Browsing Tag

elbstrand

EAT & DRINK WERBUNG

Lachs-Reis-Küchlein & Cold Brew – mein Rezept für einen Sonntag am Elbstrand & Tipps für die schönsten Picknick-Plätze in Hamburg

Lachs-Reis-Küchlein & Cold Brew – mein Rezept für einen Sonntag am Elbstrand & Tipps für die schönsten Picknick-Plätze in Hamburg | enthält Werbung in Kooperation mit Tchibo | luzia pimpinella

Dieser Blogpost ist in Kooperation mit Tchibo entstanden und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with Tchibo
Was für ein Wahnsinnswetter ist das bitte? Ich kann es wirklich nicht fassen und auch nicht genug davon bekommen. Es ist, als wolle der Sommer alles wieder gutmachen, was er im letzten Jahr vergrützt hat. Da war er nämlich sonst wo, nur nicht hier in Norddeutschland. Aber jetzt! Mein Arbeitsplatz ist seit Monaten draußen auf der Terrasse (mal abgesehen, von der Urlaubsunterbrechung neulich, da will man ja auch nicht jammern) und auch die Freizeit spielt sich nur im Freien ab. Herrlich finde ich das! Ich wiederhole mich vermutlich, aber so darf es bleiben bis Ende Oktober, bitte. Danke.

Am Wochenende haben wir das Dauerhoch im Norden dann auch gleich wieder genutzt… Freitag: Feierabend mit einem Sundowner feiern am StrandPauli. Samstag: Picknicken und Pötte gucken am Elbstrand in Övelgönne. Beides absolute Lieblingsplätzchen von uns. Mit im Picknick-Korb waren, neben Kartoffelsalat, auch hausgemachte Lachs-Reis-Küchlein. Und das nicht zum ersten Mal. Das Rezept dafür folgt selbstverständlich. ;)  Continue Reading

HAMBURG TRAVEL

Mein Hamburg Tipp – die Brücke 10 im Strandhaus am Elbstrand in Övelgönne

Mein Hamburg Tipp - die Brücke 10 im Strandhaus am Elbstrand in Övelgönne |Travel - Citytrip Hamburg Ausflugstipp | luziapimpinella.com

Ein langes Wochenende mit. Brückentag! Wir haben das wortwörtlich genommen haben einen Sonntagsausflug an den Hamburger Elbstrand nach Övelgönne gemacht. Unser Ziel war die Brücke 10 im Strandhaus. Die nämlich noch nicht allzu lange, wenngleich die Location eine „alte Bekannte“ ist…. aber eine in einem frischen neuen Gewand und mit neuen Besitzern. Continue Reading

FAMILYLIFE HAMBURG TRAVEL

familylife | pfingsten mit freunden und knackesonnenschein

luzia pimpinella | travel hamburg | reiseführer tipps

über’s pfingstwochenende war es ganz schön still hier im blog, dafür war im analogen leben um so mehr los! ich habe gerade in den letzten monaten gemerkt, dass ich mittlerweile die priorität viel mehr als früher auf’s „auch mal OFFline sein und sich nicht dafür entschudigen“ setze. real life is calling und die computerkiste kann auch mal tagelang ausbleiben. also haben wir das lange wochenende, zusammen mit unseren besten freunden, total genossen. hamburg und sein speckgürtel zeigten sich wettertechnisch {bis auf ein paar kurze schlappmacher} von seiner sonnenseite und unsere gäste waren auch bestens gelaunt. pläne waren auch schnell gemacht, immerhin hat hamburg ja genug zu bieten {und erst recht im sommer!}… und für den fall, dass uns auch mal die ideen ausgehen, haben wir hier immer einen stapel hamburg-reiseführer herumliegen, die wir gerne immer mal mit unseren besuchern durchstöbern. {falls die auch mal was für euren nächsten hansestadt-trip werden, hier unsere kleiner bücherliste:
GEO special 02/2013 – hamburg*, 99x HAMBURG wie sie es noch nicht kennen*, GEO saison – hamburg*, COOL HAMBURG – lifestyle city guides*, nur in HAMBURG – ein reiseführer zu sonderbaren orten, geheimen plätzen und versteckten sehenswürdigkeiten*& TOLLER ORT: hamburgs beste läden & adressen*. eigentlich brauchten wir den stapel hilfslektüre dann aber doch nicht wirklich. pläne waren schnell gemacht: grillen auf terrassinien, mit einem alster-böötchen schippern, nochmal im ALTEN MÄDCHEN essen gehen und ein bisschen den craft bier vorrat aufstocken, am elbstrand picknicken {womit ich dann bereits einen punkt auf meiner persönlichen SUMMER BUCKET LIST gemacht hätte… yeah!} und nochmal grillen. guter plan… fanden wir alle.

