Browsing Tag

press

ME ELSEWHERE

presse | frühlings-DIY-feature in der sweet paul

luzia pimpinella | presse | frühlings-DIY-feature in der sweet paul

schöner kann man wohl kaum in die woche starten. die sonne strahlt aus
allen knopflöchern, die narzissen in der vase sind aufgegangen und
leuchten mit der sonne um die wette. heute sollen es 15°C werden… hallo frühling!!!

my start into the new week couldn’t be more bright. the sun is shinging outside, the daffodils on my table blossomed out and try to outshine the sun. we’re supposed to get 15°C today…. hello spring!!!

luzia pimpinella | presse | frühlings-DIY-feature in der sweet paul

außerdem liegt im zeitschriften-regal das neue SWEET PAUL magazin mit einem bisschen frau pimpi darin! ich sag ja… der montag könnte nicht besser starten. danke, sweet paul für das schöne 2seitige feature meines kleinen frühlingshaften upcycling DIYs mit den hänge-väschen

plus the new german issue of the SWEET PAUL magazine
is out with a little bit of mrs. pimpi inside! as i told you… my monday couldn’t start any better. thank you sweet paul for the lovely 2 pages feature of my spinglike hanging vases upcycling DIY

luzia pimpinella | presse | frühlings-DIY-feature in der sweet paul

falls ihr sowieso gerade auch der suche nach frühlingsfrischen DIY-ideen seid, dann schaut heute unbedingt bei nina von HEDI NÄHT vorbei. sie hat auf ihrem blog ein mini-tutorial für zauberhafte HAARREIFEN gepostet, die sie mit meinen TRIANGLE SPRING webbändern gezaubert hat. zucker! 

und als wäre das heute nicht schon grandios genug, freue ich mich außerdem wie bolle darüber, in LADY LANDRANDs video channel unter „pasta, jeans and living dreams – die große welt der blogs“ vorgestellt zu werden. schön, dass du mich entdeckt hat und dass dir mein blog so gut gefällt, martina. DANKEschön! 
so, jetzt noch kaffee nr. 2 und alles ist perfekt. ich wünsche euch alllen einen tollen wochenstart! 
if you’re currently looking for more pretty spring DIYs, don’t miss to check out nina’s blog
HEDI NÄHT for a mini-tutorial how to make beautiful HAIR BANDS. she used my TRIANGLE SPRING ribbons to whip them up. awesome! 
and just if that all wasn’t enough, i’m happy about the fact that my blog has been introduced on LADY LANDRANDs video channel! THANK YOU so much, martina!  so cool, that my blog caught your eye.
well, time a second coffee. did i already say, that this day couldn’t start more perfekt? have a great monday everyone!

FAMILYLIFE

ganz normaler n-joy weihnachtswahnsinn

„wenn ihr aufwacht, sind wir schon da!“ …. beruhigend. denn wenn KUHLAGE & HARDELAND morgens um 5 in meine lieblingsmorningshow starten, dann darf ich mich tatsächlich noch ein paar mal [mehr] umdrehen und weiterschnorcheln. wenn ich mich dann aus den federn schäle, dann arbeiten morgenkaffee und die jungs im radio tagtäglich gegen meine morgenmuffeligkeit an. [danke an dieser stelle für euren unermüdlichen einsatz!]. deshalb habe ich mich auch wie bolle gefreut, auch in diesem jahr pressekarten für die N-JOY WEIHNACHTSREVUE zu bekommen! karten dafür kann man nämlich nirgends kaufen, sondern höchstens gewinnen. die pimpinellische familie durfte mich sogar begleiten und so freuten wir alle drei uns auf einen abend voller weihnachtsspaß im ROLF-LIEBERMANN-STUDIO des NDR hamburg.



und dann gings los am montagabend… kuhlage mit dem schellenring beginnt zu singen und man befürchtet schon, die weihnachtsmannmützen wären in wahrheit als ohrenschutz verteilt worden… doch dann, dem christkind sei dank, übernimmt JOHANNES OERDNING und haut ein grandioses „all i want for christmas is you“ raus. HIER zu sehen & zu hören!


