Browsing Tag

favorite BOOKS

UNCATEGORIZED

meine sommerurlaubslektüre

my easy peasy summer reading
zugegebenermaßen lese ich eher selten romane. meist nicht einmal im sommerurlaub, auch wenn ich mir vor unseren reisen immer ein buch kaufe… für den (dann doch eher seltenen) fall, dass ich im urlaub dafür zeit habe! unser italien-trip war in vielerlei hinsicht anders als unsere sommerurlaube der letzten jahre… tendentiell beschaulicher… irgendwie… lange rede kurzer sinn: ich habe es tatsächlich geschafft ein buch zu lesen! ha!
to be honest… i don’t read that much. at least not so many novels. mostly i don’t even read in our summer holidays, even if i buy an extra book for the trip every time. unusually i just don’t have any time for reading on our vacation… and i like it that way. our actual trip to italy was diffentent from our travels of the last few years in many ways… i’d like to say that it was more contemplative… somehow… to make a long story short: i managed to read a book! ha!

um so glücklicher die fügung, dass ich mich beim kauf der lektüre, für meinen geschmack, nicht vergriffen habe. „der HUNDERTJÄHRIGE, der aus dem FENSTER stieg und verschwand“ lachte mich zu allererst wegen seines schön gestalteten covers an, zum zweiten wegen seines witzigen titels. dann fand ich es noch auf den bestsellerlisten (ein verkappter nichtleser wie ich hat ja mal generell keine ahnung, was da abgeht)… der klappentext ließ dann auch keinen bleischweren, bierernsten und problemgeschwängerten content vermuten (schwere kost brauche ich ja im urlaub dann auch nicht)… gekauft!
und nicht bereut! die aberwitzigen abenteuer des 100jährigen allan karlsson haben mich in einer tour zum schmunzeln gebracht… nebenbei erscheinen 100 jahre weltgeschichte in einem ganz anderen, wenn auch nicht ernstzunehmenden, licht. leichte sommerkost vom feinsten und ganz nach meinem geschmack. vielleicht sollte ich doch öfter mal lesen und nicht nur alle 100 jubel-jahre mal… 
i stumbled across „the 100-year-old MAN who climbed out the WINDOW and DISAPPEARED“ (good news… which will be available in english soon!) by accident. i liked the german cover design and thought that the title was quite funny. moreover the blurb sounded like the story was crazy fun (i really don’t need any deadly serious full-of-problems stuff as a holiday reading) and i noticed it on the bestseller list. so i bought it!
i didn’t regret it! the ludicrous adventures of 100-year-old allan karlsson made me smirk over and over again. additionally the whole last 100 years of world history are revealed in a complete different, but not too serious, light… a fine, light summer reading i really enjoyed. maybe i should read more often… not only one in a 100 blue moons….

UNCATEGORIZED

ihr reist nach hamburg? denn man tou!

you’re travelling to hamburg, germany?
deswegen sucht ihr noch nach einem kleinen kompakten reiseführer, der euch mit den coolsten tipps für euren trip versorgt? dann ist dieses büchlein vielleicht das richtige für euch… COOL HAMBURG – lifestyle (city guides)
and you’re looking for a small, compact travel guide that features the cooles places in town? then you really should check out this book… COOL HAMBURG – lifestyle (city guides). it’s written in german & english!

… darin findet neben den traditionelllen auch die coolsten hotels der stadt…

… you can find the traditional and also the most hippest hotels in the city…

… ihr findet wirklich tolle restaurant- und café-tipps… wie zum beispiel auch HERR MAX, das café, dass ich euch HIER auch schon einmal vorgestellt habe.

… you can find awesome restaurant and café tips… amongst other you’ll find HERR MAX which i posted about HERE before. 

… das büchlein empfliehlt eine reihe hübscher geschäfte zum ausgeben des urlaubsgeldes (auch wenn da eine menge fehlen, wenn ihr mich fragt…). einer meiner liebsten wohnläden DIE WOHNGESCHWISTER ist auch vertreten. falls ihr meine BLOGposting dazu noch anschauen wollt, die findet ihr HIER.

… the book shows you some lovely shops to spend your money (although there are missing a lot of nice stores if you ask me…). the featured interior shop DIE WOHNGESCHWISTER is one of my personal favorites, too… HERE are my BLOGpostings, if you’re interested.

aber auch die schönsten eckchen hamburgs für eine ordentliche sightseeing-tour dürfen natürlich nicht fehlen… das treppenviertel, die speicherstadt, hafencity, planten un bloomen und so weiter und so fort bis hin zu meinem geliebten schanzenviertel, über das ihr hier in BLOG schön öfter lesen konntet

ach ja… es gibt auch noch ein kapitel über CLUBS, BARS und LOUNGES fürs junge folk, das gern abends auf den kiez möchte. ;)

the sightseeing highlights of hamburg are surely not missing… like the treppenviertel, the  speicherstadt, hafencity, planten un bloomen and many others. my beloved schanzenviertel is featured as well. you might have read about it here on my BLOG before
and yes… there is another chapter telling you about the hottest CLUBS, BARS and LOUNGES in the neighborhood… might be very important for the younger folks among you. ;)

 
hier zu hause in meinem regal habe ich noch zwei weitere bücher stehen, die ich absolut empfehlen kann und die ich gern mal herauskrame, wenn lieber besuch kommt oder auch unsere hilfreichen urlaubs-housesitter… SCHÖNE GESCHÄFTE: 40 außergwöhnliche läden in hamburg und NUR IN HAMBURG – ein reiseführer zu sonderbaren orten, geheimen plätzen und versteckten sehenswürdigkeitenhamburg hat wirklich so unglaublich viel zu bieten. kein wunder, dass sie eine der schönsten städte der welt ist.
wenn ihr also das nächste mal in hamburg auf’n zwutsch gehen wollt und ihr wisst nicht wo, dann solltet ihr vielleicht in diese bücher mal reinluschern. ordentliches amüsemang ist dann auf jeden fall garantiert! ;)

