Browsing Tag

njoy soundfiles

UNCATEGORIZED

call’em what you want…

i call’em HOT!

wer hier schon eine weile liest, der weiß, dass ich FOSTER THE PEOPLE absolut cool finde. ihren song PUMPED UP KICKS kennt mittlerweile bestimmt jeder… mein favoriten sind nach wie vor CALL IT WHAT YOU WANT und HOUDINI, ebenfalls aus ihrem album TORCHES. der indie-electropop der jungs aus kalifornien und die markante stimme des frontmanns MARK FOSTER sind einfach anders und vom feinsten. umso größer meine fast hysterische begeisterung, als ich eine einladung zum N-JOY radiokonzert erhielt. *waaaaah*

if you’re a frequent reader of my blog you already know that i’m a fan of FOSTER THE PEOPLE. almost anybody here in germany knows their PUMPED UP KICKS by now… my personal favorites are CALL IT WHAT YOU WANT und HOUDINI from their album TORCHES. the guys from california and their indie-electropop are just cool and the voice of MARK FOSTER absolutely special. so you might imagine my kinda hysteric enthusiam when i got on the guest list for their N-JOY radio conzert lately. *waaaah*

gestern abend war es dann soweit. die füße von mark foster standen eigentlich kaum eine sekunde lang still, denn er und seine band gaben wirklich alles auf den bühne. so brachten sie auch den sprödesten hamburger zum kreischen, nun gut vielleicht nicht jeden… hamburger eben… aber uns auf jeden fall. meine augen klebten ein ums andere mal viel zu lange am bassisten CUBBIE FINK… und luzie, die mitkommen und ihr allererstes konzert erleben durfte, schmachtete den schlagzeuger MARK PONTIUS an.

yesterday was the night. mark foster’s feet hardly stood still for a second. he and his band rocked the stage givin‘ it all. hamburg people are known to be kinda crisp but the boys almost got everyone screaming… almost, at least we were in hamburg. so don’t worry, that’s not such a bad sign. my eyes got stuck far too often at the bassist CUBBIE FINK… and luzie, who was with me enjoying her very first concert, was quite smitten by the drummer MARK PONTIUS.

ich habe es selten erlebt, dass ein ventilator auf der bühne so dringend notwendig war. man mochte dem sänger mark foster am ende ein sauerstoffzelt reichen. was für ein energiegeladenes hammer-konzert! … und dass, obwohl die jungs eigentlich ihren freien tag gehabt hätten. heute abend schon haben sie ihren nächsten gig in paris… der tourbus wartete bereits vor der tür.
die jungs haben also kein freies wochenende… ich aber schon und ich wünsche EUCH ein ebensolches nettes! 
P.S. falls ihr euch das N-JOY radiokonzert von FOSTER THE PEOPLE online ansehen möchtet…  es wird sicherlich im laufe des tages HIER verlinkt werden. 
i rarely experienced a concert where the blower in front of the stage was so badly needed. you couldn’t help but wishing to pass an oxygen tent over to mark foster… it was an amazing concert bursting with energy! … beyond belief that it actually was supposed to be their day off. tonight they will be on stage in paris… they just hopped on the tour bus that was already waiting.
so the guys won’t have a weekend off… but i will and i wish you a good one, too!
P.S. if you like to watch the N-JOY radio concert of FOSTER THE PEOPLE … check THIS. it will be online shortly.

UNCATEGORIZED

maybe sooooo…

maybe n…. YES, please!
ich hatte euch ja schon erzählt, dass ich ein paar karten für eine kleines, feines konzert gewonnen habe, ich glückspilz. gestern war es endlich soweit… MAYER HAWTHORNE brachte mit seinem funky-retro-motown-sound selbst den unterkühltesten hamburger zum hüpfen… und wir mittendrin, nein ganz vorn! wahnsinn!!!
well, i told you lately that i won some tickets for a small but soooo nice concert in hamburg. so yesterday was the day for lucky me… MAYER HAWTHORNE made even the most offish hamburger bounce to his funky-retro-motown-sound… we in the middle, to be exact just in front of the stage! rad!!!
bei nJOY kann man übrigens jetzt nochmal das komplette soundfiles konzert von MAYER HAWTHORNE als aufzeichnung sehen… klickt mal rüber, denn wer ihn noch nicht kennt, der hat, meiner meinung nach, wirklich was verpasst. der kerl ist einfach klasse.
… und wer mag, sieht ihn heute abend bei HARALD SCHMIDT. dafür sehe ich mir die show sogar an, obwohl ich sie sonst nicht leiden kann. ;) damit habe ich wohl nun offiziell fanstatus.
noch ein paar fotos von gestern abend? bitte sehr…
on nJOY you can watch the complete recording of the MAYER HAWTHORNE soundfiles concert…you should really jump over… that guy is awesome!
… he will be guest at the HARALD SCHMIDT show tonight by the way. i’m going to watch it just to see him, although i really don’t like the show that much. ;) ok, seems like i’m officially a mayer-fan now.
wanna see more of yesterdays photos… here we go…
[brauchte ich nicht… didn’t need those]

♥ was für ein verdammt grandioses konzert! als er gefragt hat, wo es die beste currywurst der stadt gibt, hätte ich ihn einfach schnappen und sagen sollen… „komm, wir gehn zu SCHORSCH!“
ok, dann das nächste mal… ;)
♥ what a freakin‘ great concert! when he asked for the best currywurst in town i should have snap him saying… „come on, i’ll take you to SCHORSCH!“  
ok, but next time then… ;)