UNCATEGORIZED

pompomblumen & filzeicheln

pompom flowers & felt acorns
nachdem ich meine suche nach echten, getrockneten CRASPEDIA ja schon fast aufgegeben habe, und seit ich zum ersten mal solche putzigen pompomblumen HIER und andernorts gesehen habe, wollte ich mir welche selbst machen. genauso wie solch hübsche filzeicheln wie diese HIER
i almost gave up my hunt for some real dried CRASPEDIA here. so ever since i came across pretty handmade pompom flowers like THESE i wanted to make some myself as well as some felt acorns like THESE
also bin ich gestern durchs unterholz im kleinen wäldchen nebenann gestolpert, um kleine, dünne äste einzusammeln. schöne gerade exemplare habe ich auch im eigenen garten gefunden. an den veredelten gehölzen, wie unserer blutpflaume und auch der zwirbelhaselnuss sitzen ja unten am alten holz gern mal diese unerwünschten triebe, die schnurgerade hochschießen. nun, die haben jetzt endlich einen zweck! ;) außerdem brauchte ich für mein kleines herbstliches bastelpojekt noch die leeren hütchen von eicheln… die liegen zu hauf in unserem garten rum, denn wir haben einen alte eiche hier.
yesterday i stumbled through the brushwood next to our house to gather some thin twigs for my crafty project. i also took some of these dead straight unwanted sprouts that one can find at the bottom of meliorated woods (do you call it like that?). i also gathered some empty acorn caps… fortunately we do have an old oak tree in the backyard.
pompoms aus wolle waren ganz schnell gemacht. ich nehme aus bequemlichkeit immer den POMPOM  MAKER von clover, aber es geht auch ganz leicht ohne, wie man zum beispiel HIER und HIER oder HIER sehen kann.
the woolen pompoms i made quickly by using the POMPOM MAKER by clover. there are many other ways to make some as you can see HERE and HERE or HERE for example, but i like my little helper. call me lazy. ;)
kleine filzkugeln mussten auch her. da ich keine lust und zeit hatte, jetzt noch eine kreativbaustelle aufzumachen und selbst das filzen anzufangen, habe ich einfach fertige gekauft… bei DAWANDA und auch ETSY gibt es eine menge anbieter und auch anderswo im internet, wo hobbybedarf verkauft wird.
additionally i needed some small felt balls. i didn’t want to start a new felting hobby, so i decided to buy some ready made. you can find them on DAWANDA or on ETSY and of course in many more shops on the internet where they sell DIY stuff.
dann ging alles ganz fix… ein bisschen klebstoff her…
having all that material it went very quickly…  i took some glue…
… und die pompoms auf die spitze der ästlein geklebt…
… and fixed the pompoms on the top of the twigs… 
… und die kleinen filzkugeln in der eichel-hütchen… VIOLÀ! 
zusammen mit einer weißen vintagevase und der porzellaneule ergibt das eine zauberhafte kleine herbstshow auf dem couchtisch… ich bin ganz verliebt! 

schönes wochenende euch allen!!! 

… and the felt balls to the acorn caps… VOILÀ!
i assembeled it all together with a white vintage vase and a china owl for a pretty autumnly display on our coffee table… i’m all smitten!

happy weekend everyone!!!

You Might Also Like

40 Comments

  • Reply
    Sanna
    21. Oktober 2011 at 9:42

    Oh, wie schön.
    Meine Kids sind gerade im Pomponfieber – das Bild zeige ich ihnen mal. Allerdings müssten sie dann ihre Pompongröße "etwas" verringern. Bisher sind die recht groß im Durchmesser. *g

    Super Idee.