übrigens… wenn ihr hier in meinem BLOG nach hamburg tipps sucht, dann schaut doch einfach unter dem label HAMBURG…. MENE PERLE. dort sind alle meine postings zu finden, die mit dem thema hamburg getagged sind. ihr findet viele fotos, aber auch ausflugs-, shopping-, bummel-, restaurant- und café-tipps. es sind mehrere seiten… unten angelangt dann bitte einfach auf  „older posts“ klicken. viel spaß beim stöbern!

well, and there are two more books i can really recommend. unfortunately they are in german language only. SCHÖNE GESCHÄFTE: 40 außergwöhnliche läden in hamburg showing the most beautiful shops in hamburg…. and NUR IN HAMBURG – ein reiseführer zu sonderbaren orten, geheimen plätzen und versteckten sehenswürdigkeiten telling you about the secret and sometimes weird places and hidden sightseeing treasures. 

so if you are going to spend some time in hamburg, enjoy! i bet you’ll love this city!

by the way… if you are searching for some hamburg tips on my BLOG, you can find them all tagged with HAMBURG…. MENE PERLE. there are many photo postings, but also sightseeing-, shopping-,  restaurant- und café-tips. just remember to click on „older post“ when you have scrolled down, because there are many pages to browse though. 

UNCATEGORIZED

recipes for an inspired life…

ich möchte euch ein buch zeigen, dass ich mir vor einer weile gekauft habe, nachdem ich zufällig über den FOODblog von béatrice peltre stoplerte…LA TARTINE GOURMANDE: recipes for an inspired life
einfach alles an diesem buch ist inspirierend… die frischen, gesunden und unglaublich farbenprächtigen gerichte, die persönlichen anekdoten der autorin und nicht zuletzt die unglaublich wunderbaren fotografien. aber seht selbst…
i’d like to show you a book that i purchased the other day after stumbling accidentially upon the amazing FOODblog of béatrice peltre … it’s LA TARTINE GOURMANDE: recipes for an inspired life
simply everything about this book is so inspiring….. the fresh, colorful and healthy dishes, the very personal anecdotes of the author and last but not least the adorable food photography. but take a look youself…

das BUCHallein ist schon ein seelen- und augenschmaus… ich könnte es immer und immer wieder durchblättern. ich kann es vor allem den vegetariern unter euch ans herz legen, denn die rezepte sind überwiegend vegetarisch und fast alle glutenfrei. schade, dass das buch bisher nur in englischer sprache erschienen ist, aber bestimmt wird sich bald ein plietscher deutscher verlag finden, der sich dafür interessiert. ich würde mich arg wundern, wenn nicht. wenn ihr euch auch ans englische heran traut, dann nur zu…. die rezepte sind soooo SOMMERlich und wenn das wetter schon nicht mitspielen will, dann haben wir wenigstens sonne auf dem teller.
the BOOKalone is a soul- and eye-candy… i could browse through it over and over again. i can especially recommend it to the vegetarians among you. most of the recipes are vegetarian and even gluten-free. if you are waiting for summer weather just like me, you can at least bring some SUMMER onto your plates and some good spirits into your hearts.

… danke an BÉATRICE PELTRE für diese asolute kochbuch-offenbarung! ich liebe es.

… thank you BÉATRICE PELTRE for this absolutely divine cookbook! i love it. 
★ ★ ★
 
…und weil ich gerade so in kochlaune bin, verrate ich euch gleich noch meine liebsten FOODblogs aus meinem persönlichen feed-reader! ich wünsche euch viel spaß beim stöbern durch totale köstlichkeit…
… being in such a good cooking mood lately i gladly give away my favotite FOODblogs from my personal feed-reader! enjoy browsing through total deliciousness…

deutschsprachige FOODblogs / german FOODblogs:

photisserie
kleiner kuriositätenladen
lykkelig
schöner tag noch!

englischsprachige FOODblogs / FOODblogs in english language:
canelle et vanillle
honey & jam
sips and spoonfuls
the purple foodie
green kitchen stories
new kitch on the blog
smitten kitchen
my new roots
desserts for breakfast
always with butter
buried carrots
US masala

bestimmt gibt es noch viele viele mehr… für weitere FOODblog tipps habe ich auch immer ein offenes ohr… ich wünsche euch noch ein schönes restwochenende. hoffentlich mit gutem essen!
surely there are many many more… i do always lend an ear for new FOODblof tipps myself…i wish you a lovely weekend. hopefully with some good food!

UNCATEGORIZED

na, endlich!

hey, finally!

vielleicht erinnern sich einige von euch an dieses posting? ich habe euch das damals brandneue buch von den SHUTTER SISTERS vorgestellt und … EXPRESSIVE PHOTOGRAPHY: the shutter sisters‘ guide to shooting from the heart ist immer noch eines meiner liebsten bücher zum thema fotografieren. deswegen freue ich mich ganz besonders, dass es dieses buch seit ein paar monaten auch in einer DEUTSCHEN version gibt. yeah! wer sich also nicht an das englischsprachige original herangewagt hat, der mag vielleicht jetzt einen blick in FOTOGRAFIERE WAS DU FÜHLST von den shutter sisters werfen… ich kann nur immer wieder sagen, es lohnt sich, wenn man nicht nur mit der kamera, sondern auch mit dem herzen fotografiert.
maybe some of you remember this posting? some time ago gave you peek into the SHUTTER SISTERS‘ book and… EXPRESSIVE PHOTOGRAPHY: the shutter sisters‘ guide to shooting from the heart is still one of my favorite books about photography. so i’m totally pleased to let you know (just in case you didn’t find out yourself already) that there’s a GERMAN issue available. yay! so if you’re more comfortable with the german language don’t miss to check out FOTOGRAFIERE WAS DU FÜHLST… it’s really for those who shoot with their hearts and not only with their camera.

