Browsing Tag

food

EAT & DRINK

Halbgetrocknete Tomaten nach dem Rezept von „Nigella’s Moonblush Tomatoes“ – kleine, aromatische Universalgenies

Rezept für halbgetrocknete Tomaten nach Nigella Lawsons „Moonblush Tomatoes“ - kleine aromatische Universalgenies | luziapimpinella.comZum ersten Mal habe ich diese kleinen aromatisch-leckeren Biester in Edinburgh auf dem Teller gehabt. Bei einem typischen Hipster-Frühstück… Sourdough Bread & Avocado. Ist ja fast schon Standard in allen Cafés weltweit, in denen auch Frühstück serviert wird. Aber dort hatte das ganze noch einen ganz besonderen Sidekick: sehr geschmacksintensiv, halbgetrocktete Tomaten!

Das war so lecker, dass mich auch nach unserer Rückkehr von der Schottland-Reise  die Tomaten nicht losließen und ich einfach mal googelte. Irgendwie müsste sich doch ein Rezept finden lassen, dachte ich. Und ich stolperte über Continue Reading

EAT & DRINK WERBUNG

Mein Oster-Brunch Rezept für einen Brioche-Kranz mit Ziegenfrischkäse & Serano… oder warum ich plötzlich Hefeteige liebe

Oster-Brunch Rezept - Brioche-Kranz mit Ziegenfrischkäse & Serano – Anleitung zum Hefekranz selberbacken | Blogpost enthält Werbung – sponsored Post | Goat Cream Cheese & Serano Brioche Knot Recipe | luziapimpinella.com Dieser Blogpost ist in Kooperation mit OTTO.de entstanden und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with OTTO.deWisst ihr was? Ich bin die Generation OTTO-Katalog. Ich bin noch wirklich damit aufgewachsen und es war immer mega aufregend, wenn zweimal im Jahr dieser dicke x-tausend-seitige Schinken bei uns zu Hause eintrudelte. Dann habe ich mich einen ganzen Nachmittag damit in meinem Zimmer verkrochen und ihn durchgeblättert. Habe Listen von den Spielzeug-Seiten für den nächsten Geburtstag gemacht oder auf den Mode-Seiten nach Klamotten gestöbert. Denn zwei Mal im Jahr, im Frühling und im Herbst, durfte ich mir ein paar neue Teile zum Anziehen aussuchen. Meiner Mutter bestellte das dann für mich. So war das früher bei uns.

Als ich dann erwachsen war und zu Hause auszog, Continue Reading

EAT & DRINK TRAVEL

Ein einfaches Rezept für Dinkelbrötchen mit Sonnenblumenkernen nach Art der „Brücke 49 Vals“

Rezept für Dinkelbrötchen mit Sonnenblumenkernen nach Art der Brücke 49 in Vals | Frühstücksbrötchen schnell & einfach selber backen mit einem Teig, der am Vorabend vorbereitet werden kann und über Nacht ruht | luziapimpinella.comAls ich unsere Gastgeber aus der Pension Brücke 49 fragte, ob sie ihre Frühstücksbrötchen selbst backen, bekam ich ein „Ja natürlich!“ als Antwort. Auf meine Frage hin, ob sie mir das Rezept verraten würden, bekam ich ebenfalls ein „Ja, natürlich gern!“ als Antwort. Wie gut für mich… und auch gut für euch, denn ich darf es euch heute verraten. Dafür musste ich allerdings die ganz entspannten Pi mal Auge Mengen, die man mir als Zutaten gab, erst einmal ein bisschen konkretisieren.

