Browsing Tag

food

EAT & DRINK

Weihnachtlich-würzige Pflaumen-Konfitüre – mein Rezept für ein leckeres, kleines Weihnachtsgeschenk

Weihnachtlich-würzige Pflaumen-Konfitüre – mein Rezept für ein leckeres, kleines Weihnachtsgeschenk | Pflaumenmarmelade mit weihnachtlichen Gewürzen selber kochen | luziapimpinella.comNeulich bei unserem Wochenende auf Norderney… Stephan strich sich einen dicken Löffel von Aprikosenmarmelade auf seine Frühstückswaffel, als er feststellte: „Du hast dieses Jahr gar keine Marmelade gekocht. Dabei esse ich die doch so gerne.“ Okay, das nenne ich mal einen Wink mit dem ganzen Obstgartenzaun! Nun ist es so, dass ich manchmal einfach nicht daran denke, denn ich selbst esse nicht viel Marmelade oder Konfitüre und wenn wir keine da haben, vermisse ich sie nicht wirklich. Der Mann offensichtlich schon, also wollte ich diesem Marmeladenmangelzustand gern schnell Abhilfe schaffen. Mit meinem süßen Kochexperiment von gestern, einer Pflaumen-Konfitüre mit weihnachtlichen Gewürzen, konnte ich ihm eine echte Freude machen… denn er liebt Pflaumen und Zwetschen. Ihr wisst ja, die Pflaumentarte und soContinue Reading

EAT & DRINK

Hand Pies mit Apfel, Kürbis & Karamell – mein Rezept für die süßen Teigtaschen

Mein Rezept für Hand Pies mit Apfel, Kürbis & Karamell – süße Teigtaschen selber backen | Apple Pumpkin Hand Pie Recipe | luziapimpinella.comLuzie ist ja ein totaler Halloween-Fan und ihre Freund*innen auch. Nur zu einer fetten Party konnten sie sich dieses Jahr irgendwie nicht durchringen. Stattdessen waren sie abends, voll kostümiert, im englischen Programmkino und haben Beetlejuice & noch irgendeinen anderen Gruselfilm geguckt. Verkleidet war Luzie als Robert Smith von the Cure. Mein Kind eben. :)

Ich habe am Nachmittag noch schnell gebacken und für alle ein paar Kuchen „auf die Hand“ mitgegeben. Die gefüllten Teigtaschen aka Hand Pies mit Apfel, Kürbis & Karamell kamen bei allen super an. Und deswegen kommt hier heute das Rezept auch für euch. Kürbiszeit ist ja schließlich immer noch… Continue Reading

EAT & DRINK

Mein Rezept für Kirsch-Clafoutis… typisch französisch & so Sommer!

Mein Rezept für Kirsch-Clafoutis – typisch französisch & so Sommer! Backrezept für die Dessert-Köstlichkeit zwischen Kirschkuchen und Kirschauflauf | luziapimpinella.comClafou-watt? Egal, Hauptsache lecker! Diese Dessert-Köstlichkeit kommt – der blumige Name lässt es erahnen – aus Frankreich und ist irgendwie so ein Ding zwischen Kirschauflauf und Kirschkuchen. Ich wage ja sogar zu behaupten, dass recht ähnliche, süße Backkreationen auch anderswo mal als als Dutch Baby bezeichnet werden. Ihr wisst schon, diese Eier-Pfannkuchen aus dem Backofen … aber da beschweren sich die Franzosen dann bestimmt. Que le F… Dutch???

Nun denn. Vorgestern lachten sie mich so richtig an, am Stand zwischen den Erdbeeren. Die fast schon schwarzen, dicken Knubberkirschen aus dem alten Land. Und auch, wenn sich der Sommer hier im Norden seit zwei Wochen verkrochen hat, schmecken sie himmlisch süß und saftig. Normalerweise werden Kirschen ja bei uns direkt so weggenascht, aber da ich dieses Mal beim Obstkauf ein bisschen eskaliert bin, waren noch genug da, um etwas Süßes zu backen… das Kirsch-Clafoutis! Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Ofenkartoffelsalat mit Rucola-Pesto & Cherrytomaten – noch ein Lieblingssalat zum satt werden

Rezept für Ofenkartoffelsalat mit Rucola-Pesto & Cherrytomaten – ein Lieblingssalat zum satt werden | Salatrezepte zum Grillen | luziapimpinella.comIch finde ja, Kartoffelsalat geht immer. Es gibt so viele tolle Varianten, ihn zuzubereiten. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ich mag auch die klassischen Rezepte sehr. So mit Essig, Öl und Zwiebeln, den wohl viele von ihrem Omas schon kennen. Oder den vom meiner Mama, mit Majo, Gewürzgürkchen und fein gewürfelter Fleischwurst. Eigentlich kann ich in fast jeden Kartoffelsalat eine Arschbombe machen. Es sei denn es ist Kümmel dran…. was dann aber an am Kümmel liegt und nicht an der unschuldigen Kartoffel.