it’s been quiet here on the over the whitsun weekend, but analogue life has been even more exciting! during the last few month  i realized that for my own sake i have to be OFFline once in a while. real life is calling and it’s just so much more important than sitting in front of this digital box. so we spent the extra long weekend with our best friends having a blast. although we always provide some hamburg travel guides for guest to choose from some sightseeing or attractions, we made some plans quite quickly. our besties had some great ideas. they wanted to: grill on our terrace, make canal tour on the alster, have some food at the ALTES MÄDCHEN restaurant and stock up a little craft beer, make a picknick at the elbe beach
{so i already checked one point on my SUMMER BUCKET LIST … yay!} and grill once again. we all thought it was a very good plan.

luzia pimpinella | familylife | pfingstwochenende mit freunden
luzia pimpinella | food | grillspaß
luzia pimpinella | food | grillspaß
luzia pimpinella | food | grillspaß mit marshmallows
luzia pimpinella | food | grillspaß mit marshmallows
luzia pimpinella | food | grillspaß mit marshmallows
luzia pimpinella | food - drink | lillet berry statt hugo

meine liebste grill-granate, herr P., grillte also garnelen-jakobsmuschel- und lammspieße, grünen spargel mit seranoschinken, marinierte zucchini-scheiben und dazu gabs gebackene süßkartoffeln mit guacamole und koriander. zum dessert gabs geröstete marshmallows, entweder pur oder als S’MORES zwischen zwei schockokekse gequetscht. meine freundin sonja brachte außerdem ein rezept für alle mit, die sonst gern mal einen HUGO schlürfen. also nicht für mich, aber ich probierte natürlich trotzdem. 
wenn ihr ihn auch probieren möchtet, ist hier das rezept für den LILLET BERRY: frische beeren, frische minze-blätter und eiswürfel in ein weißwein-glas geben und halb & halb mit lillet blanc wermut und schweppes russian wild berry aufgießen. ging mir leider wie beim hugo schon… ist nichts für mich, da bin ich drink-mäßig wohl zu wenig mädchen.{apropos mädchen… die fräuleins bekamen natürlich keinen alkohol, ist jawohl klar. für ihren mocktail hatten wir sprite statt wermut genommen.}

ach… BURGER mit ALLEM gab’s auch noch dieses wochenende, die waren aber zu schnell verputzt, um sie noch zu fotografieren. ;)

my lovely smokerman, mr.P.,
grilled scampi, scallops and lamb, green asparagus with serano ham, marinated zucchini slices and it all came together with baked sweet potatoes and guacamole. as dessert we had roasted
marshmallows, pure or as S’MORES squeezed between two chocolate cookies. my BFF sonja came up with a new recipe for people who love to sip HUGO…so not for me, since i’m not that big hugo fan. but hoever… i surely tried it. if you want to make this cocktail yourself, here’s the recipe for LILLET BERRY: give fresh berries, mint leaves and ice cube into a white wine glass, add half lillet blanc vermouth and schweppes russian wild berry & enjoy. well, it really wasn’t my cuppa tea… it’s to girly for my taste. but maybe you like it? {apropos girly… the fräuleins
didn’t drink any alcohol of course. we mixed their mocktails with a dash of lemonade instead of vermouth.}
ah… and we had BURGER with EVERTHING again. they were gone so quickly, that i don’t even have a proper pic of them. ;) 

