Browsing Tag

leseliste

BLOGGERLIFE

7 Gründe Blogs mit einem Feed-Reader zu folgen – ein Plädoyer für Leselisten auf Bloglovin‘, Feedly & Co.

Gründe Blogs mit einem Feed-Reader zu folgen – ein Plädoyer für Bloglovin', Feedly & Co. | Übersichtlicher Blogs lesen | luziapimpinella.comEs gab mal eine Zeit, dar war die Übersicht über die deutsche Blogosphäre noch recht einfach. Die Anzahl der Blogs, für die ich mich interessierte, war überschaubar. Jeder kannte fast Jeden in dieser kleinen Bubble. Die Zeiten sind lange vorbei. Tolle Blogs gibt es mittlerweile unfassbar viele. Wo es früher noch gereicht hat, dass man sich einfach über die Blogroll seiner Lieblingsblogs von Weblog zu Weblog hangeln konnte und danach alles gesehen hat, sind lange schon vorbei. Auch weil viele Blogs gar keine Blogroll mehr haben, in der sie Bloggerkollegen verlinken, deren Arbeit sie mögen. ;)

Aber ihr wisst ja, ich bin. und bleibe wahrscheinlich immer etwas „old school“. Deswegen habe ich auch noch eine Blogroll. Falls ihr sie noch nicht entdeckt habt, ihr findet sie HIER oben in der Kopfzeile meiner Startseite. Aber ich bin ja auch nicht nur Bloggerin, sondern auch immer noch Blogleserin. Und als solche nutze ich einen Feed-Reader, um bei meinen Lieblingsblogs auf dem Laufenden zu bleiben. Das ist auch ziemlich old school und ich nutze diesen Service schon lange. Aber gerade in letzter Zeit schätze ich ihn eigentlich immer mehr und ich will euch heute mal verraten wieso. Continue Reading