LIFESTYLE WERBUNG

Selfcare… Entspannung mit der Pranamat ECO Akupressurmatte & meiner „ Chill, Relax & Let Go“ Playlist

Entspannungstipp Massagematte | Selfcare... Entspannung mit der Pranamat Akupressurmatte & meiner „ Chill, Relax & Let Go“ Playlist | enthält Werbung | luziapimpinella.comEs gibt ja immer mal wieder so Phasen, da ist “Verspannung” mein zweiter Vornahme. Gerade im Moment auch wieder. Dann ist mein Rücken ein einziger Krampf und es ziept und schmerzt beim Sitzen überall. Dass ich im Home-Office vorwiegend sitzend am Laptop arbeite und im Moment bei dem Winter-Schietwetter auch nicht viel rauskomme, ist da dann auch nicht gerade sehr hilfreich. Da helfen dann nur ein paar Pilates-Einheiten und Entspannungsübungen als “Fakirin”, um das Betongefühl im Rücken loszuwerden.

Anzeige - Dieser Blogpost ist in Kooperation mit Pranamat ECO entstanden und enthält Werbung | Ad - This is a sponsored blogpost

Seit dem letzten Sommer habe ich ein Massage-Set mit Matte und Kissen von Pranamat ECO und ich liebe  meine kleine Fakirmatte sehr. Nicht nur an Tagen, wo mir der Rücken ziept, sondern auch sonst. Immer! Denn auch, wenn ich das Liegen darauf am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig fand und echt skeptisch war, ob ich so viele kleine, feine Spitzen auf der Haut aushalte, habe ich sehr schnell festgestellt, wie gut Akupessurmatten tun. Und wie sehr sie bei der Entspannung und eben auch bei meinen Rückenzipperlein helfen können. Und dafür muss ich nicht einmal mehr tun, als 20 Minuten Herumliegen. Tolle Sache!

Entspannungstipp Massagematte | Selfcare... Entspannung mit der Pranamat Akupressurmatte & meiner „ Chill, Relax & Let Go“ Playlist | enthält Werbung | luziapimpinella.comWie funktioniert so eine Akupressurmatte denn? 

Am besten wird die Pranamat ECO ja auf nackter Haut angewendet. Man legt sich vorsichtig auf den Stacheln der Matte ab, atmet ganz ruhig und entspannt sich. In den ersten Sekunden denkt man wirklich… Autsch! Uuuh! Aaaah! Aber daran gewohnt sich der Körper schneller, als ich zuerst glauben wollte. Und schon nach kurzer Zeit fängt dann der Rücken an zu prickeln und es macht sich eine wohlige Wärme breit.

Was nämlich unter der Haut passiert, ist, dass sich die Durchblutung durch den Reiz der vielen kleinen Akupressurspitzen verstärkt. Die Muskeln werden besser mit Sauerstoff versorgt und so gelockert. Das Kribbeln, das man dabei fühlt, wird durch  jenen verbesserten Blut- und Lymphfluss verursacht. Dass dabei Hautrötungen auftreten ist übrigens ganz normal und ein Zeichen der verstärkten Durchblutung durch die vielen punktuellen Akupressur-Reize. Das soll so! ;)

Nach weiteren Minuten beginnt dann der Körper Endorphine freizusetzen, die als natürliches, körpereigenes “Schmerzmittel” wirken und sogar Glücksempfindungen auslösen können. Der Druck der kleinen pieksigen Lotusblüten auf die Akupressurpunkte des Körpers reduziert den Cortisolspiegel {Cortisol ist ein Stresshormon}. Während dieser Massage steigt außerdem der Serotonin- und Dopaminspiegel.

Entspannungstipp Massagematte | Selfcare... Entspannung mit der Pranamat Akupressurmatte & meiner „ Chill, Relax & Let Go“ Playlist | enthält Werbung | luziapimpinella.com

Entspannungstipp Massagematte | Selfcare... Entspannung mit der Pranamat Akupressurmatte & meiner „ Chill, Relax & Let Go“ Playlist | enthält Werbung | luziapimpinella.com

{Ein roter Rücken kann sehr entzücken… auch mit Speckröllchen. Und der Kater ist natürlich wieder mittendrin statt nur dabei.}

Kein Wunder also, dass ich mich nach 20-30 Minuten auf meiner Massagematte immer besser und vor allem entspannter fühle. 