luzia pimpinella | travel hamburg | alster kanaltour - boot jungfernstieg
luzia pimpinella | travel hamburg | alster kanaltour - boot jungfernstieg
{danke and meine BFF sonni für diesen seltenen familien-schnappschuss | thank you to my BFF sonni for this rare family snapshot}
luzia pimpinella | travel hamburg | alster kanaltour - paddelboot
luzia pimpinella | travel hamburg | alster kanaltour - anleger rabenstraße
luzia pimpinella | travel hamburg | alster kanaltour - anleger rabenstraße
luzia pimpinella | travel hamburg | alster kanaltour - bodo's bootssteg
luzia pimpinella | travel hamburg | alster kanaltour - anleger winterhude
luzia pimpinella | travel hamburg | alster kanaltour - bodo's bootssteg

am samstag gings dann bei schönstem wetter zum alsterschippern. eine KANALFAHRT auf der ALSTER ist ja quasi ein klassiker unter den hamburg-ausflügen und unsere freunde hatten sich eine tour vorbei an den hübschen hanseatischen alster-villen gewünscht. das schöne an der 2-stündigen bootsfahrt, die am JUNGFERNSTIEG startet, ist, dass es eine hop-on-hop-off fahrt ist, so dass man jederzeit ein päuschen einlegen kann, um sich mit einem ALSTERWASSER {nein, radler haben wir hier nicht} zu erfrischen… zum beispiel an BODO’S BOOTSSTEG oder auch am FIEDLER’S in winterhude.

on sunny saturday we went oon r the CANAL BOAT TRIP which is quite an all-time hamburg tourism classic. our friends wanted to go by the pretty hanseatic alster-villas so we started off to the 2 hours tour. the nice thing about these boat trips is that you can hop-on-hop-off at the stops. so you can take a break to have an ALSTERWASSER {alster water = beer plus lemon soda} at BODO’S BOOTSSTEG or at FIEDLER’S in winterhude

luzia pimpinella | travel hamburg | alster kanaltour - fiedler's café
luzia pimpinella | travel hamburg | alster kanaltour - muehlenkampbrücke
luzia pimpinella | travel hamburg | alster kanaltour - paddelboot
luzia pimpinella | travel hamburg | alster kanaltour - tretboot
luzia pimpinella | travel hamburg | alster kanaltour - stand up paddling
luzia pimpinella | travel hamburg | alster kanaltour -  tretboot binnenalster
luzia pimpinella | travel hamburg | pulled pork - altes maedchen schanzenhoefe
die alster war proppenvoll mit booten aller art… paddelboote,
tretboote, kanus… und ganz nebenbei habe ich entdeckt, dass ich hier
auch bretter zum STAND UP PADDLING leihen und kurse machen kann. ha, da kann ich ja
demnächst gleich einen weiteren punkt auf meiner SUMMER BUCKET LIST in
angriff nehmen! paddeln mussten wir an dem tag zwar nicht, aber einen mordshunger hatten wir trotzdem. also gings in die SCHANZE auf ein EIS bei SCHMIDT und einen pulled pork burger und ein ratsherren beim ALTEN MÄDCHEN! und viel zu schnell kam der sonntag…

it was like a boat traffic jam on the alster… paddlers, pedal boats, canoes… and i even noticed that there are places to rent boards for STAND UP PADDLING. ha! looks like i will be able to check off some other point on my SUMMER BUCKET LIST soon! although we didn’t have to paddle we were kind of starving by the end of the tour. so we headed off for the SCHANZENVIERTEL to have an ICE CREAM at SCHMIDT and a pulled pork burger and a beer at the ALTES MÄDCHEN! and then sunday came far too soon…

