Browsing Tag

homemade

EAT & DRINK

Rezept für Vollkorn-Porridge mit Erdmandeln – für ein gesundes Frühstück & den kleinen Hunger zwischendurch

Rezept für selbst gemischtes Vollkorn-Porridge mit Erdmandeln – für ein gesundes Frühstück & den kleinen Hunger zwischendurch | Frühstücks-Vollkornbrei selbermachen | luziapimpinella.comNeulich in der Drogerie gab mir die Kassiererin ein kleinen Probepäckchen eines Bio-Frühstücksbreis mit. Normalerweise lehne Werbepröbchen und Testgrößen ab. Die meisten davon braucht man ‚eh nicht und den Müll kann man sich sparen. Da ich aber super gerne Overnight Oats und Porridge esse, habe ich das Tütchen angenommen. Doch… ich war in dem Fall mal neugierig wie es schmeckt und wollte auch wissen, was so drin ist. Wenn’s schmeckt, kann ich mir ja selbst ein Porridge danach mischen, dachte ich mir. Das ist ja auch meist viel günstiger und man weiß eben dann ganz genau, was in der Mischung ist. So wie ich es meinen ganzen selbst gemachten Müslis und Granolas ja auch immer tue.

Dieser Vollkorn Porridge Frühstücksbrei schmeckte tatsächlich richtig gut. Ganz ohne Zucker, dafür mit süßlichem Erdmandel-Mehl in der Zutatenliste. Mir war klar, so eine Mischung muss ich selbst probieren! Continue Reading

EAT & DRINK

Nadiya Hussains Asia Würzpaste – das geniale Rezept für eine schnelle Asia Instant Nudelsuppe mit frischen Zutaten eurer Wahl

Nadiya Hussains Asia Würzpaste – das geniale Rezept für eine schnelle Asia Instant Nudelsuppe | Instant Nudelsuppe selbermachen mit frischen Zutaten | luziapimpinella.comWenn ihr auch so gerne Kochshows guckt, wie ich, dann kennt ihr vielleicht Nadiya Hussain, die britische Bäckerin & Köchin, Kolumnistin,Autorin und Fernsehmoderatorin? Die mag ich sehr. Denn ich liebe es anderen Menschen beim Kochen zuzusehen. Es macht mich zum Beispiel happy, wenn Jamie Oliver vor der Kamera mit seiner typischen Leichtigkeit durch die Küche kaspert (ich habe das ja sogar schon mal live sehen können). Richtig genial finde ich es, wenn es dann so richtige „no fuss“ Rezepte sind, die man auch nachkochen möchte.

Wer mich kennt, der weiß, dass meine Liebe für’s Kochen durchaus zwei limitierende Faktoren hat: Zeit und Aufwand! Wenn ein Gericht zu lange dauert oder viel zu kompliziert ist, habe ich schon keinen Bock mehr. Einfach, schnell und lecker muss es sein. Gerne auch ein bisschen exotisch gewürzt für eine kleine Geschmacksexplosion. Die Globetrotterin in mir liebt das… erst recht zu Zeiten, wo wir alle nicht reisen können. Continue Reading

EAT & DRINK

Nussbutter selbermachen? So geht mein Rezept für Mandel-Pekan-Nussmus mit Karamell & Meersalz…

Mein Rezept für Mandel-Pekan-Nussmus mit Karamell & Meersalz – Nussbutter selbermachen – Recipe Homemade Almond & Pecan Nut Butter with Caramel & Sea Salt | luziapimpinella.com„Wow, was für ein fancy shit!“… meinte Luzie als ich sie das erste Mal mein selbstgemachtes Nussmus probieren und mit abschmecken ließ. Sie liebt klassische Erdnussbutter und es war mir eigentlich klar, dass die auch diese mögen würde. Zumal auch noch ein hauch Karamell und Meersalz mit in der Mandel-Pekan-Nussmus ist. Mit salzig-süß bekommt man uns immer!