Mittlerweile schlafe ich manchmal sogar auf der Matte ein, so relaxt bin ich darauf. Falls ihr euch übrigens Gedanken macht, dass euch die Piekserei zu doll sein sollte {da war ich ja auch erst sehr skeptisch}…  keine Sorge, daran gewöhnt man sich wirklich sehr schnell. Am Anfang könnt ihr auch erst einmal ein dünnes T-Shirt anlassen und die Matte auch eher auf eine weiche als auf eine harte Unterlage legen. Ich liege zum Beispiel auch ganz oft abends vorm Schlafengehen noch 20 Minuten darauf und entspanne mich bei Meditationsmusik nach einem langen Tag mit Kopfkarussell. Danach kann ich garantiert besser einschlafen.

Entspannungstipp Massagematte | Selfcare... Entspannung mit der Pranamat Akupressurmatte & meiner „ Chill, Relax & Let Go“ Playlist | enthält Werbung | luziapimpinella.com Meine Tipps zum echten Entspannen auf einem Pranamat ECO Massage Set…

Versucht wirklich, den Alltag und die Welt auszublenden. Ich weiß, das fällt uns allen schwer, gerade in dieser Zeit. Aber auch gerade deswegen müssen wir uns diese kleinen Momente im Alltag zum Auftanken nehmen.

Hört am besten Meditationsmusik oder irgendeine andere Musik, die euch entspannt. Nichts Aufregendes, sondern ganz ruhig und chillig. Stellt unbedingt euer Handy auf Flugmodus, auch wenn ihr vielleicht die Musik darüber hört. Denn nichts reißt einen effektiver aus der Ruhe und Entspannung, als ein ständiges Pling und Plong von herein ploppenden Whatsapp-Nachrichten oder eMail-Benachrichtigungen. Stellt das Ding unbedingt auf stumm!

Und wenn das Kopfkino trotz chilliger Entspannungsmusik nicht automatisch aufhören will, versuche ich folgendes: Ich lasse die Melodien auf mich wirken und stelle mir passend dazu Naturschauspiele vor meinem inneren Auge vor. Ein goldgelbes Weizenfeld, wie es im sanften Sommerwind hin und her wiegt. Die kleinen kräuseligen Wellen, wie sie an den Strand spülen. Wolken, die am Himmel vorbei ziehen und immer wieder neue Formationen bilden. Mächtige Zweige mit grünen Blättern, wie sie sich in einem großen Baum hin und her bewegen. Solche Bilder versuche ich in meinem Kopf passend zur Musik zu kreieren.

Ihr möchtet gern wissen, was ich da so höre? Mit einem Klick gelangt ihr zu meiner Playlist mit Meditationsmusik zur Entspannung auf Spotify… CHILL, RELAX & LET GO.

Und während ihr da so liegt, konzentriert euch mal nach und nach auf jeden einzelnen Körperteil und entspannt ihn ganz bewusst. Ich habe für mich festgestellt, dass ich ganz oft noch völlig verkrampft bin, selbst wenn ich mir einbilde, ich würde gerade entspannen. Was mich immer wieder überrascht, ist, wie verbissen sich mein Kiefer anfühlt, weil ich unbewusst vor lauter Stress ständig meine Zähne fest zusammenbeiße.

Ich finde es außerdem sehr angenehm, angewinkelt die Beine hochzulegen… wie hier in den Fotos auf unseren Sitz-Pouf zum Beispiel. Die Haltung sorgt dann auch dafür, dass mein unterer Rücken wirklich flach auf der Massagematte liegt und sich die Wirkung voll entfalten kann. Gerade im Lendenwirbel-Bereich habe ich immer die meisten Rückenprobleme. Tipps zur richtigen Anwendung der Massagematte und dem Kissen in den verschiedenen Körperregionen findet ihr übrigens auch HIER ganz ausführlich.