Da neulich meine gesammelten Salatrezepte mal wieder so gut bei euch Salat-Fans ankamen, habe ich heute noch dieses Rezept für euch: einen Ofenkartoffelsalat mit Rucola-Pesto & Cherrytomaten. Der ist unser absoluter Liebling, schön würzig und so richtig was zum satt werden. Continue Reading

EAT & DRINK

Leichte Sommerküche – unserer liebsten Sommersalat Rezepte auf einen Schlag

Leichte Sommerküche - unsere liebsten Sommersalat Rezepte | gesund essen - leckersten Salat-Rezepte für den Sommer | luziapimpinella.comIhr lieben Sommer- und Salat-Liebhaber! In meinem Fünf Fragen-Posting von neulich habe ich ja schon gesagt… Salate gehören zu meinem liebsten Sommeressen. Und wie ich euren Antworten entnehmen konnte, bin ich da nicht allein. In dem Post habe ich auch auf diese Liste hier verwiesen, und festgestellt, dass sie völlig veraltet war. Kein Wunder, ich hatte sie zum ersten Mal 2014 zum ersten Mal veröffentlicht.

Nun denn… now we have the salad! Ich upcycle mal wieder einen uralten Post. Manchmal tue ich das, wenn ich finde, dass es sich lohnt. Ich aktualisiere und vervollständige. Denn seit damals sind natürlich noch mehr Sommersalat-Rezepte hier im Blog zusammengekommen, die es sich zu teilen lohnt. Ich weiß, einige von den Oldies unter diesen Salatrezepten sind in so manchen Familien meiner Leser*innen längst nicht mehr wegzudenken. Ich freue mich jedes mal wie ein Schnitzel, wenn ich mal wieder auf Instagram getaggt werde, weil ein Salat nachgeschnippelt und serviert wurde. Ich würde also mal behaupten, die Rezepte wurden vielfach schon für lecker befunden. ;) Continue Reading

BOOKS EAT & DRINK HAMBURG

Hola Sol im StrandPauli Hamburg & das Rezept für gegrillte Pfirsiche mit süß-scharfen Curry-Garnelen

Hola Sol im StrandPauli Hamburg & das Rezept für gegrillte Pfirsiche mit süß-scharfen-Curry-Garnelen | Buch-Vorstellung, Sommerrezepte, BBQ & Fernweh | luziapimpinella.comWenn es einen perfekten Ort in Hamburg gibt, um ein neues Kochbuch vorzustellen, das *HOLA SOL Palmen Strand und gutes Essen heißt, dann ist es wohl das StrandPauli – unser Beach Club an der Elbe. Das dachte ich gleich, als ich Anfang April der Einladung von Saskia von Deelen und Julia Calwey folgte. Auch wenn es da noch nicht wirklich sommerlich war. Manchmal findet der Sommer eben auf dem Teller statt!

Mittlerweile ist das warme Sonnenwetter ja auch in Norddeutschland angekommen und in den Gärten und auf den Balkonen werden die Grills angefeuert. Dafür habe ich aus dem Buch auch gleich noch ein super leckeres Rezept für euch: gegrillte Pfirsiche mit süß-scharfen-Curry-Garnelen. Aber erst einmal  zurück Continue Reading

EAT & DRINK

Halbgetrocknete Tomaten nach dem Rezept von „Nigella’s Moonblush Tomatoes“ – kleine, aromatische Universalgenies

Rezept für halbgetrocknete Tomaten nach Nigella Lawsons „Moonblush Tomatoes“ - kleine aromatische Universalgenies | luziapimpinella.comZum ersten Mal habe ich diese kleinen aromatisch-leckeren Biester in Edinburgh auf dem Teller gehabt. Bei einem typischen Hipster-Frühstück… Sourdough Bread & Avocado. Ist ja fast schon Standard in allen Cafés weltweit, in denen auch Frühstück serviert wird. Aber dort hatte das ganze noch einen ganz besonderen Sidekick: sehr geschmacksintensiv, halbgetrocktete Tomaten!

