UNCATEGORIZED

sommerstippvisite ::: was eigenes

 summer flying visit ::: was eigenes

heute bei mir zu GAST… bine von was eigenes!

bine hat definitiv „was eigenes“… nämlich ein tolles, erfolgreiches blog, ein SHÖPchen voller ganz TYPischer bine-täschchen, einen einzigartig grandiosen foto-stil und bestimmt hat sie auch ein jodeldiplom. was sie noch hat, sind stets tolle ideen… wie sie hier wieder eindrucksvoll beweist… DANKE, bine! da hat man doch hinterher was ganz eigenes! ;)

my GUEST today… bine from was eigenes!

bine definetly has something of her own ( = was eigenes)… actually she has an awesome, successful blog, a SHOP filled with TYPical bine-purses, an impressive photo-style and surely a yodel diploma. she also has always good ideas as she proofs here again today…. THANK YOU bine!

 * * * * * 

DIY Blumenlichterkette 

DIY flower fairy lights
 

Ich freue mich riesig, dass ich heute bei Frau Pimpi die Urlaubsvertretung übernehmen darf. Während die Chefin also ihre verdiente Urlaubszeit genießt, bin ich heute nicht nur zum Blümchen gießen da, sondern möchte mit Euch eine Blumenlichterkette basteln!

I’m really happy to be filling in here, while Mrs. Pimpi is on vacation. Now I am not only here to pour the flowers, I would like to craft flower fairy lights with you!

Dazu braucht Ihr: kleine Tortenspitzen (10 cm), eine weiße Lichterkette, Acrylfarben, Pinsel, ein paar kleine helfende Hände und Klebeband.

You need: small paper doilies (10 cm), white fairy lights, acrylic paints, brushes, a few little helping hands and sticky tape.

Die Tortenspitzen mit Acrylfarben bunt bemalen. Diese leuchten schön und man benötigt wenig Wasser, was für die dünnen Spitzen tödlich wäre.

Colour the doilies with acrylic paints. These are shining pretty and require little water only, which would be lethal to the doilies.

Anschliessend gut trocknen lassen.
Let dry thoroughly.

Dann die Tortenspitzen erst einmal falten…
  

Then fold the doilies once…

… dann noch einmal.

… then again.


Mit der Schere eine gaaanz kleine Spitze abschneiden.

Cut with scissors a veeery small tip.
 

Eine Leuchte durch das Loch stecken. 

Plug a lamp through the hole.

Eventuell mit Klebeband fixieren.
If necessary fix with tape.
Fertig!
Done!
Jetzt müßt Ihr nur noch einen schönen Platz für die neue Blumenlichterkette finden. Bei uns hängt sie über Töchterchens Bett.

Now, you only must find a nice place for the new flower fairy lights. At our home it’s shining above my daughter’s bed.


Viel Freude beim Nachbasteln.

Have fun trying it yourself.

 

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply
    Jessica
    26. Juli 2011 at 7:30

    Tolle Idee und so schön einfach umzusetzen. Genau das Richtige für mich *zweilinkehändehab* ;).

    LG Jessica

  • Reply
    mimizuku
    26. Juli 2011 at 7:35

    Schöne Idee. :)

  • Reply
    Makkie
    26. Juli 2011 at 7:43

    This is also a nice idea! Do you like to see mine with little lamps? You can find it under april on my blog, welcome!

  • Reply
    Ilse's Enkel
    26. Juli 2011 at 7:57

    Superschöne Idee! Hab das ganze mal mit Stoff gemacht..geht auch gut :-)
    Liebe Grüße und danke für die sonnige Laune, die ich jetzt habe!

  • Reply
    lealu
    26. Juli 2011 at 8:51

    Das sieht so süss aus! Toll!

    Werden die gar nicht heiss? Davor hatte ich bisher immer Angst.

  • Reply
    LeNa´s Mama
    26. Juli 2011 at 9:09

    Das ist ´ne tolle Idee. So schön mit Kindern zu basteln und kostet "nicht die Welt". Danke.
    LG LeNa

  • Reply
    Nadine
    26. Juli 2011 at 9:44

    Das ist ja wirklich eine tolle Idee, die zum nachmachen animiert!

    Vielen Dank Bine!

    LG

  • Reply
    Pupe*s Fadenkreuz
    26. Juli 2011 at 10:39

    Hallo,
    tolle Idee, merke ich mir mal vor, als Projektvorschlag, wenn mich meine Tochter nächste Woche mit dem Spruch nervt: Mir ist langweiliiiig (weil ich Ferien habe)!

    LG,
    Pupe

  • Reply
    Naehfantastisch
    26. Juli 2011 at 10:42

    Wenn das nicht mal eine gute und schnell umsetzbare Idee ist. Einfach klasse.

    Das kommt auf meine Ferien-To-Do-with-Kids-Liste.

    Danke für die Inspiration.

    LG Evelyn

  • Reply
    Kathness
    26. Juli 2011 at 11:25

    Die wunderbare Welt der Amelie – reloaded :o) Supersüß!

  • Reply
    Ariana
    26. Juli 2011 at 17:31

    I absolutely love this idea! I am currently scheming for my daughter's new bedroom, and I'm sure we'll make our own fairy flower lights!

  • Reply
    daudlmaus
    26. Juli 2011 at 18:30

    ich finde die Kette superschön – ohne Frage, aber ich hätte doch sehr Angst, dass das Papier sich zu stark erhitzt und dann brennt es ganz schnell…
    Da meine kleine Schwester mal fast bei einem Schwel-Brand (brennende Nachtischlampe fiel auf Kopfkissen und Schwesterlein war eingeschlafen)gestorben wäre, bin ich bei solchen Sachen sehr sehr vorsichtig.

  • Reply
    Bine {was eigenes}
    27. Juli 2011 at 9:27

    Lieben Dank für Eure Kommentare! Bzgl. der Brandgefahr: ich lasse die Lichterkette nicht an, wenn ich aus dem Zimmer gehe und das Töchterchen darf sie auch gar nicht alleine anmachen (sie kommt nicht mal an den Stecker ;-))

  • Reply
    Koleen
    25. November 2011 at 14:33

    Das ist aber auch wieder eine sehr schön DIY-Idee! Hach…es gibt doch nichts schöneres als Inspiration :-)
    Eine sehr gelungene Lichterkette – welche ich mir unbedingt auch basteln möchte!
    Danke für die Idee und das Tutorial!

    Viele Grüße

  • Leave a Reply