Browsing Tag

crochet

DO IT YOURSELF

DIY | mit sprühfarbe verminzt!

luzia pimpinella | DIY | lampenschirm mintgrün gesprüht | lampshade makeover in mint

ok, ganz schön viel MINT in meinen aktuellen und zukünftigen DIY-projekten gerade…  in einer regenpause mussten heute so einige gegenstände ihren original-farbton gegen ein pfefferminzgrünes outfit tauschen. so leuchtet mein NEON-LAMPENSHIRM ab sofort nicht mehr „von allein“, sondern braucht nun ein schuckeliges retro-leuchtmittel, dass hoffentlich bald hier eintrifft. und vielleicht erinnert ihr euch ja auch noch an die BEHÄKELTE SCHREIBTISCHLAMPE in orange? auch für sie sind die knalligen zeiten erst einmal vorbei! ein hübsch häßliches 50-cent-keramik-eichhörchen vom flohmarkt musste auch dran glauben und ist jetzt nur noch hübsch [ja, ich weiß, da scheiden sich vermutlich weiterhin die geister…]. muss sich ja auch irgendwie lohnen, der kauf so einer pulle sprühfarbe, nech?

ok, there’s a lot of MINT in my current DIY projects… during a rain pause i spray-painted some stuff today to cover it’s original colors with a peppermint breeze. so my NEON lampshade is no longer glowing „all alone“.
i ordered a fancy retro bulb for it and hope it will arrive soon. and maybe you remember the YARNBOMBED DESK LAMP in orange? the bold colored times for this cutie also ended today! a pretty ugly 50-cent-pottery-squirrel from the flea market turned to just preety, too [yes, i know, opinions might still differ in this case…]. but buying a can of spray paint has to pay off somehow, right?

luzia pimpinella | DIY | patchwork-stoffe in mint & senfgelb  |  pretty fabrics in mint & mustard yellow

ein bisschen mint darf im nächsten nähprojekt natürlich auch nicht fehlen. dafür habe ich heute schon mal ein paar stoffe zusammengestellt. was daraus wird, kann ich allerdings noch nicht verraten… es wird nämlich ein geschenk.

there’s also a little mint color in the fabrics i gathered together for my next sewing project. i can’t tell you what’s i’m whipping up, yet… as it’s going to be a gift.

luzia pimpinella | DIY | schöne pastel baumwollgarne  |  pretty paste cotton yarns

hach… und diese farben lächeln mich auch so richtig an! mit dem pastelligen baumwollgarn sollen ein paar häßliche kabel behäkelt werden. das habe ich noch nie versucht. ich hoffe, es wird, wie ich mir das vorstelle.soweit meine momentanen selbstmach-projekte im januar. die ergebnisse zeige ich euch natürlich, sobald sie herzeigbar sind. ich hoffe, ich trödele nicht so lange…
was habt ihr so auf dem plan?
sigh… these colors are just smiling at me! i got the pastel yarn to cover some ugly electric cables with some chrocheting. i never did that before, i hope it will work out as i imagine it. that’s it for my crafty january projects so far. i will keep you updated about the results of course, as soon i’ve got something to show. i hope i won’t be dilly-dally…
what are you working on currently?

DO IT YOURSELF

DIY | freundinnengeschenk

luzia pimpinella BLOG | DIY | genähtes und gehäkeltes BANJU kissen | sewed and crocheted BANJU pillow

ihr wisst, ich war letztes wochenende bei einem freundinnen-treffen. wir übernachteten bei einem der mädels zu hause und sofort, als ich reinkam, stach mir dieses selbstgemachte kissen ins auge. ein absolutes näh-und häkel-kunstwerk, handgemacht und geschenkt von einem anderen mädel aus der runde. ich war so schockverliebt, dass ich es fotografieren musste! *seufz*
gal pal gift | you know i was off for a girls trip last weekend and i
stayed at one of my friends home. when i walked into the living room
this handmade pillow instantly caught my eye. it’s a real sewing and
crocheting work of art that was made and gifted by one other girl who was with us. i was so smitten i had to shoot it! *sigh*

luzia pimpinella BLOG | DIY | häkelkissen / bodenkissen BANJU  | crochet pillow / pouf BANJU

ist das nicht ein traum? gearbeitet wurde es nach der tollen BANJU-anleitung von sanna {BUNTE NADEL}. ich kann gar nicht sagen, wie lange ich das schöne eBook hier schon liegen habe, aber ich glaube, angesichts dieser perfekton bin ich jetzt noch eingeschüchteter.
isn’t this a dream? it was made according to the BANJU tutorial by sanna {BUNTE NADEL}. i better not tell you how long this amazing eBook has been waiting here for me to start a pillow. but now, facing this piece of perfection, i feel even more intimidated.