Das schöne an selbstgemachter Nussbutter ist, man weiß genau, was drin ist und kann sicher sein, dass die volle 100% Proteinpower von Nüssen (oder Mandeln… oder Pistazien) drin ist und noch noch eine Portion Palmöl zum Strecken. Wie leider so oft bei fertig gekaufter Erdnussbutter zum Beispiel. Die kann man aus 100% Erdnüssen übrigens ebenso leicht selbermachen, aber heute gibt es mal etwas anderes für die Nussfans unter euch. Ihr werdet es vermutlich lieben. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für einen starverdächtigen Apple Pie mit Cranberries als Dessert zu Weihnachten

Einfaches Rezept für sternenverzierten Apple Pie mit Cranberries als Dessert zu Weihnachten | gedeckten Apfelkuchen backen luziapimpinella.comAn apple a day keeps the blues away… Vor allem, wenn der bewusste Apfel  in Form eines starverdächtigen Apple Pie mit Cranberries daher kommt. Apfelkuchen ist Wohlfühlfood, da sind wir uns doch einig, oder? Und davon können wir ja gerade eigentlich alle nicht genug haben. Dieser Pie verbindet den erfrischenden säuerlichen Geschmack von knackigen Äpfeln mit süßen, getrocknetes Cranberries, knusprigen Mürbeteig-Sternchen und einem Hauch von Zimt & Vanille. Wer kann schon so einem Apfelkuchen widerstehen? Don’t blame me!  Continue Reading

EAT & DRINK

Walnuss-Schoko Swirl Cookies – mein Rezept für einfache Kringelkekse mit Nuss-Dreh

Rezept für Walnuss-Schoki Swirl Cookies – mein Kringel-Keks mit dem Nuss-Dreh | Walnuss-Schoko Kekse backen – einfaches Backrezept | luziapimpinella.comDie Adventszeit ist auch bei uns angekommen. Endlich… So langsam kommen wir hier zur Ruhe. Im Keller rödelt jetzt ein paar Wochen lang das Trocknungsgerät vor sich hin. An das sonore Brummen haben wir uns in den letzten Tagen schon fast gewöhnt. Irgendwann werde ich dann wohl auch aufhören, im ersten Moment zu denken „Oh, die Waschmaschine schleudert! Die Wäsche muss ich ja auch noch aufhängen.“ Continue Reading

BEAUTY EAT & DRINK WERBUNG

Pflege & Glow für müde Haut! Rezepte für selbstgemachte Naturkosmetik mit Kaffee-Kick & Qbo Premium Coffee Beans

Rezept für flüssige Kaffee-Seife für die Gesichtsreinigung & Kaffee & Jojoba Gesichts-Öl | Koffein-Kick für die müde Haut mit Qbo Premium Coffee Beans | enthält Werbung | luziapimpinella.com Dieser Blogpost ist in Kooperation mit Tchibo entstanden und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with Tchibo„Schwarzer Kaffee macht schön!“, sagt meine Mom immer. Nun, ich habe keine Ahnung, wo diese Weisheit ursprünglich herkommt, aber da mag etwas Wahres dran sein. Auch wenn meine Oma wohl sagen würde, es liegt an den Genen. ;) Immerhin ist frisch aufgebrühter Kaffee voll von Antioxidantien, also von Bestandteilen, die freie Radikale abfangen und damit der Zellalterung entgegenwirken. Cold Brew Coffee aka „kalt gebrühter Kaffee“, sagt man eine Detox-Wirkung nach. Er spült, ohne Zucker und Milch getrunken natürlich, Giftstoffe aus dem Körper.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass mit Kaffee getränkte Pads auf geschwollen und müden Augen Wunder wirken können. Und auch meine Rezepte für Kaffee-Peelings und Gesichtsmasken aus Kaffeesatz kommen hier regelmäßig zum Einsatz. Heute verrate ich euch zwei weitere Rezepte für selbstgemachte Kaffee-Kosmetik… nämlich Kaffee-Olivenöl Gesichtsseife und ein pflegendes Kaffee-Jojoba Gesichtsöl für mehr Glow… Continue Reading

EAT & DRINK

Rettich Kimchi einfach selbermachen… mit diesem Rezept für koreanisches Kkakdugi 깍두기 … oder Kakktugi?

Rettich Kimchi einfach selbermachen... mit diesem Rezept für koreanisches „Kkakdugi“ | Kimchi auf aus weißem Rettich fermentieren | luziapimpinella.comKkakdugi oder Kakktugi? Ganz ehrlich, ich weiß nicht ganz genau, welcher Name nun der Korrektere ist. Das Internet sagt so, mein liebstes *Kochbuch mit koreanischen Kimchi-Familienrezepten sagt so. Gelesen habe ich also schon beide, sie meinen aber ohnehin ein und das selbe… Kimchi aus weißem Rettich. Unglaublich leckere Zeug… so oder so!