Das war so lecker, dass mich auch nach unserer Rückkehr von der Schottland-Reise  die Tomaten nicht losließen und ich einfach mal googelte. Irgendwie müsste sich doch ein Rezept finden lassen, dachte ich. Und ich stolperte über Continue Reading

EAT & DRINK WERBUNG

Mein Oster-Brunch Rezept für einen Brioche-Kranz mit Ziegenfrischkäse & Serano… oder warum ich plötzlich Hefeteige liebe

Oster-Brunch Rezept - Brioche-Kranz mit Ziegenfrischkäse & Serano – Anleitung zum Hefekranz selberbacken | Blogpost enthält Werbung – sponsored Post | Goat Cream Cheese & Serano Brioche Knot Recipe | luziapimpinella.com Dieser Blogpost ist in Kooperation mit OTTO.de entstanden und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with OTTO.deWisst ihr was? Ich bin die Generation OTTO-Katalog. Ich bin noch wirklich damit aufgewachsen und es war immer mega aufregend, wenn zweimal im Jahr dieser dicke x-tausend-seitige Schinken bei uns zu Hause eintrudelte. Dann habe ich mich einen ganzen Nachmittag damit in meinem Zimmer verkrochen und ihn durchgeblättert. Habe Listen von den Spielzeug-Seiten für den nächsten Geburtstag gemacht oder auf den Mode-Seiten nach Klamotten gestöbert. Denn zwei Mal im Jahr, im Frühling und im Herbst, durfte ich mir ein paar neue Teile zum Anziehen aussuchen. Meiner Mutter bestellte das dann für mich. So war das früher bei uns.

Als ich dann erwachsen war und zu Hause auszog, Continue Reading

EAT & DRINK TRAVEL

Ein einfaches Rezept für Dinkelbrötchen mit Sonnenblumenkernen nach Art der „Brücke 49 Vals“

Rezept für Dinkelbrötchen mit Sonnenblumenkernen nach Art der Brücke 49 in Vals | Frühstücksbrötchen schnell & einfach selber backen mit einem Teig, der am Vorabend vorbereitet werden kann und über Nacht ruht | luziapimpinella.comAls ich unsere Gastgeber aus der Pension Brücke 49 fragte, ob sie ihre Frühstücksbrötchen selbst backen, bekam ich ein „Ja natürlich!“ als Antwort. Auf meine Frage hin, ob sie mir das Rezept verraten würden, bekam ich ebenfalls ein „Ja, natürlich gern!“ als Antwort. Wie gut für mich… und auch gut für euch, denn ich darf es euch heute verraten. Dafür musste ich allerdings die ganz entspannten Pi mal Auge Mengen, die man mir als Zutaten gab, erst einmal ein bisschen konkretisieren.

Ich hatte euch ja vor ein paar Tagen von dem großartigen Frühstück dieses ganz besonderen Bed & Breakfasts in Vals vorgeschwärmt. Dort ist jeder Tag wie ein Sonntag! Aber dieses ganz einfache Rezept für Dinkelbrötchen ist sogar alltagstauglich. Denn der Teig für wird schon am Vorabend vorbereitet, geht über Nacht ganz einfach im Kühlschrank. und kann am nächsten Morgen gleich frisch aufgebacken werden. Vielleicht gibt’s die ja auch bald bei euch Zuhause?  Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Nori-Algen Chips mit Sesam & einem Avocado-Wasabi Dip – würzige Algenblätter als knuspriger Snack

Rezept für Nori-Algen Chips mit Sesam & einem Avocado-Wasabi Dip – Algenblätter zum Snacken | Nori Crisps Recipe – Homemade Algae Snack w/ Sesame & Acocado Wasabi Dip | luziapimpinella.comWenn ihr meinen Blog schon länger lest, dann wisst ihr ja längst, dass ich ein echter Fan von ungewöhnlichen, nicht ganz alltäglichen Aromen bin. Ich mag Geschmacksnuancen, die manchmal nicht Jedermanns Sache sind und heute gibt es mal wieder so ein Rezept! Allerdings, wenn ihr auch gern Sushi mögt, speziell Maki-Sushi, die in Noriblätter gewickelt werden, und vielleicht auch Algensalat… dann solltet ihr diesen ganz einfach und schnell gemachten Snack auf jeden Fall mal ausprobieren. Algenchips!

