streichholzschachtelverhübschung

match box make-over
einige von euch erwähnten in den kommentaren zu meinen 12 von 12 von gestern, die streichholzschachtel im letzten foto. das brachte mich dazu, zu überlegen, wie lange diese aufgehübschten schachteln hier bei uns schon in benutzung sind und immer wieder neu befüllt werden…
some of you mentioned the pretty match-box in the last pic of yesterday’s 12 of 12. that made me think about how long these boxes are already in use and re-filled over and over again here… 
… ziemlich laaange , wie ich zu meiner eigenen überraschung feststellen musste! schaut mal hier in das posting vom november 2008. dort habe ich auch kurz beschrieben, was man alles braucht, um sich solche schätzchen zu basteln. vielleicht habt ihr ja auch spaß daran!?
… i was surprised that it is quite a looong time now! look at this posting from november 2008. i also gave a short tut, what i used to make them. maybe you wanna try yourself!?

11 Kommentare

  1. Die sind ja echt hübsch die Streichholzschachteln, ich glaube das muß ich auch mal machen, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin!

    LG Eve

  2. Vielen Dank für den lieben Kommentar! Die Streichholzschachteln sehen ja toll aus :-) Danke für die Idee.
    Liebe Grüsse
    Sybille

  3. Hey, sooo lange ist das schon her..
    Ich hab die Schachtel auch gestern bei deinen 12 von 12 entdeckt und mich gleich an den damaligen Post erinnert :-)
    Liebe Grüße, Jess

  4. Das ist eine super schöne Idee, ich finde sowas kann man ganz schnell machen, wenn man noch ein kleines Mitbringsel braucht, noch ne Kerze dazu, super!!!

    LG
    Sabine

  5. total genial! wie kleine sachen auf einmal zu etwas besonderen werden….
    merci für den supi tip!
    lg MAIALI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.