UNCATEGORIZED

Prinzessinnen-Poncho
.
.
Bei diesem kuscheligen Fleece-Poncho habe ich mehrere Schnitte gemixt. Der Grundschnitt ist von ROOS (nr. 3024), welcher allerdings sehr kurz ausfällt und deshalb um 10 cm von mir verlängert wurde. Die Kapuze und die Krontentasche stammen vom farbenmix-Schnitt BEA.
.
.
.
.
.
Ups… wieder einmal pink-orange… wie das immer so schnell passiert? ;o)
.
Bunte Grüße an einem trüben Tag!
Nic

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Smila
    20. November 2006 at 12:52

    Ooooh…ist der Poncho schön. Hätte ich auch gerne. Die Farben sind ja sowieso der Hit. :-)

    Ich habe mir sogar mal eine Ottobre nur wegen eines Poncho-Schnittes gekauft. Leider total unpraktisch mit Schulranzen.

    GLG, Smila

  • Reply
    Anonymous
    20. November 2006 at 13:30

    Der Mix mit Bea gefällt mir richtig gut – pfiffig!

    Schade, dass so ein Poncho für uns auch nicht praktisch ist – sie sind so niedlich…

    GLG, Sabine

  • Reply
    Flitterflink
    20. November 2006 at 18:58

    Laute Farben *grins und soo süß. Richtig kuschlig!!! Ich habe mein Ponchomodell auch aus einem Grundschnitt abgeändert. In Pink wär noch etwas für meine Liste :-)(die ich im Leben wohl nie abarbeiten werde)

    GLG, Birgit

  • Reply
    Anonymous
    20. November 2006 at 20:12

    Oh, beim Lesen der Kommentare erübrigt sich ja meine Frage. Ich hatte auch immer so meine Zweifel, ob ein Poncho praktisch ist. :/

    Aber schön ist ergeworden, der Poncho.

    LG Sonja

  • Reply
    Katalina
    21. November 2006 at 0:18

    hi nic,

    unpraktisch oder nicht, schoen ist er auf jeden fall und soooooo kuschelig dazu. und beim rennen fliegt er so toll (meint mein joonas) *grins*. wir haben ponchos mit aermeln, die bleiben dann wenigstens am kind. ansonsten: aus und weg. *lach*

    liebe gruesse
    katalina

  • Leave a Reply