UNCATEGORIZED

lauter märchenhafte DIY-ideen

lots of magical DIY-ideas
… quasi frisch aus dem kaninchenbau, bringt das buch mit, dass ich euch heute vorstellen möchte: ALICE im WUNDERLAND – zauberhafte ideen zum selbermachen die kreativideen der autorinnen hannah read-baldrey & christine leech sind so fantasievoll wie das märchen selbst und bieten für jeden etwas…
… fresh from the rabbit’s hole, that’s what this book offers. i’d like to introduce you to the german translated version of  EVERYTHING ALICE: the wonderland book of MAKES and BAKES and its creative ideas brought to us by hannah read-baldrey & christine leech. it comes along with crafty bits and pieces for everyone…

… handgemachten schmuck zur teezeit, eine etagere aus vintage-geschirr, mit stoff überzogene möbel, filigrane papierarbeiten, fein gesticktes & genähtes, gebackenes & gekochtes… hier findet fast jeder sein eigenes lieblingsprojekt. nur die böse königin wohl nicht, aber die spielt ja ‚eh lieber crocket. huch! so spät!!! auf wiedersehn…. muss gehn. ;)
… handmade jewelry for tea time, a cake stand made from vintage dishes, furniture covered with lovely fabrics, delicate papercrafts, fine embroidery & sewings, baked and cooked treats… almost impossible not to find your personal favorite handmade and homemade project. ok, not for the evil queen… but she’s more in playing crocket anyway! oops! that late already? must go… must go…. ;)
UNCATEGORIZED

frühlingsnestbau?

ihr steckt mittendrin? die frühlingssonne bringt es ja manchmal an den tag, dass man dringend einen tapetenwechsel und frischen wind in den eigenen vier wänden braucht. ab und zu stelle ich ja hier an dieser stelle mal wohnbücher vor, die mir besonders gut gefallen… ganz oft sind sie von englischen verlagen in englischer sprache. da gibt es dann berechtigterweise öfter mal die beschwerde „wieso gibt es solche tollen bücher oft nur in englisch?“ tja, recht habt ihr ja. deshalb freue ich mich, dass ich euch sagen kann, dass es eines meiner lieblingseinrichtungbücher, das ich auch HIER schon einmal im englischen original  vorgestellt habe, jetzt auch in deutscher sprache gibt!
 
judith wilson punktet für mich mit ihren unkonventionellen mischungen aus alt nun neu, mit ihrem sinn für spannende detail-inzinierung … die wohnideen machen wirklich gute laune. ich persönlich finde es bei der deutschen auflage WOHLFÜHLEN: Wie wir entspannt und glücklich wohnen ein bisschen schade, dass das titelbild so zurückhaltend gewählt wurde… so lässt es auf den ersten blick kaum vermuten, was für ein wirklich lässiger und cool gemixter wohnstil im buch darauf wartet, entdeckt zu werden. ein blick ins buch lohnt sich also auf jeden fall, wenn ihr mich fragt.

„stell dir ein zuhause vor, das organisiert ist und trotzdem ganz
entspannt, funktional und doch gemütlich, untüddelig und trotzdem
wunderschön. das ist lässig leben. ist das nicht die perfekte art des
wohnens?“ [judith wilson]

hört sich gut an, oder? ich fänd es ja perfekt, wenn wir hier bei uns zu hause endlich mal mit unseren GELBEN plänen für den flur weiterkommen würden und ich mich diesbezüglich entspannt zurücklehnen könnte. aber irgendwie kommt immer etwas dazwischen und so haben wir hier halbfertige ecken seit september. *hmpf*  und bei euch so?
UNCATEGORIZED

ich musste um erlaubnis bitten…

i had to ask for permission…

… denn schon der titel dieses reiseführers sagt „für eltern verboten!“ nun ja, aber nachdem wir alle drei ganz große new york fans sind, durften wir eltern auch gnädigerweise mal hineinluschern und wir halten fest, dieser reiseführer macht nicht nur den kleinen spaß! uns auch! den müssen wir euch also zeigen.
um es vorwegzuschicken… es ist ein new york KINDERreiseführer, der soll spannend und unterhaltsam sein und nebenbei ein paar wissenswerte fakten über die city liefern. das tut er absolut und zwar bunt lustig und pfiffig! wer, wie teilweise die ersten rezensoren bei amazon, den inhalt eines reiseführers für erwachsene mitsamt seines intellektuellen anspruchs und einhergehender langeweile im miniformat wünscht, der wird enttäuscht sein. dieses buch schlichtweg nicht für elternansprüche gedacht, sondern eben für die kids. ;) nichts für ungut.
… to show you this book, because the title of this travel guide says „not for parents!“. you know we three are big new york city fans, so our little one graciously allowed us to peek inside. so let’s record first that not only kids but also adults may enjoy this travel guide a lot!
i’d also like to note that this new york KIDS travel guide is supposed to be exciting, colorful and entertaining. it offers funny facts as well as a heap of the worth knowing. but it might not be appreciated by parents who expect a mini-version of an adult guide (with all it’s intellectual claim and involved deadly dullness). i got the feeling that some of them wrote the first reviews on amazon… no offence meant! ;) it is for kids only!

kinder erfahren hier, was kinder wirklich interessiert… warum nennt man NYC auch BIG APPLE? … und was hat es mit dem spitznamen gotham city auf sich? wusstet ihr, dass eine der ersten schlachten um die unabhängigkeit amerikas in brooklyn stattfand? ich nicht… also sogar eltern können hier noch etwas lernen.
the kids get to know things that are really interesting for kids… like the reason why NY ist called the BIG APPLE!? … or why do some people call it GOTHAM CIY? do you now that one of the first battles of america’s independence was fought in brooklyn? i didn’t… so even adults will learn from this book. 

