EAT & DRINK

Rezept für Vollkorn-Porridge mit Erdmandeln – für ein gesundes Frühstück & den kleinen Hunger zwischendurch

Rezept für selbst gemischtes Vollkorn-Porridge mit Erdmandeln – für ein gesundes Frühstück & den kleinen Hunger zwischendurch | Frühstücks-Vollkornbrei selbermachen | luziapimpinella.comNeulich in der Drogerie gab mir die Kassiererin ein kleinen Probepäckchen eines Bio-Frühstücksbreis mit. Normalerweise lehne Werbepröbchen und Testgrößen ab. Die meisten davon braucht man ‚eh nicht und den Müll kann man sich sparen. Da ich aber super gerne Overnight Oats und Porridge esse, habe ich das Tütchen angenommen. Doch… ich war in dem Fall mal neugierig wie es schmeckt und wollte auch wissen, was so drin ist. Wenn’s schmeckt, kann ich mir ja selbst ein Porridge danach mischen, dachte ich mir. Das ist ja auch meist viel günstiger und man weiß eben dann ganz genau, was in der Mischung ist. So wie ich es meinen ganzen selbst gemachten Müslis und Granolas ja auch immer tue.

Dieser Vollkorn Porridge Frühstücksbrei schmeckte tatsächlich richtig gut. Ganz ohne Zucker, dafür mit süßlichem Erdmandel-Mehl in der Zutatenliste. Mir war klar, so eine Mischung muss ich selbst probieren!

Rezept für selbst gemischtes Vollkorn-Porridge mit Erdmandeln – für ein gesundes Frühstück & den kleinen Hunger zwischendurch | Frühstücks-Vollkornbrei selbermachen | luziapimpinella.com Falls ihr schon mal in in Spanien, speziell in der Region Valencia, unterwegs gewesen seid, kennt ihr vielleicht eine ganz besondere Zutat in diesem Vollkorn-Porridge Rezept, die bei uns nicht so wirklich bekannt ist  – die Erdmandel. Vielleicht habt ihr nämlich schon mal eine Horchata de chufa, also eine Erdmandelmilch getrunken, die man dort ganz oft eisgekühlt an Straßenständen kaufen kann.

Was sind Erdmandeln und wieso sind sie gesund?

Erdmandeln, oder auch Tigernüsse genannt, sind, botanisch betrachtet, tatsächlich weder Mandeln noch Nüsse. Sie sind die getrockneten Wurzelknollen einer speziellen Zyperngrasart. Die Erdmandeln schmecken dennoch sehr nussig, mandelartig, aber gleichzeitig auch süß. Sie sind reich an ungesättigten Fettsäuren, Mineralien, dem Antioxidant Vitamin E und haben sogar einen höheren Anteil an Ballaststoffen, als z.B. Chia-Samen. Es sind kleine gesunde Kraftpakete also und sehr lecker im Porridge.

Rezept für selbst gemischtes Vollkorn-Porridge mit Erdmandeln – für ein gesundes Frühstück & den kleinen Hunger zwischendurch | Frühstücks-Vollkornbrei selbermachen | luziapimpinella.comRezept für selbst gemischtes Vollkorn-Porridge – für ein gesundes Frühstück & den kleinen Hunger zwischendurch…

  • 250 g Vollkorn Haferflocken
  • 80 g Vollkorn Dinkelflocken
  • 10 g gepuffter Reis oder gepufftes Quinoa
  • 2 EL gemahlene Mandeln
  • 2 EL gemahlene Haselnüsse
  • 2 EL gemahlene *Erdmandeln 
  • optional… 1- 2 TL Bourbon Vanillezucker

Mein Tipps… Der Bourbon Vanillezucker ist bei diesem Rezept optional. Ich finde ihn ganz lecker in der Mischung, aber wenn ihr gerne ganz auf Zucker verzichten möchtet, könnt ihr ihn auch weglassen. Die Erdmandeln geben dem Porridge dennoch eine leicht süßliche Note. Bei den Zutaten solltet ihr möglichst auf Bioqualität achten, da gerade in konventionellen Getreideprodukte oft Reste von Pestiziden enthalten sind.