KONRAD STÖCKEL,
keinesfalls der erfinder der stöckelschuhe, sondern seines zeichens
comedian, spielt die traditionelle kieler kerzenorgel mit inbrunst.


der adventswahnsinn nimmt kein ende. MARIJKE AMADO muss nicht nur fleißig kekse backen, sondern auch einen mit gouda gefüllten adventskalender über sich ergehen lassen [den meine tochter im nächsten jahr übrigens gern hätte!]. und mister fumbabanana himself DAS BO kann nicht nur hervorragend glückwein heiß machen, sondern brilliert beim christbaum-schmück-wettbewerb gegen JORGE GONZALES, der dafür eine beindruckende renn-performance auf plateausohlen auf’s parkett legt. also ich hätte mir garantiert die haxen gebrochen.



hardeland ist, ganz offensichtlich, von kuhlages vortrag des THEODOR STORM gedichts KNECHT RUPRECHT wenig beeindruckt. dafür begeistert die newcomerin MADELINE JUNO mit ihrem song ERROR umso mehr. man fragt sich, wie aus einem so einem zarten persönchen eine so gewaltige und gleichzeitig berührende stimme herauskommen kann und wir sind ganz geflasht! beim wettbewerb ums einpacken der unförmigsten geschenke bekleckert sich dann keiner der stars so recht mit ruhm… aber man kann ja nicht alles können, nech?


LINDA ZERVAKIS moderiert die tagesschau zum heiligenabend und JUPITER JONES sind eindrucksvoll am RENNEN und STOLPERN. bei allen klasse musikern des abends möchte ich mich an dieser stelle ganz persönlich bedanken… dafür, dass das fräulein dank eurer grandiosen auftritte der meinung ist, dass sie doch wieder zum gitarrenunterricht gehen sollte. tschakka! eine weihnachtsrevue mit erziehungsauftrag.


am ende eines kurzweiligen abends wird sie dann wieder einmal gezündet, die endstufe der besinnlichkeit! zum finale schmettert DAS BO sein „türlich, türlich“ im jingle bells style. FRÖHLICHE WEIHNACHTEN… extra fröhlich! was geht’n alda?
wenn ihr jetzt ein ein bisschen bedröppelt seid, dass ihr das nicht live miterleben konntet, dann könnt ihr euch den ganzen wahnsinn auch am freitag, dem 20. dezember im fernsehen anschauen… für nachteulen um 0:00 uhr im NDR.ein ansehen lohnt sich, denn ihr kennt ja noch nicht kuhlage & hardelands extra-persönlichen verpackugsservice und sicher auch nicht den einzigartigen „moormerländer mettbogen“ [da kann sich nämlich jede andere weihnachtsdeko gehackt legen]. außerdem solltet ihr keinesfalls versäumen, wie johannes oerding mein aller liebstes lieblingsweihnachtslied performt… „driving home for christmas“. ohrenschmaus-alarm!

danke euch jungs dass ihr am dienstag morgen dann wieder längst da wart, bevor ich aufgewacht bin. ich konnte es kaum glauben, euch nach diesem abend direkt wieder in allerherrgottsfrühe live im radio blödeln zu hören. ihr seid klasse!

[dear international readers, i’m sure you don’t mind that todays blog posting is in german laguage only. my family and i had some press tickets for a christmas show of our local radio station. we had a blast… as you can see. thank you so much for your understanding! have a great day!]

DO IT YOURSELF ME ELSEWHERE

DIY & presse | frau pimpinella im LOVEmag

luzia pimpinella | presse - press | blogger & designer portrait - dawanda lovemag magazin

das war ja gestern ein bisschen wie ein vorgezogenes geburtstagsgeschenk, als ein ganzer schwung druckfrischer DAWANDA LOVEMAGs per post kam! darauf hatte ich nämlich schon seit juni so gespannt gewartet … genauer gesagt, seit ich der lieben steffi vom lovemag ein interview gab. sich selbst in einem magazin zu sehen hat für mich immer noch etwas eher surreales… und gleichzeitig etwas sehr schönes! also freue ich mich natürlich wie bolle über die zwei seiten über frau pimpinella, ihre arbeit und ihr zuhause!
it was almost like a pre-birthday gift when the postman gave me a package with some hot off the press DAWANDA LOVEMAGs yesterday! i have been waiting curiously for that delivery for a while. to be exact since june when lovely steffi from the lovemag and i met up for an interview. seeing myself in a magazine still seems kinda surreal to me… but so awesome at the same time! i’m completely over the moon because of the two pages about mrs. pimpinella, her work and her home!