luzia pimpinella BLOG | DIY | handgemachtes BANJU kissen - häkel details | handmade BANJU pillow - crochet details

am liebsten hätte ich dieses schmuckstück mitgehen lassen. aber freundinnen beklaut man ja nicht, nicht wahr?

i actually was about to swipe this darling, but one doesn’t snitch stuff from a friend, right?

DO IT YOURSELF

DIY ::: happy daffodil

habt
ihr im moment auch immer das bedürfnis, euch vom einkaufen ein kleines
stückchen frühling mit nach hause zu nehmen… im form von einen topf
mini-narzissen oder traubenhyazinthen? 
do
you also feel like bringing home a tiny bit of spring every time you go
for the groceries lately? do you get yourself daffodils and grape
hyacinths?
[luzia pimpinella BLOG] DIY: häkel-überzug für narzissen-blumentopf / crochet cover for a daffodil flower pot

also
ich schon. nur leider kommen die schätzchen ja immer in hässlichen
plastik-pötten, vor allem die flachen breiten töpfe mit vielen
blumenzwiebeln drin… was macht man bloß mit denen? da hat man doch
niemals einen passenden, hübschen übertopf. 
i
do! unfortunately they always come in ugly plastic pots, especially
that wide and flat ones you don’t have any cachepot for. so what to do
with them?

[luzia pimpinella BLOG] DIY: häkel-überzug für narzissen-blumentopf / crochet cover for a daffodil flower pot

also
schnell im keller nach einer alten, runden keksdose gekramt und das
häkelzeug zur hand genommen, wo ich doch sowieso gerade so schön im zpagetti HÄKEL-modus bin!
i went down in the basement to look for an old wide cookie tin can and got my crochet stuff. luckily i’m in a kind of zpagetti CHROCHET mode lately!
[luzia pimpinella BLOG] DIY: häkel-überzug für narzissen-blumentopf / crochet cover for a daffodil flower pot

ich habe also die keksdose als übertopfersatz umhäkelt! zeitaufwand
20 minuten…  hübsch angezogene osterglöckchen… glückliche, wenn
auch etwas angeschlagene frau pimpi. drückt mir mal die daumen, dass die
erkältung die da gerade um die ecke luschert, sich vielleicht doch ein
anderes plätzchen sucht. *schnief*
so i crocheted around the cookie tin can as a cachepot subsitute! expenditure
of time 20 minutes… pretty dressed up dandelions… happy mrs. pimpi,
though she feels a bit sickly right now. keep your fingers crossed for me,
that the cold that seem to come up finds another place to stay. *sniff*

DO IT YOURSELF

DIY | gehäkelter brötchen-korb für ein happy sunday frühstück

gestern abend war mal wieder wöchentlicher familienkinoabend. wir haben zurück in die zukunft geschaut. luzie war entsetzt, dass so viele aus ihrer klasse die filme gar nicht kennen. ich auch, wenn ich ehrlich bin. hey, die muss man doch kennen! aber ich komme vom thema ab… also ich habe nebenbei so schnell gehäkelt, wie noch nie in meinem leben, nicht mal zu den allerbesten häkelzeiten. entstanden ist ein handgemachter brot-/brötchenkorb, noch bevor marty mcfly und doc brown überhaupt wieder zurück im jahr 1985 angekommen sind.  
we had our weekly family movie night yesterday and watched back to the future. luzie was quite irritated that most of her classmates don’t even know the movies. me too, to be honest. but i wander from the subject… what i wanted to tell was that i did some crocheting while watching. and that it was the fastest crochet of my life as i finished a pretty breadbasket even before marty mcfly and doc brown were even able to return to 1985.
[luzia pimpinella BLOG] DIY: brot/brötchenkorb aus zpagetti garn gehäkelt / zpagetti yarn crochet breadbasket

