Browsing Tag

#ikeablogger

HOME INTERIOR

corners of our home | bevor das fräuleinzimmer ein makeover bekommt…

interior design | luzies teenager mädchen-zimmer vor dem tapeten-makeover| luzia pimpinella

am wochenende ist es mal wieder soweit im hause hildebrandt…. tapetenrollen werden ausgewickelt und farbeimer werden angemischt. ein haufen farbkarten mit den schönsten tönen liegt schon hier neben mir auf dem tisch. noch liegt die qual der wahl und eine entscheidung vor dem fräulein und uns, denn luzies zimmer bekommt ein makeover – neue wandfarbe inklusive.
da sich also ab morgen in ihrem teenagerzimmer wieder einmal viel verändern wird, bin ich heute nochmal schnell mit der kamera durch töchterchens vier wände gesprungen, um diese im bild festzuhalten. ich bekam zwar mecker, denn es war nicht ausgeräumt, aber so ist das nun mal in einem echten zuhause. ich fand den ordnungszustand für ein pubertier noch ganz passabel und die schlimmen ecken habe ich muttermilde einfach beim knipsen ausgelassen… 
herausgekommen ist dabei eine kleine „room story“ in fotos. ich nehme euch heute also noch ein letztes mal mit in luzies reich, denn ab morgen sieht es schon wieder anders aus {und natürlich zeige ich euch das dann auch, sobald wir soweit sind}. 
interior design | luzies teenager mädchen-zimmer vor dem tapeten-makeover| luzia pimpinella

interior design | luzies teenager mädchen-zimmer vor dem tapeten-makeover| luzia pimpinella

interior design | luzies teenager mädchen-zimmer vor dem tapeten-makeover| luzia pimpinella

dass die spiegel nicht wieder aufgehängt werden, steht jetzt schon fest. denn genau diese wand wird eine ganz großartige tapete bekommen, die schon länger ein herzenswusch des fräuleins war. ihr dürft also gespannt sein, diese ecke des zimmers wird echt ein hingucker werden… 
interior design | luzies teenager mädchen-zimmer vor dem tapeten-makeover| luzia pimpinella

interior design | luzies teenager mädchen-zimmer vor dem tapeten-makeover| luzia pimpinella

natürlich dürfen die globen bleiben und auch die vielen bunten reisesouvenirs… ohne fernweh geht es hier in unserem zusause nunmal nicht. was mit der bildergalerie passiert, steht allerdings noch nicht fest. noch hängt luzie sehr daran, aber ganz oft verändert sich der blickwinkel und der wunsch nach mehr veränderung ja erst beim renovieren. ich bin selbst gespannt.  
interior design | luzies teenager mädchen-zimmer vor dem tapeten-makeover| luzia pimpinella

interior design | luzies teenager mädchen-zimmer vor dem tapeten-makeover| luzia pimpinella

interior design | luzies teenager mädchen-zimmer vor dem tapeten-makeover| luzia pimpinella

luzie liebt ihr zimmer und sie ist nach wie vor ein bisschen stolz, dass es vor einiger zeit sogar ganz professionell fotografiert und auf der IKEA FAMILY website präsentiert wurde. falls ihr dort noch ein paar mehr {aufgeräumtere} fotos anschauen und auch ein paar statments meiner teenager-tochter zu ihrem eigenen reich lesen möchtet, findet ihr die wohnreportage HIER.
ansonsten packen wir’s jetzt an… die ersten regale werden gleich schon mal ausgeräumt. vielleicht sehen wir uns ja am wochenende auf INSTAGRAM? denn da wird es bestimmt ein paar renovierungsfotos zu sehen geben. bis dann! 
HOME INTERIOR

interior | unser zuhause bei IKEA live

wohnen - unser zuhause bei IKEA live | interior - our home at IKEA live | ©luziapimpinella.com

unser zuhause ist online! wahrscheinlich wundert ihr euch jetzt. schließlich sind fotos von unserem heim ja regelmäßig online hier im blog. aber nein, dieses mal ist es anders und sehr besonders. vielleicht erinnert ihr euch ja, dass wir im sommer ein ziemlich aufregendes und inspirierendes FOTO-SHOOTING mit ein paar entzückenden mädels hier bei uns im haus hatten. gestern bekam ich dann eine e-mail aus london: „some of our stories from your home are now up on various IKEA websites around the world!“. 

whoo-hoo! die ersten bilder und geschichten aus unserem zuhause sind also endlich online… mögt ihr mal schauen? ihr findet uns zum beispiel hier auf dieser IKEA seite außerdem findet ihr hier ein kleines DIY video, das wir an dem wochenende gemeinsam produziert haben. und da kommt noch mehr. ich warte schon sehnsüchtig auf die neue ausgabe des IKEA live print magazins.