Ich hatte euch ja vor ein paar Tagen von dem großartigen Frühstück dieses ganz besonderen Bed & Breakfasts in Vals vorgeschwärmt. Dort ist jeder Tag wie ein Sonntag! Aber dieses ganz einfache Rezept für Dinkelbrötchen ist sogar alltagstauglich. Denn der Teig für wird schon am Vorabend vorbereitet, geht über Nacht ganz einfach im Kühlschrank. und kann am nächsten Morgen gleich frisch aufgebacken werden. Vielleicht gibt’s die ja auch bald bei euch Zuhause?  Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Nori-Algen Chips mit Sesam & einem Avocado-Wasabi Dip – würzige Algenblätter als knuspriger Snack

Rezept für Nori-Algen Chips mit Sesam & einem Avocado-Wasabi Dip – Algenblätter zum Snacken | Nori Crisps Recipe – Homemade Algae Snack w/ Sesame & Acocado Wasabi Dip | luziapimpinella.comWenn ihr meinen Blog schon länger lest, dann wisst ihr ja längst, dass ich ein echter Fan von ungewöhnlichen, nicht ganz alltäglichen Aromen bin. Ich mag Geschmacksnuancen, die manchmal nicht Jedermanns Sache sind und heute gibt es mal wieder so ein Rezept! Allerdings, wenn ihr auch gern Sushi mögt, speziell Maki-Sushi, die in Noriblätter gewickelt werden, und vielleicht auch Algensalat… dann solltet ihr diesen ganz einfach und schnell gemachten Snack auf jeden Fall mal ausprobieren. Algenchips!

Meine erste Erfahrung mit knusprigen Chips aus Algen habe ich vor etlichen Jahren Continue Reading

EAT & DRINK

Überbackener Schafskäse mit Tomaten, Peperoni & Oliven aus den Ofen – das Rezept für unser schnellstes Lieblingsfamilienessen

Überbackener Schafskäse mit Tomaten, Peperoni & Oliven aus den Ofen – das Rezept für unser schnellstes Lieblingsfamilienessen | Tray Bake - Oven Feta Cheese with Tomatoes, Chili Peppers & Olives Recipe | luziapimpinella.comWir haben in unserer kleinen Familie ein paar ganz typische „Freitagsabendessen“. Freitag ist der Tag der Woche, wo ich immer am meisten zu tun habe. Ich mache die Bude sauber, damit zum Wochenende alles gemütlich sauber ist. Ich erledige den großen Einkauf. Und außerdem habe ich natürlich auch noch ein bisschen was für meinen Job zu tun. Am Wochenende essen wir abends immer warm und das fängt am Freitag schon an. Nur… dass ich aus eben genannten Gründen freitags grundsätzlich keine Lust auf aufwendige Kocherei habe. Stephan auch nicht. Luzie auch nicht. Also gibt es immer etwas, das schnell geht und trotzdem lecker ist. Wer dieses Essen dann von uns Dreien zubereitet, variiert.

Eines unserer liebsten Freitagsabendessen wollte ich schon ganz lange mal mit euch teilen, weil es sich seit vielen Jahren bewährt hat – unseren überbackenen Schafskäse mit Tomaten, Peperoni & Oliven. Dieses Essen ist supereinfach und schnell gemacht und schmeckt unheimlich lecker. Ein bisschen wie ein Sommerurlaub – egal zu welcher Jahreszeit.  Continue Reading

EAT & DRINK WERBUNG

Mein Rezept für Paprikabutter für eine Käsestulle mit Liebe – Valentinstag auf Norddeutsch mit MILRAM

Rezept für Paprikabutter – für eine Käsestulle mit viel Liebe | Valentinstag auf Norddeutsch | Blogpost enthält Werbung in Kooperation mit Milram Käse | luziapimpinella.comWenn man sich in Norddeutschland mit Moin Moin begrüßt, anstatt mit einem einfachen Moin, dann gilt man ja mancherorts schon als totale Quasselstrippe.

Nun ja, ich selbst gehöre jetzt nicht unbedingt zu den ganz wortkargen Menschen, aber aber so richtig viel Gesabbel um die Liebe liegt mir wirklich auch nicht. Ich würde mich wohl eher eher als tendenziell unromantisch bezeichnen. Es kann schon mal sein… nein, es ist sogar sehr wahrscheinlich und schon oft passiert, dass Stephan und ich unseren Hochzeitstag vergessen. Das beruht immerhin auf Gegenseitigkeit. Das heißt nicht, dass unsere Liebe nicht eine ganz große ist, aber Jahrestage bedeuteten uns einfach nicht so sehr viel. Der Valentinstag übrigens Continue Reading

EAT & DRINK

The Green Ombre Naked Cake… für Luzies Neuseeland Abschiedsparty

Green Ombre Naked Cake... für Luzies Neuseeland Abschiedsparty | Rezept für Schichttorte mit Farbverlauf und Frischkäse Frosting | luziapimpinella.comIhr Lieben, ich glaube ja nicht, dass ich es schaffe, uns wirklich den Abschied zu versüßen, wenn unsere Tochter am Dienstag nach Neuseeland aufbricht. Aber zumindest bei Luzies Abschiedsparty, die sie gestern mit ihren Freunden*innen hier Zuhause gefeiert hat, ist mir das ein bisschen gelungen… das mit dem Versüßen.