Und noch ein Tipp, wenn es mit der Entspannung einfach nicht klappen will, weil das Kopfkarussell trotz relaxter Berieselungsmusik einfach nicht stoppen will… Let go! Versucht es einfach nicht weiter. Es gibt Tage, da klappt es einfach nicht. Dann benutzt doch die Matte vielleicht einfach im Sitzen auf dem Sofa, schnappt euch ein Buch und lest währenddessen. Das Lesen bringt den Kopf an andere Orte und stoppt leichter die Denkerei. ;)

Entspannungstipp Massagematte | Selfcare... Entspannung mit der Pranamat Akupressurmatte & meiner „ Chill, Relax & Let Go“ Playlist | enthält Werbung | luziapimpinella.comHier könnt ihr auch nochmal mein Set sehen. Ich habe ein Pranamat ECO Set mit Akupressurmatte und Massagekisssen in Orange/Natur. Eine bestickte Leinentasche gehört bei diesem Set dazu. Es gibt aber auch noch ganz viele andere Farben, sogar cooles schwarz in einer Limited Edition. Das mag ich ja auch sehr. Das Massagekissen ist mit Buchweizenschalen gefüllt und passt sich der Form meines Körpers wunderbar an. Und die Matte ist groß genug für eine Massage meines ganzen Rückens.

Als atmungsaktive Bezugstoffe werden bei der Produktion ÖKO-TEX-zertifizierte Baumwolle und Leinen verwendet. In den Matten befindet sich eine Schicht natürlicher Bio-Kokosfasern. Die sind von Natur aus staub-, schimmel- und geruchsresistent. Die kleinen stacheligen Lotusblüten sind zwar aus Kunststoff, aber dem umweltfreundlichsten, das es momentan gibt. Der Herstellungsprozess von recycelbarem “HIPS” Kunststoff verursacht 43% weniger Emissionen, verbraucht 42%weniger Wasser als anderer Kunststoffe und 30%weniger Strom, der ausschließlich aus erneuerbaren Energien bezogen wird. Die Massagematten- und Kissen haben 5 Jahre Garantie, sind zu 100% recycelbar und innerhalb Europas produziert. “Handmade in EU“ – da entfallen auch lange Transportwege aus Asien.

Und falls ihr wirklich darüber nachdenkt, selbst “Fakir*in” zu werden und eine Akupressurmatte zu kaufen, euch aber nicht sicher seid, ob das wirklich etwas für euch ist, lasst euch noch sagen, dass Pranamat ECO eine 30-tägige Testperiode hat. Kommt ihr also nicht damit klar, könnt ihr sie zurückgeben.

Aber eigentlich bin ich mir sicher, dass ihr genau so begeistert davon seid, wie ich….und wenn ihr über diesen Link zum Shop geht, bekommt ihr übrigens 20% Rabatt auf euren Einkauf

Ich wünsche euch gute Entspannung!

... macht es hübsch! Gruss Leser:innen-Info & Transparenz | Dieser gesponserte Blogpost ist in partnerschaftlicher Kooperation mit Pranamat ECO entstanden und enthält Werbung.

Disclaimer… Die Massagematten von Pranamat ECO sind therapeutische Produkte und es gibt Situationen und körperliche Befindlichkeiten bei denen ihr lieber zuvor einen Arzt konsultieren solltet, bevor ihr sie benutzt. Falls ihr Vorerkrankungen habt, lest bitte HIER, welche Kontraindikationen es gibt.

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Carola Haze
    28. Februar 2022 at 16:43

    Oh ja, ich liebe das auch. :D Ich habe Matte und Kissen, von einer anderen Firma und liebe es, darauf zu liegen.
    1 Stunde ist bei mir keine Seltenheit, da ich da auch immer wieder drauf einschlafe. Wenn nicht gerade der Hund angerannt kommt und auf mich drauf springt. :D

    Liebe Grüße und weiterhin gute Entspannung
    Caro

  • Reply
    Dagmar Roth-Schmidt
    30. März 2022 at 12:05

    Jetzt habe ich lange gezögert und dann doch zugeschlagen! Habe die Matte mit Kissen jetzt seid einer Woche im Gebrauch und bin total begeistert!
    Viele liebe Grüße Dagmar

  • Leave a Reply