Browsing Tag

cranberries

EAT & DRINK

Rezept für Fenchel-Gurkensalat mit Camembert & Haselnüssen – ein frischer Start ins neue Jahr! Zumindest auf dem Teller….

Rezept für Fenchel-Gurkensalat mit Camembert & Haselnüssen | Frische Küche - Salatrezept mit Fenchel & Gurke | Einfach Kochen, gesund essen | luziapimpinella.comMit einem frischen Start ins neue Jahr tue ich mich ja immer noch ein bisschen schwer… aber wenigstens nicht auf dem Teller! Da geht es seit dem Jahreswechsel wieder viel  leichter und gesünder zu. Das fällt uns nach Weihnachten aber auch immer nicht sonderlich schwer. Denn dann fühlen wir uns meist so übersättigt von üppigen Mahlzeiten und Süßigkeiten, dass wir ohne viel Zwang sowieso Lust auf gesunde Rezepte haben. Wir haben sogar ein Familien-Wort für diese Art des Völlegefühls… wir sind dann total PROPP! Dagegen helfen dann leichte Rezepte… Salate, die trotzdem statt machen, aber eben nicht propp. ;) Gesunde Bowls. Currys aller Art, gern einfach mit dem, was wir so im Kühlschrank haben. Oder Leckeres aus dem Backofen, so wie Ofengemüse mit Dipp oder unser Lieblingsfamilienessen, ein einfach überbackener Feta mit Tomaten, Zwiebeln, Oliven & Peperoni.

Steht euch gerade auch der Sinn nach Frischem auf dem Teller? Dann habe ich heute ein Salatrezept für euch… mit Gurke, Fenchel und als Proteinquelle Haselnüsse und Camembert-Würfel dazu. Und für einen kleinen süßlichen Sidekick zur Zitronen-Senf-Vinaigrette kommen noch ein paar getrocknete Cranberries. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Marzipan-Mandel Plätzchen mit Nougatfüllung – einer unserer Familien-Keksklassiker zu Weihnachten

Rezept für Marzipan-Mandel Plätzchen mit Nougatfüllung | Marzipan Mandel Butterkekse backen | luziapimpinella.comIhr Lieben, ich möchte mich von euch in meine Feiertagsferien mit einem Rezept verabschieden, wie ich es an Weihnachten schon öfter hier getan habe. ich hatte gestern noch einen letzten Backanfall und habe einen unserer Familien-Keksslassiker gebacken… buttrige Marzipan-Mandel Plätzchen mit Nougatfüllung. Eigentlich haben sie jedes Mal eine andere Form. Dieses mal sind es Sterne geworden, doppelt gestapelt und mit einer schmelzenden Haselnussnougat-Schicht dazwischen. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Winterwunder Fudge mit weißer Schokolade, Nüssen und Cranberries – noch eine süße Weihnachtsversuchung

Rezept für Winterwunder Fudge mit weißer Schokolade, Nüssen und Cranberries – noch eine süße Weihnachtsversuchung | Schokoladen Fudge selbermachen | luziapimpinella.comOoops, I did ist again! Ich hab schon wieder Fudge gemacht, dieses mal in der Winterwunder-Variante mit weißer Schokolade. Und ich bin hin und futsch von dem Ergebnis… was so ziemlich überraschend ist, da ich normalerweise weiße Schokolade so überhaupt nicht mag. Okay, Ausnahmen bestätigen dann eben doch immer wieder die Regel und mein weißes Schokoladen-Fudge ist definitiv eine.

Und deswegen konnte ich auch nicht an mich halten und hatte noch einen dringlichen Teile-Zwang, was dieses Rezept angeht. Auch wenn ich letzte Woche gerade erst das Rezept für süß-salziges Schoko Fudge mit Brezeln, Erdnüssen & Mini Marshmallows hier gepostet haben… dieses möchte ich euch dennoch nicht vorenthalten. Denn es ist “same, same but different”. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Cranberry Dressing… für Wintersalate oder sogar ofengebackenen Rosenkohl

Rezept für Cranberry Dressing... für Wintersalate oder sogar ofengebackenen Rosenkohl | Cranberry Salatsauce selbermachen | lauwarmer Rosenkohl-Salat | luziapimpinella.comNeulich beim Weihnachtskochen… ich erzählte in meinem DIE DINGE im November Blogpost davon…. also da war meine Aufgabe unter anderem, die Salatdressings zuzubereiten. Ein explizites rezept gab es nicht. Der, übrigens sehr liebenswerte, amerikanische Koch gab eigentlich nur so Anweisungen nach dem Motto “hiervon ein bisschen und dann davon ein bisschen”. Deswegen war später die Entenbrust ein bisschen versalzen. Aber das ist eine andere Geschichte und war nicht meine Verantwortung… haha.

Wie gesagt, ich war verantwortlich für die Salatdressings. Eines war mit frischen Cranberries und ich fand es großartig. Aus Ermangelung eines Rezepts während des Kochabends, musste ich Continue Reading