wir erfahren, dass die oaseim herzen  new yorks, der CENTRAL PARK, früher ein sumpf war.
we get to know that the oasis in the heart of new york, the CENTRAL PARK, was a swamp in former times. 

die abteilung architektur beschreibt die tolle schneckenspirale des GUGGENHEIM MUSEUMS und den bau der wunderschönen BROOKLYN BRIDGE. wir lernen, dass wir das MOMA ein paar mutigen damen zu verdanken haben, dass die FREIHEITSSTATUE eigentlich ein französisches fräulein ist und was der bulle in der WALL STREET zu suchen hat.
the architecture section tells us about the awsome snail loop of the GUGGENHEIM MUSEUM and how they built the beautiful BROOKLYN BRIDGE. we also learn that the MOMA was opened by some fearless women, that the STATUE OF LIBERTY is a french mademoiselle and why there is a bull running around WALL STREET.

und wusstet ihr, dass die straße, die wir alle als kind so sehr liebten, die SESAMSTRASSE, der new yorker amsterdam avenue nachempfunden ist. erinnert ihr euch noch an herrn huber und oskar in der mülltonne? zu den puppen von JIM HENSON möchte ich euch morgen noch etwas erzählen… ;)
and did you know that the street that we all loved so much in our childhood, the SESAME STREET, is inspired by the AMSTERDAM AVENUE in new york city? do you remember all these adorable creatures by JIM HENSON? i’m going to show you some more tomorrow… ;)

außerdem gibt es spannendes zu lesen über ratten in der u-bahn, alligatoren in der kanalisation und aliens in manhattan.
there are also some exciting stories about rats down the subway, alligators in the canalization and aliens landing in manhattan.

bei der seite über die cops musste ich schmunzeln, denn für luzie ist es bis heute eines der aufregendsten erlebnisse gewesen, beobachten zu können, wie new yorker polizisten mit quietschenden reifen direkt neben uns hielten, um dann rennend eine gruppe skater zu verfolgen. einer davon wurde verhaftet…. bäuchlings auf die motorhaube gedrückt, mit handschellen auf dem rücken… wie im film! ein weiteres kapitel ist den helden new yorks, den feuerwehrmännern gewidmet. die kerle machen auch echt eindruck und winken selbst dann noch einem kleinen mädchen an der ampel zu, wenn sie mit brüllenden sirenen zu einem löscheinsatz rasen. 
the page about the cops made me grin. it reminded me of one of luzie’s most exciting and favorite vacation stories… a police car stopped right beside us with squealing tires. two cops jumped out and ran after some skaters. one of the skater was arrested with handcuffs and everything…. just like in a movie. another double page of this book is dedicated to the heroes of the city… the fireman. i can tell that these guys are quite impressing and they are never to busy to smile and wave at a little girl waiting at a traffic ight… even if the sirenes are howling on their way to fight a fire.

ha! und den haben wir natürlich auch schon life gesehen… den NAKED COWBOY am TIMES SQUARE
ha! of course we saw him life … the NAKED COWBOY on TIMES SQUARE

da isser… *eeeek*

there he is… *eeek*

new york city ist ein schmelztiegel der kulturen und auch der religionen… irgendwie füht es sich deshalb auch ganz logisch an, dass es der sitz der VEREINTEN NATIONEN ist… auch das ist thema und noch vieles mehr.
new york city  is a melting pot of cultures and religions… so somehow it feels just natural that it’s the home of the UNITED NATIONS as well… we learn about that and much more.

also, auch wenn er eigentlich für mich als erwachsenen verboten ist… ich liebe diesen kleinen reiseführer! und die kleine lego-freiheitsstatue ist übrigens meine! ätsch mann, bätsch mann!
P.S. die total cool verrückten reiseführer von national geographic und lonely planet gibt es übrigens auch für PARIS, LONDON und ROM. den für rom haben wir uns auch schon mal besorgt, denn der sommer kommt ja hoffentlich bald! ;)
so even if it’s forbidden for me as a parent… i really love this little travel guide! and by the way… the  mini lego statue of liberty is mine… mine… mine! 
P.S. there are more totally cool and crazy kids travel guides published by national geographic and lonely planet: PARIS, LONDON und ROME. we also got the one for rome, because summer will come soon! ;)
UNCATEGORIZED

anstatt noch einer kamera

instead of another camera
… habe ich tatsächlich HIER nur ein kamera-buch gekauft: FANTASTIC PLASTIC CAMERAS: tips and tricks for 40 toy cameras. darin sind viele der LOMOschätzchen (und auch andere modelle) in eigenheiten und funktionen beschrieben… und man sieht schon mal genau, was alle plastikkameras gemeinsam haben, sie bringen eine menge spaß und überraschungen mit sich.
… actually i only purchased a camera book HEREFANTASTIC PLASTIC CAMERAS: tips and tricks for 40 toy cameras. it shows many LOMO darlings (and other), their special features and photo-looks.  by browsing through this book you can see, that all the cameras offer one special feature: fun and and surprising results.
es gibt so viele witzige kameras mit echt coolen effekten… man kann sich kaum entscheiden. ich mag zum beispiel meine LOMO fisheye sehr, ich sollte sie viel öfter benutzen. als zuwachs faszinieren mich zur zeit am meisten die SPINNER 360°, die sich an einem zugband am langen griff einmal um sich selbst dreht, während sie auslöst.  man bekommt ein rundum panoramafoto, wie cool ist das bitte? außerdem liebäugele ich mit einer LA SARDINA, die eine weitwinkellinse hat. habt IHR eine von diesen schätzchen? ich wäre gespannt, etwas von euren erfahrungen zu hören!
there are so many crazy cameras offering cool photo effects… one can hardly decide which to choose. i really love my LOMO fisheye, i should use it more often. i am also drooling over a SPINNER 360°. it creates complete turnaround panoramic shots. how cool is that, please? well, and i’m smitten by the LA SARDINA and it’s wide angle lens. do YOU own one of these darlings? i’d love to hear about your experiences!