Da am Dienstag ihre große Geburtstagstorte ja entfallen muss, weil sie, anstatt zu feiern, ihren langen Flug ans andere Ende der Welt antritt, {und wir nicht mit einer Torte hier verwaist zurückbleiben wollen, um uns den ganzen Kuchen dann allein auf die Hüften zu futtern}, gab es sie eben schon gestern. Passend zum Anlass… so grün wie Neuseeland, innen und außen und mit einer ganzen neuseeländischen Schafherde on Top! Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Brokkoli-Salat mit Cranberries & Nüssen… Superpower mit viel Vitamin C und Proteinen

Clean Eating Food | Rezept für Brokkoli-Salat mit Cranberries & Nüssen | broccoli salad with cranberries & nuts recipe | luziapimpinella.comSo sehr ich Blumenkohl auch überhaupt nicht mag, so sehr liebe ich seinen grünen Kumpel, den Brokkoli. Selbst wenn mich immer ein bisschen nervt, dass er mir bei der Zubereitung die ganze Küche voll krümelt. Auch wenn man ihn ja mittlerweile das ganze Jahr über bekommt. Er ist und bleibt für mich eines der leckersten Wintergemüse. Gestern gab’s für Luzie und mich mal wieder Brokkoli-Salat zum Mittag. Mit so richtig viel Proteinpower durch Pecannüsse und Sonnenblumenkerne… und ein bisschen Süße durch getrocknete Cranberries dazwischen.

Das Rezept, das seit Jahren zu meinen Lieblingen gehört, wollte ich schon so lange mit euch teilen. Also habe ich die Gelegenheit endlich mal für ein Shooting genutzt. Achtung an alle Brokkoli-Fans wie mich… jetzt wird’s lecker!  Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für weihnachtliche Cranberry Marmelade mit Rosmarin & Zimt – ein schnelles Geschenk aus meiner Küche

Weihnachtsgeschenke aus der Küche - Rezept für weihnachtliche Cranberry Marmelade mit Zimt | Culinary Christmas Gift - Spicy Cranberry Jam Recipe | luziapimpinella.comVor ein paar Jahren sind wir in unserer Familie überein gekommen, dass „wir Erwachsenen“ uns nichts schenken. Da kommen schon Einige zusammen… meine Mom, meine Omi, Stephans Eltern, meine Schwestern samt unseren Schwagern, mein Bruder samt Schwägerin. Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr das in der Weihnachtszeit entstresst. Ich finde immer noch, das war die beste Entscheidung ever. Und ich finde es sogar immer mehr… angesichts von Konsumwahn versus Nachhaltigkeit.

Die Krux dabei ist leider… Continue Reading

EAT & DRINK

Orange is the new Keks! Das Rezept für schnelle Orangenkekse mit Pistazien

Weihnachtskekse backen - Rezept für Orangenkekse – meine schnellen Orangenstangen mit Pistazien | x-mas recipe for quick orange cookies with orange glacé icing & pistachios | luziapimpinella.com

Orange is the new Keks. Dies ist meine zweite und sehr schnelle Runde meiner diesjährigen Weihnachtskekse-Bäckerei! Allein der Orangenduft im Haus beim Backen dieser Plätzchen ist schon unwiderstehlich. Vielleicht solltet ihr gleich die doppelte Menge machen, wenn ihr sie nachbacken wollt. Just sayin‘. ;)

