schönheit im november …

beauty in november …


scheint schwierig zu sehen. für mich zumindest ist der november sinnbild für graue, nasskalte, verregnete und viel zu dunkle tage. gar nicht leicht, da das schöne im auge zu behalten… bestimmt ist ein um einiges einfacher, wenn wir es gemeinsam versuchen.

nicht minder schwierig fand ich es, november-themen für unser FOTOprojekt zu finden… letztendlich ist es wirklich nicht mein lieblingsmonat. 
aber hier sind sie…


… seems so hard to find when it’s dark, chilly and all grey outside. it’s not easy to keep your eye on the little beautiful details of life… let’s try it together.

finding november themes for our PHOTOproject was quite challenging for me… after all it’s not my favorite month of the year. well, but here they are…


donnerstag 3. november [thursday november 3rd]
#18 novembergrau [november grey]
ich bin sicher, da gibt es in all dem grau noch ganz viel schönheit zu entdecken… man muss nur ganz genau hinschauen.

[i’m sure there is much beauty in all this grey out there… we just got to keep our eyes wide open.]

*
donnerstag 10. november[thursday november 10th]
#19 vergänglich [fading]

die natur bereitet sich auf den winterschlaf vor, alles scheint so vergänglich…

[nature’s preparing for hibernation… everything seems to be fading]


*
donnerstag 17. november[thursday november 17th]
#20 lichter der stadt [city lights]

 jetzt in der dunklen jahreszeit leuchten sie besonders hell… 
fangt euch ein paar ein! 
[it’s the darker season and illumination is all around… 
catch yourself some lights!]


*
donnerstag 24. november[thursday november 24th]
#21 vorbereitung  [preparation]
worauf bereitet ihr euch jetzt vor? auf den advent, auf momente in der familie auf feste und zusammensein? oder beschäftigen euch ganz andere dinge… ?
[what are you prepering yourself for right now? for advent time, for moments with the family, for festive days and togetherness? or are you busy with something completely different?]

10 Kommentare

  1. Tolle Themen für November!
    Mir geht es im Übrigen ganz genauso wie Dir. Der November ist auch für mich immer ein "Deprimonat"…
    Aber jetzt freu ich mich aufs Motivefinden – dann habe ich für graue Gedanken keine Zeit!

    Liebste Grüße
    White Dream

  2. Auch wenn es dir schwer gefallen ist, die Themen sind wieder sehr gut gewählt. Da hat man doch gleich ein paar Ideen im Kopf, mal sehen, was davon umgesetzt werden kann.

    Und so richtig novemberhaft ist es einem auch gar nicht zumute (noch jedenfalls nicht) bei abendlichen +13°C ;).

    LG und dir noch einen schönen Abend!
    Jessica

  3. Liebe Nic!
    Danke! Es freut mich, daß Du Dir wieder die Mühe gemacht hast für UNS neue Themen auszusuchen.
    Passt wunderbar, finde ich!
    Den November werden wir so gemeinsam knacken* ;O))

    lb Abendgrüße Sabine!

  4. oh nee….November ist auch mein Antimonat! Der geht irgendwie gar nicht. Hat für mich was von Reeeeeeegen, Matsche, nasse Kälte und Schnupfen! Aberich werd mal suchen ob ich was schönes finde in diesem November. Auf jeden Fall freue ich mich schon auf die ganzen tollen Bilder!

  5. Das klingt super :) Diesmal möchte ich auch gern mitmachen – leider habe ich deinen Blog und das Projekt erst vor Kurzem entdeckt. Aber jetzt!

    Zum November fällt mir immer dieses Wunderbare Kindergedicht ein:

    "Diesen Monat muß man loben – keiner kann wie dieser toben, keiner so verdrießlich sein, und so ohne Sonnenschein" – da gefällt er mir dann schon wieder ganz gut, der verdrießliche November. :)

  6. zum 3. und zum 24. november hab ich schon direkt Ideen, die mir während dem lesen ganz spontan ins Köpfchen geflogen sind.
    Ich hoffe ich kann endlich mal mit machen, denn leider verpass ich es immer wieder >.<
    schwangerschaftsdemenz lässt grüßen! :P

  7. Tolle Themen sind das :)
    Aber ganz ehrlich, ich finde den Februar viel schlimmer..Der November ist ja erst der erste graue Monat,da find ich es noch nicht so schlimm…Aber im Februar hängt mir das dann alles wirklich zum Hals raus ;)

    lg Heike

  8. Das sind aber tolle Themen!
    Ich selbst finde den November überhaupt nicht schlimm! Dieses Kuschelige drinnen, während es draußen ungemütlich ist, Kerzenzeit, eigentlich schon Vorweihnachtszeit…. es gibt auch schon positive Seiten. Ich, eigentlich ein absolutes Sommerkind, liebe diese Zeit bis Weihnachten, danach wirds für mich schlimm… aber wer weiß, vielleicht kennt ein anderer positive Seiten, einen anderen Blickwinkel von Januar und Co *grins*

    Ganz liebe Grüße
    Christel

  9. Danke für die tolle Aktion!
    Die Novemberthemen sind eine schöne Herausforderung für einen Foto-Anfänger! Da bekommt das grau-vergängliche gleich eine andere Dimension. Statt über das Wetter, die Stimmung und den vergangenen Sommer zu klagen, läuft man motiviert mit offenen Augen durch die Gegend…
    Liebe Grüße
    Ratzfratz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.