UNCATEGORIZED

das auge isst schließlich mit!

at least it’s for the eyes, too!
 
ich habe ein grandioses, neues buch entdeckt, das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. denn letztendlich geht es darin um eine problematik, der wir uns als blogger, etsy- und dawanda-verkäufer tagtäglich stellen müssen: der präsentation unseres blog-contents und unserer handgemachten produkte in möglichst ansprechenden bildern! 
das auge isst nun mal mit.
the crafter’s guide to taking great photos von heidi adnum (ein englisch-sprachiges buch, dass dringend auch in deutsch erscheinen sollte, wenn ihr mich fragt) bietet hilfestellungen und lösungen für all die widrigkeiten, die uns in unserem foto-alltag begegnen. es erklärt technische kamera-basics und wie man ein foto planen kann. es zeigt, wie man das beste aus dem vorhandenen licht herausholen kann. es enthält sogar tutorials, wie man sich hilfsmittel wie lichtreflektoren, blitz-diffusoren oder eine einfache foto-hohlkehle mit ganz einfachen mitteln selbst bauen kann. 
i just stumbled upon one ingenious, new book and i really don’t want to hold it back from you. after all it’s about all the difficulties we have to deal with every day as a blogger and as an etsy or dawanda seller: that is how to present our blog content and showcase our handmade creations in most appealing photographs.
the crafter’s guide to taking great photos by heidi adnum is full of solutions for our everyday photographer problems. it explains camera basics and how to plan a photo. it shows how to get the best of lighting. it even offers tutorials how to build a simple light reflector, a flash diffusor, a seamless background and more.
wunderbar finde ich auch, wie einzelne kreativ-bereiche in separaten kapiteln ganz detailliert behandelt werden… stoffkreationen & mode, accessoires, gestricktes, schmuck, puppen & spielzeug, keramik, kunst uvm. häufige probleme und FAQs werden besprochen, auch ein kapitel über bildbearbeitung fehlt natürlich nicht. den abschluss bilden wunderbare tipps für das eigene business… wer kann da noch mehr wollen?
bei mir sind da keine wünsche offen geblieben. wirklich keine. ein tolles buch! 
i really love the fact that each craft is covered in a seperate chapter… fashion & fabrics, accessoires, knitting, jewelry, dolls & toys, ceramics & pottery, art and more. common problems and FAQs are discussed and of course there is a chapter about photo editing. the book ends up in really good business advices…. who could ask for more, please?
for me this book leaves nothing to be desired. nothing. i love this book! 
UNCATEGORIZED

noch mehr kleine leute

more little people
nachdem ihr ja offensichtlich von den mini-leuten in diesem POSTING mindestens genau so begeistert gewesen seid, wie ich selbst, muss ich euch noch etwas zeigen… 
since many of you have been as enthusiastic about the little people in this POSTING as i am myself, i wanted to show you something amazing…
ein kleines feines buch über street art photography der ganz besonderen sorte, dass ich mir einfach zulegen musste… KLEINE LEUTE IN DER GROSSEN STADT. neugierig, was sich  dahinter verbirgt? dann solltet ihr euch unbedingt auch in SLINKACHUs blog THE LITTLE PEOPLE PROJECT umsehen…
a small, awesome book of a special kind of street art photography, which i just had to have… LITTLE PEOPLE IN THE CITY. are you curious to see more? then you really shouldn’t miss to stop by SLINKACHU’s blog THE LITTLE PEOPLE PROJECT
heute erwarten wir hier bei uns zuhause übrigens auch eine mini-invasion von kleinen menschen (ach so, nein... "klein" darf ich ja eigentlich nicht mehr sagen)... über nacht... mal gucken, wie wir das so überstehen! ;)
by the way... we're expecting a kind of mini-invasion of small people at our home today (oh sorry, no... i'm not supposed to call'em "small" anymore)... they'll stay overnight... let's see how that event will turn out... ;)
FAMILYLIFE PHOTOGRAPHY

12 von 12 {januar}

12 of 12 {january}
 
schon wieder der 12.!? ich kanns kaum glauben.
already the 12th!? can’t believe it.
ob das hilft?
if it helps!?
mein outfit für heute.
my outfit for today.
leider immer noch mein zweites frühstück.
still my second breakfast. alas!
meine feine arbeitsbegleitung. seit dem konzert fast täglich.
my smooth workday company. almost daily since that concert.
die post ist da! ob ich das wirklich mache? cake pops für luzies geburtstag?
das BUCH  von bakerella finde ich auf jeden fall schon mal super.
mailman was here! shall i really try cake pops for luzie’s birthday?
well, this BOOK by bakerella is awesome anyway.
mittagessen… geschmortes gemüse, schafskäse, kabanossi und kartoffelstampf.
lunch… roasted vegetables, feta cheese, kabanossi sausage and mashed potatoes.
er würde ja lieber draußen spielen…
he’d rather play outside…
… aber… naja… nö!
… but… well… nope!
huch, so spät schon wieder?
oops, already that late?
kein brot im haus… also improvisiertes abendessen. sehr lecker.
ran out of bread… so improvised some yummy dinner.
noch ’ne leserunde mit papa… FEIERABEND!
just a few more minutes reading time with daddy… LEISURE-TIME!
p.s. mehr 12 von 12 wie immer… bei frau kännchen & ihrem sekretär
…  ich möchte an dieser stelle noch mal DANKE sagen, an CHAD DARNELL, den erfinder von 12 von 12, der nun im dezember, nach 6 jahren, das letzte mal selbst dabei war.
p.s. as always… more 12 of 12 at frau kännchen & her secretary
… i’d like to take the chance to say THANK YOU to CHAD DARNELL, the inventor of 12 of 12, who hosted the project for the last time in december after 6 years.

