Browsing Tag

camera strap

DO IT YOURSELF PHOTOGRAPHY

Upcycling DIY-Tutorial – ein Schal-Kameraband selber nähen

Upcycling DIY-Tutorial - ein Schal-Kameraband selber nähen | luzia pimpinella

Ich hatte da so einen Schal herum liegen… den fand ich eigentlich ganz schick, aber ich trug ihn trotzdem ungern. Denn er war so schmal, dass er meinen Hals eigentlich nie wärmte, sondern sich immer nur unangenehm fest wickelte. Aber diese Zeiten sind vorbei, denn aus dem ungeliebten Schal ist jetzt in einem kleinen, schnellen Upcycling Nähprojekt ein stylisches selbstgemachtes Kameraband geworden. SO trage ich den Schal lieber!

Upcycling DIY-Tutorial - ein Schal-Kameraband selber nähen | luzia pimpinella

Hier kommt meine kleine Näh-Anleitung zum Schal-Kameraband selber nähen für euch:

Wenn ihr es selbst auch mal  ausprobieren möchtet, dann braucht ihr einen nicht zu dicken Stoffschal {am besten aus einem unelastischen Baumwollstoff}, zwei Stücke Wild- oder Glattleder, zwei Spaltringe, zwei kleine Karabinerhaken, passendes Nähgarn und eine Nähmaschine. Spezielle Leder-Nadeln für die Maschine sind hilfreich, ebenso wie etwas doppelseitiges Stylefix Klebeband.

Das Leder wird, wie abgebildet, gleichseitig zugeschnitten und der Schal auf die notwendige Länge gekürzt. Ich gebe hier ganz bewusst kein Maß für die Länge an, denn in welche Höhe man seine Kamera gern trägt ist sehr individuell}. Probiert es einfach an euch aus!

Zuerst den Spaltring auf die schmale Mitte des Lederteils aufziehen. Dann den Schal an der Schnittkante so raffen, dass er gut zwischen die zusammengeklappten Enden des Lederstreifens passt. Das Ganze innen, zwischen den Lederteilenaam besten mit ein paar Streifen Stylefix fixieren, so dass beim Nähen nichts verrutschen kann. Wenn der Stoff zwischen den beiden Enden des Lederteils festgeklemmt ist, wird das ganze festgenäht… einmal {oder auch doppelt für besseren Halt} ganz herum und noch einmal kreuzweise, so wie ihr es auf dem Foto sehen könnt. Der schmale Teil des Leders bildet eine Schlaufe, in welcher der Spaltring platziert ist. An diesen dann nur noch den Karabiner aufziehen und das ganze am anderen ende des Schals wiederholen… das war’s schon!

Upcycling DIY-Tutorial - ein Schal-Kameraband selber nähen | luzia pimpinella

Mit den Karabinern könnt ihr euer selbst genähtes Schal-Kameraband dann ganz fix an eure Fotokamera anbringen, die ihr so wirklich bequem um den Hals tragen könnt. Der weiche Schal schneidet längst nicht so ein, wie ein konventionelles Kameraband und ist schön weich. Ich mag das.

Upcycling DIY-Tutorial - ein Schal-Kameraband selber nähen | luzia pimpinella

Upcycling deluxe! Ein kleines feines 30-Minuten-Nähprojekt für Kameraträger mit Stil! Und dann…. kann der nächste Urlaub gern kommen, nicht wahr?

blog_luziapimpinella_machtshuebsch_250px

DO IT YOURSELF

DIY | chevron kameragurt für den herbsttrip

nach einem richtigen sommerurlaub ist mein kameragurt eigentlich immer durch… durchgespeckt und durchgeschwitzt. zeichen einer aufregenden, ereignisreichen reise, aber leider trotzdem sehr unansehnlich. also war es höchste zeit, vor unserem HERBST-TRIP noch schnell einen neues kameraband zu nähen, denn so speckig konnte ich ja nicht mehr unter leute!
after the summer holidays usually my camera strap is completely wrecked… it’s greasy and grubby, which is a good sign that i had an exciting time. but of course it’s quite a shabby sight. so it was high time to sew a new one before we start off to our FALL TRIP.
luzia pimpinella | DIY | selbstgenähter chevron kameragurt | handmade chevron camera strap

punkte oder zickzack? es geht auch beides, habe ich beschlossen und habe sogar noch ein paar rüschen draufgepackt. jetzt kann es also losgehen!  wer neugierig ist, was wir so treiben, der kann ab morgen auf meinem INSTAGRAM feed luschern… unter dem hashtag #thepimpinellasgoantwerp gibts sicherlich täglich schnappschüsse.
habt einen schönen wochenstart, ihr lieben! 
polka dots or chevron? i decided that they go together very well and even added some ruffels. here we go… ready to start off! if you’re curious to watch us out and about, just check out my INSTAGRAM feed… look for the hashtag #thepimpinellasgoantwerp, there will be surely some daily snapshots as of tomorrow. 
have a great start into the week, peeps! 

 
P.S. ich habe ein SNAPLY basic-kit zum selbstnähen von kamerabändern verwendet, damit geht es ganz fix. der stoff ist ein TA DOT von michael miller. ORGANZARÜSCHEN findet ihr in allen möglichen farben bei dawanda und das tolle kupfer-metallic CHEVRON-webband bekommt ihr bei farbenmix.
P.S. for a quick result i used a  SNAPLY basic-kit to sew the camera strap. the fabric is a TA DOT by michael miller. you can find ORGANZA RUFFLES in many colors at dawanda and the cool CHEVRON ribbon in metallic copper at farbenmix.
DO IT YOURSELF PHOTOGRAPHY

DIY | wat schickes für’n hals

war doch klar, dass die schicke KLEENE nicht so ein stinklangweiliges, schwarzes kamera-band behalten kann. wo komm’wer denn da hin? es musste ganz schnell ein selbstgenähtes her. bei der mission „buntigerer kamera-gurt“ wurde dann auch wieder einmal der sinn von gehorteten stoffschätzchen deutlich… nämlich sich selbst möglichst effektiv das leben schwer zu machen. hach… die schlimme qual der wahl. [ja! luxus-problemchen, ich weiß!] deswegen, fragte ich euch auch gestern auf meinem INSTAGRAM um rat. der peppermann hatte dazu seine eigenen meinung. ihm waren stoffmuster und farbe sowas von schietegal, wie es schietegaler gar nicht sein kann. hauptsache bequem!
it was only natural, that i couldn’t leave the cute little DARLING with that totally boring black kamera strap. no way. i urgently needed to sew up a new pretty one. but once you have studio shelves full of gorgeous fabrics [yes! luxury problems, i know!], you have the „embarasse de richesses“. that’s why i asked you for advice on my INSTAGRAM yesterday. the pepperman was completely clear with his opinion. he gives a damn about colors and patterns as long as the fabrics are cozy! 
 luzia pimpinella BLOG | DIY | buntes selbstgenähter kamera-gurt aus stoff | handmade fabric camera strap

letztendlich ist es dann doch der helle stoff mit den bunten blättern geworden… schön sommerlich fühlte sich für den moment einfach am besten an und  so hat er am ende gegen die harte konkurrenz gewonnen. die klitzekleine mirkro-knipse mitsamt teleobjektiv ist übrigens luzies neuste. von lego. ist die nicht superniedlich? 
at the end i chose the light fabric with the colorful leaf pattern… it felt the most like summer at the moment. see the tiny camera and the zoom lens in the front? that darling is luzie’s newest toy… from lego. isn’t it totally adorable?