Browsing Tag

me elsewhere

INTERVIEW TRAVEL

me elsewhere | mein reise-interview bei chamy.at

travel | mein interview über reiseabenteuer und familienreisen bei chamy.at | luziapimpinella.com

 

ach leute, wenn man mich übers reisen ausfragt, kann ich für gewöhnlich kaum wieder aufhören zu quatschen… im echten leben, wie auch viruell. als die liebe carmen von CHAMY TRAVELS da neulich ein paar fragen für ein interview in sachen familienreisen an mich hatte, habe ich natürlich liebend gerne rede und antwort gestanden. kennengelernt habe ich carmen bereits vor drei jahren auf einem spannenden bloggertrip nach TIROL. natürlich hatten wir damals auch schon tolle gespräche über unsere gemeinsame reiseleidenschaft. unser lieblingsthema eben!

bei ihr auf dem blog erfahrt ihr nun, wo die erste reise von herrn P. und mir hin ging und dass die gar nicht so rosig war, was sich an unseren reisen später mit kind geändert hat und was für uns auf unseren trips als familie wichtig ist. deshalb möchte ich euch heute ganz einfach zum lesen hinüber zu carmen schicken, wenn ihr lust auf einen kleinen reise-schnack habt. mein interview findet ihr hier: LUZIA PIMPINELLA über REISEABENTEUER &FAMILIENREISEN. viel spaß beim lesen!

travel | mein interview über reiseabenteuer und familienreisen bei chamy.at | luziapimpinella.com

 

bei der kälte da draußen bekomme ich gerade auch wieder ganz schlimmes fernweh und vor allem große sehnsucht nach sonne und wäre. bestimmt geht es euch genau so. haltet die ohren steif und habt trotzdem einen schönen start in die neue woche. vielleicht verwöhnt ihr euch ja auch einfach mit einem frühlingsblumenstrauß…
ME ELSEWHERE PHOTOGRAPHY

me elsewhere | „momentchenmal!“ – meine foto-kolumne.

luzia pimpinella | me elsewhere | meine momentchenmal! foto-kolumne im cewe magazin

 

wenn ihr zu den menschen gehört, die nicht nur meinen blog lesen, sondern die auch meine luzia pimpinella FACEBOOK seite abonniert haben, dann erzähle ich euch jetzt nichts brandneues. so sorry, folks! dann sage ich einfach gleich mal tschüssi & schönes wochenende! aber wenn ihr nicht so viel auf facebook unterwegs seid, dann wisst ihr vielleicht noch gar nicht, dass ich seit einer weile eine eigene kleine fotokolumne namens „MOMENTCHENMAL!“ im CEWE magazin habe. dort plaudere über meine liebe zum fotografieren, gebe praktische {und schön untechnische} fototipps
und bin auch mit dem ein oder anderen DIY rund um das foto am start. meine kolumen-postings erscheinen nur dort und nicht hier auf luzia pimpinella, also dachte ich, ich lasse euch wenigstens wissen, dass es von mir dort etwas zu lesen gibt! vielleicht habt ihr ja lust, mal vorbeizuschauen. ich würde mich freuen.
mein aktuelles posting ist ein schnelles und einfaches DIY-projekt: ein cooles FOTO-DISPLAY mit RETRO STYLE prints. zum tutorial geht es HIER entlang, wenn ihr mögt.
luzia pimpinella | me elsewhere | meine momentchenmal! foto-kolumne im cewe magazin
meinen „MOMENTCHENMAL!“ einstand habe ich bereits im november gegeben. momentchenmal… das heißt ja auch, mal kurz inne zu halten und einen moment zu genießen. mit dem smartphone können wir jetzt diese momente jetzt sogar ganz fix festhalten, denn wir haben unsere kamera ja immer dabei! meine TIPPS für bessere SMARTPHONE & INSTAGRAM-FOTOS habe ich HIER in einem posting zusammengeschrieben. vielleicht steht ja auf eurer bucket list für 2016, eure eigene fotografie zu verbessern? dann kann ich euch mit meinen einfachen tipps vielleicht ein bisschen inspirieren.bestens!
doch was ihr an diesem wochenende auch tut, und ob ihr es knipst oder auch nicht…  habt spaß dabei und THINK POSITIVE! ;)

Merken

INTERVIEW ME ELSEWHERE TRAVEL

me elsewhere | mein fernweh anderswo…. interview links

luzia pimpinella | me elsewhere | interviews zum thema reisen und glücklichsein

fernweh. das habe ich eigentlich ständig. deswegen rede ich wahrscheinlich auch so gern über das reisen. erfahrungen mit anderen reisebegeisterten menschen auszutauschen und begeisterung zu teilen, besänftigt meine „itchy feet“ immer ein kleines bisschen und macht mir jedes mal viel freude. deswegen liebe ich es wahrscheinlich auch, so, übers reisen augefragt zu werden. heute schicke euch also mal wieder woanders hin, um die antworten zu lesen, die ich in letzter zeit so gegeben habe. 

sehr gern habe ich mich neulich von der lieben nadine von PLANET HIBBEL für ihre sommerlichen LIEBLINKS interviewen lassen. da wir die selbe leidenschaft teilen, waren natürlich auch reise-fragen dabei. aber sie hat noch ein paar mehr spannende fragen gestellt. ich musste darüber nachdenken, was wohl die probleme meiner generation sind, was ich an dieser welt verändern würde und was ich ihr wohl kochen würde, wenn sie mich bseuchen käme und vieles mehr. letzteres war pippieierleicht. aber lest selbst… das INTERVIEW mit mir findet ihr HIER in hibbelhausen. apropos pippi! wenn man mich die „pippi langstrumpf der blogospähre“ nennt. dann geht das runter wie spunk-öl! danke, nadine! :) 
und dann kam da dieser tage noch die mail von sandra vom JAKO-O blog mit dem motto #glücksmomente. sie wollte mich gern fragen, warum das reisen glücklich macht… und natürlich hatte ich da meine ganz persönlichen antworten. im INTERVIEW „raus aus der komfort-zone, rein ins abenteuer!“ könnt ihr nun nachlesen, wie das verreisen mit kind unser früheres reisen verändert hat. warum ich glaube, dass das reisen auch schon für kleine kinder eine wertvolle lebenserfahrung ist. welche reiseerlebnisse uns besonders glücklich machen… und noch mehr. schaut doch mal rüber. 
außerdem habe ich mich sehr gefreut, dass lu von LU LOVES HANDMADE so begeistert von meinen 66 REISETIPPS hier im blog war, dass sie gerne einen kleinen ableger davon mit den DAWANDA-BLOG lesern teilen wollte. total schön, dort mal nicht mit luzia pimpinella DIYs, sondern in der kategorie „trends & styles“ vertreten zu sein. yay. 
ich hoffe, ihr alle habt so richtig tolle sommerferien!? hier ist noch eine woche schule, aber dann geht es endlich los… urlaubszeit! hurra. 

P.S. ach… und dann kam heute noch eine überraschende nachricht, dass ich bei BOB around the world unter den TOP 100 german TRAVEL BLOGS gelistet bin. das freut mich natürlich auch… fernweh olé!