our [insta]weekend

dieses wochenende war ein heimspiel. naja, bei dem schietwetter mag man ja sowieso keinen hund vor die tür jagen. und katzen auch nicht, meint der peppermann.
this weekend was a home match. well, it was totally miserable weather anyway. you didn’t want to send a dog outside the house. and a cat either, the pepperman made a clear statment. 

 

kurz raus mussten wir aber trotzdem… zum einkaufen. immerhin macht ein einkauf im asia shop irgendwie immer gute laune. also, mir zumindest. außerdem haben wir ein kleines knalligens DIY vorbereitet [irgendwann später dazu mehr… falls es etwas wird] und der weihnachtsbaum wurde abgeschmückt. und tschüss! so sehr ich weihnachtsdeko auch liebe, ist es trotzdem jedesmal wie eine kleine befreiung, wenn die sachen dann wieder in der kiste verschwinden. platz für neues!
we humans had to go out, for a short while at last, to do some shopping. i like doing the groceries at the asia shop. i always take some good spirit with me. besides that we started some gaudy little DIY [more about that later… if it work out]. and we took down  the tree. i really love xmas decoration but i always feel kind of unburdened when all the stuff is stashed away again. so much space for something fresh and new!

ich habe mich ein bisschen in januar-planung versucht. kleine schnipsel washi tape mit to dos im kalender finde ich immer ganz praktisch, denn die kann man auch mal hin- und herkleben, wenn sich die pläne ändern. das fräulein hat mal wieder gebastelt und ich habe weiter deko weggeräumt.
i spent some time making blog plans for january. i like to use pieces of washi tape on the calendar for my to dos. they are so easy to switch if plans change. the little fräulein was creative, too and i kept on cleaning up things.

zwischendurch gabs natürlich diverse häppchen. asiatisch marinierten lachs zum beispiel [das rezept finder ihr HIER]! sehr lecker. das fräulein hat beim aufräumen alte „menükarten“ gefunden, die sie vor jahren mal für ihr „restaurant luzie“ fotografiert und beschriftet hat. mein favorit: „börger mit pomis und kätschop“ für sensationelle 1,30 euro! die liebe ich!!! ha… und ich freue mich, dass es endlich wieder blutorangen gibt. die liebe ich auch!
und ihr so? habt einen schönen sonntag abend und…
of course there was some yummy food, too. like the asian salmon with lime drizzle [check out the recipe HERE]! the little fräulein found something funny while cleaning up her space. look at these „menue cards“ she photographed and labeled a few years ago. my favorite: „börger mit pomis und kätschop“ [ = burger with french fries and ketchup spelled in such a funny way!] for phenomenal 1,30 euro! love them so much!!! ha… and it’s blood orange season finally. happy times. love them, too, by the way.
and what did you do? have a lovely sunday night and… 

10 Kommentare

  1. Liebe Nic,

    so farbig ist Euer Wochenende wieder gewesen, man mag kaum glauben, dass der Himmel vor Euren Fenstern so grau war… Der Trick mit den Washiterminen ist gut, wahrscheinlich würde ich jeden Tag alle Stückchen eine Seite weiter kleben…

    Bei uns war es heute auch grau in grau und doch haben wir auch versucht, es ein bißchen bunt (in Streifen) zu machen…

    Herzliche Grüße und eine schöne Woche wünscht Marja

  2. Hi Nic!!! Happy 2013!!!
    We don't have the same bad weather here, but sometimes I would love some cold, just a little bit!!! :oD
    Wish you a lovely week, xxx Ale

  3. Tolle Fotos sind das wieder – und die Maskingtapeplaneridee ist super! Herzliche Grüße aus dem Süden, Sabine

  4. Tolle Bilder, sieht aus wie ein tolles, pinkes, entspanntes Wochenende!
    Ich wünsch dir einen tollen Start in die Woche!
    xo Zoe

  5. Hach, wieder so ein herrlich buntes Wochenende. Bei dem Wetter genau das Richtige. Es wird nicht mehr hell morgens und abends sofort dunkel. Und dazwischen? Da kann es ruhig bunt werden. Ich wünsche dir eine schöne Woche. Yna

  6. ♥ da hast du absolut recht, so schön wie die Weihnachtsdeko ist,
    so sehr macht es sobald sie weg ist Spass neu zu dekorieren,
    man hat wieder richtig Lust auf Bunt :-))
    Tolle Bilder!
    Bin gespannt, was ihr am ausheceken seid :-)

    glg Nathalie

  7. na und da erzähl uns einer nochmal vom trüben winter- ihr setzt ja eine ganze menge BUNT dagegen – und das ist gut so!

    liebe grüße sendet dir michèle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.