luzia pimpinella | DIY tutorial dawanda lovemag | selbstgemachte vasen mit leder-schuppen | handmade leather scallop vases

für alle leser des LOVEMAGs aber auch für euch, liebe BLOGleser, habe ich außerdem noch ein kleines, feines und sehr einfaches DIY ausgetüftelt. ich hoffe, ihr habt spaß dran!
i puzzled out a fine, little DIY for all readers of the LOVEMAG, but i also like to share it with you, dear BLOG readers! i hope you’ll love it!
luzia pimpinella | DIY tutorial | selbstgemachte vasen mit leder-schuppen | handmade leather scallop vases
luzia pimpinella | DIY tutorial | selbstgemachte vasen mit leder-schuppen | handmade leather scallop vases

die DIY vasen mit schuppen aus leder machen ordentlich was her und sind weniger aufwendig, als sie aussehen. wollt ihr es selbst ausprobieren?  hier seht ihr, was ihr für dafür braucht und wie es geht:
the leather scallop DIY vases are quite impressive but still very easy to make. so, wanna try yourself? this is what you need and how it works:

luzia pimpinella | DIY tutorial | selbstgemachte vasen mit leder-schuppen | handmade leather scallop vases

* LEDERRESTE  [ich habe sowohl echtes leder als auch kunstleder
genommen, in diversen
   dawanda-shops zusammengekauft]
* KONSERVENGLÄSER [am besten welche mit einer geraden glaswand, so wie
diese
   würstchengläser]
* doppelseitiges KLEBEBAND [das schmale stylefix eignet sich super]
* MASSBAND
* LINEAL [am besten aus metall]
* CUTTER
* SCHERE
* feiner MARKIERSTIFT [z.b. permanentmarker]

* LEATHER SCRAPS [i took genuine leather as well as fake leather, purchased in various 
   dawanda-shops]
* PRESERVING JARS [jars with straight sides work best] 
* double faced ADHESIVE TAPE [the slim stylefix is perfect]
* MEASURING TAPE
* RULER [metal is the best]
* CUTTER
* SCISSORS
* fine MARKER PEN

luzia pimpinella | DIY tutorial | selbstgemachte vasen mit leder-schuppen | handmade leather scallop vases

zuerst wird der umfang der gläser ausgemessen. dieses maß entspricht
dann der länge der zuzuschneidenden lederstreifen. zeichnet nun die streifen auf der rückseite der lederreste entsprechend zu. probiert
vielleicht erst einmal auf papier aus, wie breit und wie ausgeprägt
ihr das bogenmuster wünscht. ich habe die bögen frei hand
gezeichnet, weil ich sie gern nicht zu gleichmäßig haben wollte.  
first  measure up the amplitude of the jars as this measure will correspond to the length of the leather stripes that have to be cut. transfer the length to the flipside of the leather with a marker pen and decide how you want to have your scalopp pattern later. smaller or wider? maybe you like to draw a sketch on a piece of paper first to have an exact pattern? i prefered to have it not to regular and drew freestyle scallops!

luzia pimpinella | DIY tutorial | selbstgemachte vasen mit leder-schuppen | handmade leather scallop vases

dann schneidet Ihr die lederstreifen mir der bogenkante aus. für die
gerade seite des streifens kann das linial und der cutter genommen
werden, eine schere tut es allerdings auch. die bögen werden direkt
mit einer schere geschnitten. probiert zwischendurch ein bisschen
aus, welche farbreihenfolge euch gefällt und haltet die streifen
schon mal an das glas, um abzuschätzen, wieviele davon ihr insgesamt
benötigt. die bögen sollen sich später beim aufkleben wie fischschuppen überlappen.  
cut the leather. use the cutter and the ruler for the straight line, but scissors work as well. use the scissors for cutting the scallops. try out which order of color appeals to you and test it by holding the pieces against the jar to see how it works for you and how many stripes you will need. the scallops should be look like fish scales in the end.
luzia pimpinella | DIY tutorial | selbstgemachte vasen mit leder-schuppen | handmade leather scallop vases

doppelseitiges klebeband wird nun, erst
einmal einseitig, oben an die gerade kante aller lederstreifen
geklebt. wenn diese vorbereitung fertig ist, folgt das ankleben an
das glas.  
stick the double faced adhesive tape to the straight edge of the leather stripes. continue to do so with all stripes and then start fixing them to the jar.

