Browsing Tag

photo editing

PHOTOGRAPHY

iPHONEOGRAPHY | meine 3 top foto-apps für den sommer

wo wir gerade dieser tage bei den SUMMER BEST OFs sind… wie wäre es mit ein paar wirklich coolen FOTO-APPs für den ultimativen sommer-look eurer SMARTPHONE FOTOS? ich habe euch mal meine aktuell liebsten foto-apps für iPHONE & co zusammengestellt , vielleicht ist da ja auch eine für eure urlaubs-schnappschüsse dabei!? 
talking about SUMMER BEST OFs … what about some real cool PHOTO-APPs for the ultimate sommer-look of your SMARTPHONE PICTURES? today i’d like to share my currently favorite apps for iPHONE & co with you. maybe you like one of these for your vacation snapshots, too!?
luzia pimpinella | reisefotografie | sommer foto apps - pomelo
luzia pimpinella | reisefotografie | filter für sommer-smartphone-fotos - pomelo

POMELO… schon allein der name ich sommer pur, nicht wahr? sie ist die neuste unter den foto apps auf meinem phone und es gibt sie als gratis download für iOS {weitere in-app
käufe gibt’s bisher nicht}. eine version für android gibt es von davon
bisher leider nicht. wieder mal. POMELO bietet über 70 stylische foto-filter in 5
kategorien… film, pola, lomo, vintage
und B&W. weitere packages kann man in der app für umme downloaden und noch mehr filter sind angekündigt. die stärke der filter
kann jeweils ganz easy angepasst werden. die app ist schön übersichtlich
und optisch schick gestaltet. natürlich fehlen auch die üblichen
bildbearbeitungs-tools nicht: zuschneiden, rotieren, vignette,
tilt-shift, etc… alles da! außerdem könnt ihr mit der POMELO app {download-link} eure
fotos gleich mit live-filtern knipsen und direkt auf facebock,
twitter und instagram teilen. unter dem hashtag #pomelocamera könnt ihr
in den fotos von anderen INSTAGRAM nutzern stöbern. hier seht ihr aber erst einmal ein paar bearbeitungsbeispiele von moi! die filter-kategorien FILM & LOMO liebe ich am meisten, wegen der oft sehr knackigen farben! schon klar! aber auch der verblasste 70er-FOTO-LOOK hat es mir angetan. dies sind allerdings nur ein paar der unzähligen möglichkeiten… welches editing gefällt euch am besten?

POMELO… already sounds like summer, huh? this is the newest among the photo apps on my phone and it’s for free {no in-app buys involved so far}. unfortunately there’s is version for android yet. very sad. POMELO provides over 70 stylish photo filters sorted in 5categories … film, pola, lomo, vintage
und  B&W. more packages can be downloaded in-app for free and even more filters are announced. you can easily adjust the strength of the filters. the app itself is clearly arranged and has a lovely design. of course basic editing tool like crop, rotate, vignette, tilt-shift ect. aren’t missing. moreover the POMELO app {download-link} provides live filters with the camera. instant sharing on facebock,
twitter and instagram included. check out the hashtag #pomelocamera to browse through samples of other INSTAGRAM users if o like. above you can see editings from moi! i especially love the filter categories FILM & LOMO mostly because of it’s vivid colors. but i also love the faded 70s-PHOTO-LOOK. just a few of the countless possibilities… which  editing do you like the most?

luzia pimpinella | reisefotografie | foto app tipps für den urlaub - vintique
luzia pimpinella | reisefotografie | filter für sommer-smartphone-fotos - vintique

