Browsing Tag

lamp

UNCATEGORIZED

DIY | leuchtet auch ohne glühbirne!

kaum wiederzuerkennen, der leberwurst-lampenschirm! er hat sich einer geringfügigen verjüngungskur unterzogen…
it even glows without a bulb! | hardly recognizable…  that liverwurst lampshade! it was subjected to a marginal rejuvenating cure…

… dezente, altjüngferliche farben waren gestern. der modebewusste lampenschirm von heute trägt neon!
… restrained, old-maidish color that was yesterday. the fashionable lampshade dresses in neon!

und das ging so: zuerst musste mal der leberwurstrosa (oder lachspastetenfarbene?) stoff dran glauben. den habe ich nicht wirklich als recyclingwürdig betrachtet und herzlos entsorgt.

so here is the how-to: the liverwurst pink (or was it salmon pie color?) fabric had to go. i’m sorry but i didn’t think it was worth recycling so i dumped it quite heartlessly.

dann wurden arbeitsmaterialien hübsch drapiert, das auge isst ja schließlich auch mit. mit dem schleifkissen habe ich den weißen drahtschirm nun leicht angeraut und somit…
then i arranged all materials to please your dear readers eye. i roughened the white wire lampshade slightly with an abrasive sponge to…

… für die lackierung vorbereitet. ich empfehle an einem windigen tag, den untergrund besonders großzügig mit papier abzudecken. ansonsten hat man dann locker eine stunde lang zu tun, die neon-behauchten pflastersteine knieend mit einer bürste wieder sauber zu schrubben. ^^ meine nachbarin meinte übrigens… „wow… dafür brauchst du ja dann keine glühbirne mehr!“ ich hatte jedoch den eindruck, sie war nicht ganz so begeistert von der knallfarbe wie ich.
… prepare it for the spray paint. i recomment to cover the ground lavishly on a windy day. otherwise you might have to scrub the path in front of your house on your knees for hours to get rid of the whiff of neon again. ^^ by the way my neighbor said… „whao… you won’t need a bulb for that!“ i got the notion that she wasn’t that enthusiastic about that beaming color as i was myself.

während der lampenschirm (tatsächlich waren es gleich zwei lampenschirme) trocknet, kann der nächste schritt vorbereitet werden. dazu braucht man die allseits beliebten bügelperlen in MAXIgröße! ja, sowas gibts… 

while the painted lampshade was drying (actually there were two), i prepared the next step. i took some ironing beads in MAXI size…

hier sieht man schön den größenunterschied.

you can see the difference in size here.

die inspiration für das ganze stammt übrigens von dieser kopfhörer-KABELverschönerungs-idee! demnach werden die großen bügelperlen nun mit einem scharfen cutter aufgeschnitten … 
the inspiration for this project i found in this earphone CORD idea by the way! so i cut the big beads open with a sharp cutter…

… und mit einer kleinen schmuckzange auseinander gedrückt und auf das drahtgestell geclippt. die perlen schließen sich wieder…

… and strut open to clip them over the wire. the beads close up around the wire again…

nach sehr viel geduld und mittelprächtigem hand-aua sieht der lampenschirm irgendwann so aus!  
after having a lot of working patience and kinda aching hands the lampshade finally looks like this!

aufgehängt ist er ein echter hingucker. ich bin ganz verknallt!

it’s such an eye catcher hanging above our dining table… i’m all smitten!

wem das alles aber noch nicht genug der spielerei ist, der kann dem ganzen noch die krone aufsetzen… besser gesagt, dem schirm ein paar lüster-elemente anbaumeln!
if all this is not enough for you and you’re looking for a even bigger kick, you can add some chandelier-like luster elements!

die werden mit den kleinen bügelperlen auf einer steckplatte arrangiert und nach gebrauchsanweisung gebügelt…
they can be made using the small ironing beads, just arrange shapes you like and iron according to instructions…

… und dann angehängt! voilà!
luzie liebte diese version. mir war es dann doch ein bisschen too much verspieltheit und ich habe sie wieder abgenommen. sie werden dann luzies tischlampe zieren… die basteln wir nämlich aus dem pink besprühten, kleineren drahtgestell.
… then hang them onto the lampshade! voilà!
luzie loved this version. i thought it was too much playfulness for me so i took them off again. but we’ll use them to embellish a second lampshade we also made… a  small pink one for luzie.