luzia pimpinella | travel hamburg |  baden am elbstrand
luzia pimpinella | travel hamburg |  sommer am elbstrand
luzia pimpinella | travel hamburg |  elbstrand | thunfisch sandwich
luzia pimpinella | travel hamburg |  sommer am elbstrand
luzia pimpinella | travel hamburg |  elbstrand | summer ale ratsherren

sommer und elbstrand, das gehört für mich so zusammen wie picknick
und thunfisch-sandwich. die dinger sind unser obligatorischer strand-
und schwimmbad-snack und sie gehen so: brötchen halbieren, beide hälften mit miracle whip {balance schmeckt besser als das normale, finde ich} bestreichen, etwas thunfisch aus der dose auf der unteren hälfte verteilen, mit tomaten- und gurken-scheiben belegen, pfeffern und salzen, mit einer scheibe scheibletten-käse belegen und zuklappen. voilà! die gibt es bei uns schon ewig und immer wieder gern. ganz neu war hingegen das SUMMER ALE, dass wir am vortag gekauft hatten, das war nämlich just gerade an dem morgen abgefüllt worden und ist eine limited edition {ich bekomme jetzt schon verarmungsängste, so gut schmeckt das!}. hach, es könnte einem wirklich schlechter gehen, als mit den zehen im sand und der sonne im nacken…
for me summer and river elbe beach goes together like picknick and tuna sandwich! these yummy thingies are mandatory when we’re going to the beach or to the public swimming pool. here’s our recipe: take a breakfast roll and spread mayonnaise {german miracle whip balance works best}, add some canned tuna, tomato and cucumber slices, salt & pepper and a slice of chester cheese. voilà! we made these for ages and still love then. however the SUMMER ALE was brandnew brewed and bottled just one day before. it’s a limited edition and i already feel i have to stock up, before it’s gone, because it’s so amazing tasty. well, life could really be worse than having you toes in the sand and the sun in the neck…

das wetter war gnädig zu uns. wir mussten zwar unser elbpicknick früher beenden als erwünscht, weil es zu regnen begann… es gab auch etwas blitz, donner und windböhen, aber nur kurz und dann schien auch wieder die sonne. natürlich habe ich mitbekommen, dass es in manchen teilen deutschlands weltuntergangsmäßig gewitterte. ich hoffe sehr, es hat euch nicht erwischt, und ihr hattet auch ein wundervolles pfingstwochenende, so wie wir… ich wünsche euch eine schöne, kurze restwoche! 
we really were lucky with all that sunshine. okay, we had to end our river elbe picknick too soon because it started to rain, but we haven’t had those serious thunderstorms that were crossing parts of the country. i hope you all stayed safe and sound and had a great whitsun weekend too!? i wish you a lovely and short rest of the week!
HAMBURG TRAVEL

mein perfekter tag in HAMBURG

HAMBURG ist für mich ganz unbestritten die schönste stadt deutschlands. aber ich bin da komplett parteiisch, nehmt es mir bitte nicht übel. als AUSZEITvertretung für die liebe indre, nehme ich euch heute mit auf einem bummel durch die hansestadt.
luzia pimpinella BLOG | Ausflugstipps: mein perfekter Tag in Hamburg | Flohmarkt Flohschanze

 

morgens gehts erst mal auf den flohmarkt. am liebesten auf die FLOHSCHANZE in st. pauli und immer auf der suche nach einer coolen 70er jahre lampe oder einem globus für die wachsende sammlung. [flohmarkt TERMINE findet ihr hier!]

 

luzia pimpinella BLOG | Ausflugstipps: mein perfekter Tag in Hamburg | Shopping und Bummel im Schanzenviertel

 

danach gehts um die ecke auf einen bummel durchs SCHANZENVIERTEL zum shoppen [z.b. gern bei den WOHNGESCHWISTERN], draußen latte macchiato bei TRANSMONTANA schlürfen und dazu ein croissant mit seranoschinken und ziegenäse genießen… und vielleicht noch ein eis bei SCHMIDT?