In den letzten Wochen hatten wir oft weißen Rettich in unserer wöchentlichen Bio-Gemüseretter-Box. Der Inhalt ist ja immer eine Überraschung und nicht immer zu hundert Prozent das, was man unbedingt kaufen würde. Aber ich finde genau das auch ganz spannend. Denn dann muss man auch immer mal wieder „outside the box“ denken, was man nun mit dem Gemüse macht. Bei dem weißen Rettich war das so eine Sache. Denn jenseits von Laugenbrezeln mit hausgemachtem Obatztem und „Radi“ fiel mir erst einmal nichts ein. Hinzu kommt, dass wir uns hier auch nicht unbedingt um den großen, weißen Rettich reißen und viel lieber die kleinen roten Radieschen mögen. Aber dann hatte ich doch eine Idee, was ich daraus machen könnte – Rettich Kimchi! Continue Reading

DIE WOHNDOSE EAT & DRINK

Rezept für knuspriges Erdnussbutter Granola für’s Camping-Frühstück – eines meiner Wohndosen Essentials

Wohndosen Essentials... Camping Frückstück Rezept - Erdnussbutter Knuspermüsli selbermachen – Homemade Peanut Butter Granola | luziapimpinella.com Und wieder liegt ein kleiner Wochenend-Camping-Trip mit der Wohndose hinter uns. Die letzten Spätsommertage rennen nur so und wir wollen sie noch ein bisschen nutzen, bevor unser gerade neu gewonnenes Happy Camper Leben in die Winterpause muss. Wintercamping… da sehe ich mich Frostködel noch nicht so. Schon jetzt im September gehören diverse Dinge mit in die Dose, falls ich friere. Denn wenn mit kalt ist, dann bekomme ich immer ein bisschen schlechte Laune und dann ist mit mir auf 13qm nicht so gut Zwetschen essen. ;)

Schon jetzt habe ich also diverse „Wohndosen Essentials“, also für mich essentielle Dinge, ohne die ich nicht losfahre. Eine laaaaange Stickjacke, meine Lammfell-Mokkassins, diverse extra Decken und eine Wärmpülli. Und ein paar kulinarische #wohndosenessentials gibt es auch schon. Eine vorgekochte Patssauce zum Beispiel, für den ersten Abend und ein ganz stressfreies Essen. Undein Glas hausgemachtes Granola muss immer mit an Bord… für ein schnelle, leckeres Camping-Frühstück! Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Brazilian Limeade – wie ihr die erfrischende Limetten-Limo mit nur 3 Zutaten selber macht

Rezept für Brazilian Limeade – ein frischer, schneller Sommerdrink für heiße Tage mit nur 3 Zutaten | Brasilianische Limonade selbermachen | luziapimpinella.comWas ist es eigentlich, dass der Duft von frisch aufgeschnittenen Zitrusfrüchten und sofort irgendwie glücklich macht. Kaum spürt man dieses Frische und Saure in der Nase, schon muss man lächeln und hat ein gutes Gefühl, oder? Und wenn dann noch ein kleines bisschen Süße dazu kommt umso besser. Ich bin ziemlich sicher, dass euch mein heutiges Rezept für Brazilian Limeade an einem heißen Sommertag ziemlich glücklich macht. Wegen des Duftes der Limetten, wegen der klitzekleinen milchigen Süße dazu … und nicht zuletzt, weil sie superschnell gemacht ist und ihr gerade mal 3 Zutaten braucht. Wetten? Continue Reading

EAT & DRINK

Die leckersten Rhabarber Rezepte – ein LINK LOVE ♥ Blogger Link-Up {UPDATE}

Die leckersten Rhabarber-Rezepte der Foodblogger | Yummy Rhubarb Recipes of Foodbloggers | luziapimpinella.com{Update mit zusätzlichen neuen Rezepten!} Ihr Lieben, die Rhabarber-Saison ist in vollem Gange und wie jedes Jahr, bekomme ich schon akute Rhabarber-Verarmungsängste, weil genau diese Saison für meinen Geschmack viel zu kurz ist. Ich beantrage ja immer aufs Neue „Rhabarber für alle und IMMER“. Aber das klappt nie so recht.