Meine erste Erfahrung mit knusprigen Chips aus Algen habe ich vor etlichen Jahren Continue Reading

EAT & DRINK

Überbackener Schafskäse mit Tomaten, Peperoni & Oliven aus den Ofen – das Rezept für unser schnellstes Lieblingsfamilienessen

Überbackener Schafskäse mit Tomaten, Peperoni & Oliven aus den Ofen – das Rezept für unser schnellstes Lieblingsfamilienessen | Tray Bake - Oven Feta Cheese with Tomatoes, Chili Peppers & Olives Recipe | luziapimpinella.comWir haben in unserer kleinen Familie ein paar ganz typische „Freitagsabendessen“. Freitag ist der Tag der Woche, wo ich immer am meisten zu tun habe. Ich mache die Bude sauber, damit zum Wochenende alles gemütlich sauber ist. Ich erledige den großen Einkauf. Und außerdem habe ich natürlich auch noch ein bisschen was für meinen Job zu tun. Am Wochenende essen wir abends immer warm und das fängt am Freitag schon an. Nur… dass ich aus eben genannten Gründen freitags grundsätzlich keine Lust auf aufwendige Kocherei habe. Stephan auch nicht. Luzie auch nicht. Also gibt es immer etwas, das schnell geht und trotzdem lecker ist. Wer dieses Essen dann von uns Dreien zubereitet, variiert.

Eines unserer liebsten Freitagsabendessen wollte ich schon ganz lange mal mit euch teilen, weil es sich seit vielen Jahren bewährt hat – unseren überbackenen Schafskäse mit Tomaten, Peperoni & Oliven. Dieses Essen ist supereinfach und schnell gemacht und schmeckt unheimlich lecker. Ein bisschen wie ein Sommerurlaub – egal zu welcher Jahreszeit.  Continue Reading

EAT & DRINK WERBUNG

Mein Rezept für Paprikabutter für eine Käsestulle mit Liebe – Valentinstag auf Norddeutsch mit MILRAM

Rezept für Paprikabutter – für eine Käsestulle mit viel Liebe | Valentinstag auf Norddeutsch | Blogpost enthält Werbung in Kooperation mit Milram Käse | luziapimpinella.comWenn man sich in Norddeutschland mit Moin Moin begrüßt, anstatt mit einem einfachen Moin, dann gilt man ja mancherorts schon als totale Quasselstrippe.

Nun ja, ich selbst gehöre jetzt nicht unbedingt zu den ganz wortkargen Menschen, aber aber so richtig viel Gesabbel um die Liebe liegt mir wirklich auch nicht. Ich würde mich wohl eher eher als tendenziell unromantisch bezeichnen. Es kann schon mal sein… nein, es ist sogar sehr wahrscheinlich und schon oft passiert, dass Stephan und ich unseren Hochzeitstag vergessen. Das beruht immerhin auf Gegenseitigkeit. Das heißt nicht, dass unsere Liebe nicht eine ganz große ist, aber Jahrestage bedeuteten uns einfach nicht so sehr viel. Der Valentinstag übrigens Continue Reading

EAT & DRINK

The Green Ombre Naked Cake… für Luzies Neuseeland Abschiedsparty

Green Ombre Naked Cake... für Luzies Neuseeland Abschiedsparty | Rezept für Schichttorte mit Farbverlauf und Frischkäse Frosting | luziapimpinella.comIhr Lieben, ich glaube ja nicht, dass ich es schaffe, uns wirklich den Abschied zu versüßen, wenn unsere Tochter am Dienstag nach Neuseeland aufbricht. Aber zumindest bei Luzies Abschiedsparty, die sie gestern mit ihren Freunden*innen hier Zuhause gefeiert hat, ist mir das ein bisschen gelungen… das mit dem Versüßen.

