notiz an mich selbst…
note to self…
nimm dir ein beispiel an deiner tochter!
learn a lesson from your daughter!
wer schon ende oktober seine weihnachts-to-do-liste an die tafel pinnt und sie seitdem fleißig abarbeitet, der hat JETZT natürlich NULL stress. da kann mama sich ’ne scheibe abschneiden… *seufz*
writing down your christmas to-dos end of october and working on them is quite a good thing to do if you want to have ZERO stress NOW. i really gotta learn from the little one… *sigh*

17 Kommentare

  1. ..oh ha….kommt Papa schon ins schwitzen ??..

    ich brauche auch immer für für alles Listen, sonst bekomm ich nix un dnada organisiert..

    LG von Annette

  2. Hihi, ich musste letztens dran denken, dass ich als Kind immer spätestens!am ersten Advent alle Geschenek mit möglichst viel Tesa Film verpackt habe. Und ich konnte nie verstehen, dass meine Mutter kurz vor Hl.Abend sagte, sie müsse noch alles verpacken:-)
    Tja und nun bin ich die Mama und verpacke wahrscheinlich am 23. in einer Nachtaktion alles:-)
    Hey, no panic, wir haben noch eine ganze Woche!!
    Gruß
    Sandra

  3. Hallo Nic!
    Deine Tochter ist einfach unglaublich!!!
    danke für den Tipp bzl. Wäscheklammern – habe tatsächlich welche gefunden!!!
    Liebe Grüße aus dem tiefverschneiten Österreich!
    Lisa

  4. Hmh…gute Idee…vielleicht ne Idee für 2011…frau lernt ja nie aus!

    LG vom KleinenLieschen, die morgen auch noch ne Runde shoppen geht und sich am Sonntag zum Verpacken in ihrem Zimmer einsperrt ;o))!

  5. die tafel mit lily lux ist genial!!! meine hängt in der küche und wird fast täglich umgezogen – je nach wetter und laune :-)

    dennst du auch das ll-buch??? das und eine tasse tee oder kaffee am morgen – herrlich :-)

    lg
    katja

  6. Oh, so geht es mir auch! Ich habe allerdings "nur" 4 Notizzettel hier rumfliegen!
    So, dann bin ich mal auch am Abarbeiten…..;O)
    LG,
    Mokind

  7. Gute Idee von deiner Kleinen! :)
    Ich mache mir zwar auch so eine Liste, jedoch ist sie nie sichtbar und muss 1x wöchentlich neu aufgeschrieben, weil ich sie verlege. hihi Aber ich habe schon alles zusammen. :) Die letzte Woche kann ich nun entspannt angehen.
    Liebe Grüße und einen schönen 4. Advent! xoxoJulia

  8. Supersüß, die Tafel des Töchterleins. Da kann man sich wahrlich ein Scheibchen abschneiden …
    Einen wunderschönen 4.Advent !
    Liebe Grüße von MONI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.