EAT & DRINK

Rosenkohl-Mobber, nehmt das! … Rezept für Rosenkohl Curry mit Süßkartoffeln und Granatapfelkernen

Rezept für Rosenkohl Curry mit Süßkartoffeln und Granatapfelkernen – vegetrarisch kochen | Veggy Recipe Brussel Sprout Curry with Sweet Potatoes an Pomegranate | luziapimpinella.comDer arme, kleine, unschuldige Rosenkohl wird ja von vielen Menschen gemobbt. In der alljährlichen Blogst-Konferenz Umfrage, welche Essenspräferenzen bei den Teilnehmern bestehen, hat er sogar eine eigene Rubrik zum ankreuzen – „Alles außer Rosenkohl!“. Wie ungerecht! Dabei sind Kreuzblütler mit den in ihnen enthaltenen Senfölen so gesund. Und lecker ist der Rosenkohl allemal.

Ich trete heute auf’s Neue den Beweis mit diesem Rezept für vegetarisches Rosenkohl Curry mit Süßkartoffeln, Granatapfelkernen & Kokosmilch an. Ich koche es schon seit Jahren. Leider ist es nicht meiner eigenen Rosenkohl-Liebe entsprungen, sondern es stammt ursprünglich aus dem Rezept-Archiv von essen und trinken. Auch wenn ich es ein bisschen an unseren Gaumen angepasst und das Currypulver gegen eine Thai-Currypaste ersetzt habe. Entdeckt hatte ich es damals aber bei der lieben Juliane von Schöner Tag noch! und wie der Zufall es will, hat sie aktuell schon wieder ein tolles Rosenkohl-Rezept auf ihrem Blog: Flammkuchen mit Limettenschmand, hauchdünnen Süßkartoffelscheiben, Rosenkohl, Chili-Marmelade und Feta. Das hört sich doch an, wie etwas, das ich unbedingt ausprobieren muss. Juliane, you made my day!

Jetzt aber zu meinen kleinen Rosenkohl-Schätzchen… die kommen in diesem Bericht asiatisch-würzig daher – als Kokosmilch-Curry. Für einen Hauch Fruchtigkeit sorgen Granatapfelkerne und Limette….

Rezept für Rosenkohl Curry mit Süßkartoffeln und Granatapfelkernen – vegetrarisch kochen | Veggy Recipe Brussel Sprout Curry with Sweet Potatoes an Pomegranate | luziapimpinella.com

Rezept für Rosenkohl Curry mit Süßkartoffeln und Granatapfelkernen – vegetrarisch kochen | Veggy Recipe Brussel Sprout Curry with Sweet Potatoes an Pomegranate | luziapimpinella.comRezept für Rosenkohl Curry mit Süßkartoffeln, Kokosmilch und Granatapfelkernen {3-4 Portionen}

  • 30 g frischer Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Rosenkohl
  • 400 g Süßkartoffeln
  • 1 EL Butter
  • 1 TL rote Currypaste
  • 400 ml Kokosmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • 1 Limette
  • 1 Granatapfel
  • 1 Bund frischen Koriander

Rezept für Rosenkohl Curry mit Süßkartoffeln und Granatapfelkernen – vegetrarisch kochen | Veggy Recipe Brussel Sprout Curry with Sweet Potatoes an Pomegranate | luziapimpinella.com

Rezept für Rosenkohl Curry mit Süßkartoffeln und Granatapfelkernen – vegetrarisch kochen | Veggy Recipe Brussel Sprout Curry with Sweet Potatoes an Pomegranate | luziapimpinella.comZubereitung des vegetarischen Rosenkohl Curry mit Süßkartoffeln und Granatapfelkernen {3-4 Portionen}

1. Schält euren Ingwer, die Zwiebel und den Knoblauch und würfelt alles sehr fein.

2. Putzt den Rosenkohl, indem ihr die äußeren Blätter entfernt und den Strunk dünn abschneidet. Je nachdem, wie groß die Rosenkohl-Röschen sind, könnt ihr sie ganz lassen, halbieren oder vierteln. Sie sollten auf jeden Fall alle eine ähnliche Größe haben, damit sie gleichzeitig gar sind.