VINTIQUE… wie der name schon ahnen lässt, kommen hier alle fans von VINTAGE FOTOGRAFIE auf ihre kosten. verblasste farben, farbschleier und light leaks prägen vor allem den look der fotos, die mit den tools bearbeitet wurden. die VINTIQUE app {download link} ist leider nicht gratis, sondern kostet 89 ct. und hat auch noch diverse in-app käufe in petto. hier kommen schon mal ein paar euro zusammen, wenn man sich alle editing-möglichkeiten zulegen möchte. dann stehen einem allerdings {neben des basics wie helligkeit, sättigung, farbtemperatur, kontrast, usw.} über 140 filter zur verfügung. zusätzliche vignetten und texturen ermöglichen außerdem noch mehr retro foto-looks. text kann in die fotos integriert werden. ich persönlich finde die schriftarten-auswahl aber eher mau. das können andere apps besser. ob man die frame plus packs {also die rahmen-funktionen} wirklich braucht, lasse ich auch mal dahingestellt. ich selbst bin kein fan von rahmen, aber über geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. direktes teilen auf facebook, twitter und instagram, ist, wie bei fast allen foto-apps, natürlich möglich. ich habe eine namensgleiche APP für android entdeckt {download-link}, glaube aber nicht, dass es sich um das identische produkt handelt. mit VINTIQUE für iOS habe ich hier ein bisschen herumgespielt und ein fahrrad, dass ich auf MARTHA’S VINEYARD aufgenommen habe, stilvoll altern lassen… welcher style wäre euer liebling?

VINTIQUE… the name says it all. this one is for all fans of VINTAGE PHOTOGRAPHY. faded colors, antique textures and light leaks gives the distictive vintage look of pics edited with the VINTIQUE app
{download link}. unfortunately it is not for free and also in-app buys are involved. but if you get yourself the whole package there are many, many editing possibilities at your hands. besides the basic tools like brightness, saturation contrast, temperature and so on} it provides over 140 filters and additional vignettes and textures for maximum retro editing fun. messages can be added to the pictures, but i personally think the variety of fonts is a little poor. there are also plus packs of frames, which i personally don’t need, as i don’t like frames that much. but anyhow. VINTIQUE provides instant sharing on facebook, twitter and instagram of course. i spotted an APP with the same name for android
{download-link}, i don’t think though that it’s the same product. i used VINTIQUE for iOS to play around with a shot of a pretty bike i took at MARTHA’S VINEYARD last summer and let it age classily… which style is your favorite here?

luzia pimpinella | reisefotografie | 3 top foto app tipps für sommer - rookie
luzia pimpinella | reisefotografie | filter für sommer-smartphone-fotos - rookie

ROOKIE… muss man eigentlich lieben! schon allein wegen der auswahl an grandiosen STICKERS & OBERLAYS, die die app mitbringt. wer vielleicht schon die RHONNA DESIGNS foto-app kennt, die ich hier letzten sommer im blog vorgestellt habe, wird sicherlich auch ROOKIE mögen. hier bleibt der fokus trotz der tollen grafik-overlays erst einmal auf der bildbearbeitung mit FOTO-FILTERN. der sologan „HALTEN SIE IHRE GEFÜHLE FEST“ trifft es bei der filter-auswahl  ganz wunderbar… wer einfach mal einen live-blick werfen möchte, was die ROOKIE app {download link – basis app ist gratis, aber es sind in-app käufe vorgesehen!} so bereit hält, kann das hier in diesem VIDEO. sehr schön! apropos live… auch hier funktioniert die kamera mit live-filtern. es stehen über 100 und tolle foto-filter, über 100 schriftarten und mehr als 260 badges und sticker zur verfügung. der kreativität sind kaum grenzen gesetzt! professionelle bildbearbeitungstools machen das ganze rund. kontrast, helligkeit, sättigung, lichter & tiefen, farbtemperatur, doppelbelichtung, klarheit & schärfe und noch vieles mehr, hier bleibt eigentlich kein wunsch offen. für mich eine echte 1+ für diese app! {für ANDROID habe ich auch eine namensgleiche app entdeckt… bin aber auch HIER nicht überzegt, dass es sich da wirklich im das selbe produkt hanelt}. und natürlich habe auch damit ein paar editings für euch: das fräulein auf dem weg zum stand in unserem letzten sommerurlaub in NEUENGLAND. in dieser palette kann ich mich selbst kaum entscheiden, welches editing mir am besten gefällt… was ist eurer favorit? 
wie auch immer… ich wünsche euch ganz viel spaß beim knipsen eurer urlaubsfotos! 
ROOKIE… you gotta love it! i love the selection of STICKERS & BADGES of die app. maybe you already know the RHONNA DESIGNS photo-app that i shared here on the blog last year. if you love that one, you will surely have a crush on ROOKIE, too!  it keeps the focus on the PHOTO FILTERS a little bit more, which i like. the sologan „CAPTURE YOUR SENTIMENTS“ says a lot about the variety of filters. there are very moody and stylish looks involved… if you like to have a closer look on the ROOKIE app {download link – basic app for free, but  in-ap buys involved!} live, please check out this VIDEO! apropos live… ROOKIE also provides
live-filters for the cam. in the editing mode there are more than 100 filters, over 100 fonts and more than 260 badges and sticker to choose from. creativity has no limit! professional photo editing tools make the whole thing complete. contrast, brightness, saturation, lights & shadows, color temperature, double exposure, clarity & sharpness and many more options are included. a real A+ from me for this app! {i found an ANDROID app with the same name HERE, but again, i’m don’t think it’s really the same product}.and of course i did a few editings to show you some examples: the fräulein on her way to the beach, shot on our last summer vacation in NEW ENGLAND. in this palette i can hardly decide for a favorite… what di you think?? 
wie auch immer… ich wünsche euch ganz viel spaß beim knipsen eurer urlaubsfotos!  