our home is online! you might wonder what i mean. after all pictures of our house are frequently online here on the blog. but no, this it’s someting different and very special. maybe you remember the excited and inspiring PHOTO SHOOTING weekend we spent with some gorgeous ladies this summer? yes. so yesterday i received an e-mail from london saying: „some of our stories from your home are now up on various IKEA websites around the world!“. 
whoo-hoo! the first few pics and stories from our home are finally online… do you wanna peek? you can find them here on this IKEA site for example moreover you can find a pretty little DIY video, we produced together on that weekend. and there’s more to come! i can’t wait so get my hands on the newest IKEA live print magazin!
wohnen - unser zuhause bei IKEA live | interior - our home at IKEA live | ©luziapimpinella.com

wie verdammt aufregend! das eigene heim durch eine „fremde kameralinse“ {tatsächlich durch die linse der zauberhaften LINA IKSE} aufgenommen zu sehen fühlt sich zugleich seltsam und auch wunderbar an. klar, man weiß ja, dass man gemütlich wohnt und ganz hübsch eingerichtet ist, aber es auf diese weise durch die augen anderer menschen zu sehen, verändert auch den eigenen blickwinkel. man rennt ja in seinen eigenen vier wänden manchmal mit scheuklappen durch die gegend und vergisst ein bisschen, wie schön man es eigentlich hat. und plötzlich man verliebt sich in sein eigenes zuhause ganz neu!

so exciting! it’s kind of strange to see one’s own home through the „lens of a stranger“ {actually through the lens of adorable LINA IKSE} but yet so wonderful. of course you know that you live in a lovely space, but you get kinda used to it. it absolutely changes your own perspective to see it through the eyes of other people. you feel more thankful for your home afterwards and you fall in love with your place over again! 

jetzt freue ich mich umso mehr auf weitere online-features bei IKEA live, die noch kommen werden. denn die mädels haben an dem natürlich noch viel mehr als das geshootet… unsere küche… luzies teenagerzimmer und mehr! vorerst bin noch in unserer küche auf der umzugsseite des IKEA live magazins zu sehen. wie witzig ist das denn, bitte? 

wir sind ja zur zeit gerade in LONDON im familienurlaub. vielleicht habt ihr das schon auf meinem INSTAGRAM gesehen. wir freuen uns auf ein wiedersehen mit zumindest einer der shooting-ladies und treffen uns mit JULES von august media schon morgen auf einen very british afternoon tea. wer hätte gedacht, dass wir uns so schnell wieder treffen würden? wie schön, dass die welt inzwischen ein dorf ist.

aber das pimpinella heim weltweit? das ist wirklich verrückt!!!

now i’m so looking foward to more online-features on IKEA live. because the girls shooted a lot more than this on that weekend of course… our kitchen… luzies teenager room and even more! but for now our kitchen and i are up on the IKEA live magazine moving site. how crazy is that, please? 

so right at this moment we’re in LONDON for family travels. maybe you already spotted this on my INSTAGRAM. we’re happy to meet up again with at least one of the shooting ladies. tomorrow we’ll have a very britisch afternoon tee with JULES from august media. who’d thought we’d meet up again so soon? so nice that the world is more like a village by now. 

but the pimpinella home worldwide? that is really crazy!!! 

HOME INTERIOR WERBUNG

Küchen Makeover | Was’n Glanzstück… unsere selbstgebaute IKEA Küche

Kitchen Interior | Unsere selbstgebaute IKEA Küche Metod in schwarz-weiß | luziapimpinella.com

Dieser Blogpost ist in Kooperation mit IKEA entstanden und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with IKEABÄM! Es ist vollbracht. Punkt 2 auf meiner Bucket List 2015 kann abgehakt werden! Unsere neue, selbstgebaute IKEA Küche steht nun endlich da und strahlt vor sich hin. Sie macht selbst mir Morgenmuffel direkt gute Laune, wenn ich morgens mit verquollenen Augen erst einmal an die Kaffeemaschine schlappe. Was ein Glanz in unserer Hütte! schon lange hatte ich mir ein Küchen-Makeover gewünscht. umso mehr, seit klar war, dass wir in diesem Haus noch ein paar Jahre verbringen werden. Dieses Projekt wurde tatsächlich irgendwann so ein Herzenswunsch von mir, dass ich mich sogar am sonst heiligen Reise-Sparschwein vergriffen habe. das soll wohl schon was heißen. Klar war von Anfang an, dass es eine IKEA Küche sein würde und dass wir sie selbst aufbauen würden. das hatten wir auch bei der letzten Küche schon so gehalten und waren verdammt happy damit gewesen. Hach, ich würde euch ja gern erst die Vorher-Fotos zeigen, aber ich fürchte, dann platze ich noch vor Aufregung. Ich muss einfach zuerst das JETZT zeigen! Continue Reading