3. Schält eure Süßkartoffeln und schneidet sie in 1 ½  cm große Stücke.

4. Dann erhitzt ihr Butter in einem Topf oder einer Wok-Pfanne. Gebt den gehackten Ingwer, die Zwiebeln und den Knoblauch dazu und dünstet sie für 2 Min. darin an.

5. Fügt den Rosenkohl und die Süßkartoffeln hinzu und dünstet das Gemüse ca. 4 Min. mit an. Gebt am Schluss die Currypaste mit dazu, rührt sie unter und röstet sie kurz mit an.

6. Gießt die Kokosmilch und die Brühe hinzu, kocht das Curry kurz auf und lasst das Ganze zugedeckt bei mittlerer Hitze für ca. 15 Min. garen. Das Gemüse soll auf jeden Fall noch leicht bissfest sein.

7. Inzwischen könnt ihr den Granatapfel öffnen und die Kerne heraus pulen.

8. Schmeckt euer Rosenkohl-Curry mit einer Prise Salz und ein paar Spritzern Limettensaft ab und bestreut es mit grob gezupften Koriander-Blättern und Granatapfelkernen. Guten Appetit!

Rezept für Rosenkohl Curry mit Süßkartoffeln und Granatapfelkernen – vegetrarisch kochen | Veggy Recipe Brussel Sprout Curry with Sweet Potatoes an Pomegranate | luziapimpinella.comWer mag, isst übrigens duftigen Basmati-Reis dazu… mir reicht das Rosenkohl-Curry allerdings auch so.

Und wie sieht es bei euch aus? Seid ihr Rosenkohl-Liebhaber oder Rosenkohl-Mobber? ;)

luzia pimpinella Gruss Macht's hübsch!

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Julia Erdbeerqueen
    26. Januar 2019 at 12:56

    Ich glaube, Rosenkohl war noch nie so schön, wie in deinen Fotos. Ich habe eine Hassliebe..mag ihn schon, aber vertrage ihn nicht gut. Bzw. Hat meine Mum ihn immer verkocht 😂😂 aber nicht verkocht, schmeckt er mir wohl. Deine Variante sind ziemlich lecker aus.

  • Reply
    Angela Dickau
    27. Januar 2019 at 6:50

    Toll malwieder ein leckeres Rosenkohl Rezept. Wir lieben ihn. Kommt gleich auf den Essensplan für nächste Woche. Lieben Dank

  • Reply
    Anette Eisert-Kettlitz
    27. Januar 2019 at 17:35

    hallo Nic… ein dickes Danke für das tolle Rezept…gerade räumen mein Männer den Tisch ab… wir haben dein köstliches Gericht gekocht…. ein Träumchen … gestern habe ich in Frankfurt noch frische Minze..Koriander und die anderen Zutaten in der kleinen Markthalle ergattert… tolle Inspiration und ein gelungener Gaumenschmaus…..war super erklärt und easy zum Nachkochen….wandert in mein kleines Kochbuch…. das schaffen nicht alle Rezepte… eine schöne Zeit für dich und liebe Grüße Anette

  • Reply
    *thea
    31. Januar 2019 at 16:21

    hmmm das muss ich bald nachmachen! Ich mag Rosenkohl meist nur, wenn ich ihn selber koche – weil verkochen darf er nicht. Aber bei würd ich ihn gern mitessen, yam yam

  • Reply
    Heike
    14. Februar 2019 at 8:19

    Also ich bin eindeutig Rosenkohlliebhaber und brauche nur noch Süßkartoffeln, Limetten und Koriander, um das Rezept heute auszuprobieren. Danke dafür!

  • Leave a Reply