Merken

UNCATEGORIZED

mein glückspaket zum wochenende…

my joyful package for the weekend…
naja, mein wochenende wird wieder ein sehr arbeitsames. nächste woche gehts ja bereits mit gepacktem köfferchen zum KOFFERLADEN nach kassel und eine woche drauf zur KOFFERSCHAU nach münster. da ist noch ein wenig zu machen…
well, my weekend will be filled with crafty work again. next week my suitcase and me, we’ll already travel to the KOFFERLADEN in kassel and the week after to the KOFFERSCHAU in münster. there’s still some stuff to make…
glücklich macht mich gerade der mittlerweile ziemlich beachtliche haufen an pimpinellischen schätzchen, die nur noch darauf warten, den letzten schliff zu bekommen. ein richtig gutes gefühl. 
looking at the growing pile of pimpinellish craftings makes me happy right now. many of them just wait for the finishing touch. that’s quite a good feeling.
außerdem freue ich mich riesig aufs stöbern im zauberhaften büchlein von DOTTIE ANGEL. ich hoffe, ich finde ein wenig zeit zwischendurch. wenn ihr mögt, lasse ich euch gerne nächste woche mal reinluschern… 
i’m looking forward to browse through DOTTIE ANGEL`s gleeful book. hopefully i’ll find the time in between all that crafting. next week i can give you a little peep into it, i mean… if you like…
meine samstagabendfreude wird einer meiner liebsten vorweihnachtsfilme sein: DIE FAMILIE STONE. eigentlich bin ich ja nicht so ein SJP fan. ich habe auch nie den hype um sex & the city so richtig verstehen können (sorry, aber isso, würde luzie jetzt sagen)… aber diesen film liebe ich. er ist so warmherzig und einer von meinen top 5 für diese jahreszeit.  
i’m going to enjoy one of my favorite movies of christmas season: THE FAMILY STONE. actually i’m not such a big fan of SJP. to be honest i never understood all that sex & the city hype either (sorry, don’t hate me)… but i love this movie. it’s just heartwarming and one of my personal top 5 during holiday season.
große freude beschert uns HEINI übrigens… seines zeichens erdnussspender von WMF aus den 70ern und ein geburtstagsgeschenk von meiner lieben frau REHKÖNIGIN. klar, dass sie ihn heini getauft hat, oder? und klar, dass nun vor allem der lieblingsmann den heini in gebrauch hat, schließlich sind gerade schokolinsen drin. ;)
by the way… we’re enjoying little HEINI very much. he is a 70s peanut dispenser and a birthday gift from sweet mrs. REHKÖNIGIN, who gave him the name. don’t need to mention that my dear hubby’s enjoying it the most, because it’s filled up with chocolate lentils at the moment.
die schokolinsen kann er gern haben. ich mache mir lieber ein paar geröstete maronen…. und wenn dann noch zeit ist, blättere ich endlich mal in der neuen BOLIGliv, die seit montag schon hier liegt. ich verstehe zwar kein wort dänisch, aber das macht nichts…. das magazin ist voller inspirationen. 
besonders glücklich macht mich übrigens noch, dass der lieblingsmann für das wochenende das kochen übernommen hat. es wird sehr pastalastig… DAMIT und HIERMIT. mhhhh… 
hallo WOCHENENDE!
well, mister can keep the chocolate stuff. i better make myself some roasted chestnuts…. and i’m going to peep into the new BOLIGliv. i already got it on monday and didn’t find the time yet. i don’t understand any danish word but i don’t mind. this mag is pure inspiration.
oh, i almost forgot to mention one more thing that makes me happy… hubby’s going to cook for us this weekend. it will be quite PASTA and PASTA… mhhhh….
hello WEEKEND!
P.S.
mehr glückspakete bei steffi von OHHH… MHHH!
more happy stuff over at steffi from OHHH… MHHH!
UNCATEGORIZED

cozy crafts

es ist die jahreszeit für herzerwärmende handarbeiten… am besten welche, die man auf dem sofa mit einer tasse tee und einer katze, die einem die füße wärmt, genießen kann.
it’s the time for heartswarming craftings… the ones you can enjoy on the sofa with a cup of tea and the cat warming your feet..
gerade habe ich mir die neuste ausgabe der britischen MOLLIE MAKES bei fräulein HERZ bestellt … und bin völlig angezuckert von dem magazin über „living & loving“ handmade.
i just received the latest issue of  the britisch craft magazine MOLLIE MAKES via fräulein HERZ… and i’m totally smitten by all this „living & loving handmade“. 
voller winterhandarbeitsenthusiasmus habe ich jetzt einen haufen wolle griffbereit neben der couch platziert… und weine nachts in mein kissen, dass ich immer noch nicht stricken kann.
full of enthusiasm about winter craftings i piled up wool beside the couch…  and i’m weepy that i still can’t knit.
aber ich kann häkeln, auch wenns eine ganze weile her ist. im moment verfolge ich mit neid (aber nur ein bisschen), was SANNA am laufenden band für schmuckstücke häkelt. ein BANJUkissen steht eigentlich auch noch auf meiner liste für den winter. außerdem habe ich mir schon letzten winter dieses tolle buch hier gekauft: beyond the square: CROCHET MOTIFS (in englischer sprache)… es ist wirklich toll und es schreit so nach einer häkeldecke… obwohl ich bezweifele, dass der winter lang genug ist dafür… ;)
but i can crochet, even if it has been a while. i’ve been watching (with a bit of envy) the crochet darlings SANNA’s producing like a busy bee. i’ve got one BANJU pillow on my list for this winter as well. moreover there’s this book i purchased last winter: beyond the square: CROCHET MOTIFS. it is really awesome and it’s calling out for a crochet blanket. although i doubt winter will be long enough for me… ;)
weil ich so aus der übung bin, musste erst einmal was ganz simples her! wenns dann mal fertig ist, dann wird es ein bezug für meinen jetzt häßlich kobaltblauen schreibtischhocker. 
since i’m out of practice i started crocheting something simple first. it will become a cove for my ugly cobalt blue office stool.
was noch? abends auf dem sofa knöpfe annähen ist zur zeit auch ganz hoch im kurs. das hat sowas herrlich meditatives… und schließlich wollen schon bald zwei koffer gefüllt werden…. einer fährt mit mir nach kassel zum KOFFERLADEN und einer begleitet mich wieder ins schöne münster zur KOFFERSCHAU.
also langweilig wird mir diesen winter nicht.
what else to do? sewing on bottons sitting on the sofa at night is one of my favorite things to do at the moment. it’s kind of ruminant… and after all i have to fill up two pieces of luggage soon. one suitcase will be travelling with me to the KOFFERLADEN in kassel and the other to lovely münster again to take part of the KOFFERSCHAU.
well, i think i won’t get bored this winter.
P.S. „mollie makes“ BLOGGT auch. ;)
P.S. „mollie makes“ is also BLOGGING. ;)
UNCATEGORIZED