luzia pimpinella | DIY tutorial | selbstgemachte vasen mit leder-schuppen | handmade leather scallop vases

dieses sollte fettfrei und sauber sein, damit das klebeband auch
optimal haften kann. fangt mit euren lederstreifen ganz unten am
glas an und klebt sie einmal ganz fest herum. arbeitet streifen für streifen weiter nach oben und achtet darauf, die bögen etwas
gegeneinander versetzt und überlappend aufzukleben. so mutet das muster am ende wie fischschuppen an. für den letzten lederstreifen ganz oben am schraubgewinde des glases, verwendet am besten 2 mal klebeband nebeneinander, so haftet
er besser als abschluss des ganzen.
the jar should be clean and free from grease for a good fixing result. start to fix the leather stripes at the bottom of the jar working upwards. press then real tight and arrange them like fish scales. you should fix the last leather piece around the lid screw part of the jar with two stripes of adhesive tape to have a proper finish.  
luzia pimpinella | DIY tutorial | selbstgemachte vasen mit leder-schuppen | handmade leather scallop vases

nun ganz schnell wasser und hübsche blümchen her… denn ihr seid
schon fertig! fröhliches nachbasteln & HAPPY WEEKEND, ihr lieben!
and them quickly run to get some pretty flowers, because your vases are all fiished! happy crafting & HAPPY WEEKEND, you lovelies!
P.S. wenn ihr einen blick in das komplette neue dawanda LOVEMAG #3 werfen wollt, dann könnt ihr es  hier sogar ONLINE durchblättern und lesen. dort findet ihr auch ein PDF download von meinem und anderen tollen DIYs!!! ein print-magazin könnt ihr entweder kostenlos in allen CREATIVMARKT-filialen bekommen, dort liegen sie aus… oder aber ihr bestellt eins für 2,90 euro im dawanda KIOSK.
P.S. if you want to have a look into the complete dawanda LOVEMAG #3, you can do so and read it ONLINE here. you’ll also find a PDF download of mine and many other awesome DIYs!!! print issues free of charge can be picked up at every CREATIVMARKT in germany…or you can order them for 2,90 euro at the dawanda KIOSK.
DO IT YOURSELF

DIY | mollie makes… me happy!

luzia pimpinella BLOG | pimpinellisches  fernweh DIY und portrait im der deutschen ausgabe des MOLLIE MAKES magazins | pimpinellish wanderlust DIY and portrait in the latest issue of the german MOLLIE MAKES magazine

hach, endlich konnte ich nach dem urlaub selbst hinein luschern… denn sie lag schon in meinem turmhohen post-stapel der auf mich wartete: die neuste ausgabe der deutschen MOLLIE MAKES! darin pimpinellt es nämlich auf gleich vier… na gut, dreieinhalb seiten und ich freu mich wie bolle. als ich damals die meine allererste mollie in der hand hielt, hatte ich ja schon herzklopfen, aber jetzt –  herzrasen! 
aaah, being back home from our summer vacation trip i could finally peep into the latest issue of the german MOLLIE MAKES magazine! and hey… i’m in. four… well, ok three and a half pimpinell-ish pages and i’m all over the moon! i was quite excited and felt heartthrob when i held my very first mollie in hands, but now it was like palpitaion!