BLOGGERLIFE

bloggerlife | automatische optimierung… nein, danke!

luzia pimpinella | grauschleier auf fotos durch bloggers automatische bild-optimierung wieder beheben | how to fix the photo dullness caused by bloggers auto enhance function
gestern las ich bei facebook etwas über einen grauschleier, der sich bei blogspot-bloggern neuerdings beim hochladen der fotos über die bilder legt… und ich dachte noch: „püha, wie gut, dass ich das bei meinem blog noch nicht beobachtet habe, da würde ich ja ausflippen!“. dann beim nächsten posting – ZACK – da war er dann plötzlich auch über meinen bildern, der grauschleier. dank dieser facebook-diskussion und besonders dank claudia von IL MONDO DI SELEZIONE, die einen hinweis hatte, woran das liegt und wie man abhilfe schaffen kann, konnte ich gleich reagieren. und da ich heute morgen schon den ersten hilferuf in der mailbox hatte, woran das denn liegen kann, möchte ich mein wissen natürlich nicht für mich behalten.
google+ hat vor einiger zeit die funktion „automatische bildoptimierung“ eingeführt. offensichtlich haben google und ich da eine verschiedene sichtweise was optimierungen betrifft, denn ich sehe darin eher einen akt der ungefragten bildverschlimmbesserung. meine bildbearbeitung mache ich auch in zukunft bitte selbst, also weg damit! 
falls ihr das gleiche problem habt… so kann man die ungewünschte funktion wieder ausschalten: geht auf euer google+konto -> klickt auf ÜBERSICHT [links oben, das drop-down-menü mit dem häuschen-symbol] -> scrollt herunter und klickt auf EINSTELLUNGEN -> scrollt auf der nächsten seite wieder runter bis auf FOTOS -> dort das häkchen beim punkt AUTOMATISCHE OPTIMIERUNG wegnehmen! 
das wars! die farben sehen wieder aus wie frisch gewaschen und im frühlingswind getrocknet… so wie es sein soll! ich hoffe, ich konnte einigen von euch weiterhelfen, so wie auch mir gestern geholfen wurde und wünsche euch ein schönes wochenende!
yesterday i was following a discussion on facebook about some kind of „dull haze“ that suddenly appreared on photos when uploaded to blogspot blogs lately. i was glad that i didn’t have noticed anything like that on my own blog yet, but when i uploaded a picture later – DANG – it also happened to me. i was lucky to have followed the related facebook conversation, because the girls found out how to fix it. my special thanks go to claudia from IL MONDO DI SELEZIONE, who had the key advice. and this morning one first cry for help reached me via e-mail from a blogger who noticed the same problem. reason enough to share my new knowledge with you.
some time ago google+ set up an automatic picture optimizing function, called „auto enhance“. well, obviously google and i have a  different eye because i think this is a really bad case of unwanted supoptimization. i don’t want anyone to screw up my photos, i edit them myself, please! so get rid of it!
if you do have the same problem… this is how to fix it: go to your  google+account -> click on SETTINGS 
->
go to PHOTOS -> and UNcheck the point „AUTO ENHANCE“.
that’s it! the colors are bright like fresh laundry in the wind again… like it’s supposed to be! i hope this little posting might help you. i appreciated the help i had yesterday. have a great weekend, y’all!
PHOTOGRAPHY

