sommerstippvisite ::: MiMa

heute bei mir zu GAST: indre von MIMA. im blog der kommunikations-expertin findet sich kleines, feines und alles, was das leben schöner macht. ich freue mich schon, sie dann auf der BLOGST konferenz im november persönlich kennenzulernen. aber jetzt erst einmal zu ihren persönlichen webfinds und favoriten des tages…
my dear guest today: indre from MIMA. she is a communication-expert and her blog is the place where she collects fine little things and ideas. i’m looking forward to meet her in person on the BLOGST conference in november. but now to her personal webfinds and favorites of the day… [sorry, this guestblogger posting is available in german language only]

… all diese schönen Dinge.
Tage wie diese gibt es derzeit viele:
Nach einem vollen Arbeitstag komme ich nach hause (oder wahlweise in
den Kindergarten); die Spielzeit beginnt, es folgt das Abendbrot mit
anschließendem Ins-Bett-Geh-Ritual. Zähneputzen, Vorlesen, Kuscheln
und Singen… bis der Atem gleichmäßig wird und ein Gefühl von –
es ist nicht nett, aber wahr – Freiheit aufsteigt. Jetzt kommt
meine Zeit. Niemand will etwas von mir (der Mann sitzt vor dem
Fernseher und schaut Fußball), nichts will erledigt werden. Zeit
für… mein Laptop und mich. Mit einem sanften „Klack“ trete ich
in die weite Welt der schönen Dinge. Ich springe von einem schönen
Blog zum nächsten feinen Shop und von einer fantastischen Entdeckung
zum anderen liebevollen Ding. So geht es stundenlang; ich verliere
meine Spur (mitunter auch mich selbst)und gerate fast außer Atem
angesichts all der schönen und guten Dinge, die es (eben auch) gibt
auf dieser Welt.
Es sind vor allem kleine Designerlabels
oder Handmade- und Heimprodukte, die mich in ihren Bann ziehen. Denn
sie sind nicht nur schön und qualitativ hochwertig, sondern auch
nachhaltig (also sozusagen gut für Umwelt, Mensch und Ökonomie).
Hier und heute möchte ich euch einige
ausgewählte Stücke und die dahinterstehenden Macher/innen zeigen.
Meine Auswahl ist zufällig. So zufällig wie die Fänge, die ich auf
meinen ziellosen Reisen durchs Netz mache. Das, was sie alle vereint
ist das Bloggen. Ich hoffe, dass euch all diese schönen Dinge
inspirieren.
Bild 1. Varpunen
… die finnische Interior-Stylistin,
Mutter und Bloggerin
kreiert aus PVC-Folie fantastische Aufbewahrungsbehälter.
Bild 2. Seventy
Tree
… ist Illustratorin, Bloggerin,
Mutter und lebt in London. Neben wunderbaren Grafiken verkauft sie
dieses coole Tape in ihrem Shop.
Bild 3. heuteschmidt
… ist „das Kollektiv der Schwestern
Anja und Silke Schmid“ aus Leverkusen. Ihre Spezialität: feinste
Siebdruckprodukte. Ihre Palette reicht von Kissenhüllen über
Bleistifte bis hin zu Taschen und Ketten.
… ist Fotografin und Mutter und lebt
in Finnland. Unter dem Namen RK-Design vertreibt sie ihre Produkte:
Poster, Schmuck, Dekoration, Postkarten und Kindersachen. Allesamt
wunderschön!
Bild 5. The
Knit Kid
… lebt wie ich in Berlin und macht
die coolsten Stricksachen, die ich je gesehen habe.
… wurde nicht umsonst gerade mit LEAD
AWARDS 2012 ausgezeichnet. Das schönste Mitmach-Themenheft für
alle Altersgruppen wird von der in Mannheim lebenden Designerinnen
Daria Holm gemacht. Die nächste Ausgabe dreht sich um das Thema
„Nacht“. Und wer mitmachen möchte, kann dies noch bis zum 31.
Juli 2012 tun.

6 Kommentare

  1. faszinierend, was mima auf ihren nächtlichen streifzügen durchs internet so alles einsammelt.ich liebe ihre anregungen!
    herzlichst birgit

  2. I love MIMA's blog, Indre is such a lovely person, and love all those things she show us, I need to learn german : )

    Have a lovely day!

    Hugs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.