Die Orangenstangen mit fruchtig-süßem Guss sind sehr einfach gemacht. Sie müssen nicht einmal ausgestochen werden. Der Teig wird ganz einfach in kleine Rechtecke geschnitten und schon können die fein-aromatischen Organgen-Plätzchen gebacken werden. Und selbst das dauert nur 10 Minuten… die perfekten Last-Minute Kekse also. Habt ihr Lust drauf? Hier kommt das mein ultimatives Orangenkeks-Rezept… Continue Reading

EAT & DRINK

Erste Runde Weihnachtskekse backen… Pecannuss Kekse mit Zartbitter-Schoki und Glühweinguss

Weihnachtskekse backen – Rezept für Pecannuss Kekse mit Zartbitter-Schoki und Glühweinguss | X-Mas baking recipe for pecan cookies with dark chocolate & mulled wine frosting | luziapimpinella.com

Am nächsten Samstag ist wieder Cookie Exchange Party bei der lieben Jeanny von Zucker Zimt & Liebe… fiel mir vor ein paar Tagen siedend heiß ein. Grund genug, um die erste Runde Weihnachtskekse zum Tauschen zu backen! Ich verrate euch jetzt mal nicht, was die Einladung von der Plätzchenqueen herself für einen Druck auf mich ausübt, mit leckeren und halbwegs hübschen Keksen um die Ecke zu kommen. Hüstel…  Continue Reading

EAT & DRINK

Kandierte Pecan-Nüsse selbermachen – mein schnelles Rezept mit Ahornsirup & Meersalz

Kandierte Pecan-Nüsse selbermachen - mein schnelles Rezept mit Ahornsirup & Meersalz | Recipe for dandies pecans with maple syrup & sea salt | luziapimpinella.com

Sind kandierte Nüsse eine süße Leckerei, die ihr nur auf dem Weihnachtsmarkt oder auf der Kirmes kauft? Wetten, dass sich das ab heute ändert? Ich habe hier nämlich ein ganz einfaches und schnelles Rezept für kandierte Pecan-Nüsse mit Ahornsirup & Meersalz für euch und schnacke gar nicht lange herum…

Diese selbst kandierten Pecans sind einfach perfekt. Ein bisschen süß, aber nicht zu sehr, ein bisschen salzig und ein ganz kleines bisschen scharf. Je nachdem wieviel Chiliflocken ihr dazugeben möchtet, natürlich. Anstelle von Pecans könnt ihr natürlich auch andere Nusssorten nehmen – Mandeln, Walnüsse oder Haselnüsse. Los geht’s, die gehen ganz fix, ran an die Pfanne! Continue Reading

EAT & DRINK

Mein Rezept zum „loaded“ Pumpkin Spice Latte selbermachen… als Freak Shake, weil Halloween ist

Rezept zum „loaded“ Pumpkin Spice Latte selbermachen... zu Halloween als Freak Shake! Plus... selbstgemachtes Pumpkin Pie Spice {Kürbiskuchen Gewürz} & Kürbispüree Rezept | luziapimpinella.comHappy Halloween, ihr Gruselschnuckis! Heute gibt’s hier zur Feier des Tages ein monstermäßiges Rezept für euch. Ich habe ja neulich in meiner Herbst Bucket List vollmundig verkündet, dass ich Pumpkin Spice Latte selbermachen will… also los geht’s.

Und weil mehr manchmal einfach mehr ist… und weil Halloween ist, dachte ich, ich präsentiere euch den Kürbiskaffee als Freak Shake mit ganz viel Schnickeldi on top! High carb galore! An alle Zuckerphobiker… Bitte gehen Sie weiter, hier gibt’s nichts zu sehen! ;) Continue Reading

EAT & DRINK WERBUNG

Zweierlei Grilled Cheese Sandwich & Binge Watching… da würde sich sogar Elvis mit aufs Sofa quetschen