Diesem viel zu kurzen Vergnügen möchte ich heute mal wieder einen ♥ Link Love Blogpost widmen. Denn es gibt so viele großartige Rhabarber-Rezepte da draußen in diesem Internetz, die gehören gesammelt und geteilt! Rhabarber-Zeit ist auch hier in meinem Blog in jedem Mai… und jedes Jahr kommen neue Köstlichkeiten hinzu. Continue Reading

EAT & DRINK

American Cheesecake vs. Deutscher Käsekuchen – mein liebstes Käsekuchen Rezept liegt irgendwo mittendrin

Käsekuchen Rezept - Irgendwo zwischen deutschen Käsekuchen & American Cheesecake liegt für mich das leckerste Käsekuchen Rezept, hier ist es | luziapimpinella.comEigentlich wollte ich euch heute ein brandneues und vor allem backfrisches Kuchen-Rezept hier präsentieren. Aus der Rubrik #backenohnemehl…. aus Gründen. Aber uneigentlich, bin ich die letzten Tage nicht dazu gekommen. Zum Backrezept ausprobieren nicht und zu einem Fotoshooting schon gar nicht. Auch aus Gründen. Was ich stattdessen gemacht habe, erähle ich euch dann mal im nächsten Post…

Stattdessen habe ich beschlossen, nur für uns einfach schnell ein älteres Käsekuchen-Rezept zu backen. Als ich danach in meinem eigenen Blog suchte, fiel mir wieder ein, in welcher Zeit ich es geschrieben hatte. Das bröckelnde deutsch-amerikanische Verhältnis war damals weltbewegend für mich. Und heute? Heute gehen meine Gedanken dieser Tage auch ganz oft nach Amerika und insbesondere in meine Lieblingsstadt New York. Ich wünsche ihr und der ganzen restlichen Welt, dass sie das alles bald überstanden hat. Ich wünsche uns allen mehr Friede, Freude, Käsekuchen! Und may the force be with us…. Grund genug, einem alten Post ein kleines Update zu geben und es aus dem Archiv nach vorn zu holen. Continue Reading

EAT & DRINK

Weihnachtlich-würzige Pflaumen-Konfitüre – mein Rezept für ein leckeres, kleines Weihnachtsgeschenk

Weihnachtlich-würzige Pflaumen-Konfitüre – mein Rezept für ein leckeres, kleines Weihnachtsgeschenk | Pflaumenmarmelade mit weihnachtlichen Gewürzen selber kochen | luziapimpinella.comNeulich bei unserem Wochenende auf Norderney… Stephan strich sich einen dicken Löffel von Aprikosenmarmelade auf seine Frühstückswaffel, als er feststellte: „Du hast dieses Jahr gar keine Marmelade gekocht. Dabei esse ich die doch so gerne.“ Okay, das nenne ich mal einen Wink mit dem ganzen Obstgartenzaun! Nun ist es so, dass ich manchmal einfach nicht daran denke, denn ich selbst esse nicht viel Marmelade oder Konfitüre und wenn wir keine da haben, vermisse ich sie nicht wirklich. Der Mann offensichtlich schon, also wollte ich diesem Marmeladenmangelzustand gern schnell Abhilfe schaffen. Mit meinem süßen Kochexperiment von gestern, einer Pflaumen-Konfitüre mit weihnachtlichen Gewürzen, konnte ich ihm eine echte Freude machen… denn er liebt Pflaumen und Zwetschen. Ihr wisst ja, die Pflaumentarte und soContinue Reading

EAT & DRINK

Mein Rezept für saftige Kürbis-Muffins mit Karamell-Toffee & Meersalz … it’s sweet & salty pumpkin time!

Mein Rezept für saftige Kürbis-Muffins mit Karamell-Toffee & Meersalz | Kürbis-Küchlein backen | Homemde Pumpkin Muffin Recipe | luziapimpinella.comIhr Lieben, ich hoffe, ihr hattet einen schönen Sonntag und ihr habt das goldene Herbstwetter genossen. Ich hatte ja neulich in meinem Blogpost über die besten Kürbis-Rezepte für einen gemütlichen Herbst schon angedeutet, dass ich gerade total in  Koch- und Backlaune bin. Deswegen habe ich heute ein Backrezept mit Kürbis ausgetüftelt und bringe es noch ganz ofenwarm, zu euch. Meine super-saftigen Kürbis-Muffins mit Karamell-Toffee & Meersalz wurden von meinen Lieben hier zu Hause direkt „family-approved“… also worauf warten? Hier kommt das Rezept! Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Himbeer-Limonade mit Limette & Minze… auch als Himbeer-Spritz der Knaller-Sommerdink!