 

luzia pimpinella BLOG | Ausflugstipps: mein perfekter Tag in Hamburg | Kaffee und Kuchen bei Herr Max

 

… oder [auch wenn es noch nicht kaffee-zeit ist]  lieber ein stück feinsten käsekuchen bei HERR MAX? auch den findet ihr in der SCHANZE.

 

luzia pimpinella BLOG | Ausflugstipps: mein perfekter Tag in Hamburg | auf ein Alster an die Strandperle und am Elbstrand dicke Pötte gucken

 

die sonne scheint? dann ab an den ELBSTRAND auf ein ALSTER [nicht den see, sondern bier + brause! ;) ] an der STRANDPERLE, ein bisschen buddeln im sand und dicke pötte gucken!
luzia pimpinella BLOG | Ausflugstipps: mein perfekter Tag in Hamburg | abends Pizza im Restaurant Mehl

 

pötte gucken macht hungrig und wer nichts dabei hat, um direkt am elbstrand zu grillen, der kann für die ausgefallensten pizza-kreationen der stadt ins restaurant MEHL gehen. an einem lauen sommerabend sitzt man dort auch wunderbar draußen…
na? lust auf eine AUSZEIT in hamburg? denn man tau…

 

MerkenMerken

FAMILYLIFE HAMBURG TRAVEL

hamburg | große elbstrandliebe!

luzia pimpinella | travel hamburg | sonntag nachmittag am elbstrand övelgönne | sunday afternoon at the elbe beach övelgönne

 

an
einem sonntag mit einem solchen traumwetterchen hat es uns, natürlich
mal wieder, an den elbstrand gezogen. als ich dann noch zufällig auf bines INSTAGRAM-feed entdeckte, dass sie mit herrn WAS EIGENES am STRANDKIOSK alster schlürft und pötte guckt, haben wir uns ganz spontan dazu gesellt.
on
a sunny sunday like this, we love to head for the elbe river beach. we
never get enough of sitting there having a good time, watching the big
ships and all the hustling and bustling around. and when i looked at bine’s INSTAGRAM feed and notived she was hanging out at the STRANDKIOSK, together with mister WAS EIGENES, we joined them spontaneously.

 

luzia pimpinella | travel hamburg | sonntag nachmittag am elbstrand övelgönne | sunday afternoon at the elbe beach övelgönne
luzia pimpinella | travel hamburg | sonntag nachmittag am elbstrand övelgönne | sunday afternoon at the elbe beach övelgönne
luzia pimpinella | travel hamburg | sonntag nachmittag am elbstrand övelgönne | sunday afternoon at the elbe beach övelgönne
luzia pimpinella | travel hamburg | strandkiosk bar - elbstrand övelgönne | strandkiosk bar - elbe beach övelgönne
luzia pimpinella | travel hamburg | strandkiosk bar - elbstrand övelgönne | strandkiosk bar - elbe beach övelgönne
luzia pimpinella | travel hamburg | treffen mit bine von was eigenes |blogger friends meet up with bine from was eigenes

 

bine,
danke für den schönen nachmittag. es war so schön, euch zu sehen! [ja,
ich bin tatsächlich so ein erdnuckel. in wahrheit stehe ich hier sogar
auf den zehenspitzen, damit ich neben biene nicht ganz so kurz ausssehe.
weia…]
bine,
thank you for this lovely afteroon. it was great to meet you! [yes, i’m
really that short! actually i’m standing on tippy toes in this shot. oh
my…]

 