[luzia pimpinella BLOG] DIY: brot/brötchenkorb aus zpagetti garn gehäkelt / zpagetti yarn crochet breadbasket

das fette ZPAGETTI garn lässt sich so fix verhäkeln, das ist ganz nach meinem geschmack… schnelles ergebnis, schnelle und enorm große freude! nun bin ich am überlegen, ob ich nicht mal meine ollen jersey vorräte, die ich in diesem leben wohl ‚eh nie mehr vernähe, in streifen schnippeln und stattdessen verhäkeln soll! gute idee.
the thick ZPAGETTI yarn brings superquick crochet fun. i love that… quick results, quick and big happiness! well, now i was just thinking…. what about cutting all that jersey fabric stash [i won’t  probably be sewing up in this life] up into stripes and crocheting it all up instead? good idea.
[luzia pimpinella BLOG] DIY: brot/brötchenkorb aus zpagetti garn gehäkelt / zpagetti yarn crochet breadbasket
[luzia pimpinella BLOG] DIY: brot/brötchenkorb aus zpagetti garn gehäkelt / zpagetti yarn crochet breadbasket

heute morgen gabs dann extrem glückliche brötchen zum frühstück, denn sie hatten es richtig kuschelig in ihrem neuen brötchenkorb. happy sunday! ♥
so we had some extremely happy rolls this morning, because they felt quite cozy in their new breadbasket. happy sunday! ♥
 
P.S. mein garn habe von HIER und HIER. falls ihr jetzt selbst nach welchem sucht. ein körbchen zu häkeln ist ganz simpel, ich brauche dafür keine anleitung mehr, sondern häkele frei schnauze. aber wenn ihr gerne eine anleitung für erste häkelversuche hättet, dann habe ich hier eine passende lektüre gefunden: KREATIV mit ZPAGETTI. ein blick ins buch sieht ganz vielversprechend aus, vor allem im HOME bereich. ;)
P.S. i got my yarn from HERE and HIER… if you’re now looking for some. 

UNCATEGORIZED

DIY | i yarn-bombed my lamp!

hinter den kulissen gibt es zur zeit eine menge „work in progress“, leider noch nichts herzeig- und anfass-bares, es bleibt also noch eine weile spannend. als großer fan des weltweiten YARN BOMBING trends, möchte ich heute stattdessen mein letztes DIY-häkel-projekt zeigen. dauerte gerade mal eine filmlänge lang… 
there’s a lot of work in progress going on behind the scenes right now, but unfortunately it’s nothing i can show yet. so stay tuned for new stuff to come… but today, being a great fan of worldwide YARN BOMBING, i’d like to introduce you to my latest DIY crochet project. it only took me the length of a movie… 

jetzt ist der schmucken 70er lampe, übrigens ein schnäppchen aus dem vintage fundus von MERLE, auch nicht mehr kalt. trotz der minusgrade.

so now the neat 70s lamp, a nifty thrift from MERLE’s vintage fund by the way, doesn’t feel chilly anymore. despite the sub-zero temperatures outside.

DO IT YOURSELF EAT & DRINK

Chai Latte Love – Rezept für Chai Sirup, wenn’s draußen kalt ist

Chai Latte Love - Rezept für Chai Sirup | luzia pimpinella

Ich liebe Chai Latte. Denn der schmeckt für mich irgendwie nach würziger Glückseligkeit und nach Gemütlichkeit. Wenn ihr mich fragt, ist es ein perfekter Gemütsaufheller gerade jetzt im Januar. Also habe dieses Rezept für Chai Sirup von A Wodden Nest natürlich ausprobieren müssen, als ich es neulich entdeckte, und ich dachte, eine deutsche Übersetzung wäre vielleicht eine gute Idee.

Chai Latte Love - Rezept für Chai Sirup | luzia pimpinella

Hier also das Rezept für Chai Sirup, bzw. ein Spiced Chai Konzentrat:

4 ½ Tassen Wasser
1 Zimtstange {ich habe 2 genommen, ich mag es gern richtig zimtig!}
5-7 cm Stück von frischem Ingwer, in feine Scheiben geschnitten
7 ganze Kardamom-Kapseln
2 Stück ganzer Sternanis
10 ganze Nelken
¼ TL frisch gemahlenen Pfeffer {auch hier habe ich etwas mehr genommen}
½ TL frisch gemahlene Muskatnuss
1 TL Zesten einer Bio-Orange
10 Beutel schwarzer Tee {hier habe ich Darjeeling verwendet}
½ Tasse braunen Zucker
1 TL Honig {war bei mir auch etwas mehr ;)}
1 TL Vanille {die Amerikaner nehmen ja meist Vanillepulver oder -extrakt, welches etwas anders ist als der hier übliche Vanillezucker, Ich verwende lieber Bourbon-Vanillezucker oder noch lieber das Mark einer ganze, getrockneten Vanilleschote genommen}

Chai Latte Love - Rezept für Chai Sirup | luzia pimpinella

Ich mag ganz besonders den Duft von den grünen Kardamom-Kapseln. Sie riechen ein bisschen medizinisch, ganz leicht wie Kampfer.

Zubereitung des Chai Sirup, bzw. des Spiced Chai Konzentrats:

Bereitet alle Gewürze vor und bringt das Wasser zum kochen. Nehmt den Topf von der Kochstelle, fügt die Gewürze und die Teebeutel hinzu und lasst die ganze Mischung für 15 Minuten ziehen.  Siebt dann alle festen Bestandteile sorgfältig von der Flüssigkeit ab. Gebt Zucker, Honig und wenn ihr Vanillezucker oder -extrakt benutzt, auch diesen jetzt hinzu und rührt, bis sich alles gelöst hat. Gebt die Mischung in ein sauberes Schraubglas oder eine Flasche und bewahrt sie im Kühlschrank auf. Wie lange die Mixtur haltbar ist, kann ich euch leider nicht sagen, sie war zu schnell alle… ;)

Serviert wird der  Chai Sirup 1:1 mit Milch gemischt… mit warmer oder kalter, je nach Geschmack… für mich am liebsten mit warmer aufgeschäumter Milch!

Chai Latte Love - Rezept für Chai Sirup | luzia pimpinella

Solche coffee cozies, wie an dem Glas, habe ich ja schon bereits zu Weihnachten verschenkt. Diesen hier habe ich nur für mich und meinen Chai Latte gemacht! Gehäkelt ist so ein Getränke-Schlüpper wirklich ganz schnell und einfach. Eine Anleitung braucht es da nicht wirklich. Dieser hier besteht lediglich aus {zu einem Ring geschlossenen} 2 Reihen türkisen festen Maschen und mehreren Reihen grauen halben Stäbchen, sowie einem türkisen Abschluss mit einem ganz einfachen Bogenmuster {ich bin nicht sicher ob das „Mäusezähnchen“ sind!?}. Ich habe unten an der engsten Stelle begonnen und nach oben hin keine Maschen zugenommen. So muss sich das Material beim Überziehen oben etwas dehnen und hält auch schön stramm am Glas.

Chai Latte Love - Rezept für Chai Sirup | luzia pimpinella

Häkeln gelernt habe ich übrigens wortwörtlich mit diesem Buch: *Ich lerne Häkeln
hier. Inzwischen gibt es ja aber auch schon unzählige Online-Anleitungen, Häkel Tutorials und auch Youtube Videos als Lernhilfen. Zum Beispiel die tolle Crochet School von Craftminx. eine komplette Anleitung für einen Becher cozy mit Bommeln, findet ihr hier auf der Living at Home als PDF. weitere tolle Anleitungen für Mug Cozies (also Cozies für Henkelbecher) sind auch hier bei Ravelry zu finden. Viel Spaß!

blog_luziapimpinella_machtshuebsch_250px

P.S. Für mein Chai-Label habe ich einfach ein Stück Baumwoll-Webband gestempelt und mit zwei
Knöpfen aufgenäht. Hübsche Stempel-Alphabete findet ihr bei Peppauf.de und auch das passende Stempelkissen mit Textilstempelfarbe dazu.

luziapimpinella_Blog_Trenner
*partnerprogramm-link

UNCATEGORIZED

cozy crafts

es ist die jahreszeit für herzerwärmende handarbeiten… am besten welche, die man auf dem sofa mit einer tasse tee und einer katze, die einem die füße wärmt, genießen kann.
it’s the time for heartswarming craftings… the ones you can enjoy on the sofa with a cup of tea and the cat warming your feet..
gerade habe ich mir die neuste ausgabe der britischen MOLLIE MAKES bei fräulein HERZ bestellt … und bin völlig angezuckert von dem magazin über „living & loving“ handmade.
i just received the latest issue of  the britisch craft magazine MOLLIE MAKES via fräulein HERZ… and i’m totally smitten by all this „living & loving handmade“. 
voller winterhandarbeitsenthusiasmus habe ich jetzt einen haufen wolle griffbereit neben der couch platziert… und weine nachts in mein kissen, dass ich immer noch nicht stricken kann.
full of enthusiasm about winter craftings i piled up wool beside the couch…  and i’m weepy that i still can’t knit.
aber ich kann häkeln, auch wenns eine ganze weile her ist. im moment verfolge ich mit neid (aber nur ein bisschen), was SANNA am laufenden band für schmuckstücke häkelt. ein BANJUkissen steht eigentlich auch noch auf meiner liste für den winter. außerdem habe ich mir schon letzten winter dieses tolle buch hier gekauft: beyond the square: CROCHET MOTIFS (in englischer sprache)… es ist wirklich toll und es schreit so nach einer häkeldecke… obwohl ich bezweifele, dass der winter lang genug ist dafür… ;)
but i can crochet, even if it has been a while. i’ve been watching (with a bit of envy) the crochet darlings SANNA’s producing like a busy bee. i’ve got one BANJU pillow on my list for this winter as well. moreover there’s this book i purchased last winter: beyond the square: CROCHET MOTIFS. it is really awesome and it’s calling out for a crochet blanket. although i doubt winter will be long enough for me… ;)
weil ich so aus der übung bin, musste erst einmal was ganz simples her! wenns dann mal fertig ist, dann wird es ein bezug für meinen jetzt häßlich kobaltblauen schreibtischhocker. 
since i’m out of practice i started crocheting something simple first. it will become a cove for my ugly cobalt blue office stool.
was noch? abends auf dem sofa knöpfe annähen ist zur zeit auch ganz hoch im kurs. das hat sowas herrlich meditatives… und schließlich wollen schon bald zwei koffer gefüllt werden…. einer fährt mit mir nach kassel zum KOFFERLADEN und einer begleitet mich wieder ins schöne münster zur KOFFERSCHAU.
also langweilig wird mir diesen winter nicht.
what else to do? sewing on bottons sitting on the sofa at night is one of my favorite things to do at the moment. it’s kind of ruminant… and after all i have to fill up two pieces of luggage soon. one suitcase will be travelling with me to the KOFFERLADEN in kassel and the other to lovely münster again to take part of the KOFFERSCHAU.
well, i think i won’t get bored this winter.
P.S. „mollie makes“ BLOGGT auch. ;)
P.S. „mollie makes“ is also BLOGGING. ;)
UNCATEGORIZED

DIY | Kurzanleitung ZickZack-Muster Häkeldecke

… die Häkelqueen hier im Bloggerland… ;) Die sitzen woanders, nämlich HIER und HIER!!!

 Häkeln ist für mich auch schon so lange her, dass es fast nicht mehr wahr ist… aber auf mehrfachen Wunsch zeige ich Euch gern nochmal die Decke, die ich vor etwas sechs Jahren für Luzie als Babydecke gehäkelt habe. 

luzia pimpinella | DIY | kurzanleitung häkel-decke zickzack-muster 

Meine Oma hatte in den 70ern auch so eine, in anderen Farben und viel größer. Die möchte ich schon immer. So kam ich auf das Zickzackmuster zurück, das wirklich einfach zu häkeln ist. Auf der Nahaufnahme erkennen sicherlich schon einige von Euch wie es geht…

luzia pimpinella | DIY | kurzanleitung häkel-decke zickzack-muster
luzia pimpinella | DIY | kurzanleitung häkel-decke zickzack-muster

Für alle andern, die das nicht so einfach auseinander klamüsern, hier eine kurze Anleitung:

.
Je nachdem, wie groß das gute Stück werden soll, ein Vielfaches von 10 plus 4 Luftmaschen (Lm) anschlagen.
.
1. Reihe: je ein Stäbchen (Stb) in die 4 Lm * dann 3 Stb zusammen abnehmen, 3 Stb, drei Stb zusammen in die nächtste Lm, ab * fortlaufend wiederholen.
.
2. Reihe: 1 Stb in die unterste Wende-Lm * 3 Stb, 3 Stb zusammen abnehmen, 3 Stb, 3 Stb in die nächste Masche (M), ab * fortlaufend wiederholen.
.
enden mit 2 Stb in die letzte M, 3 Lm und wenden.
.
Die 3 Stb in einer Einstichstelle sitzen auf der mittleren M der entsprechenden Maschengruppe aus der Vorreihe, das mittlere der 3 zusammen abgenommenen Stb sitzt auf der Spitze der drei zusammen abgenommenen Stb der Vorderreihe!
Na dann mal los! Bis zum Herbst ist so ein Kuschelteilchen fertig! ;o