UNCATEGORIZED

sommer auf’m teller.

summer on my plate.
immerhin. denn draußen ist der sommer ja nicht. zumindest hier nicht. da ist es doch ein kleiner trost, dass man wenigstens an den erdbeer-ständen an der straße erkennen kann, welche jahreszeit ist. sonst würde man vermutlich gar nicht drauf kommen…!?
must say… at least. because summer isn’t out there. at least not here. so it is a very small comfort that you can recognize the actual season looking at the strawberry booths aside the streets, otherwise you wouldn’t even know…!?

aber statt herum zu lamentieren, wollte ich eigentlich ein sommerliches schnellrezept mit euch teilen. alle zutaten, wie so oft bei mir, „pi mal daumen“…
GRÜNEN SPARGEL in olivenöl anbraten bis er leicht gebräunt und etwas weicher aber noch bissfest ist. spargel salzen, pfeffern und beiseite stellen. ERDBEEREN waschen, putzen und vierteln. eine vinaigrette aus dunklem BALSAMICO, guten OLIVENÖL, etwas flüssigem HONIG, SALZ und PFEFFER mixen. frische BASILIKUMblätter waschen und zupfen. alle zutaten vermischen und etwas ziehen lassen. 
in der zwischenzeit HALLOUMI käse in scheiben schneiden und in der pfanne in gutem olivenöl von beiden seiten anbraten. den gebratenen halloumi auf dem salat verteilen und so servieren… absolut lecker, wenn ihr mich fragt. guten appetit! 
but instead of lamenting i should better share some quick and delish summer recipe with you. all ingredients pimpinella-like according to rule of thumb estimate…
take GREEN ASPARAGUS and roast gently in high quality OLIVE OIL until it’s kind of tender but still „al dente“. season with salt & pepper at set aside. wash STRAWBERRIES and cut in pieces. mix a dressing using dark BALSAMICO VINEGAR, OLIVE OIL, some HONEY, SALT and PEPPER. rinse fresh BASIL leaves and pluck them a bit. mix all ingredients and let infuse.
meanwhile slice HALLOUMI cheese and roast gently from both sides in a pan with some olive oil. serve together with the salad… you will love it. i do!  enjoy….
P.S. auch wenn das einige gestern vermutet haben… NEIN, ich bin noch nicht weg, ich tummele mich noch ein bisschen hier. aber ihr könnt sicher sein, ich kann es beim blick aus dem fenster kaum erwarten…
P.S. even if some of you suspect me to be on holiday yet… no, i’m still rummaging around here. but the view from my window makes me looking forward to be up and leave soon… 

You Might Also Like

21 Comments

  • Reply
    PUNKt
    11. Juli 2012 at 12:42

    …Ding der Unmöglichkeit…sieht soooooo lecker aus und ist es sicher auch…aber in Zürich auch kein Sommer und Frau Punkt mit einer Erdbeerallergie…schniefffffff…aber bald Ferien mit hoffentlich Sonne…

    Lg Pünktchen Punkt

    • Reply
      Nic
      11. Juli 2012 at 13:13

      keine sonne UND auch noch erdbeerallergie. das ist echt ne strafe… :o/

  • Reply
    Annette
    11. Juli 2012 at 12:52

    mmh lecker, merke ich mir dann für nächsten Jahr, denn die Spargelsaison ist ja um und die Erdbeeren gehen auch zur Neige.

    LG
    Annette

    • Reply
      Nic
      11. Juli 2012 at 13:00

      och grünen spargel gibt es doch mittlerweile viel länger… und erdbeeren auch noch ne weile. ich ess das noch ein paar mal. ;)

  • Reply
    Martina
    11. Juli 2012 at 13:17

    Mmmmhhh, hört sich sommerlich an und muss ich auch ausprobieren!
    Liebe Grüße
    Martina

  • Reply
    Lavendeltraum
    11. Juli 2012 at 13:30

    Ich liebe dieses Rezept schon deshalb, weil Spargel mit dabei ist. ES GIBT NIX BESSERES. Danke, dass du das Rezept mit uns teilst.
    Viele Grüße, Iris

  • Reply
    Klaudia
    11. Juli 2012 at 14:06

    Ich geh gleich einkaufen, Käse, Erdbeeren und vielleicht gibt es wirklich noch wo gr. Spargel…

  • Reply
    Jessica
    11. Juli 2012 at 14:13

    Hört sich sehr lecker an und sieht auf dem Foto auch so aus :). Noch dazu quietscht Halloumi-Käse immer so schön beim Essen *g*.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    • Reply
      Nic
      11. Juli 2012 at 18:17

      jaaaa….. #quietsch

  • Reply
    Yna
    11. Juli 2012 at 14:14

    Von wegen, du lässt dich lieber bekochen. Dafür sind zu viele leckere
    Sachen in letzter Zeit auf deiner Seite. Geht da eine Veränderung vor?
    Sieht super lecker aus…

    • Reply
      Nic
      11. Juli 2012 at 18:17

      absolut. ich arbeite gerade dran meine kochunlust zu überwinden. nettes essen hat ja schon was…

  • Reply
    FeeMail
    11. Juli 2012 at 16:05

    Womit kann ich denn wohl den Spargel subsituieren? Erdbeeren mit Halloumi klingt nämlich klasse :)!

    • Reply
      Nic
      11. Juli 2012 at 18:18

      geschmorter mangold? grüne bohnen?

  • Reply
    PETRA JANSSEN
    11. Juli 2012 at 16:52

    Oh, köstlich schaut's aus … und während mir das Wasser im Mund zusammenläuft, meine Fingerchen kalt über die Tastatur gleiten denke ich über Handschuhe nach. Natürlich wünschte ich, es wäre ein Witz … isses aber nich. Grmpf!

  • Reply
    Svenja
    11. Juli 2012 at 17:25

    da sieht aber fein fein aus :)) ich bin auch nur noch am erdbeeren futtern, solang es sie noch gibt ;) liebe grüße! svenja

  • Reply
    Corina
    11. Juli 2012 at 18:07

    Lecker! Wird morgen gleich mal ausprobiert :)

    http://allaboutaswissgirl.blogspot.ch/

  • Reply
    SchwedenRot
    11. Juli 2012 at 18:43

    pow sieht das lecker aus! hmmm

    viele liebe Grüße

    Alexandra

  • Reply
    herzlichgern.de
    11. Juli 2012 at 19:32

    och, bei uns (im Rhein-Main-Gebiet) gibt's gar keine Erdebeerstände mehr! Menno!
    und Käse esse ich leider nicht! Aber über das Wetter kann ich mitmeckern!
    18 Grad und gefroren in Rock und T-Shirt! noch mal Menno!
    Und es soll ja wohl so bleiben! Uff!
    Naja, muss man positiv sehen, muss man nicht so schwitzen beim Sport! :O)
    Claudi

  • Reply
    objects of whimsy
    11. Juli 2012 at 22:49

    looks delicious and Im definitely trying this dish when summer arrives down under. Cant wait for strawberries….with Haloumi cheese I can tell its a match made in heaven!

    Nice pic by the way…..Helen :)

  • Leave a Reply