luzia pimpinella | travel hamburg | strandperle bar - elbstrand övelgönne | strandperle bar - elbe beach övelgönne
luzia pimpinella | travel hamburg | sonntag nachmittag am elbstrand övelgönne | sunday afternoon at the elbe beach övelgönne
luzia pimpinella | travel hamburg | strandkiosk bar - elbstrand övelgönne | strandkiosk bar - elbe beach övelgönne
luzia pimpinella | travel hamburg | sonntag nachmittag am elbstrand övelgönne | sunday afternoon at the elbe beach övelgönne
luzia pimpinella | travel hamburg | sonntag nachmittag am elbstrand övelgönne | sunday afternoon at the elbe beach övelgönne
luzia pimpinella | travel hamburg | sonntag nachmittag am elbstrand övelgönne | sunday afternoon at the elbe beach övelgönne
luzia pimpinella | travel hamburg | sonntag nachmittag am elbstrand övelgönne | sunday afternoon at the elbe beach övelgönne
luzia pimpinella | travel hamburg | sonntag nachmittag am elbstrand övelgönne | sunday afternoon at the elbe beach övelgönne
luzia pimpinella | travel hamburg | sonntag nachmittag am elbstrand övelgönne | sunday afternoon at the elbe beach övelgönne
luzia pimpinella | travel hamburg | sonntag nachmittag am elbstrand övelgönne | sunday afternoon at the elbe beach övelgönne

 

das
sonne auftanken hat so gut getan. nach dem meist verregneten speptember
setzte ich jetzt ganz große hoffnungen in einen goldenen oktober.
lieber oktober, du tust mir doch den gefallen, oder? immerhin bin ich
ein oktoberkind!
soaking
up the sun again felt so good after this mostly rainy september so far.
i pin my hopes on a golden october. dear october, you will do me that
favor, won’t you? after all i’m an october child!

 

luzia pimpinella | travel hamburg | sonntag nachmittag am elbstrand övelgönne | sunday afternoon at the elbe beach övelgönne

ich wünsche euch allen einen gemütlichen sonntagabend!

i wish you all a cozy sunday evening!

 

MerkenMerken

FAMILYLIFE

familylife | bff weekend

was für ein wochenende! da stimmte einfach alles… traumhaftes frühlingswetter über der hansestadt und die besten freunde zu besuch. besser geht nicht!
what a weekend! everything was beyond perfekt… we had lovely spring weather in hamburg city and our best friends here as guests. as good as it gets!
luzia pimpinella BLOG | frühlingswochenende in hamburg mit besten freunden | spring weekend in hamburg with best friends
luzia pimpinella BLOG | stamstags-kaffee im karoviertel | saturday coffe at the karolinenviertel

 

es zog uns nochmal auf ein GRETCHEN kaffee ins KAROVIERTEL. dieses mal konnten wir draußen sitzen, wie wunderbar. danach schlenderten wir die marktstraße entlang…
again we went to the KAROLINENVIERTEL for another GRETCHEN cuppa. this time we coud sit outside, so lovely. after that we strolled down the marktstraße

 

luzia pimpinella BLOG | marktstraßen-impressionen, karoviertel hamburg | markstraße impressions, karolinenviertel hamburg city
luzia pimpinella BLOG | vintage geschäfte, karoviertel hamburg | vintage shops, karolinenviertel hamburg city
luzia pimpinella BLOG | vintage geschäfte, karoviertel hamburg | vintage shops, karolinenviertel hamburg city

 

 … kleiner stöber-stop mit nettem schwätzchen in THE VINTAGE GALLERY. wer auf der suche nach echten designklassikern (möbel, klamotten, accessoires &  interior deko ) ist, der sucht hier richtig! daneben dann gleich der trödel-laden SENATOR WATRIN. der hat seinen ganz eigenen, etwas morbiden charme… hier liegen schon mal die medizinischen anschauungsobjekte, wie skelette, in vintage kinderwagen herum und james last lächelt milde dazu .
… we popped in THE VINTAGE GALLERY and had a funny small talk with the owner. if you look for design classics (furniture, clothes, accessoires & interior decor), this is the place to go! right beside it you an find the basement thrift shop SENATOR WATRIN.  it’s amazing but kind of morbid here… you may find skeletons in vintage baby carriers and james last watches this scene with a gentle smile.

 

luzia pimpinella BLOG | vintage geschäfte, karoviertel hamburg | vintage shops, karolinenviertel hamburg city
luzia pimpinella BLOG | spaß im foto-automat auf dem flohmarkt flohschanze | photobooth fun at the flohschanze fleamarket

 

am ende der marktsstraße kommt man samstags dann gleich ins nächste vintage-eldorado: die FLOHSCHANZE machte bei dem schönen wetter mal wieder richtig spaß. an dem foto-automaten kamen die mädels natürlich nicht vorbei.
at the end of the marktstraße you stumble into the next vintage heaven on saturdays: the FLOHSCHANZE. we had a good time there and the girls just had to do some photobooth shots of course.