Rezept für Himbeer-Limonade mit Limette & Minze... auch als Himbeer-Spritz der Knaller-Sommerdink! | Himbeer-Limo selbermachen | Homemade Raspberry Lemonade Recipe | luziapimpinella.comHoch die Hände, Wochenende! Ihr lieben Sommerhasen, was habt ihr so vor bei diesem erneuten Vollausbruch von Sommerhitze? Was auch immer es ist, ihr könnt och ganz bestimmt eine kleine Abkühlung gebrauchen, oder? Ich stehe ja sehr auf selbstgemachte Limos. Egal ob Zitronen-Basilikum Limonade oder sogar Limo mit Kamille mit Honig & Zitrone {doch echt, die ist lecker!}.  Ich habe heute mal wieder ein Limo-Rezept für euch auf die Schnelle… Himbeer-Limonade mit Limette & Minze…man munkelt ja, die macht als Himbeer-Spritz mit einem klitzebisschen Alkohol gute Laune. Wie wär’s? Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Nori-Algen Chips mit Sesam & einem Avocado-Wasabi Dip – würzige Algenblätter als knuspriger Snack

Rezept für Nori-Algen Chips mit Sesam & einem Avocado-Wasabi Dip – Algenblätter zum Snacken | Nori Crisps Recipe – Homemade Algae Snack w/ Sesame & Acocado Wasabi Dip | luziapimpinella.comWenn ihr meinen Blog schon länger lest, dann wisst ihr ja längst, dass ich ein echter Fan von ungewöhnlichen, nicht ganz alltäglichen Aromen bin. Ich mag Geschmacksnuancen, die manchmal nicht Jedermanns Sache sind und heute gibt es mal wieder so ein Rezept! Allerdings, wenn ihr auch gern Sushi mögt, speziell Maki-Sushi, die in Noriblätter gewickelt werden, und vielleicht auch Algensalat… dann solltet ihr diesen ganz einfach und schnell gemachten Snack auf jeden Fall mal ausprobieren. Algenchips!

Meine erste Erfahrung mit knusprigen Chips aus Algen habe ich vor etlichen Jahren Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Käsekekse mit schwarzem Sesam – herzhaft, knusprig & buttrig!

Herzhaft, knusprig & butterig – Rezept für Käsekekse mit schwarzem Sesam | Käsegebäck selber backen ganz einfach | luziapimpinella.comDieses super leckere Rezept für Käsekekse habe ich tatsächlich 2011 schon mal verbloggt. Ich zeige euch jetzt nicht, wie dieser Blogpost aussah. Sagen wir einfach mal, er war sehr „übersichtlich“ und mein Stil hat sich verändert über die Jahre. Ihr wisst was ich meine. Nicht wahr!? ;)

Dieses selbst gebackene Käsegebäck hat aber eine viel ältere Geschichte als das. Bevor meine Schwiegereltern vor Jahren in den wohlverdienten Ruhestand gegangen sind, hatten sie einen eigenen Friseursalon. Eine ihrer Stammkundinnen war Frau Laufer, eine Dame die damals schon um die 90 war. Ab und zu rannte natürlich auch Luzie im Salon ihrer Großeltern herum und hatte als kleine Hosenmätzin immer sehr viel Aufmerksamkeit von der vorwiegend weiblichen Kundschaft. Irgendwann brachte ihr Frau Laufer ein Tütchen selbst gebackene Käsekekse für sie mit und Luzie liebte sie. Von da an Continue Reading

EAT & DRINK

The Green Ombre Naked Cake… für Luzies Neuseeland Abschiedsparty

Green Ombre Naked Cake... für Luzies Neuseeland Abschiedsparty | Rezept für Schichttorte mit Farbverlauf und Frischkäse Frosting | luziapimpinella.comIhr Lieben, ich glaube ja nicht, dass ich es schaffe, uns wirklich den Abschied zu versüßen, wenn unsere Tochter am Dienstag nach Neuseeland aufbricht. Aber zumindest bei Luzies Abschiedsparty, die sie gestern mit ihren Freunden*innen hier Zuhause gefeiert hat, ist mir das ein bisschen gelungen… das mit dem Versüßen.

Da am Dienstag ihre große Geburtstagstorte ja entfallen muss, weil sie, anstatt zu feiern, ihren langen Flug ans andere Ende der Welt antritt, {und wir nicht mit einer Torte hier verwaist zurückbleiben wollen, um uns den ganzen Kuchen dann allein auf die Hüften zu futtern}, gab es sie eben schon gestern. Passend zum Anlass… so grün wie Neuseeland, innen und außen und mit einer ganzen neuseeländischen Schafherde on Top! Continue Reading