pflaumenblüte

blooming plum
neulich ist herr p. unserer zierpflaume im garten zu leibe gerückt. die gibt nämlich seit jahren nur vor, kleinwüchsig zu sein und wirft stattdessen mittlerweile einen riesigen schatten im sommer. sie mit der astschere zu stutzen ging auch noch ohne skrupel, denn vor ein paar tagen war sie tatsächlich noch komplett kahl.  als die gekappten zwege dann auf dem kompost landen sollten, habe ich  mein veto eingelegt und einige davon gerettet. jetzt blühen sie hier im wohnzimmer…
mr. p. tackled our flowering plum in the backyard lately. the tree only pretends to be a short growing species but meanwhile it is casting a huge shadow in summer. it was easy to cut it without qualm now, because it was all still bare-branched. but when the mister went to dump the cutted twigs onto the compost heap i stopped him and brought some of them into the house. now they are blooming in our living room…

so schön… aber leider so schnell vergänglich! 
ich wünsche euch einen schönen frühlingssonntag!
so beautiful… yet so ephemeral! 
i wish you all a lovely spring sunday!

33 Kommentare

  1. Wuderschöne Blumen in supertollen Vasen – wie immer: DAUMEN HOCH :-). Dir/Euch auch einen schönen Sonntag und liebe Grüße

  2. schöööööön!!!! Und so eine tolle Farbkombi!!!

    einen zauberhaft wundervolle Sonntag wünsch ich Dir
    Kala

  3. Huhu,
    schön? Das ist nicht mehr die richtige Beschreibung. Das sieht so traumhaft aus bei dir. WOW.
    Zu den blauen Vasen passen die Kirschblüten wie die Faust aufs Auge :)

    LG und einen schönen Sonntag.
    Amarilia

  4. Die Farbkombi ist der Hit!!!
    Sehr schön!!! Wie bedauerlich so etwas abzuschneiden :-(((
    Sonnigen Sonntag.
    LG Martina.

  5. wow! genau so ein blühender baum steht bei uns vorm büro. ich glaub ich nehm am montag eine leiter mit zur arbeit :)
    danke für die einblicke!!

  6. Blütenzweige sind doch immer wieder schön anzusehen und geben uns ein Gefühl von Frische und Frühlingserwachen.
    Liebe Grüße, Ute

  7. Toll diese Farbkombi.Ich finde deine Vasen echt klasse.
    Im Haus blühen die Zweige immer ratzfatz auf. Habe vom Mirabellenbäumchen und vom Birnenbaum Zweige mit nach Hause genommen und wo erst alles kahl war, sprießt jetzt schon so einiges.Da kannste bei zugucken:)

    Euch auch ´nen schönen Sonntag.
    Lg,Bianca

  8. die sehen wirklich wunderschön aus! und dann noch das viele türkis! leider gefällt meiner besseren hälfte diese farbe überhaupt nicht "schnief"…, einen schönen sonntag wünscht sabine

  9. Oh ja, du hast recht! Das sieht echt traumhaft aus! Vor allem in der tollen Kulisse! Sehr hübsche Vasen hast du da!
    Ganz liebe Grüße, Franzi

  10. Tolle Bilder :o)))

    Ich habe mir letztes Jahr Barbarazweige (Kirsche) reingeholt und hatte gehofft, das diese Weihnachten blühen… leider hat das nicht geklappt und ich hoffe nicht, das das ein schlechtes Omen war/ist…
    ♥♥♥
    liebe Grüße
    scharly

  11. Wunderschön, diese Pflaumenblüten. Ich saß heute auch 2 Stunden unter einem herrlich blühenden Baum und habe den Frühling genossen und für trübe Tage festgehalten.

    Schönen Pflaumenblütengruß!

  12. Pflaumenblüten….. träum….. so zart und lieblich anzuschauen. Und überhaupt, wenn ich hier so bei Dir rumguck…. es gefällt mir sehr was Du so treibst. Lauter Natürlichkeit und viele Inspirationen für mich… Ich bleibe als Deine neue Leserin…. Danke
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

  13. Gaaaaaaaaaaanz tolle, schöne Fotos!!!!!!!!!

    Ich warte seit Tagen, dass unsere (schon lange nicht mehr Zwerg-)Kirsche endlich blüht, aber irgendwie ist sie heuer sehr spät dran!!! Die weißen Spitzen sieht man schon, also bin ich optimistisch, dass es nicht mehr lange dauert ;-)

    Liebe Grüße
    Sonja

  14. Da hast du genau meine Lieblingsfarbe erwischt :)
    Wie häkelt man denn diese schönen "Vasenpullover"?
    SIeht wirklich ganz großartig aus bei euch :)

    LG und eine schöne Blogfreie Zeit.

    Schnulli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.