Da am Dienstag ihre große Geburtstagstorte ja entfallen muss, weil sie, anstatt zu feiern, ihren langen Flug ans andere Ende der Welt antritt, {und wir nicht mit einer Torte hier verwaist zurückbleiben wollen, um uns den ganzen Kuchen dann allein auf die Hüften zu futtern}, gab es sie eben schon gestern. Passend zum Anlass… so grün wie Neuseeland, innen und außen und mit einer ganzen neuseeländischen Schafherde on Top! Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Brokkoli-Salat mit Cranberries & Nüssen… Superpower mit viel Vitamin C und Proteinen

Clean Eating Food | Rezept für Brokkoli-Salat mit Cranberries & Nüssen | broccoli salad with cranberries & nuts recipe | luziapimpinella.comSo sehr ich Blumenkohl auch überhaupt nicht mag, so sehr liebe ich seinen grünen Kumpel, den Brokkoli. Selbst wenn mich immer ein bisschen nervt, dass er mir bei der Zubereitung die ganze Küche voll krümelt. Auch wenn man ihn ja mittlerweile das ganze Jahr über bekommt. Er ist und bleibt für mich eines der leckersten Wintergemüse. Gestern gab’s für Luzie und mich mal wieder Brokkoli-Salat zum Mittag. Mit so richtig viel Proteinpower durch Pecannüsse und Sonnenblumenkerne… und ein bisschen Süße durch getrocknete Cranberries dazwischen.

Das Rezept, das seit Jahren zu meinen Lieblingen gehört, wollte ich schon so lange mit euch teilen. Also habe ich die Gelegenheit endlich mal für ein Shooting genutzt. Achtung an alle Brokkoli-Fans wie mich… jetzt wird’s lecker!  Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für weihnachtliche Cranberry Marmelade mit Rosmarin & Zimt – ein schnelles Geschenk aus meiner Küche

Weihnachtsgeschenke aus der Küche - Rezept für weihnachtliche Cranberry Marmelade mit Zimt | Culinary Christmas Gift - Spicy Cranberry Jam Recipe | luziapimpinella.comVor ein paar Jahren sind wir in unserer Familie überein gekommen, dass „wir Erwachsenen“ uns nichts schenken. Da kommen schon Einige zusammen… meine Mom, meine Omi, Stephans Eltern, meine Schwestern samt unseren Schwagern, mein Bruder samt Schwägerin. Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr das in der Weihnachtszeit entstresst. Ich finde immer noch, das war die beste Entscheidung ever. Und ich finde es sogar immer mehr… angesichts von Konsumwahn versus Nachhaltigkeit.

Die Krux dabei ist leider… Continue Reading

EAT & DRINK

Orange is the new Keks! Das Rezept für schnelle Orangenkekse mit Pistazien

Weihnachtskekse backen - Rezept für Orangenkekse – meine schnellen Orangenstangen mit Pistazien | x-mas recipe for quick orange cookies with orange glacé icing & pistachios | luziapimpinella.com

Orange is the new Keks. Dies ist meine zweite und sehr schnelle Runde meiner diesjährigen Weihnachtskekse-Bäckerei! Allein der Orangenduft im Haus beim Backen dieser Plätzchen ist schon unwiderstehlich. Vielleicht solltet ihr gleich die doppelte Menge machen, wenn ihr sie nachbacken wollt. Just sayin‘. ;)

Die Orangenstangen mit fruchtig-süßem Guss sind sehr einfach gemacht. Sie müssen nicht einmal ausgestochen werden. Der Teig wird ganz einfach in kleine Rechtecke geschnitten und schon können die fein-aromatischen Organgen-Plätzchen gebacken werden. Und selbst das dauert nur 10 Minuten… die perfekten Last-Minute Kekse also. Habt ihr Lust drauf? Hier kommt das mein ultimatives Orangenkeks-Rezept… Continue Reading

EAT & DRINK

Erste Runde Weihnachtskekse backen… Pecannuss Kekse mit Zartbitter-Schoki und Glühweinguss

Weihnachtskekse backen – Rezept für Pecannuss Kekse mit Zartbitter-Schoki und Glühweinguss | X-Mas baking recipe for pecan cookies with dark chocolate & mulled wine frosting | luziapimpinella.com

Am nächsten Samstag ist wieder Cookie Exchange Party bei der lieben Jeanny von Zucker Zimt & Liebe… fiel mir vor ein paar Tagen siedend heiß ein. Grund genug, um die erste Runde Weihnachtskekse zum Tauschen zu backen! Ich verrate euch jetzt mal nicht, was die Einladung von der Plätzchenqueen herself für einen Druck auf mich ausübt, mit leckeren und halbwegs hübschen Keksen um die Ecke zu kommen. Hüstel…  Continue Reading