 

luzia pimpinella BLOG | flohmarkt impressionen: flohschanze | fleamarket impressions: flohschanze hamburg city

warum habe ich eigentlich die blümchen-bodenvase nicht mitgenommen, frage ich mich gerade…?
right at this moment, i ask myself, why i didn’t take this big flowery vase… ?
luzia pimpinella BLOG | flohmarkt impressionen: flohschanze | fleamarket impressions: flohschanze hamburg city

 

gekauft haben wir also ausnahmsweise mal nichts. eigentlich sollte ein vintage wecker für meine sammlung mit, aber der verkäufer hatte so ziemlich andere {leider unumstößliche} preisansichten als ich. dann eben nicht! die füße waren eh längst rund gelaufen, also fuhren wir an unser sommer-lieblingsplätzchen, den  ELBSTRAND.
so we didn’t buy anything this time. i was interested in one of the vintage alarm clocks but the seller had a quite different price in mind than me and he stubbornly sticked to it. well, don’t, then! meanwhile our feet were aching anyway, so we headed for our favorite place: the ELBSTRAND {elbe beach} to have a break in the sun.

 

luzia pimpinella BLOG | frühlings-samstag am elbstrand hamburg | spring saturday at the elbe beach hamburg
luzia pimpinella BLOG | frühlings-samstag am elbstrand hamburg | spring saturday at the elbe beach hamburg
luzia pimpinella BLOG | frühlings-samstag am elbstrand hamburg | spring saturday at the elbe beach hamburg

 

pötte gucken, ein alster von der STRANDPERLE zischen {datt peeeerlt!}, die käseweißen winter-zehen im sand vergraben… sagte ich schon, der samstag war perfekt?
watching giant container ships, having an alsterwasser {= a kind of shandy | beer & seven up or sprite} from the STRANDPERLE, poking ones pale winter toes into the sand… did i already say that saturday was perfect?

 

luzia pimpinella BLOG | beliebtestes china restaurant hamburgs: man wah auf der reeperbahn | hamburg's most popular chinese restaurant: man wah on the reeperbahn

 

irgendwann meldete sich natürlich ein kleines hüngerchen. wir wollten uns unsprügich über das OSTERSTRASSENFEST futtern, aber es war weit und breit kein parkplatz zu bekommen und unser magen hing mittlerweile schon in der kniekehle. also änderten wir unsere pläne spontan und gingen auf dem SPIELBUDENPLATZ der hamburger REEPERBAHN bei MAN WAH essen. der kiez chinese gilt mit seiner original kantonesischen küche und seiner riesigen dim sum auswahl {ich hate diverse dim sum! lecker!} sowie seiner traditionellen enten-gerichte als hamburgs bestes und beliebtestes chinesische restaurants. für den abenteuerlustigen esser gibt es hier auch, ganz aufthentisch, frittierte hühnerfüße und knusprig gebratenen schweinedarm auf der karte! dass auch haifisch gibt, hat das junge fräulein gsd nicht gesehen, die wäre bestimmt ausgeflippt vor ärger. ^^ die portionen sind üppig, die preise prima. so richtig gemütlich finde ich persönlich es dort nicht… am besten man reserviert einen tisch im vorderen bereich des lokals, dort sitzt man noch ganz nett.
at some point we got really hungry. our plan was to eat ourselves through the booths of the OSTERSTRASSENFEST, but there was absolutely no free parking space around. no way. so we changed plans and went for the MAN WAH restaurant at the SPIELBUDENPLATZ on hambrurg’s REEPERBAHN instead. this chinese restaurant with it’s original catonese dishes is told to be the best and most popular in hamburg city. besides a huge variety of dim sum {i had different ones – yummy!} and delicious traditional duck dishes it offers reall authentic food.  if you are the adventurous eater, you can also find fried chicken feet or crispy fried pig guts on the menue! the dishes are large, the prices are reasonable. the interior is a bit to simple for my personal taste though. you better make a reservation for the front area of the restaurant, nicer than sitting in the back.
luzia pimpinella BLOG | reeperbahn spaziergang | reeperbahn walk