photography | spreading some app love

manchmal können roadtrip auch echt langweilige momente haben, wenn man nichts als highway sieht [ausnahmsweise mal nicht eingebettet in grandiose landschaft, so wie man sie in kanada und den usa so oft bestaunen kann]… und wenn herr P. dann immer ganz tapfer das steuer im griff und die augen auf der straße hat, beschäftige ich mich gern mal mit dem lesen reiseführern oder daddele mit den apps auf meinem eiFon herum. 
natürlich gibt es da so gewisse hypes, denen mein innerer lemming aus prinzip nicht widerstehen kann. so wie zum beispiel die bildbearbeitungs-app von den mädels von A BEAUTIFUL MESS.  ich muss ehrlicherweise sagen, dass sich bei mir die erste euphorie ganz schnell verflüchtigte, als ich feststellte, dass man für jeden extra doodle-pups innerhalb der app nochmal zur kasse gebeten wurde… so summierte sich dann der kauf des kompletten [für meinen geschmack immer noch übersichtlichen] angebots auf knapp 8 euro. sorry, aber da war ich echt irgendwie sauer. es ist die zweit-teuerste app auf meinem smartphone und sie kann doch relativ wenig. meine offline navigations-app mit straßenkarten für die ganze welt [aber hallo! die ganze!] hat 10 mäuse gekostet, im vergleich ist so eine foto-doodle app dann… naja, ihr wisst schon was ich sagen will. ich bin immer noch sauer.
meine beste zufallsentdeckung des sommers war dann die bildbearbeitungs-app von RHONNA DESIGNS! hier sind ein paar wirklich schnelle spielereien von mir. ihr hattet sie sicherlich schon auf meinem GIVEAWAY-posting von gestern entdeckt…
sometimes a roadtrip can have really boring moments. like when you see nothing but highway [when there’s exceptionally none of the mostly amazing canadian and american landscapes around]… well, and as mr. P. bravely keeps an eye on the street and holds the wheel, i take my time to read travel guides or play around with my iPhone apps.
as a matter of principle there are these kind of hypes that my inner lemming can’t resist. like the picture editing app by the girls from A BEAUTIFUL MESS for example. to keep it honest i must say that my first euphoria quickly vanished into thin air when i found out that for every additional doodle thingy you had to pay again within the app…. so the complete purchase summed up to almost 8 euros for a [in my opinion relatively small] variety of design options. sorry, but i was really annoyed. it’s the second expensive app on my smartphone and i personally think it’s not worth it. i mean i have an offline navigation-app with street maps for the whole wide world [hello! the whole!] for 10 bucks. comparing the value… it’s just… ah, you know what i mean. you see, i’m still annoyed.
and then my chance discovery of this summer was the photo editing app by RHONNA DESIGNS! these are some really quick edits with this awesome gadget, maybe you already spotted them in yesterday’s GIVEAWAY posting
luzia pimpinella BLOG | kreative foto-bearbeitung meiner urlaubs- instagrams  | creative photo editing of my vacation instagrams

in diese app bin ich jetzt mal wirklich verknallt. für das, was einem damit geboten wird ist der preis von 1,79 euro ein witz… tolle schriftarten, wunderbare zitate und sprüche, rahmen, transparente overlays, farb-anpassung, cropping… unzählige schicke design- & kombinations-möglichkeiten. diese app ist für mich tatsächlich hype-würdig.
RHONNA FARRER, die designerin dieser app, bloggt übrigens auch und instagramt… natürlich!
i’m so totally smitten by this app. the price of 1,79 euro seems like a joke for the countless possibilities to create… lovely fonts, awesome quotes, frames, transparent overlays, color adjusting,
cropping… such a great value. for me this app is really worthy of some hype.
the designer of this app, RHONNA FARRER, is also a blogger and an instagramer… of couse!