luzies lesetipp

es ist der erste ferientag, hier läuft alles im gemütlich-modus….
it’s the first day of fall holidays today. everybody’s in cozy & comfortable mode… 
das kind ist immer noch im schlafi. dafür liest sie gerade die letzten seiten dieses buches, dass sie seit samstag kaum aus den händen gelegt hat! sie ist komplett begeistert von der geschichte des mädchens, dass plötzlich feststellt, dass es eine meerjungfrau ist. so begeistert, dass sie gestern schon meinte: „mama, schreibt doch mal im blog wie toll das ist! wenn man auf viel fantasie steht, dann kann man gar nicht mehr aufhören zu lesen.“

okay… EMILYS GEHEIMNISist also luzies ganz persönlicher buchtipp, den ich hiermit ordnungs- und auftragsgemäß an euch weitergegeben habe.. *lach*

the little one is still in her jammies and she’s reading the last few pages of  the book she wasn’t able to put away since saturday. she’s all enthusiastic about the story of the girl that finds out she is a mermaid one day… she likes it so much that she said to me: „mommy, you should tell the people in your blog how amazing this book is. if they love fantasy stories they surely can’t stop reading.“
okay… so EMILYS GEHEIMNIS (which is called EMILY WINDSNAPin english language) ist luzie’s very personal reading tip and i just gave this information properly and according to orders to you… *lol*

UNCATEGORIZED

drive-by & back seat shots…

… eines NYC taxifahrers.
… of a NYC taxi driver. 
der geneigte blogleser kennt ja meine liebe zu new york city und weiß auch um die tatsache, dass wir in den letzten jahren im oktober immer für ein paar tage dort waren. dieses jahr nicht… ich gebe zu, ich habe gerade ganz arg sehnsucht.
the tended blog reader surely knows about my love for new york city. as well as about october trips we made the last few years. this year we won’t go… i must admit, i feel kinda wistfully right now. 
so liegen im moment zwei bücher gerade mal wieder auf unserem couchtisch… nicht nur, weil sie farblich gerade so schön zu den blumen passen (*lach*), sondern auch zum fernwehigen darin blättern. DRIVE BY SHOOTINGS – photographs by a New York taxi driverund THE NEW YORK TAXI BACK SEAT BOOK

that’s why two books are lying on our coffee table… not only because they match the current flower decoration so well (*lol*) but also for wishful browsing through the photographs. DRIVE BY SHOOTINGS – photographs by a New York taxi driver and THE NEW YORK TAXI BACK SEAT BOOK
bei diesem bild im buch frage ich mich immer…
when i see this photo in the book i ask myself… 
… ob es vielleicht hier auf der straße aufgenommen wurde, wo ich dieses foto im letzten oktober geschossen habe!?
… if it was taken here in this street where i shot this picture above last october!?
DAVID BRADFORD schafft mit seinen schwarz-weiß fotografien ein ganz persönliches portrait seiner stadt. er ist weniger ein taxifahrer, der fotos schießt, sondern vielmehr ein künstler, der taxi fährt. ich liebe den blick durch sein objektiv.
with his black and white photographs DAVID BRADFORD creates a very personal portrait of his city. he is no taxi driver shooting pictures but more a photographing artist driving a taxi. i love the view through his lense.
wusstet ihr übrigens, dass es nahezu unmöglich ist, zwischen 4 und 5 uhr nachmittags in NYC ein taxi zu bekommen? da ist schichtwechsel… das und noch mehr wissenswertes übers taxifahren im big apple findet ihr übrigens auch HIER.
did you know that it’s almost impossible to get a taxi between 4 and 5 p.m.? it’s change of shift time… 
ach ja, die blumen in taxi-farbe… sind übrigens kamille. ich musste improvisieren und sie vom feldrand klauen, nachdem ja alle örtlichen floristen ignorieren, dass ich mir CRASPEDIA wünsche. auch hübsch, oder? auch wenn sie irgendwie schon ein bisschen nach grippe-saison duften… 

[EDIT: danke an NATALIE für die
botanische aufklärung! es ist RAINFARN! ich dachte wirklich, vor allem
wegen des starken kamille-dufts, dass es irgendeine art kamille ohne
blütenblätter sein müsste. man lernt doch nie aus! ]

oh well, the flowers in taxi color are camomile by the way. i had to improvise and steal them at the field since every florist in this town ingores my whish for CRASPEDIA. i think they are pretty as well. although the smell reminds me of the upcoming flu season…

[EDIT: thank you, NATALIE for your
botanical advice! it is TANSY MUSTARD indeed! i thought it was some
sort of leaf-less comomile because of the strong smell. you live and
leran!]
ein bisschen gelbes fernweh habe ich auch vernäht…
i did also sew up some yellow wanderlust… 
… in ein paar NYC taxi reisesachentäschchen… für reisedokumente und all den kleinkram, den man unterwegs auf reisen so benötigt. eins wird mich hoffentlich nächstes jahr wieder in meine lieblingsstadt begleiten… die anderen reisen ins SHÖPchen und warten dort auf einen anschlußflug nach irgendwo. ;)