Ihr könnt natürlich auch ganze Mandeln und Haselnüsse kaufen und dann selbst rösten und mahlen. Dazu je 20 g Mandeln und Haselnüsse auf ein Backblech verteilen und bei 180°C auf mittlerer Schiene für ca. 10 – 12 Minuten rösten. Lasst sie danach abkühlen und zerkleinert sie in einem Blitzhacker zu Nussmehl.

Rezept für selbst gemischtes Vollkorn-Porridge mit Erdmandeln – für ein gesundes Frühstück & den kleinen Hunger zwischendurch | Frühstücks-Vollkornbrei selbermachen | luziapimpinella.comZubereitung der selbstgemachten Vollkorn-Porridge Mischung…

  1. Gebt die Hafer- und die Dinkelflocken in einen Blitzhacker (ich nutze *diesen Mini Food-Prozessor) und zerhackt sie einem groben Mehl.
  2. Zerkleinert ebenso den gepufften Reis (oder Quinoa) zu einer Art Mehl.
  3. Wenn ihr bereits gemahlene Mandeln und Haselnüsse benutzt, gebt sie in eine beschichtete Pfanne und röstet sie für ein paar Minuten untrer ständigem Umrühren an.
  4. Vermischt dann alle Zutaten einfach in einer Schüssel und füllt die in eine luftdicht verschließbare Dose oder ein Glas zur Aufbewahrung ab. Schon fertig!
Rezept für selbst gemischtes Vollkorn-Porridge mit Erdmandeln – für ein gesundes Frühstück & den kleinen Hunger zwischendurch | Frühstücks-Vollkornbrei selbermachen | luziapimpinella.comUnd so bereitet ihr euer Frückstücks-Vollkorn-Porridge zu…
  • Ihr müsst die  Frühstücksbrei-Mischung einfach mit der doppelten Menge Flüssigkeit, z.B. Hafer- oder Sojamilch anrühren. Das geht wahlweise kalt oder auch warm, ganz wie ihr es mögt. Lasst das Porridge für ein paar Minuten quellen… und schon fertig!
  • Ihr könnt das Ganze mit frischen Früchten toppen und etwas Honig oder Agavendicksaft drüber träufeln. Ihr könnt auch klein geschnittene Datteln, Rosinen oder andere Trockenfrüchte unterrühren.
  • Wenn ihr mögt, dann könnt ihr einen Löffel der trockenen Mischung mit in einen in Smoothie zum Trinken mixen.
  • Oder aber ihr könnt auch die trockene Mischung mit etwas Joghurt und frischen oder TK Früchten zu einer Smoothie Bowl pürieren.

Rezept für selbst gemischtes Vollkorn-Porridge mit Erdmandeln – für ein gesundes Frühstück & den kleinen Hunger zwischendurch | Frühstücks-Vollkornbrei selbermachen | luziapimpinella.comDie Möglichkeiten, mit dem selbst gemischtem Vollkorn-Porridge ein leckeres, gesundes Frühstück oder eine kleine Zwischenmahlzeit zuzubereiten sind wunderbar vielseitig. Und vielleicht habt ihr ja auch noch Ideen… Guten Appetit!

.... macht es hübsch! Gruss Leser*innen-Info & Transparenz |  Dieser Blogpost rein redaktionell. Sämtliche Marken/Namensnennungen und Verlinkungen sind ein Leserservice und völlig unbeauftragt und in keiner Form vergütet.

Im Posting mit *Sternchen gekennzeichnete Shopping-Links sind Partnerprogramm- oder sogenannter Affiliate-Links! {Was bedeutet das? Lest es HIER nach!}. Bestellungen, die ihr darüber tätigt, unterstützen mich mit einer Werbekostenerstattung bei meiner Arbeit für diesen Blog, da ich an verifizierten Käufen ein paar Cent verdiene – ohne dass sie für euch einen Cent mehr kosten selbstverständlich. Dankeschön für eure liebe Wertschätzung! Ich möchte euch dennoch ermuntern, die markierten Produkte lieber beim Händler eures Vertrauens vor Ort zu kaufen, wenn das möglich ist.

Rezept für selbst gemischtes Vollkorn-Porridge mit Erdmandeln – für ein gesundes Frühstück & den kleinen Hunger zwischendurch | Frühstücks-Vollkornbrei selbermachen | luziapimpinella.com

PIN & SHARE ME! If you like… ♥

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply