Browsing Tag

die wohndose

TRAVEL

Was ich beim Camping in Prerow in diesem Sommer über mich gelernt habe

Travel- Was ich beim Camping in Prerow in diesem Sommer über mich gelernt habe | Ostsee Camping & Entschleunigung | luziapimpinella.comWas sehne ich mir gerade den Sommer zurück. Also ich meine, das bisschen, was wir in diesem Jahr davon hatten. So ganz kann ich mich noch nicht damit anfreunden, dass es draußen schon so verdammt nach Herbst riecht und ich heute auf dem Weg die erste Kastanie gefunden habe. Manchmal fühlt es sich für mich an, als wäre die einzige “richtige” Sommerwoche die gewesen, die ich mit Stephan und der Wohndose beim Camping in Prerow zwischen den Ostseedünen verbracht habe. Es war eigentlich nur so ein “eingeschobener” Trip. Eine Verlängerung von Stephans Zelt-Wochenende mit seinen Kumpels, das alljährlich im Juni eben dort veranstalten – ob Sonne oder Regen.

Nur dieses Jahr war er ausnahmsweise nicht mit dem Zelt im Gepäck losgefahren, sondern mit der Wohndose im Schlepptau. Und nachdem die Männerrunde sich auflöse, kam ich eben noch für ein paar Tage hinterher. Ich hatte nicht gedacht, dass mir diese kleine Auszeit soviel geben würde. Tatsächlich hatte die Zeit in Prerow bei mir ein paar Erkenntnisse hinterlassen, die ich überhaupt nicht erwartet hatte. Hier also heute einfach mal, 3 Dinge, die ich beim Camping in Prerow in diesem Sommer über mich gelernt habe…

Continue Reading

ADVERTORIAL DIE WOHNDOSE

Die Wohndose & ihre Grundausstattung – unsere Wohnwagen-Packliste für euch zum Download

Wohnwagen-Reisen | Die Wohndose & ihre Grundausstattung - unsere Wohnwagen-Packliste für euch zum Download | luziapimpinella.comWährend dieser Blogpost online geht, sind wir mit der Wohndose schon auf den Weg in den Süden… an unseren geliebten Achensee in Tirol zum Camping. Hoffentlich haben wir nichts vergessen. Sollten wir zumindest nicht, denn meine Packliste habe ich ja gerade ganz brandneu gemacht, nachdem ich neulich festgestellt habe, dass ich die sorgsam zusammen geschriebene aus dem letzten Sommer verbaselt habe. Dumm gelaufen für mich, gut gelaufen für euch. Denn nachdem ich darüber vor einigen Wochen in meinen Insta Stories herum jammerte, wurde ich gefragt, ob ich die nicht mal veröffentlichen könnte. So als universelle Packhilfe. Hey klar, meine Leser:innen/Follower:innen wissen eben, wie man sich das Leben einfacher macht…. haha.  Euer Wunsch ist mir tatsächlich nicht immer Befehl, aber tatsächlich wollte ich das sowieso mal. Also…  here we go! Die pimpinell’sche Wohndosen-Packliste… Continue Reading

DIE WOHNDOSE DO IT YOURSELF

Unser Vintage Wohndosen Makeover & meine Tipps zum Lackieren der Wohnwagen-Möbel

Wohndosen Makeover – meine Tipps zum Lackieren der Wohnwagen-Möbel | Vintage Wohnwagen selber renovieren | luziapimpinella.comDie Frage danach, wie wir die Möbel unseres Vintage Wohnwagens bearbeitet und lackiert haben, wurde mich im letzten Jahr an häufigsten gestellt, wenn es um unser Wohndosen-Makeover ging. Heute möchte ich dann endlich mal alle Fragen hier in einem Blogpopst beantworten und meine Erfahrungen teilen. Also ran an die Farbpötte!  Continue Reading

DIE WOHNDOSE DO IT YOURSELF

Unser Wohndosen Makeover – wie wir den Wohnwagen tapeziert und den Fußboden verlegt haben

Unser Wohndosen Makeover – wie den Wohnwagen tapeziert und den Fußboden verlegt haben | Vintage Wohnwagen selber renovieren | luziapimpinella.comOffensichtlich laufen die Wohnwagen-Renovierungen überall wieder auf Hochtouren.  Ist ja auch klar, alle freuen sich, wenn die Camping-Saison wieder los geht. Wann auch immer das in diesem Jahr auch soweit sein mag… aber das ist ein anderes Thema. In meiner Instagram-Timeline sehe ich die Caravan-Besitzer*innen schon wieder fleißig werkeln und ihre Wohndosen aufhübschen. Und in meiner Mailbox und den Direktnachrichten meiner Instagram-Stories & Wohndosen-Highlights stapeln sich vermehrt die Bitten nach handwerklichen Tipps und ein bisschen Hilfestellung. Grund genug, hier nach der Winterpause mal wieder einen DIY-Blogpost zu unserem Wohnwagen Makeover im letzten Sommer zu posten. Heute geht es darum, wie ich die Tapeten auf den doch recht schwierigen Untergründen angebracht habe und mit welchem Trick wir uns das Verlegen des Wohnwagen-Fußbodens erleichtert haben. Continue Reading

DIE WOHNDOSE WERBUNG

Das Wohndosen Makeover im Fotobuch – die Vorher-Nachher Doku unserer Wohnwagen Renovierung

Das Wohndosen Makeover im Fotobuch – die Vorher-Nachher Doku unserer Wohnwagen Renovierung | Vintage Wohnwagen selber renovieren | Blogpost enthält Werbung | luziapimpinella.comDieser Blogpost ist in Kooperation mit CEWE entstanden und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with CEWE{Kleiner Giveaway-Spoileralarm vorweg… später im Post verrate ich euch, wie ihr für euer eigenes Fotobuch oder andere schnieke Fotoprodukte einen 100€ Gutschein von CEWE gewinnen könnt ;)}

Mitte März… die Wohnwagen-Saison rückt näher. Noch schlummert unsere Wohndose im geschützten Winterschlaf in einer Scheune im Trockenen. Eigentlich wollten wir in den Osterferien den ersten Trip des Jahres auf die Insel Fehmarn machen. Aber wie es aussieht, wird daraus erst einmal nichts. 2021 ist immer noch zu unberechenbar. Doch es ist wie es ist und die Vorfreude auf das erste Ausflugswochenende mit der Dose steigt trotzdem. Hätte jemand mir vor einem Jahr gesagt, dass ich mich mal auf so aufs Camping freuen  würde, hätte ich sie*ihn vermutlich noch ausgelacht. 

Aber letztes Jahr im März änderte sich ja vieles. Pläne platzten reihenweise. Doch gleichzeitig entstanden plötzlich ganz neue Dinge und für uns auch Perspektiven in Sachen Reisen. Vor dem Reisen standen allerdings eine Spontanentscheidung… der Kauf der Wohndose. Und vor allem ganz viel Schweiß und dann und wann auch ein bisschen Blut und ein paar Tränen… das Makeover unserer 30 Jahre alten Wohndose! Continue Reading

DIE WOHNDOSE DO IT YOURSELF

Wohndosen-Makeover | Wohnwagen Rollos selber nähen war ganz easy & Verdunkelung für mich Schlafmimose total wichtig

Wohndosen-Makeover | Wohnwagen Rollos zur Verdunkelung selber nähen | DIY Vintage Caravan Renovierung | luziapimpinella.comNein, ich bin kein Morgenmensch. Meine Nachruhe ist mir heilig und in den letzten Jahren bin ich zu einer echten Schlafmimose mutiert. Eine meiner größten Sorgen beim Renovieren unserer Wohndose war also folglich, ob ich in dem Ding überhaupt schlafen kann… Okay, für die Geräusche trage ich sowieso schon seit Jahren Ohrstöpsel. Die selbstgemachte Aufschrift auf unseren Kissen im kommt ja nicht von ungefähr. Haha. ;) Aber auch was Licht angeht, bin ich mega empfindlich geworden. Die Zeit im eigenen Haus mit total lichtdichten Außenjalousien und in einer Nachbarschaft, in der man nachts die Flöhe husten hören kann, hat da seine Spuren hinterlassen. Ich gehöre auch su den Leuten, die im Hotel etwas vor das kleine Standby-Licht am TV legen oder ganz den Stecker ziehen, weil sie das Lämpchen nervt. Rollos hatte ich zuvor noch nie genäht, schon gar nicht für einen Wohnwagen. Aber es hat super geklappt und die Wohndose ist tatsächlich wunderbar damit abgedunkelt! Und ich habe euch heute mal aufgeschrieben, wie ich es gemacht habe… Continue Reading

DIE WOHNDOSE DO IT YOURSELF

VORHER – NACHHER Wohndosen-Makeover | Die Wohnwagen Polsterbezüge selber nähen – so habe ich es gemacht!

