymous
    7. Januar 2012 at 20:11

    Wow, besonders die Tatsache, das sie das mit einer Heißklebepistole geschaffen hat . . . ich habe zusammen mit meiner Schwester einmal die Schultüte für meine Tochter mit diesem Werkzeug gebastelt, und wir erinnern uns heute noch an die Brandblasen!!! Die Lampe ist eine Wucht! Kompliment!
    Gruß aus Essen
    Esther

  • Reply
    Immertreu
    8. Januar 2012 at 10:56

    Das sieht toll aus. Ich finde sie sollte weitermachen wie bisher,denn aus der Ungezwungenheit tauchen diese Geistesblitze auf.Müsste sie nun damit Geld verdienen oder regelmäßig ein blog füllen,würde vielleicht ein nerviger Druck entstehen,wer weiß! Also Sonja,mach es genau so wie Du willst…LG! Ela

  • Reply
    Sonnenphaenomen
    8. Januar 2012 at 11:21

    *gröhl* Beim lesen der Überschrift hatte ich gedacht, deine BF war in einem schwedischen Möbelhaus unterwegs und hat dort heimlich vor Ort "gepimpt".
    DAS wär doch mal ne Idee! ;-)
    LG Birgit

    P.S: die Lampe ist echt ein Knaller

  • Reply
    frauheuberg
    9. Januar 2012 at 10:17

    wow…die ist ja cool…also deine Freundin sollte wirklich bloggen…einfach wunderbare Idee…hoffe dir geht es besser und du konntest einigermaßen gesund in die neue Woche starten…wollte dir noch alles alles Liebe für 2012 wünschen und nur das Beste…freu mich auf all deine wunderbaren Inspirationen…drück dich…alles Liebe…cheers and hugs…i…

  • Reply
    Die Schaubude
    9. Januar 2012 at 10:26

    Genial …ich liebe sie ;)lgtani

  • Reply
    leselounge
    9. Januar 2012 at 20:45

    Bloggen… oder ein Lampengeschäft eröffnen. Eine Kundin hätte sie schon mal.

  • Leave a Reply