    LG
    Sanna

  • Reply
    Seraphina´s Phantasie
    21. Oktober 2011 at 9:48

    Eine wunderschöne Dekorationsidee. Klasse Farben und Formen.
    Ich wünsche Dir / Euch ein schönes Wochenende. Viele Grüße, Synnöve

  • Reply
    *eni*
    21. Oktober 2011 at 9:51

    oh nic…was für eine wunderschöne idee!!! sieht einfach klasse aus!
    das kommt auf meine noch.zu.machen.kreativ.liste…;D

    hab ein wundertolles wochenende!

    liebgruss
    eni

  • Reply
    Bianca aus Appellund
    21. Oktober 2011 at 9:52

    Coole Idee! Sehen ja aus wie die echten, die ich ehrlich gesagt bis grade nicht kannte.

    Lg,Bianca

  • Reply
    Kala
    21. Oktober 2011 at 9:53

    oh wie schöööön!!! Das muss ich auch mal machen…kleine Ponpons kann man auch ganz wunderbar mit einer Gabel machen…ich kanns bloss so blöd erklären :-(

    zauberhafte Grüße
    Kala

  • Reply
    SAPRI
    21. Oktober 2011 at 9:54

    Das ist echte eine tolle Idee! Ich hab jetzt total Lust bekommen mir einen riesigen Pompon zum Kuscheln zu machen :D

    Lieben Gruß
    Sarah

  • Reply
    Ines
    21. Oktober 2011 at 9:55

    Das sieht wirklich toll aus. Ein schönes Wochenende und viele Grüße, Ines

  • Reply
    Nic
    21. Oktober 2011 at 9:56

    @kala…
    da ist auch ein link zu einem gabel-tutorial mit im text! ;o)

  • Reply
    mo.ni.kate
    21. Oktober 2011 at 9:56

    oh wie schön.
    an wolle soll es ja nicht mangeln.
    das gesamte arrangement sieht toll aus.
    jetzt weiss ich was ich tue, wenn ich nicht stricke.
    lg monika

  • Reply
    Kala
    21. Oktober 2011 at 10:00

    ups…die Links hab ich nicht alle angeklickt ;-) hab erstmal nur bewundert :-) aber ich weiss ja wie´s geht, schöne Farben haste genommen!

  • Reply
    frieda
    21. Oktober 2011 at 10:01

    was für eine schlichte schönheit! so mag ich pompoms…ich notier es auch gleich mal auf die to-do-list!
    liebe grüße
    alex

  • Reply
    holunder
    21. Oktober 2011 at 10:17

    ah, super !! die echten konnte ich bisher auch nirgends finden. vielleicht versuche ich das jetzt auch mal so.

  • Reply
    binedoro
    21. Oktober 2011 at 10:20

    Sehr hübsche Idee! Verleitet zum Nachmachen!

    LG bine

  • Reply
    CaRaJo
    21. Oktober 2011 at 10:27

    Da bünsch sehr begeistert! Sieht super aus!!!

  • Reply
    Erdfloh
    21. Oktober 2011 at 10:31

    Ach Nic – das ist wieder wunderschön geworden! Du machst mich fertig mit deinen tollen Bildern – ich weiss gar nicht, was ich zuerst machen soll *gacker*!!!!
    Danke für´s Zeigen!
    GGLG und gute Nerven für den Woend-Einkauf ;)
    Petra

  • Reply
    KGB
    21. Oktober 2011 at 10:33

    wow .. das habe ich schon komplett vergessen, aber jetzt wo ich es bei dir sehe, erinnere ich mich an Kindertage mit Pompomwickeln :-)

    danke

  • Reply
    Nic
    21. Oktober 2011 at 10:37

    @petra… der fällt tatsächlich heute aus… YAY! ;o)

    GLG… nic

  • Reply
    Eve
    21. Oktober 2011 at 10:47

    Habe vor zwei Tagen auch so Filzkugeln bestellt:) und warte nur noch auf die Lieferung… Übrigens, so süße kleine felt acorns gab es hier auf dem Herbstmarkt zu kaufen, für seeeehr viele Moneten! Ach ja, und Deine sehen wundervoll aus! lg Eve

  • Reply
    FeeMail
    21. Oktober 2011 at 11:08

    grooooßartig. Fee will auch :)!

  • Reply
    Lila-Lotta
    21. Oktober 2011 at 11:55

    Hallo Nic,
    ich weiß schon was ich am Wochenende machen werde …
    POMPOMblumen und FILZeicheln ! ;)
    Danke fürs zeigen deiner wunderschönen Deko !
    Ganz lieben Gruß,
    Sandra

  • Reply
    Janine
    21. Oktober 2011 at 12:04

    Schlicht und wunderschön geworden!
    LG Janine

  • Reply
    liebelein
    21. Oktober 2011 at 12:26

    wahnsinn…und wie toll das zu deiner anderen Deko passt..einfach himmlisch…ich liebe es wenn alles so aufeinander abgestimmt ist und dann auch noch soo originell…
    weitermachen weitermachen…
    bin schon gespannt auf die nächste Bastelei…

    liebste Grüße von Kristin

  • Reply
    Tanti-Colori
    21. Oktober 2011 at 12:41

    das sieht aber schön aus! und eigentlich ganz simpel gemacht, toll!
    ich beneide ja immer die menschen, die sich so eine schöne deko hinstellen können. ich muß dafür wohl noch ein paar jährchen warten, solange bis der kleinste hier im haus endlich versteht wenn ich sage: man schaut mit den augen und nicht mit den händen…;-)
    und daß die dekogegenstände dann bei uns immer beine kriegen, brauche ich wohl nicht extra zu erwähnen…*seufz*
    aber pompons lasse ich die rasselbande mal machen jetzt am wochenende, das macht ihnen bestimmt spaß!

    glg nicole

  • Reply
    lilli liebt lollis
    21. Oktober 2011 at 12:47

    Wunderschön sind sie geworden Deine Wollblumen, und sooo kuschelig :0)

    schönes Wochenende
    Konstanze

  • Reply
    JenMun(a)
    21. Oktober 2011 at 12:50

    Oh da kriegt man richtig Lust:) tolle Ideen sind das, ein großes Dankeschön:)
    JenMuna

  • Reply
    sonja
    21. Oktober 2011 at 13:02

    HABEN WOLLEN!!!
    Sonja

  • Reply
    frau vom gallfenster
    21. Oktober 2011 at 13:45

    eine fabelhafte idee die eichelhütchen zu verarbeiten. im kindergarten pfeifen wir momentan da drauf lieder. die kinder sind total begeistert. wie groß sind die filzkügelchen die du verwendet hast?

    liebste grüße
    die frau vom gallfenster

  • Reply
    Anonymous
    21. Oktober 2011 at 14:06

    Tolle idee, sieht schön aus.
    Und die verwelken auch nicht, ha!
    Vielleicht probier ich das auch mal aus.
    Nachträglich alles alles Liebe zu deinem Geburtstag :) :)
    Liebe Grüsse
    Sabine

  • Reply
    ♥Anna & die Tüddel-Ecke♥
    21. Oktober 2011 at 18:47

    huhu liebe Nic,

    na ich bin begeistert! man – watt bist du immer kreativ…
    herrlich!!

    liebe Grüße Synke

  • Reply
    Nic
    21. Oktober 2011 at 20:07

    @frau com gallfenster…

    die haben einen durchmesser von ca. 1,5 cm.

    GLG… nic

  • Reply
    Renate L.-H.
    21. Oktober 2011 at 22:10

    Hallo Nic,
    eine super Deko-Idee. Das werde ich mir auf jeden Fall auf meine Kreativ-Liste nehmen.
    Dein Blog ist eine große Ideen-Fundgrube zum selbst weiterspinnen.
    …sogar deine supercooole blaube Wandfarbe hat es uns angetan und ziert jetzt unser Wohnzimmer. Wir waren selbst gerade am Umgestalten der Wohnräume und die Wandfarbe die ich anschleppte gefiel meinem Männerhaushalt nicht ….aber dein blau kam bei uns allen gut an. Sobald ich hier Land sehe zeige ich ein Bild auf meinem Blog.
    LG
    Renate