luzia pimpinella BLOG | pimpinellisches  fernweh DIY und portrait im der deutschen ausgabe des MOLLIE MAKES magazins | pimpinellish wanderlust DIY and portrait in the latest issue of the german MOLLIE MAKES magazine

wer nicht nur ein paar zeilen über luzia pimpinella aka frau pimpi lesen, sondern auch das fernweh-kerzenhalter DIY nachbasteln möchte, luschert am besten selbst mal in die MOLLIE beim zeitschriftenhändler seines vertrauens oder auch HIER. hach… dankeschön, mollie… 
if you want to read a few lines about luzia pimpinela aka mrs. pimpi or if you want to try out my DIY for a wanderlust candle holder you shoud take a peep into the MOLLIE as well [the german issue only, sorry]. i hope you’ll like it! … and thank you so much, mollie…
BLOGGERLIFE

luzia pimpinella frisch gepresst!

luzia pimpinella’s recent press features
[ luzia pimpinella BLOG ] aktuelle PRESSE veröffentlichung in der SABRINA wohnen / recent PRESS feature in the SABRINA wohnen

ich freue mich sehr und bin auch ein bisschen stolz auf ein doppelseitiges designer-portrait in der aktuellen ausgabe des SABRINA wohnen geschenke specials 4/2012. ein herzliches DANKE an die sabrina-redaktion!
i’m so happy and kinda proud to have a two pages designer feature on  the SABRINA wohnen geschenke special 4/2012. THANK YOU, dear sabrina folks for this article!

[ luzia pimpinella BLOG ] aktuelle PRESSE veröffentlichung in der LISA / recent PRESS feature in the LISA

außerdem hat die redaktion der LISA für ein interview und fotos von unserer NYC reise mit sandy-begegnung angefragt. ich freue mich,in der aktuellen ausgabe nr. 48 gefeatured worden zu sein, gerade mit dieser geschichte! DANKE, liebe lisa-redaktion! (kleine anmerkung am rande… aber „verbarrikadiert“ nicht mein wortlaut, nech? ;)
well, and the LISA editorial office asked for an interview and photos about our sandy encounter on our recent NYC trip. so cool to be featured this way. THANK YOU, dear lisa editorial staff!

UNCATEGORIZED

was für ein pimpinelliger tag!
what a pimpinellish day!
frühstück mit einer neuen ausgabe der kunterbunten WE LOVE LIVING wäre ja allein schon ein schöner start in den tag…
breakfast with the new issue of the colorful WE LOVE LIVING alone is quite a good start into the day…
… aber wenn der eigene BLOG darin auch noch präsentiert wird, dann ist das eben etwas ganz besonderes! mein herzliches DANKEschön an petra & caroline von WE LOVE LIVING! ich freu mich wie bolle!!!
… but it’s really something special seeing your own BLOG featured in this awesome magazine! THANK YOU so much, petra & caroline, for featuring luzia pimpinella in WE LOVE LIVING! you rock my world!!!
* * * * *

… und dann hatte BURDAstyle.de neulich „7 fragen an  frau pimpinella“… das interview findet ihr HIER in netter gesellschaft! ;) 

… moreover BURDAstyle.de asked me for a blog interview lately. you can find it HERE in good company! ;) (sorry, the posting is in german language only)
* * * * *
… und last but not least möchte ich mich bei amy von SWEET SWEET LIFE bedanken, für ihre begeisterung für FLORAfox und den süßesten blogbeitrag überhaupt!
XO!
… well, an last but not least i want to say THANK YOU to amy from SWEET SWEET LIFE for her enthusiasm about  FLORAfox and  the sweetest blog feature ever!
XO!
* * * * *
ich glaube, heute höre ich nicht mehr auf zu lächeln!:)
i think i won’t stop smiling today! :)
UNCATEGORIZED

guten morgen!
good morning!
ein richtig guter morgen ist, wenn du gemütlich bei einer tasse kaffee deine druckfrische lieblingszeitschrift durchblättern kannst…
it’s such a good morning if you sit down comfy with a cup of coffee to page through your fave magazine…
ein noch viel besserer morgen ist es…
it’s an even better morning…
… wenn du dann dein eigenes pimpinellaFARBENMIXschätzchen darin entdeckst!
so ein schöner morgen! *freu*
p.s. danke an alle, die mich schon vorher draufgestupst haben… ;)
… if you find your own pimpinellaFARBENMIXdarling in this mag!
such a good morning! *smile* .