Browsing Tag

küsten wanderung

DIE WOHNDOSE TRAVEL

Unsere Radtouren ins Grüne im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft beim Camping in Prerow

Camping im Ostseebad Prerow – Radtour ins Gruene im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft Darss-Fischland | Travel - Kurztrip in 25 Bildern | luziapimpinella.comIm Juli hatten wir eine knallermäßige Sommerwoche erwischt… also eigentlich „die“ Sommerwoche, bei unserem Camping-Kurztrip nach Prerow, einem Ostseebad an der Mecklenburg Vorpommerschen Küste. Anders als später in diesem verregneten Sommer, schien die Sonne aus allen Knopflöchern. Es war fast zu heiß, um jenseits von unterm Sonnenschirm liegen und stand up paddeln überhaupt irgendetwas zu machen und deswegen haben wir auch einen ziemlich faulen Lenz geschoben. Aber wir waren ein paar mal mit dem Fahrrad im Grünen unterwegs. Denn direkt hinter dem Campingplatz {Regenbogencamp Prerow} beginnt ja quasi der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und da gibt es einiges zu entdecken.

Ich nehme euch also heute in einer weiteren Kurzreise in 25 Bildern mit auf eine Radtour ins Grüne.Durch üppigen Wald, zum Rotwild in den Salzgraswiesen und bis an den Weststrand. Continue Reading

ADVERTORIAL TRAVEL

Mein Trip nach Guernsey – kleine Kanalinsel mit großem Selbstbewusstsein {Teil 1}

Travel the Channel Island Guernsey | Reise nach Guernsey, der kleinen Kanalinsel mit dem großen Selbstbewusstsein | Wandern auf den Klippenwegen – Cliff Walks | luziapimpinella.com„Also, hier auf Guernsey sprechen wir nicht über Jersey!“ Das war quasi das erste, was über die kleine, grüne Insel gelernt habe, die südlich von Großbritannien und direkt vor der französischen Normandie-Küste im Ärmelkanal liegt. Wenn man an die Kanalinseln denkt, denken viele Leute immer noch zuerst an die  größere Schwesterinsel Jersey. Dabei hat das selbstbewusste, kleinere Channel Island Guernsey selbst verdammt viel zu bieten und weiß das eben auch. Das Eiland ist relativ klein und dennoch ganz groß! Atemberaubende Landschaft, rauhe Klippen, türkise Buchten, malerische Wanderwege, zauberhafte Städtchen mit charaktervollen Häusern und ländliche Idylle warten dort auf den Besucher. Ein Ort zum Durchatmen und Runterkommen. Davon konnte ich mich neulich im April auf einer Reise nach Guernsey selbst überzeugen. Continue Reading