  • Reply
    LeNa´s Mama
    22. Oktober 2011 at 5:45

    Wow, wieder so eine tolle Dekoidee. Jetzt weiß ich wenigstens, was ich mit den Pompons anfangen kann, die mein Sohnemann unbedingt herstellen möchte. Die Filzkugeleicheln sind oberklasse!
    Sag mal, was ist eigentlich schon wieder mit Blogger los. Die Blogs sind ja vom Design her alle völlig durcheinandergewirbelt?!? Alles von der Sidebar findet man ganz unten wieder und die Header sind auch fast alle verschwunden?!?
    Naja, vielleicht ist das ja nur heute Morgen so und hat sich nachher wieder von selbst verflüchtigt.
    LG LeNa

  • Reply
    Stjama
    22. Oktober 2011 at 11:50

    Die Eicheln sind ja zum Knutschen! Ich habe gerade schon dem Töchterchen angekündigt, dass wir zum Spielplatz einen Umweg laufen müssen, um Eicheln zu sammeln ;) Jetzt weiß ich, was ich mit meinen Filzkügelchen mache, die ich vor ein paar Tagen gemacht habe. Vielen Dank für den Input und die Links :)

    Liebe Grüße,
    Stjama

  • Reply
    BunTine
    22. Oktober 2011 at 14:16

    Wow, die sind zauberhaft in diesem leuchtendem gelb !!
    SUPER, ein schönes Wochenende
    ♥BunTine

  • Reply
    Nic
    22. Oktober 2011 at 19:26

    @LeNa…
    kann es sein, dass die verschobene ansicht an deinem browser liegt? also ich hab keine probleme… :o/

    GLG… nic

  • Reply
    Nic
    22. Oktober 2011 at 19:30

    @renate…
    oh, toll! sag doch bescheid, wenn es blaue bilder zu sehen gibt, damit ich das nicht verpasse! ;o)

    GLG… nic

  • Reply
    LeNa´s Mama
    22. Oktober 2011 at 19:43

    Hallo Nic,
    danke für deine Antwort. Nee, am Browser liegt´s offensichtlich nicht. Bei Firefox habe ich den gleichen Mist auf dem Bildschirm. Habe jetzt mal auf meinem Blog einen "Hilferuf" gesendet und auch ein paar Screenshots eingefügt, um zu zeigen, was ich da für ein Durcheinander sehe bzw. wie merkwürdig auch meine Einstellungen aussehen. Vielleicht kann mir ja irgendjemand helfen. Sch*iß Technik – ich hasse sowas. Fühle mich dann immer so hilflos.
    LG LeNa

  • Reply
    Emil und die großen Schwestern
    22. Oktober 2011 at 20:55

    Eine wunderschöne Idee! Da schlägt das Textildesignerherz gleich höher!
    Die "Pompommashcine" kannte ich nicht, aber vielleicht hält er Einzug bei mir. Geht sicherlich schneller als per Hand, auch wenn es eine schöne meditative Tätigkeit ist mit Pflegeeffekt. Lg und einen shcönen sonnigen Sonntag, éVa

  • Reply
    herzlichgern.de
    22. Oktober 2011 at 22:17

    sooo schön!!!! Solche Eicheldingens habe ich letzten Jahr bei etsy usa bestellt, in bestellfarben, die sehen soooo schön aus, wenn ich die irgendwie noch wieder finden würde….. :O) obwohl so im Nachhinein hab ich schon an mir gezweifelt, gefilzte Eicheln aus den USA zu Gestellen, Kopfschütteln, Frau Herzlichgern, aber m a n c h m a l, gell?????
    GLG
    Claudi

  • Reply
    Lilalaunekatze
    23. Oktober 2011 at 6:20

    Die sehen wirklich toll aus! Wirklich tolle Idee! Mal sehen ob ich das auch mal in Angriff nehmen werde!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Mona

  • Leave a Reply