Zweierlei Grilled Cheese Sandwiches und Binge Watching... da würde sich sogar Elvis mit aufs Sofa quetschen | Rezept für gegrilltes Süßkartoffel Spinat & Käse Sandwich und Elvis Sandwich mit Käse | {enthält Werbung in Kooperation mit Kaltbach Käse} | luziapimpinella.comDieser Blogpost ist in Kooperation mit Kaltbach Käse entstanden und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with Kaltbach Cheese | luziapimpinella.comEs ist längst mal wieder Überzeit für eine neue Überstulle! Meint ihr nicht auch? Für meine neusten Stullen-Kreationen habe ich mich schon zum zweiten Mal mit KALTBACH Käse aus der Schweiz zusammen getan und etwas Leckeres zum Teilen gezaubert. Das letzte Mal waren es ja Breznknödel mit Speck und würzigem KALTBACH Le Gruyère auf Steinpilzen und Pfifferlingen. Schön herbstlich und sehr klassisch! Und auch heute wird es gemütlich, dafür aber sehr viel legerer. Am besten, ihr zieht schon mal die Joggi-Büx an.

Für meine zweierlei Grilled Cheese Sandwiches, meine neusten gegrillten Käse-Überstullen, kommt Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Pasta mit Kürbis Carbonara mit Pancetta, karamellisierten Zwiebeln und knusprigem Salbei

Alle lieben Pasta! Rezept für Pasta mit Butternut Kürbis Carbonara mit Pancetta, karamellisierten Zwiebeln und knusprigem Salbei | Nudeln mit Kürbissause | luziapimpinella.com

heute gibt’s nicht nur Pastaliebe, sondern auch noch eine ganz große Postion Herbstliebe auf den Teller. Denn ich bin endlich mal wieder dabei, bei der monatlichen „Alle lieben Pasta!“ Aktion von Clara aka Tastesheriff. Das Thema im Oktober was „Pasta mit Fleisch“ und nachdem ich mich bei Claretti rückversichert habe, dass eine Sauce mit Speck auf jeden Fall auch passt, habe ich mich am Wochenende an die Töpfe gestellt. Es gab Pasta und Butternuss Kürbis Carbonara mit Pancetta, karamellisierten Zwiebeln und knusprig gebratenem Salbei. Ein super leckeres Nudelgericht, dass ihr, wenn ihr möchtet, auch in einer vegetarischen Variante kochen könnt übrigens…

Habt ihr Lust auf Spaghetti mit Kürbissauce? Hier kommt das Rezept! Continue Reading

EAT & DRINK WERBUNG

Tray Bake Time! Mein Rezept für einen Maultaschen-Auflauf mit Süßkartoffeln, Linsen & Burrata

 Dieser Blogpost ist in Kooperation mit Bürger Maultaschen entstanden und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with Bürger Wenn ihr meinen Blog schon länger lest und meine Rezepte mögt, dann wisst ihr längst, dass ich am liebsten „alles in einem“ koche. Ich bin im Alltag keine große Topf-Jongleuse, die mehrere Dinge in unterschiedlichen Töpfen kocht. Es sei denn, es ist Pasta und die dazugehörige Sauce. ;) Deswegen liebe ich auch Backofengerichte so sehr, bei denen sich alle Zutaten in einer Back- oder Auflaufform zu einem leckeren, umkomplizierten Gericht verbinden. „Tray Bake“ ist das schöne (wie ich finde) englische Wort dafür.

Tray Bakes sind die perfekten Continue Reading

EAT & DRINK

Power Snacks selbermachen – Rezept für Erdnussbutter-Dattel-Chia-Schoko „Energy-Bites“ mit Meersalz

Rezept für Erdnussbutter-Dattel-Chia-Schoko Energy Kugeln mit Meersalz | Power Snacks selbermachen | recipe for peanutbutter dates, chia &chocolate energy bites | luziapimpinella.com

Ihr Lieben, mein heutiges Rezept ist definitiv nichts für Erdnuss-Allergiker und Fett-Phobiker. Sorry… not sorry. Denn wenn ihr, so wie ich, alle möglichen Erdnussbutter-Schoki-Kombis, am besten noch mit einer Prise Salz, mögt, dann seid ihr hier goldrichtig. Kennt jemand von euch Reeses Buttercups? Ich sag euch… ach nein, ich schweife ab.

Also, gestern habe ich einen kleinen süß-salzigen Power Snack für unsere Wanderungen in den Schweizer Bergen in der nächsten Woche zusammen gemixt. Falls beim Aufstieg mal ein kleiner Energieschub von Nöten sein sollte, sind wir jetzt Continue Reading