[EDIT: offenbar gibt es so einige damen, deren herz für den big apple schlägt… die täschchen sind bereits VERGRIFFEN… tut m ir leid. nachschub von dem taxi-stöffchen zu besorgen wird wohl nicht ganz so leicht, ich hatte es schon 2-3- jährchen gut abgelagert, aber ich schaue mal, was ich machen kann…]

to some NYC taxi cab zipper pouch… made for travel documents and all that little stuff you need when travelling. i am going to keep one myself. hopefully it will travel with me to my favorite city next year again. the others now travel to my little SHOP to wait for a connecting flight to wherever. ;)
UNCATEGORIZED

{nesting week} book #5

my prescription for ANTI DEPRESSIVE LIVING… nun, es ist ein offenes geheimnis, dass ich ein fan von jonathan adler bin. dieses buch ist bunt, fröhlich, maßlos, frech, witzig, schrill, kein bisschen leise und dezent, aber erstaunlich weise, es ist inspirierend und einfach groooooooooooovy. ich LIEBE es! 
 
my prescription for ANTI DEPRESSIVE LIVING… well, it’s an open secret that i am a fan of jonathan adler. this book is colorful, frolic, immoderate, bold, funny, flashy, not a bit of muted or restrained, but it’s amazing sage, it’s inspiring and so groooooooooovy. LOVE it!
MINIMALISMUS IST MIST.
sei unmäßig und glücklich.
„dekoriere dein zuhause so, dass es ausdrückt, wer du bist und so, dass es dich glücklich macht, wenn du zur tür herein kommst.“
„ergebe dich der macht von limettengrün. limette und schokolade, limette und pink, limette und du. limettengrün ist knackig und reinigend und optimistisch. es gibt einen guten grund, warum wasps (dafür gibt es keine übersetzung > siehe #1) sie in ihren gin tonic werfen. 
„wenn du fotografiert werden sollst, leihe die einen großen weißen pudel und esse froot loops – die sind fotogener als haferbrei.“
„finde eine arbeit, die du liebst. hör nicht auf zu suchen, bis du sie gefunden hast und lass dich durch niemanden davon abhalten oder entmutigen.“
„verehre deine musen“
„lass dich umfangreich beeinflussen. es gibt squillionen von spaßvögeln, die einen wirklich guten job machen und ich finde meine ideen üverall – architektur, kunst, reality TV, freunde. ich lese liberale und konservative schriftsteller. ich bin inspiriert von street fashion und der natur. ich glaube, man sollte immer entdecken und offen sein für neue erfahrungen. EXPOSE YOURSELF.“
leider gibt es auch dafür keine wirklich schöne übersetzung… EXPOSE oneself to something = sich selbst etwas/jemandem AUSSETZEN. bleibt einfach neugierig und wagemutig…
und nicht vergessen… „wenn es ums dekorieren geht, hat die ehefrau immer recht. es sei denn der ehemann ist schwul.“ [the jonathan adler MANIFESTO]

so isses.
be curious and venturous and don’t forget… „when it comes to decorating the wife is always right. unles the husband is gay.“ [the jonathan adler MANIFESTO]
so true.
UNCATEGORIZED

{nesting week} book #4

es gibt mittlerweile sicherlich kaum jemanden, der nicht den DECOR8 blog von holly becker, für die tägliche dosis an wohn-inspiration, kennt. ich hatte vor ziemlich genau 3 jahren, das vergnügen, holly beim MAKE it! BLOG it! SHOP it!-event von dawanda kennenzulernen, wo wir beide einen vortrag übers bloggen hielten.
 i guess almost everybody knows the DECOR8 blog of holly becker for a daily dose of interior inspiration. i had the pleasure to meet holly in person, when we both gave a lecture on blogging on the dawanda MAKE it! BLOG it! SHOP it! event 3 years ago.
 
seit jahren präsentiert sie neue und etablierte designer und die aktuellsten design-trends in ihrem blog… die zeit war einfach reif für ein buch! zusammen mit ihrer co-autorin joanna copestick hat sie darin alles versammelt, was rang und namen hat…maxwell gillingham-ryan, pia jane bijkerk, lisa condon, selina lake, lotta jansdotter, jonathan adler, nur um einige WENIGE zu nennen… wenn ihr also nach einem wirklich umfassenden buch über interior design sucht, dann seid ihr hier richtig: DECORATE – 1.000 professional design ideas for every room in your home… 
she has been presenting new and established designers and latest design trends for years now… it was high time to write a book! together with her co-author joanne copestick she gathered together the who’s who like maxwell gillingham-ryan, pia jane bijkerk, lisa condon, selina lake, lotta jansdotter, jonathan adler, just to name a FEW… so if you look for a comprehensive interior style book, this is the one for you: DECORATE – 1.000 professional design ideas for every room in your home…
 
was mir ganz besonders an DECORATE gefällt, ist das kapitel #2 „SETTING YOUR STYLE“… dort findet jeder seinen eigenen stil, sei er reduziert, natürlich, modern, floral, bunt, eklektisch oder aber auch vintage. das buch könnt ihr hundertmal durchblättern und ihr entdeckt immer wieder neues.
what i like most about the DECORATE book is the section #2 „SETTING YOUR STYLE“… find your own style whether you love the simple, natural, modern, colorful, floral, eclectic or vintage flea market style. you can browse this book a hundred times and you will discover something new every time.
zudem mag ich die vielen zitate der designer wirklick sehr… und der peppermann offensichtlich auch! ;)
in addition i really love all the designer quotes in this book… obviously the pepperman does, too! ;)