Wohndosen-Makeover | Wohnwagen Polsterbezüge selber nähen | DIY Vintage Caravan Renovierung | luziapimpinella.comIt’s BEFORE & AFTER time! Mögt ihr Vorher-Nachher Bilder auch so gern wie ich? Ich gucke mir super gern an, wie andere kreative Menschen Wohnungen renovieren, Tiny Houses bauen oder auch einen Vintage Caravan pimpen. So wie wir auch selbst diesen Sommer… Ich weiß, der Weg  zum “Nachher” ist voll mit Herzblut, Schweiß, Stress und manchmal auch Tränen. Aber wenn man dann ein Projekt erfolgreich geschafft hat, ist das Gefühl einfach unbeschreiblich!

Unser Wohndosen-Makeover beinhaltete etliche dieser Projekte. Auch Arbeiten, gegen die ich mich wirklich ansehnte und die ich aufschob, bis es gar nicht mehr ging. So wie das Nähen der neuen Bezüge für unsere Wohnwagenpolster! Nennt mich #queenofprocrastination. Aber manchmal brauche ich eben Continue Reading

DIE WOHNDOSE DO IT YOURSELF

DIY für Spätsommerabende… Solarlicht-Gläser mit Tillandsien-Terrarium & Handlettering selbermachen

DIY für Spätsommerabende... Solarlicht-Gläser mit Tillandsien-Terrarium & Handlettering selbermachen | luziapimpinella.comAm letzten Wochenende auf einem idyllischen Wohndosen-Stellplatz in Travemünde… da beobachtet uns unser Platznachbar Jan, wie wir es uns vor der Dose gemütlich machen. Mit Outdoor-Teppich, Sonnensegel und natürlich Lichterketten und Lampinons. Eben dieser ganze Tüddelü, der für uns dazu gehört. Jan, der mit seinem echt coolen gigantischen Ami-Vintage-Wohnmobil schon seit Monaten auf dem Platz steht, meint: “Endlich mal jemand, der diesen ganzen Lichterkram genau so mag, wie ich. Ich traue mich ja nicht recht, Lichterketten draußen aufzuhängen, dann werde ich nämlich oft von den Anderen belächelt. Deswegen habe ich sie meist nur drinnen.” Als es dunkel wir, sehen wir, wie auch Kerzen in Jans rollender Männerbude flackern und frische Blumen auf dem Tisch stehen. Der Mann weiß eben auch, wie man es sich cozy macht.

Funkelnde Lichterketten und Solarlichter während wir in der Abenddämmerung vor der Dose sitzen…. das sind Dinge, auf die ich mich echt beim Camping gefreut habe. So sehr, dass ich schon bevor unserer ersten Reise ein kleines, einfaches Solarlicht-DIY ausprobiert habe. Falls ihr mir auf Instagram folgt habt ihr es vor ein paar Wochen vielleicht schon gesehen. Aber ich wollte die Idee natürlich auch gern hier im Blog teilen. Here we go… Continue Reading

DIE WOHNDOSE FAMILYLIFE MY 2 CENTS

DIE DINGE im August… von Blogpausen, totaler Erschöpfung, Vogelflüsterei & Wohndosenliebe

DIE DINGE im August 2020 - persönlicher Monatsrückblick | Corona Tagebuch | Die Wohndose macht glücklich | luziapimpinella.comIhr Lieben, ich denke wir sind uns alle einig, dass dieses Jahr wie keines ist, das wir jemals zuvor erlebt haben. Abgesehen von den großen Katastrophen in der Welt, ist auch unser persönliches Leben durcheinander, anders, stressiger, aber manchmal auch ein bisschen schöner. 2020 gleicht einer gigantischen Pralinenschachtel. Bei jedem neuen Bissen, weiß man nicht, was man bekommt. Mal ist er lecker, mal direkt zum Ausspucken. Oder?

Auch hier im Blog gab es im August 2020 tatsächlich etwas, dass es in ganzen 14 Jahren meines Bloggerdaseins niemals zuvor gab. Continue Reading