 

ein kleiner spaziergang über die reeperbahn musste nach dem essen natürlich noch sein. ich glaube wir zählten so um die zehn junggesellinnen- und jungesellen-abschiede, wie die witzige stewardessen-truppe hier…
nach diesem klasse wochenende wünsche ich euch einen schönen wochenstart!
of course we had a little walk over the repperbahn afterwards. we saw about ten bachelorette and bachelor party groups that evening. we really liked the stewardess crew…
after this amazing weekend i wish you a good start into the new week!

MerkenMerken

UNCATEGORIZED

elbstrandfrühling

spring at the elbe beach
pötte gucken und picknicken am elbstrand lieben wir. bei dem sonnenschein konnten wir also gar nicht anders, als an die elbe zu fahren und drachen steigen zu lassen. leider war es nicht ganz so warm wie erhofft… der wind war noch ganz schön frisch. ein bisschen schade, denn so musste mein neues, selbstgenähtes lieblingsshirt, eine SHELLY nach frau müllis e-book, dann doch vorwiegend unter der kuscheligen kapuzenjacke verschwinden. naja, man kann nicht alles haben… jedenfalls nicht alles auf einmal! ;)
picnicing and watching huge cargo ships is one of our favorite things to do. so we just had to use the opportunity of a sunny spring day. we had some chilly winds though… good for the kite we brought along, but not that good to show off my new handmade sweater, a SHELLY according to mrs. müllis e-book. unfortunately i had to hide it under a cozy hoody most of the time. what a pity, but we can’t have everything… right? ;)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

yep. schön hier… immer wieder. ich hoffe, ihr hattet auch ein wunderbares sonnenwochenende!

yep. it’s pretty here (=schön hier)… every time. i hope you had a lovely sunny weekend, too!

MerkenMerken

UNCATEGORIZED

{ein perfekter hamburger sonnenscheinSAMSTAG… teil #3}
{a perfekt sunshiny hamburg SATURDAY… part #3}
am NACHMITTAG…
in the AFTERNOON…
luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river

 

luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river

 

luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river

 

luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river

 

luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river

 

luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river
luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river

 

luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river

 

luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river

 

luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river
luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river

 

luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river

 

luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river

 

luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river

 

luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river

 

luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river

 

luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river

 

luzia pimpinella BLOG | Hamburg Ausflugstipp : sonniger nachmittag am Elbstrand und der Strandperle | Hamburg Tip : sunny afternoon at the Strandperle at the beach of the Elbe river
… picknicken am „elbstrand“… bierchen von der STRANDPERLE… große pötte und kleine schlepper gucken… sommersprossen züchten… sandbuddeln… und nette leute treffen! :)
… having a picnic at the „elbe beach“… a beer from the STRANDPERLE… watching big freighters and small tugboats… growing freckles… sand digging… and meeting awesome people! :)

MerkenMerken

HAMBURG TRAVEL

Sonne erwischt! *Gestern regnete es leider am Nachmittag und unser geplanter Ausflug an den Elbstrand fiel in Wasser… heute hatten wir Glück und fingen noch ein paar Sonnenstrahlen ein!!! *Die STRANDPERLE ist ein echtes Hamburger Original. Weniger ein Lokal als mehr ein Kiosk, direkt am Wasser. „Alsterwasser“ (für alle Süddeutschen „Radler“ ;o) schlürfen, Kinder im Sand buddeln lassen und große Pötte und kleine Schlepper vorbeiziehen sehen…
*
Hamburg, meine Perle…;o) Nic